Was machen wir gegen Flieger? In dem Fall Schwarmtyrant.

Lukejack

Testspieler
Hallihallo,

ich habe am Wochenende gegen Tyraniden gespielt (1000 Punkte).

Die Liste bestand bei ihm aus einem geflügelten Schwarmtyrant, 2 Fliegern (diese Druden), seiner dicken Artillerie (6 Schuss Plasma ohne Überhitzen), 1 von seinen Schleier-Viechern, 2 Psioniker (die Dinger mit dem 3er Retter) und jeder Menge Ganten.

Ich hatte wohlweislich unseren Jetfighter eingepackt und die Liste eigentlich ganz ausgewogen aufgestellt.
Als da waren 5 Scouts mit Scharfschützengewehren, 1 Lib als HQ, 2 Cybots mit doppelt MaschK, 2 Speeder Typhoon, 1 Trike mit Schwebo, 1 Taktischer mit Flak-Rakete, 1 Razorback mit Laka und Plasma sowie der Jetfighter.

Tja, in der ersten Runde hatte ich Glück, dass seine Druden noch nicht in der Luft waren. Da konnte ich ihm wenigstens 1 nehmen, in dem ich das Feuer voll darauf konzentriert hatte.
Aber danach ging es ab. Die 2. Drude und der Flyrant haben mich ziemlich auseinander genommen.
Ok, mein Flieger kam leider erst in der 3. Runde, aber auch der konnte dem Flyrant mit voller Feuerkraft gerade mal 2 LP rauben (das Ding hat sich immer in der PSI-Phase mit Verletzung ignorieren ausgestattet). Danach stand mein Flieger im Niemandsland (18" sind schon ganz schön weit).

Monströse Flieger sind irgendwie ne Wucht. Nur 12" Mindestflugweite, Beschuss in alle Richtungen. Die können schon ganz schön lange auf dem Feld bleiben und sinnvoll eingesetzt werden (im Vergleich zu mechanischen Fliegern).
Und mit Widerstand 5 oder 6 und entsprechenden Lebenspunkten haut man die nicht unbedingt schnell weg.
12 Schuss Synchro mit Stärke 6 beim Flyrant kann man aber auch nicht einfach ignorieren. Da geht ganze schnell mal 1 Einheit pro Runde flöten.

Also, wie macht ihr das bei so einem Gegner?

Ich bin im Moment etwas ratlos...
 

BARaddi

Aushilfspinsler
Ich finde es gegen solche Einheiten bei so wenig Punkten recht schwer zu countern. Devastoren mit Flak-Rakete wären möglich oder die Stalker+Hunter Formation, die stehen ja schon am Anfang auf dem Feld und können ordentlich feuern. Gegen die Psy-Sachen wirst du nichts machen können.
 

Donnerkalb

Fluffnatiker
Also wenn dein Mitspieler bei 1000 Punkten drei Flieger spielt dann würd ich ebenfalls eine Powergamerliste spielen und dann soll er sich den Kopf zerbrechen.

Wenn du's vorher weißt kannst eh nur massig AA einpacken wobei (unsere) Flieger nicht dazu gehören. Ein Nephilim ist Frühstück.für die Bigbugs. Den einzupacken hat dir mehr geschadet als genutzt (behaupte ich mal).

Was habt ihr denn gespielt? Bei Mahlstrom kann der Tyra mit der Liste einpacken, da kann er nur gewinnen wenn er dich tablet
 

Lukejack

Testspieler
Danke schonmal für die Infos.

Die Mission war Eternal War. Und zwar die, wo man Missionszielmarker halten muss und am Ende so viele Siegpunkte bekommt, wie die Nummer des Markers.
Wir hatten die Marker recht gleichmäßig verteilt und am Ende ging es um die Marker in der Mitte. Wie ich die gegen 40 Ganten hätte verteidigen sollen, das ist mir zusätzlich ein Rätsel.

Unsere Hausregel besagt leider keine Verbündeten. Von daher kann ich mir leider keine Flugabwehr dazu holen, sondern muss das nehmen, was wir in unserem DA Codex haben. Leider.
 

Cremator

Eingeweihter
Ich als Tyranidenspieler kann dir sagen, dass die Liste schon hart ist, aber er hatte gerade 3 Synapsenkreaturen (Tyrant und die 2 Zoantrophen). Den Tyranten lasse ich mal außen vor, da der wegen seiner Bewegungsreichweite eher weit ab vom Rest der Armee ist. Schießt du also seine Zoantrophen zu Brei (was trotz 3++ bei W4 und LP2 durchaus möglich ist, Stichwort Kadenz), muss seine gesamte Armee auf Instinktives Verhalten testen. Dias kann mal ziemlich fix die Armee zum wackeln bringen.
 

Lukejack

Testspieler
Genau das ist sogar hinterher passiert. Aber da hat er dann einfach seine Ganten an den Missionszielen eingegraben. Dann müssen sie ja nicht mehr würfeln ;-(

Welche Liste würdet ihr denn bei einem solchen Gegner aufstellen?

Meine Black Knights hatte ich mal außen vor gelassen, weil ich nicht unbedingt auf Nahkämpfe mit Tyraniden aus bin und die Ganten ganz klar den Weg zu den lohnenden Zielen versperrt hätten.
 

Donnerkalb

Fluffnatiker
Also ich würde bei so einer Liste vorschlagen Mahlstrom zu spielen und ihn mit einer mobilen Bikearmee ordentlich den Käferhintern versohlen. Ist zwar genauso sinnfrei wie 1000 Punkte Eternal War zu spielen und dann als Tyra 3 Flieger zu stellen, aber dann hast du mal den Vorteil auf deiner Seite ;) Wenn diese Option nicht besteht, würde ich dazu übergehen mich mit dem Gegner abzusprechen. Wenn er bei 1000 Punkte Eternal War unbedingt drei Flieger spielen will soll er, aber dann soll er es dir auch ankündigen, weil sonst ist das relativ witzlos.

Das Problem sehe ich eher darin, dass wir bei 1000 Punkten selbst mit dem Wissen, dass 3 Flieger kommen, relativ wenig Möglichkeiten haben. Die einzige Flugabwehr die wir haben sind nunmal Devastoren mit Flakks. Da bekommt man gerademal 4 Schuss (S7 wenn ich mich nicht täusche) für ~160 Punkte die noch nicht mal Deckung ignorieren haben. Gegen drei Flieger braucht man dann fast schon 3 Trupps damit sie halbwegs was reißen und dann stecken 50% deiner Punkte in 15 Servomarines, die ansonsten ziemlich nutzlos sind :/ Auch nicht das Wahre!
 

Lukejack

Testspieler
Ja, das ist schon das Verrückte.
Im Normalfall konnte ich in der Analyse nach der Schlacht immer erkennen, was
falsch gelaufen ist und mir eine Lösung überlegen. Aber bei der Liste fällt es mir schwer. Aber danke für eure Einschätzung.
 

Ansgore

Blisterschnorrer
Hallo

Ja die Tyranten ärgern mich auch immer.
Sind den bei euch Forge World Modelle erlaubt da gibt es einpaar Praktische Cybots für.
Wie den Mortis oder noch besser den Mortis Contemptor oder den Deredeo.
Man kann in die Devas noch ein HQmit Auge des ungesehnen stecken dann Treffen und wunden die besser, da ist dannaber immer noch der Jink oder die 3er Hose.
Man kann auch versuchen über dieRavenwing Stikeforce 2 Fliger und ein HQ mitzunehmen die sind dann sicher inder zweiten Runde da.
Kannst versuchen den zuverfluchen das er nur noch Schnellschüsse kann, aber da musst du eben auchglück haben und die Psikraft bekommen.
 

Lukejack

Testspieler
Nope, Forgeworld ist aussen vor. Zuweilen spielen wir sogar ohne Formationen und nur nach CAD. Aber gut, davon gehen wir mal nicht aus. 2 Flieger ist natürlich teuer. Mit 18 Zoll muss man ganz schön haushalten, damit man wenigstens 2 Runden Beschussziele hat. Bei nem Flyrant hält das schon sehr genau. Wenn das Vieh erstmal in der eigenen Hälfte ist, wirds eng. Und der arme Tyranidenspieler ist immer am jammern, weil die Tyraniden ja sooo schlecht sind.
 

Donnerkalb

Fluffnatiker
Nun ja, in gewissen/vielen Punkten hat er damit ja auch recht. Für mich fühlt sich's eigentlich komisch an bei dieser Begegnung als DA aus der Sicht der Ausweglosigkeit heraus zu sagen, bringt nix. Die meisten würden Dark Angels im aktuellen Meta sicher deutlich über Tyraniden stellen, was die Stärke des Codex betrifft. Das hat aber damit zu tun, dass das aktuelle Meta eher von anderen Voraussetzungen (Punktelimit, Listenart, Missionen, etc.) geprägt ist als ihr spielt. Daher kann es natürlich dazu kommen, dass die Umstände den Tyraniden bevorzugen und zwar so weit, dass man als DA kaum Land sieht. Wie bereits gesagt, fällt mit auch kein sinnvolles Mittel ein (ich hatte eigentlich gehofft, dass noch mehr von den anderen kommt^^).

Ich kenne die Gegebenheiten in deinem Spielumfeld nicht. Wenn ihr sowieso immer was anderes spielt dann würd ich's einfach sportlich nehmen, akzeptieren, dass man in diesem Szenario im Hintertreffen ist und einfach das Beste geben, es wird genug (und wahrscheinlich deutlich mehr) Spiele geben, wo sich der Tyranidenspieler genauso fühlt. Einfach ab und zu mal eine Mahlstrommission einstreuen (oder überhaupt komplexere Szenarion die sowohl Zerstörung als auch Kontrolle als mögliche Ziele beinhalten), man kann das Punktelimit ändern (bin mir sicher höhere Punktezahlen spielen den DAs eher in die Hände), man kann mal keine Flieger zulassen oder mal Forgeworld oder Verbündete erlauben,.. etc. Die Liste ist beliebig lang.

Wenn die Rahmenbedingungen bei euch so Standard sind und sich daran auch so schnell nix ändern wird, dann wird's natürlich schwierig. Die Tyraniden haben den Vorteil, dass sie selbst bei 1000 Punkten ihre dicken Dinger nehmen können (und müssen), was bei uns eher schwierig ist, wenn wir nicht 3 Modelle auf der Platte stehen haben wollen. Besagte Bigbugs zählen auch zu den wenigen guten Einheiten bei den Tyraniden, sodass deren Nachteil, einen alten/eher schwachen Codex zu haben nicht so sehr in Gewicht fällt. Gleichzeitig begünstigt das Szenario aber mehr die Strategie der Zerstörung, weshalb die Möglichkeit der DAs auf Mobilität (=Spielfeldkontrolle) zu setzen relativ wenig bringt. Der einzige harte Konter wäre somit auf mehr an Zerstörung zu setzen, was aber wie gesagt aufgrund der Punktekosten dem Aufbau unserer Armee, schwierig wird. Erst recht wenn du die lohnenswerte Ziele der Tyraniden nur mit Snapshots beschießen kannst.
 

Lukejack

Testspieler
Hi.
Danke für diese ausführliche Stellungnahme. Ja, sportlich nehme ich's sowieso. Ist ja nur ein Spiel.
Ich war mir nur nicht sicher, ob ich da irgendwas übersehen habe oder mittlerweile betriebsblind bin.
Aber offensichtlich war das dann wirklich eine ungünstige Ausgangssituation unter den gegebenen Umständen.
Ist ja auch nicht so, dass die DA ständig verlieren ;-)

Ich hatte die Hoffnung, dass irgendjemand noch ein Ass aus dem Ärmel zaubert, das ich bisher noch nicht berücksichtigt hatte ;-)
 

Xanox

Miniaturenrücker
Im Gegensatz zu Fliegern hast du bei FMC den Vorteil, dass sie am Ende einer Phase noch auf Grounding testen müssen, wenn sie einen LP verloren haben. Sicherlich war das in der 6. Edi schöner und einfacher, wo sie, glaube ich, für jeden LP-Verlust einen Test ablegen mussten, aber immerhin auch noch eine Möglichkeit. Ich würde es deshalb bei der gleichen Konstellation mal mit Scriptoren und Kadenz versuchen. Wenn die Scriptoren es schaffen, jedem der drei FMC einen LP zu nehmen, liegt davon am Ende der Psi-Phase einer auf dem Boden und du kannst ihn mit voller BF beschießen und Chargen. Ein kein Konzept, was aufgehen muss, aber eine zusätzliche bzw. andere Möglichkeit, denke ich.
 

Lukejack

Testspieler
Ja, das wäre einen Versuch wert. Ich hatte zwar einen Psioniker dabei und hatte selbiges mal netterweise beim Flyrant versucht. Da der aber auch noch selbst Psioniker ist, hat das irgendwie nicht hingehauen.
Aber wäre ein Ansatz, den man testen könnte. Grundsätzlich haben die Tyras ja starke PSI-Reserven und entsprechende Würfel.
Da gibts dann aber bestimmt ne PSI-Lehre, die besser geeignet ist als die der DA.
 

Azyrael

Hintergrundstalker
Grundsätzlich ein interessanter Gedanke, aber wieviele Scriptoren willste mitnehmen um an fliegern einen LP verlust zu machen?? Beams Treffen sie nicht, Kreischen funzt nicht und Novas sind meist zu schwach...
 

Donnerkalb

Fluffnatiker
Ich bin auch skeptisch. Zumal uns Tyraniden im Normalfall deutlich überlegen sind was Psi(stufen) betrifft und wir auch deswegen viele Punkte in Psioniker investieren müssten damit der Plan Aussicht auf Erfolg hat :/

Hmpf, es wurmt mich total, dass wir nicht mal ansatzweise zu einer Lösung kommen :D
 

Ekklesiarch

Blisterschnorrer
Gegen die Ganten gibt's ein einfaches Mittel: Schick einen Cybot rein. Der bindet sie bis zum Ende aller Tage im Nahkampf, weil sie gegen seine zwölfer Frontpanzerung einfach nichts ausrichten können. Solange sie in Synapse sind, können sie auch nicht "unsere Waffen sind nutzlos" machen, um aus dem Nahkampf zu entwischen. Gegen die Flieger... Keine Ahnung. Mit Raketen beschießen und auf Abstürze hoffen.
 

Lukejack

Testspieler
Ach, was ne geile Idee mit dem Cybot. Danke für dem Tipp. Ja, die Biker gegen den Flyrant. Also wenn er sie beschießt, dann sollten sie besser jinken, oder? Also von 12 Schuss synchro kommen locker 9 bis 10 an. Davon wird man wohl im Schnitt 2 verhauen. Also 2 tote Biker? Teuer, oder? Und selbst trifft man mit 5 Bikern auf die 6. Wären 10 Schuss (im Idealfall). Wenn dann 2 Stück treffen...

Ach, warte mal, jetzt check ich das (man man man). Man kann ja gefahrlos jinken, weil die den eh nur auf 6en treffen.
Na dann sieht die Sache schon anders aus. Stimmt, eigentlich darf alles beliebig jinken, was auf Flieger schießt.
Das ist eine interessante Erkenntnis.
 

Iago

Miniaturenrücker
Spielt mit mysterious objectives, so ein skyfire nexus ist was ganz feines. Außerdem Black Knights. 6 bis 12 synchro Plasma-Schüsse sind ein sehr guter Grund um die Viecher zum ausweichen zu bewegen. Ansonsten kannst du schauen ob du eine vernünftige Befestigung mit Skyfire in die Liste gepopelt bekommst.
 
Oben