Welcher Stereotyp seid ihr ?

LordXarxorx

Seelensammler
Moderator
Tüftler und Con-Trinker und ein bißchen Ambientelarper, vorallem den Zitaten nach, erkenn ich mich da gut wieder. :x


grüße
 

Are

Codexleser
Ich bin Tüftler, AmbienteLarper und Jackasslarper

N bischen Gewandungsnazi steckt wohl auch in mir...
 

Fallout_Boy

Eingeweihter
Hallo Leute,

komischerweise habe ich auf Cons vor 10Jahren meistens folgende Sorte getroffen:

Den Psychopathenlarper

-ist gebdeutelt von Ängsten und komplexen
-lebt diese aus, indem er auf einem LARP übermächtige Charaktere spielt
und andere Charaktere oder Gruppen plattmacht.
-Plot, Moral oder Teamplay ist ihm fremd
-verbündet sich gerne mit anderen Psychopathenlarpern
-bevorzugte rollen:

Magistermagier, mit einem Sack auf dem Rücken und der Robe sieht er aus die Der Weihnachtsmann, aber in dem Sack sind seine stärke 200Feuerbälle, die Tennisballkanone zieht sein Lehrling hinter ihm her

Der Lord-Inquisitor. Die Macht des Staates und de rKirch auf seiner Seite kann ihm niemand gefährlich werden, es sei denn er möchte seinen Tavernenabend auf dem Feuer verbringen. Bei ihm ist nicht die Gewandung teuer, sondern der Trupp Tempelritter, die ihn überall hin begleiten.

Der Brutalo-Krieger.
Er schwingt einen Zweihänder in weitem Bogen und freund sowie Feind sollten arme beine und kopf davor in sicherheit bringen.
Sollten seine lebenspunkte dennoch immer weiter abnehmen nimmt die Kraft der Schwünge deutlich zu.
getroffene und nicht von Leder oder Metall geschütze Körperbereiche erleiden unweigerlich platzwunden, aber da er mit einem weiblichen Mitglied er Orga schläft
kann ihm dieses problem völlig egal sein.


so habe keine Lust mehr weiterzuschreiben

Traurig aber wahr, darum bin ich auch weg vom LARP.
 

Lord Morrandir

Codexleser
Da in Österreich LARP noch nicht sooo bekannt ist, ists bei uns noch nicht so heftig. Hin und wieder trifft man mal auf ne echte Pappnase aber die ignoriert man dann einfach.

@Topic: Ich war in meinen Larpanfängen mehr der Plotjäger mitlerweile tendiere ich eher zum Ambientespieler und zu gewissen Teilen zum Gewandungsnazi.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfen

Hintergrundstalker
Contrinker, Jackasslarper und Brachialkonsequenzler und auf gar keinen Fall ein Gewandungsnazi. Mache aber seit Jahren kein "normales" Larp mehr, nur noch Endzeit/Zombie-Cons (Da trifft man weniger Powergamer und Gewandungsnazis)
 

Mynx

Testspieler
<---- Jackasslarper! Ganz Klar!

"Yeah, endlich wieder ein paar Kerben und Gebrauchsspuren in meiner Rüstung!"
 
Oben