[WH30K] Der Fürst der Dekadenz erwacht - Die III. Legion - Emperors Children

TiEm511

Tabletop-Fanatiker
Anhang anzeigen 290034

Anhang anzeigen 307159


[WH30K] Der Fürst der Dekadenz erwacht -
Das Chaos bricht aus

Mit 13 von 46 Stimmen (28,26%) eingezogen in die Hallen des Ruhms
[WH30K] Der Fürst der Dekadenz erwacht -
Die III. Legion-Emperors Children

Mit 26 von 62 Stimmen (41,94%) eingezogen in die Hallen des Ruhms
attachment.php

Armeeaufbau des Monats September 2015
attachment.php

Armeeaufbau des Monats März 2016

1. Einführung

2. Neuigkeiten/Armeetagebuch

3. Hintergrund

4. Bilder: Die III. Legion - Emperor`s Children

5. Bilder: Die XVI. Legion - Sons of Horus

6. Bilder Verbündete für 40K-Spiele

7. Armeelisten/Spielberichte

8 Bemalschema

9. Gelöbnisse


1. Einführung

Hallo zusammen. Herzlich Willkommen bei einem weiteren Armeeaufbau von mir. Einige von Euch dürften meine anderen Aufbauten wahrscheinlich kennen.
Schön, dass ihr nach meinen Necrons, den Imperial Fists über die Iyanden nun zu diesem Aufbau gekommen seid.

09. Februar 2016
Einiges hat sich seit Beginn dieses Aufbaus bei mir geändert. Vor allem das Interesse an 40K. Da wir immer wieder in der Spielgruppe das Problem haben,
dass Spiele sehr, sehr einseitig ablaufen, haben wir uns fast vollständig von 40K-Spielen abgewendet und spielen mit riesigem Spaß Hersey/30K.
Hier schaffen wir es, ohne große Probleme, fluffige, spannende und spaßige Spiele aus zu tragen und keine geht am Ende von der Platte mit einem doofen Gefühl weg.

Ursprung für die Emperor`s Children ist zum einen der Heresyroman Fulgrim, sowie die, in meinen Augen, unglaublich schönen EC-Modelle von Forgeworld.
Dazu gesellen sich nach und nach Sons of Horus, die in diversen Schlachten (Heresyromane/Fluff), Seite an Seite mit ihren Brüder der Emperor`s Children kämpften.

Ziel des Ganzen ist aber irgendwann mal Teile des Landungsplatz-Massakers darstellen zu können...

Am Anfang war das hier mal ein Kombiaufbau, deshalb werdet ihr auf vielen Seiten hier noch 40K-Modelle finden... Auf der ersten Seite habe ich diese aber nun entfernt,
da ich denke, dass diese vom wesentlichen ablenken.

Ich wünsche Euch nun viel Spaß in meinem Aufbau, der nun hoffentlich etwas geradliniger wird.


Hier nun noch die alte Einleitung, um besser nachvollziehen zu können, wie es zu allem kam:

Es ist schon wieder fast ein viertel Jahr her, dass ich meine Eldar soweit hatte, wie ich sie wollte.
Dann kam Games Workshop. Der neue Codex ist zwar sehr spielstark, aber von den ganzen schönen Figuren, die hier in der Vitrine stehen, naja, wie soll ich sagen,
es fehlt bei meiner Armee einfach zu viel im Bezug auf das META...

Diese Tatsache frustrierte mich sehr, was mir dann auch die Lust auf 40K fast gänzlich nahm.

Mit diesem Aufbau möchte ich nun wieder zurück kommen. Einfach aus Spaß an der Freude.
Weg von Turniergehabe, META und irgendwelchen Leuten, die GW blind hinterher laufen.

Gerade, weil bei mir da so viel Chaos herrscht, weil die Figuren und Charakter toll sind, und weil ich mich aus diesen "Fesseln" lösen will, genau aus diesem Grund

:chaos: CHAOS
:chaos:

So kommen zu meinen Dämonetten nun auch weitere Slaaneshanhänger dazu.

Durch das Buch "Fulgrim" kam mir die Idee zu Allem, was hier nun folgen soll. Daher wundert Euch über nichts...

 
Zuletzt bearbeitet:

TiEm511

Tabletop-Fanatiker
2. Neuigkeiten/Armeetagebuch


An dieser Stelle möchte ich den Werdegang meiner Armee dokumentieren.
Da ich davon ausgehe, dass dieser Aufbau auf jeden Fall länger dauern wird, halte ich ein Festhalten
eine Zeitleiste recht sinnvoll.

Eine kleine Legende füge ich auch mit ein. So bekommen alle Beiträge in der Zeitleiste, die sich um die Heretics drehen ein :chaos:. CSM und Dämonen markiere ich mit :slaanesh:
Selbstverständlich gelangt ihr wieder mit einem Klick auf das Datum bzw. die Schlagzeile direkt zum Beitrag

:slaanesh:Start des dokumentierten Aufbaus am 18.06.2015 :chaos:

:chaos: 22.06.2015 Erste fertige Figur - Sturmsentinel:slaanesh: 26.06.2015 Klauenmonstrum fertig:slaanesh:01.07.2015 5er Emperors Children Trupp fertig
:slaanesh: 04.07.2015 5/25 Kultisten fertig:slaanesh: 10.07.2015 10/25 Kultisten fertig:slaanesh: 15.07.2015 15/25 Kultisten fertig
:chaos: 23.07.2015 2 Leman Russ Eradicator fertig:slaanesh: 31.07.2015 20/25 Kultisten fertig:slaanesh: 10.08.2015 3 Chaosbiker fertig
:slaanesh: 18.08.2015 Chaos Contemptor und 5 Havocs fertig:chaos: 20.08.2015 Leman Russ Executioner fertig:chaos: 25.08.2015 10 Vostroyaner fertig
:chaos: 29.08.2015 Chaos- (Imperialer-) Ritter fertiggestellt:chaos: 29.08.2015 Renegade Wyvern fertig:chaos:09.09.2015 Dark Mechanicus Kastelan Robots fertig
:slaanesh: :chaos: 14.09.2015 2x Chimeras und ein PREATOR fertig:slaanesh: :chaos:15.09.2015 Rhino, paar Vostroyaner fertig:chaos: 18.09.2015 3. Chimera und Basilisk fertig
:slaanesh: 19.09.2015 Dämonenprinz fertig:dice: 24.09.2015 Kl. Spielzusammenfassung 1.Spiel :slaanesh::chaos: 27.09.2015 Spartan, Landraider, LR Punisher und 10 Vossis fertig
:slaanesh:30.09.2015 30K Command Squad fertig gestellt:slaanesh:02.10.2015 Sicaran gefechtsbereit:chaos:08.10.2015 5. Leman Russ fertig - alle anderen überarbeitet
:slaanesh:09.10.2015 Warpschmied Dulek, Sohn des Mars fertig:slaanesh:12.10.2015 Hexer Arhus fertig:slaanesh:14.10.2015 2. Rhino fertig
:slaanesh:19.10.2015 2. 5er Trupp Emperor`s Children fertig:slaanesh:24.10.2015 Phoenix-Guard fertig:chaos:24.10.2015 Arch-demagogue und 2 Melter-Vossis fertig
:dice:28.10.2015 Spielbericht zur 2. Schlacht online als PDF:chaos:31.10.2015 - 01.11.2015 6 Kataphron-Destroyer fertig:chaos:09.11.2015 Tech-Priest Dominus fertig
:slaanesh:12.11.2015 2 Rapier Laser-Destroyer fertig:dice:13.11.2015 Spielbericht Mission 3 EC vs. Tyraniden:chaos::slaanesh: 23.11.2015 2x Vanquisher und 1x Kataphron Breacher fertiggestellt
:slaanesh: 27.11.2015 3 MK III mit Melter und 1x Bolter fertiggestellt:slaanesh: 03.12.2015 Tactical Support Squad Plasmagun fertig:chaos: 16.12.2015 6 Thallax mit Lightninggun fertiggestellt
:slaanesh:23.12.2015 Tactical Squad (10 Mann) mit Boltern fertig:slaanesh: 30.12.2015 Daimos Pattern Predator fertiggestellt:slaanesh: 31.12.2015 Daimos Pattern Vindicator fertiggestellt
:slaanesh: 03.01.2016 Daimos Pattern Whirlwind Scorpius fertig:slaanesh: 05.01.2016 Lord Commander Eidolon fertiggestellt:slaanesh: 15.01.2016 zwei Rapier mit Quad Mortar fertig
:slaanesh: 24.01.2016 Scimitar Skyhunter fertig:slaanesh: 01.02.2016 Xiphon Intercepter fertiggestellt
:slaanesh: 09.02.2016UMSTRUKTURIERUNG DES ARMEE-AUFBAUS :slaanesh:
22.02.2016 Assault Squad fertig gestellt27.02.2016 SoH Veteranen Squad fertig29.02.2016 Legions Medusa fertig
17.03.2016 Trupp Andreas SoH, 17 Legionäre + Sergeant fertig21.03.2016 Spielplatte Zone Mortalis spielfertig25.03.2016 Sicaran Venator fertig
30.03.2016 Master of Signal fertig01.04.2016 SoH-Rhino fertig02.04.2016 Ezekyle Abaddon fertig
04.04.2016 Javelin Attack Speeder fertig08.04.2016 MoS wird 2. beim Paint-Battle11.04.2016 Sons of Horus Tactical Squad (10 Marines) fertig
15.04.2016 Airbrush-Tutorial: LILA18.04.2016 Palatine Blades fertig (5 Marines)25.04.2016 Sicaran Battletank und Chaplain gebaut
13.05.2016 Deredeo Pattern Contemptor gebaut17.05.2016 Sicaran SoH fertig25.05.2016 Deredeo fertig
31.05.2016 Centurion Chaplain fertig09.06.2016 Deredo gewinnt Paint-Battle11.06.2016 Tactical Support Squad mit Volkite Caliver fertig
14.06.2016 Kurzbericht zum Schwager-Spiele-WE11.07.2016 Justearin Terminatoren gebaut16.07.2016 Justearin Terminators fertig
31.07.2016 NEUES GESAMTBILD29.11.2016 Vindicator Laser-Destroyer fertig12.01.2017 EC-Praetor auf Jetbike fertig





p


08.04.2016
Mit 16 von 43 Stimmen (entspricht 37,2%) erreichte mein Master of Signals den 2. Platz beim 2. Heresy-Malwettbewerb

Anhang anzeigen 297011
09.06.2016
Mit 19 von 47 Stimmen (entspricht 40,4%) gewann mein Deredeo Pattern Dreadnought den 3. Heresy-Malwettbewerb


Anhang anzeigen 302832
09.08.2016
Ausser Konkurrenz teilgenommen am 4. Heresy-Malwettbewerb

Anhang anzeigen 320344

08.12.2016
Mit 5 von 34 Stimmen (entspricht 14,74%) erreichte mein Vindicator-Laserdestroyer den 4 Platz (von 6 Teilnehmern) beim
6. Heresy-Malwettbewerb

Anhang anzeigen 320345



 
Zuletzt bearbeitet:

TiEm511

Tabletop-Fanatiker
3. Hintergrund


Die III. Legion.
Anhang anzeigen 290044Primarch: Fulgrim
Heimatplanet: Chemos
Farben: lila/weiß - Goldene Beschläge
Legion erster Gründung
Anhang anzeigen 290045

Wer noch viel mehr über die Emperor`s Children wissen will, einfach >>HIER<< klicken.

Ich möchte mich hier mehr mit der Situation, in der sich meine Legion gerade befindet, beschäftigen.

Zeitlich gesehen sind wir nach Istvaan III aber noch vor Istvaan V (Landungsplatz-Massaker). Nachdem Fulgrim bei Ferrus Manus war und ihn von Horus´ Plan überzeugen wollte.

Seither jagen sich die Iron Hands und Emperor`s Children gegenseitig, während auf Istvaan V alles für das Massaker vorbereitet wird.
Aus diesem Grund seht ihr in diesem Aufbau auch vermehrt Schlachten gegen Iron Hands. Mein guter Kumpel Alex baut parallel zu meinen Children seine Hands auf.
Was bis jetzt schon zu einigen spannenden Auseinandersetzungen geführt hat...

Kampfdoktrin

Auch im Kampf streben die Emperor's Children nach Perfektion: Vor einer Schlacht werden alle Trupps gemäß dem Schlachtplan in Position gebracht.
Wenn die Emperor's Children dann angreifen, rücken sie wie Figuren auf einem Schachbrett genau nach Plan vor, sich gegenseitig Deckung gebend.
Dies gilt nicht nur für die Bewegung der Trupps. Auch wie und wo Feuerkraft konzentriert wird, wird perfekt koordiniert.

Die übliche Kampftaktik der Emperor's Children ist, die Streitmacht des Gegners in einzelne Gruppen aufzuspalten, die dann nacheinander vernichtet werden.
Die Offiziere der Emperor's Children führen von vorne: Gemäß dem Credo der Emperor's Children sind sie derartig perfekt, dass die Offiziere es wagen können, in vorderster Front mitzukämpfen. Deswegen ist es nicht ungewöhnlich, wenn hochstehende Offiziere wie Captains, Lord Commander oder andere Würdenträger ihre Truppen persönlich anführen.

Schlachtruf


"Kinder des Imperators! Bringt seinen Feinden den Tod!"

Gensaat


Die Gensaat galt, bis zum Überlaufen der gesamten Legion zum Chaos, als eine der reinsten aller Legionen der ersten Gründung. Die Mutationsrate lag bei Null, da, getreu nach Fulgrims Perfektionsverlangen, nur die besten Implantate verwendet wurden und vielleicht hat keine Legion bis heute eine solche Perfektion ihrer Gensaat erlangt.
Während der Laer-Kampagne während des Großen Kreuzzugs experimentierte Fabius Gallus mit der Gensaat der Emperor's Children und kombinierte sie Laer-Genmaterial. Er entwickelte dadurch deutlich leistungsfähigere Versionen einiger Space Marine Implantate: Er entwickelte eine Ossmodula, die die Knochen eines Space Marines fast unzerstörbar machen würde und ein Kehlkopf-Implantat basierend auf Betchers Drüse, das dem Besitzer gestattet, schrille Schreie auszustoßen. Außerdem forschte er an einer verbesserten Biscopea, die zu gewaltigem Muskelwachstum führen würde, und an einem verbesserten Occulobe, die es dem Auge gestatten würde, sowohl in absoluter Finsternis als auch bei blendender Helligkeit noch gut zu sehen.


Fabius Gallus ist der einzige, der noch Anzeichen der Gensaatmutationen aus der Zeit des Großen Kreuzzuges trägt, seine Organe und Knochen weisen Veränderungen auf. Er hatte seine Infektion damals verheimlicht und entkam damit den Säuberungsprogramm, das die Legion von der viralen Infektion bereinigen sollte.


Bräuche

Bevor ein Neuling zum Astartes werden kann, muss er alle Schlachten der Emperor's Children auswendig lernen.
Die Emperor's Children sind so von ihrer Großartigkeit überzeugt, dass sie ihren Sieg schon vor der Schlacht feiern.


HERESY_012016%252520%25252810%252529.JPG

Übersicht (08.01.2016), rund 3100 Punkte.
Anhang anzeigen 290156

Die XVI. Legion - Sons of Horus
Anhang anzeigen 290157Ursprünglicher Name: Lunar Wolves
Primarch: Warmaster Horus
Heimatplanet: Chtonia
Farben: grün/schwarz - Goldene Beschläge
Legion erster Gründung
Anhang anzeigen 290158

Nachdem Horus sich der imperatortreuen Marines der Emperor`s Children und Sons of Horus entledigt hatte, schickte er Fulgrim nach Istvaan V.
Der Befehl lautete eine große Festung für den Warmaster zu bauen.

Zu den Sons of Horus gibt es nun nicht ganz so viel, da es sie nur etwas mehr wie 100 Jahre, also nur während der Heresy, gab.
Davor hieß die XVI. Legion Lunar Wolves. Nach der Hersey wurde der Rest der Legion von Ezekyle Abbadon übernommen und in die Black Legion umbenannt.

Zu den Lunar Wolves findet ihr >>HIER<< einiges im Lexicanum.

Organisation

Die Sons of Horus behielten im wesentlichen die Organisation der Lunar Wolves bei. Allerdings zeigten sich die Einflüsse der chtonianischen Kultur immer mehr. Viele Marines verzierten ihre Rüstungen mit den Gangmarkierungen aus den Tagen ihrer Jugend. Die einzelnen Marines legten ebenfalls großen Wert darauf, durch persönliche Leistungen Ruhm und Ehre zu gewinnen, um so Status, unabhängig von ihrem eigentlichen Rang, zu gewinnen. In den letzten Jahren des Großen Kreuzzugs hatte die Legion eine Stärke von 130.000 bis 170.000 Marines. Am Vorabend der Schlacht von Istvaan III war Horus mit dem Großteil seiner Truppen, ca. 70.000 - 110.000 Mann, aufmarschiert. Von diesen wurde rund ein Drittel in der ersten Welle eingesetzt, um geopfert zu werden.

Heimatwelt


Die Heimatwelt der Sons of Horus war Cthonia, eine vom Imperium aufgegebenen und in Anarchie verfallene ehemalige Minenwelt. Allerdings wurde Horus nicht auf Cthonia vom Imperator gefunden. Die Sprache des Planeten diente den Marines als Kampfsprache und für zeremonielle Anlässe.

Kampfdoktrinen

Die bevorzugte Angriffsformation der Sons of Horus war die "Speerspitze". Das war eine Kampfgruppe aus mehreren Kompanien, die in einer Sturmlandung direkt in das Herz des Feindes geführt wurden. Auf diese Weise sollte die Führungsriege des Gegners durch einen einzigen Schlag ausgeschaltet werden, um den Kampf schnell zu beenden. Durch diese spezielle Taktik wurde es möglich ganze Planeten in kurzer Zeit zu erobern.
In der Regel führten die
Sons of Horus ihre Angriffe mit solcher Gewalt und Schlagkraft aus, dass die nachrückenden Truppen der imperialen Armee die eroberten Planeten vollkommen kampflos sichern und halten konnten.
Anm.: Möglicherweise prägte diese Taktik die Standardvorgehensweise der späteren Space Marine Orden.


Schlachtruf


Der Schlachtruf der
Sons of Horus war der Spitzname von Horus: Lupercal.
Wenn die Lunar Wolves/
Sons of Horus im Kampfesrausch die Kontrolle über sich verloren, kam es auch vor, dass sie wie Wölfe heulten.
Es gab eine Art Schwur, den die Lunar Wolves/
Sons of Horus während einer Schlacht aufsagten, wenn eine neue Angriffswelle bevorstand.
Einer der Brüder sagt "Töte für die Toten.", worauf ein anderer antwortet "Töte für die Lebenden."
 
Zuletzt bearbeitet:

TiEm511

Tabletop-Fanatiker
4. Bilder Chaos Space Marines


Willkommen bei meinen fertigen Emperor`s Children.


HQ

Preator Le`rasLord Commander Eidolon Fulgrim the Illuminator
Anhang anzeigen 286598Anhang anzeigen 286599
Praetor auf Jetbike
Anhang anzeigen 321311



Centurion Primus MedicaeLegion Command SquadCenturion Master of Signal
Anhang anzeigen 289935Anhang anzeigen 290129Anhang anzeigen 295710



TROOPS

I. Legion Tactical SquadII. Legion Tactical Squad
Anhang anzeigen 286601Anhang anzeigen 286602



I. Tactical Support PlasmaII. Tactical Support MelterI. Tactical Assault Squad
Anhang anzeigen 286603Anhang anzeigen 286604Anhang anzeigen 291399
3. Tactical Support Volkite Caliver
Anhang anzeigen 303004



Legion Rhinos

Anhang anzeigen 286616




ELITE

Rylanor the UnyieldingPhoenix GuardPalatine Blades
Anhang anzeigen 286605Anhang anzeigen 286606Anhang anzeigen 297819



I. Rapier Battery Laser DestroyerII. Rapier Battery Quad Mortar
Anhang anzeigen 286607Anhang anzeigen 286608



FAST ATTACK

Scimetar JetbikesXiphon IntercepterJavelin Attack Speeder w. LasCan
Anhang anzeigen 287802Anhang anzeigen 289213Anhang anzeigen 296897












HEAVY SUPPORT

Heavy Support Squad AutoannonsLegion Predator TankLegion Sicaran Battle Tank
Anhang anzeigen 286609Anhang anzeigen 286610Anhang anzeigen 286611



Legion Spartan Assault TankLand Raider ProteusLegion Whirlwind Scorpius
Anhang anzeigen 286613Anhang anzeigen 286612Anhang anzeigen 286614



Legion MedusaSicaran VenatorDeredeo Pattern Dreadnought
Anhang anzeigen 292104Anhang anzeigen 295422Anhang anzeigen 301365
















Für Spiele im 40K-Regelwerk habe ich hier noch ein paar Ergänzungmodelle, wobei ich das wohl nicht mehr oft spielen werde...
Anhang anzeigen 286620
Warpschmied Dulek, Sohn des Mars
Aus der Lehre des Tech-Priest Dominus Argus verbrachte der einstige Techmarine Dulek
eine lange Zeit auf dem Mars unter den Fittichen des Tech-Priests.
Er baute unter Anderem den engen Kontakt zwischen Fulgrim und den Tech-Priests auf dem Mars auf.
Geleitet durch das dunkle Spiel Fulgrims und Horus`, lässt er seinen verrückten Ideen freien Lauf und versinkt in Ekstase,
wenn seine neuesten Kreationen zum Leben erwachen und ihrem Rausch verfallen…

Großhexer Arhus

Anhang anzeigen 286621




NoisemarinesKultisten
Anhang anzeigen 286617Anhang anzeigen 286619


Biker Squad mit Melter

Anhang anzeigen 286618




 
Zuletzt bearbeitet:

TiEm511

Tabletop-Fanatiker
5. Bilder: Die XVI. Legion - Sons of Horus


Hier werdet ihr meine Alliierten Sons of Horus finden.


HQ

Ezekyle AbaddonCenturion Chaplain
Anhang anzeigen 296036Anhang anzeigen 301905



TROOPS

Legion Tactical Squad AndreasLegion Tactical Squad Lazarus
Anhang anzeigen 294188Anhang anzeigen 297482
Legion Rhino 1
Anhang anzeigen 295926

ELITE

Legion Veteran Tactical Squad AmbrosiusJustearin Terminator Squad
Anhang anzeigen 291913Anhang anzeigen 305920



FAST ATTACK










HEAVY SUPPORT

Sicaran Battle TankVindicator Laserdestroyer
Anhang anzeigen 300413Anhang anzeigen 320346



SPIELPLATTEN
Mars Platte
Anhang anzeigen 294624Anhang anzeigen 294625
Zone Mortalis
Anhang anzeigen 294626Anhang anzeigen 294627
 
Zuletzt bearbeitet:

TiEm511

Tabletop-Fanatiker
6. Bilder Verbündete für 40K-Spiele


Hier möchte ich Euch meine Chaos Dämonen, mein Dark Mechanicum und meine Heretics zeigen.
Überwiegend werden das Slaanesh-Dämonen sein, aber auch den einen oder anderen Tzeentch-Dämon werdet ihr hier finden.
Dazu dann meine korrumpierten Vostroyaner und Truppen des Mars, die den Pakt mit Horus geschlossen haben.

HQ
Dämonenprinz des SlaaneshHerold des Slaanesh
Anhang anzeigen 285405Anhang anzeigen 285402

Troops
Dämonetten des Slaanesh Trupp 1Dämonetten des Slaanesh Trupp 2
Anhang anzeigen 285403Anhang anzeigen 285404

DARK MECHANICUM
HQ
Tech-Priest Dominus

Anhang anzeigen 285407



Troops
Kataphron Breacher mit Arc-rifleKataphron Destroyer mit PlasmaculverinKataphron Destroyer mit Grav-Kanone
Anhang anzeigen 285406Anhang anzeigen 285408Anhang anzeigen 285409



Heavy Support

Kastelan Robots mit Datasmith

Anhang anzeigen 285410


Lord of War
Chaos Knight Errant& Paladin
Anhang anzeigen 285411
Anhang anzeigen 285412



HERETICS
HQ


Arch-demagogue

Anhang anzeigen 290131



TROOPS

I. PlatoonII. Platoon
Anhang anzeigen 290132Anhang anzeigen 290139



Chimeras

Anhang anzeigen 290136Anhang anzeigen 290137Anhang anzeigen 290138



Spezialisten: -Flamer-Melter-Plasmawerfer
Anhang anzeigen 290133Anhang anzeigen 290134Anhang anzeigen 290135



FAST ATTACK

Sentinel w. Autocannon

Anhang anzeigen 290140




HEAVY SUPPORT

I. Leaman Russ PunisherII. Leman Russ ExecutionerIII. Leman Russ Battle Tank
Anhang anzeigen 290141Anhang anzeigen 290142Anhang anzeigen 290143
IV. & V. Leman Russ EradicatorVI. & VII. Leman Russ Vanquisher
Anhang anzeigen 290144Anhang anzeigen 290145



Renegate BasiliskRenegate Wyvern
Anhang anzeigen 290146Anhang anzeigen 290147
 
Zuletzt bearbeitet:

TiEm511

Tabletop-Fanatiker
7. Armeelisten/Spielberichte


Sammlung der Armeelisten und ggf. Spielberichte.

30K
Noch kein Spielbericht vorhanden


40K
Anhang anzeigen 272213
Meine erste gespielte Liste auf 2204 Punkte - leider eine herbe Niederlage gegen Clan Raukaan mit Iron Hands (Grund fehlende Panzerabwehr...)
Kombiniertes Kontingent: ChaosSpaceMarines (Hauptkontingent)

*************** 2 HQ ***************

Chaosgeneral (KG6/BF5)
- Mal des Slaanesh
- Terminatorrüstung
+ - 1 x Kombimelter
- 1 x Energieschwert
+ - Geschenk der Mutation
+ - Siegel der Verderbnis
- - - > 162 Punkte

Dämonenprinz
- Flügel
- Servorüstung
- Dämon des Slaanesh
+ - Brandfackel von Skalathrax
- - - > 245 Punkte


*************** 3 Standard ***************

5 Noisemarines
- 3 x Boltpistole, Bolter
- 1 x Boltpistole, Bassblaster
+ Champion der Noisemarines
- Schockverstärker
- Boltpistole
- Handwaffe
- Bolter
- - - > 140 Punkte

5 Chaos Space Marines
- 4 x Boltpistole
- 3 x Bolter
- 4 x Handwaffe
- Plasmawerfer
- Mal des Slaanesh
- Veteranen des Langen Krieges
+ Aufstrebender Champion
- Boltpistole
- Handwaffe
- Bolter
+ - Rhino des Chaos
- Kakophon
- Bulldozerschaufel
- - - > 158 Punkte


19 Chaoskultisten
- Mal des Slaanesh
- 8 x Sturmgewehr
- 1 x Flammenwerfer
+ Champion
- Maschinenpistole
- Handwaffe
- - - > 118 Punkte


*************** 1 Sturm ***************

3 Chaosbiker
- Veteranen des Langen Krieges
- 2 x Melter
+ Champion der Chaosbiker
- Boltpistole
- Handwaffe
- - - > 93 Punkte


*************** 2 Unterstützung **************

5 Havocs
- 4 x Maschinenkanone
+ Upgrade zum Champion
- Boltpistole
- Handwaffe
- Bolter
- - - > 115 Punkte

Klauenmonstrum
- 2 Magmaschneider
- - - > 125 Punkte


*************** 1 Lord of War ***************

Chaos Knight Paladin
- Schnitter-Kettenschwert
- Maschinengewehr
- - - > 375 Punkte

*************** 1 Befestigung ***************

Aegis-Verteidigungslinie
- - - > 50 Punkte


Kombiniertes Kontingent: RenegadesandHereticsIA13

*************** 1 HQ ***************

Renegade Command Squad
5 Disciples
- Arch-demagogue
- Close Combat Weapon
- Laspistol
- Carapace Armour
- Melta bombs
- 1 x Disciple with flamer
- 1 x Autocannon team
- 1 x Disciple with lasgun
+ Renegade Chimera
- Autocannon
- Heavy bolter
- Militia Training
- Dozer blade
- - - > 145 Punkte


*************** 2 Standard ***************

Renegade Infantry Veterans
5 Renegade Veterans
- 1 x Plasma gun
- 1 x Laspistol
- 4 x Lasgun
- Scout SR
+ Renegade Chimera
- Multi-laser
- Heavy flamer
- Militia Training
- - - > 130 Punkte

Renegade Infantry Veterans
5 Renegade Veterans
- 1 x Plasma gun
- 1 x Laspistol
- 4 x Lasgun
- Scout SR
+ Renegade Chimera
- Multi-laser
- Heavy bolter
- Militia Training
- - - > 130 Punkte


*************** 2 Unterstützung **************

Renegade Strike Battery
+ - Renegade Wyvern
- Heavy bolter
- - - > 55 Punkte

Leman Russ Tank Squadron
+ - Leman Russ Executioner
- Heavy bolter
- Pair of sponsons with Plasma cannons
- Dozer blade
- Militia Training
- - - > 190 Punkte

Gesamtpunkte Chaos Space Marines : 2204

Part II – The Rise of Chaos Calixis
Prolog
Calixis-Sector
Zeit: unbekannt

Die wenigen Rückkehrer berichteten Nimrea Fis`kulor, ein großer Dämon des Slaanesh,
vom Massaker auf Threnos. Preator Le`ras, getragen durch seine Anhänger und schwer gezeichnet durch die Niederlage verzeichnete große Panzerverbände der angerückten Iron Hands vom Clan Raukaan und Clan Kaargul.

Verärgert und wutentbrannt scharte Fis`kulor sein niederes Gefolge um sich.
Warpschmied des Mars Dulek und Hexer Arhus wussten um die Pläne Slaaneshs Calixis zu unterwerfen.

Daher darf es hier keine weiteren Rückschläge geben. Thanos muss erstmal warten.

Denn nicht weit von Thanos machten dunkle Kundschafter einen Stützpunkt der Iron Hands aus.
Die Agrawelt Percipre versorgt, laut den Spionen, einen Großteil der Verteidiger.

Hier müssen sie zuschlagen. Fis`kulor erteilte den Befehl die Truppen zusammen zu ziehen und
eine Speerspitze in das Herz der Clane zu stoßen…

Ausgestattet durch neueste Dämonenmaschinen, die Dulek kreierte, brachen die Emporer`s Children mit ihrer Garde auf, Percipre anzugreifen…

6 Nächte später landeten die Truppen auf Percipre.
Die Ankunft der Emperor`s Children mit samt ihrer menschlichen Hilfstruppen konnte bis zur Landung geheim gehalten werden.

Die Clane hatten gerade noch so viel Zeit eine Verteidigung ihres Stützpunkts zu organisieren, als am Horizont die ersten Gefährte der Childrens auftauchten…

-> Spielbericht zum 2. Spiel:
Anhang anzeigen 276924
Anhang anzeigen 276925
Spielbericht zur Dritten Mission - Spiel 1 gegen Tyraniden

-->> Link zum Bericht <<--









 
Zuletzt bearbeitet:

TiEm511

Tabletop-Fanatiker
8.1 Bemalschema


Hier geht es nun um die unterschiedlichen Farbgebungen innerhalb meiner Armee.

Heute tragen die Emperors Children schwarze Rüstungen die in Pink und Rosa abgesetzt, teilweise mit Haut überzogen, sind.

Da meine "Legion" sich aber in der Übergangszeit befindet, habe ich das alte Farbschema gewählt.
So ist die Rüstung lila, teilweise weiß abgesetzt und mit goldenen Beschlägen versehen.

 
Zuletzt bearbeitet:

TiEm511

Tabletop-Fanatiker
9. Gelöbnisse


Hier ist nun der Platz für eventuelle Gelöbnisse.
Beginnen möchte ich mit dem Monstasgelöbnis für den September 2015

MONATAnhang anzeigen 274066Anhang anzeigen 274065Anhang anzeigen 274067Anhang anzeigen 289644Anhang anzeigen 299076
September 2015XXX
Oktober 2015
XXX
Dezember 2015XXX
Januar 2016XXXX
Februar 2016XXXX
März 2016XXX
April 2016XXXX
Mai 2016XXXX
Juli 2016




SUMME (aktuell)8884-

Ich gelobe im Juli 2016

Basteln:


Malen:


In Szene setzen:


Allgemein:


  • [*=left]Ein neues Gesamtbild meiner Heresyarmee
    (Emperor`s Children und Sons of Horus) erstellen
 
Zuletzt bearbeitet:

TiEm511

Tabletop-Fanatiker
So, ab hier dürft dann ihr.

Gebt mir noch ein wenig Zeit heute Abend, dann fülle ich das hier alles mal, mit dem aktuellen Stand.

Viel Spaß bis dahin
 

Das_Ink

Miniaturenrücker
Daumen hoch auch von mir das du wider etwas gestartet hast.

Die ersten einblicke sind ja schon sehr anregend ich freue mich schon auf die extreme für die Jünger des Prinzen des Chaos bekannt sind ;)
 

Vermillion

Tabletop-Fanatiker
Ich sehe schon, das hier wird vielversprechend!
Werden die Bases einfach so straight rot gelassen oder willst du da noch was dran machen?
 

Aasfresser

Fluffnatiker
Noch mehr Chaos! Super! Freut mich auch mal etwas Slaanesh zu sehen. Die Noisies sehen schon mal cool aus.
Lässt du das Fleisch bei dem Clownmonstrum metallisch?
 

TiEm511

Tabletop-Fanatiker
Daumen hoch auch von mir das du wider etwas gestartet hast.

Die ersten einblicke sind ja schon sehr anregend ich freue mich schon auf die extreme für die Jünger des Prinzen des Chaos bekannt sind ;)

Hey hey, jo, nach meinem kleinen 40K-"Burnout" komme ich zurück ;) Schön, dass Du auch gleich wieder mit dabei bist.
Na, dann möchte ich Dich, natürlich auch alle anderen, unten gleich mal mit einem neuen Extrem überfallen...


Ich sehe schon, das hier wird vielversprechend!
Werden die Bases einfach so straight rot gelassen oder willst du da noch was dran machen?

Danke, wirklich toll, dass ihr gleich solches Interesse habt.
Ja, die Bases sind bzw. werden eher schlicht sein. Ein Freund und ich haben extra die Spielplatte, auf der die Fotos gemacht wurden (Noisemarines) für unsere Armeen gebaut. Farblich passend.
Das gibt epische Schlachten Iron Hands gegen Emporers Children ;)
Hier und da kommen aber auf die Bases noch Lava-Felsen (schwarz) und verdorrtes Gras drauf.


Noch mehr Chaos! Super! Freut mich auch mal etwas Slaanesh zu sehen. Die Noisies sehen schon mal cool aus.
Lässt du das Fleisch bei dem Clownmonstrum metallisch?

Danke, :slaanesh:
Schön, dass sie Dir gefallen. Habe daran auch lang gemalt, bis ich sie so hatte, wie ich sie mir vorgestellt hatte.
Beim Monstrum bin ich noch sehr unschlüssig. Ich will nicht zu viel machen, aber noch bin ich aber auch nicht zufrieden. Daher steht es auch gerade, bis ich eine zündende Idee habe...



UPDATE

Heute morgen habe ich dann noch diese Fotos gemacht. Da ich über IA13 auch Renegades in meine Armee integrieren werde brauche ich Imps.

Schon lange stehen hier 150 Vostroyaner... Hm... die gefallen mir von den Impsen sowieso am besten...
Da meine Chaoten gar nicht so extrem chaotisch aussehen werden, passt mir das sehr gut rein.

Nun aber zur Testmini, die heute morgen dann fertig war/wurde.

attachment.php


upload_-1.jpg


upload_-1.jpg


upload_-1.jpg


upload_-1.jpg


upload_-1.jpg

Was meint ihr?
 
Zuletzt bearbeitet:

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Ich würde die Kappe auf den Schuhen eher aus Stahl o.ä. machen. So grenzt sich das zumindest auf dem Bild leider kaum ab. Und ein klein wenig Weiß oder so für den Schädel am Schuh könnte auch nicht schaden.
Sind das Metallbeinschienen oder einfach nur der Verschluss der Stiefel?
 

Vermillion

Tabletop-Fanatiker
Die Vostroyaner zu verwenden empfinde ich als sehr passende Wahl! Ich finde aber auch, dass der Kontrast zwischen Stiefeln und Base höher sein könnte ^^
 
Oben