Alternative Sororitas basteln

Fauk

Tabletop-Fanatiker
Mittlerweile hat Wargame Exclusive ja seine Sister Reihe geupdated und ich glaube man kann inzwischen so gut wie alle Auswahlen aus dem Index mit deren Modellen stellen. Ich denke zwar das viele Leute jetzt auf den offizielen Release warten, aber hat jemand die alternativen Sister Modelle einmal gekauft und sich angeschaut wie diese so sind von der Qualität und Grössenverhältnissen her?
 

KaioShin

Erwählter
Die Celestine von WGE habe ich zufällig gerade heute endlich fertig bemalt (Base mittlerweile auch, hatte ich zum Zeitpunkt des Fotos gar nicht dran gedacht):



Ich finde das Modell vom Detailgrad absolut grandios. War auch sehr gutmütig zu bauen und zu bemalen. Für mich absolut hübscher als die neue GW Celestine. Mit Linieninfantrie warte ich noch weiter darauf das GW mehr von den neuen zeigt als das eine Teasermodell. Ich schätze ich werde am Ende für die Standards wieder zu GW gehen, aber mal schauen. Wobei es mir echt schwer fällt noch ein dreiviertel Jahr (geschätzt) zu warten, hab gerade viel Bock auf die Schwestern im allgemeinen. Und die schweren Waffen Schwestern die WGE geteased hat sehen wieder zum niederknien gut aus.

Als nächstes kommen erstmal Celestines Leibwächter dran.
 

torg

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Schwestern mit Schilden, wie cool. Ich habe ja schon lange die Idee sowas optisch zu bauen, aber mir fehlt hier noch der passende Truppentyp.
 

KaioShin

Erwählter
Jetzt mit Bodyguards: https://i.imgur.com/Awvj7Yd.jpg

Die Raging Heroes Schwestern mit Schilden sind aktuell eher als Terminator Ersatz bei Marines zu gebrauchen. Aber würde mich nicht wundern wenn es mit der komplett Überarbeitung der Armee dieses mal paar neue Einheitentypen geben wird.
 

Fauk

Tabletop-Fanatiker
Schönen Guten Tag,

Wollte mal fragen ob wer Erfahrungen mit diesem Anbieter hat?

Wollte damit meine Neuen Sororitas etwas aufpeppen vom Erscheinungsbild.

Über Erfahrungen mit dem Anbieter und Qualität wäre ich euch sehr dankbar.

https://www.ragingheroes.com/products/cerixis-cg-s-sf

MfG

Auduna
Ich hatte mir vor gut einem dreiviertel Jahr die Raging Heroes Schwestern gekauft und würde momentan davon abraten. Es ist gut möglich eine gesamte Armee nach Raging Heroes aufzustellen, dann muss diese aber auch komplett davon sein. Grundsätzlich sind die Gußqualität ordentlich. Nicht super top, aber meilenweit von schlecht entfernt. Das Kernproblem ist das die Modelle sehr filigran sind. Die Schwestern sind im Grunde noch dünner wie ein Eldar, und diese gelten ja schon als Filigran. Das mischen von GW Sistern und Raging Heroes Sistern sieht auf dem Spielfeld einfach nur dämlich aus, weil die Raging Heroes Schwestern gut 20% an Körpermasse fehlen. Wenn die Soro Box erschienen ist kann ich ja mal Vergleichsbilder posten.
 

Death_Rat

Blisterschnorrer
Von Wargame Exclusiv hab ich die Bannerträgerin, aber ich würde mir da jetzt keine mehr holen wo der Release von Plastik Sisters so kurz bevor steht...
 

Fauk

Tabletop-Fanatiker
Von Wargameexklusive habe ich den 10er Trupp und warte jetzt um zu schauen wie sie sich Größenverhältnis mässig mit den neuen Sisters schlagen. Sollten sie passend sein werde ich wahrscheinlich 50/50 gehen.
 

Auduna89

Aushilfspinsler
Also heute ist die Post dagewesen mit den Schwestern von Raging Heros und ja die sind sehr filigran aber optisch super und Detailreich. Das dehnen Köpermasse fehlt fällt wirklich auf. Denke werde aber mal abwarten was die neuen Schwestern sagen und daneben aussehen. Wenn nicht werde ich eine komplette Armee danach aufbauen von Raging Heros. Denke bei b&b gibt es keine Probleme dabei.
 
Oben