Alternative Sororitas basteln

torg

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Also die Plastik Sisters sind knapp einen Kopf Größer als die alten Metallsisters.
Zumindest wenn man sie mischt, fällt es etwas auf. Weil die Plastik Sisters etwas über die Metall Sisters hinausragen.

Lässt man die Trupps aber nach Plastk, Metall geht es da die Optik wirklich schön gleich ist.
Mal abgesehen von den deutlich dynamischeren Posen der Plastik Sisters.
 

Arrow83

Aushilfspinsler
Hat jetzt jemand schon die neuen plastik Sisters mit denen von Raging Heros und/oder Wargame vergleichen können?

Bin gespannt auf euer Feedback ;)
 

torg

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Raging Heros gegen die neuen Plastiksisters geht gar nicht. Da fehlen ca. 50% der Körpermasse. RH ist kleiner, schmaler und filigraner.
Passt leider gar nicht mehr.
 

Jormungand

Tabletop-Fanatiker
Nun, nach meinem dafürhalten wäre das prinzipiel durchaus eine gute Alternative, leicht umzubauen und
da man auf Shapeways - und wahrscheinlich demnächst auch auf diversen bitsbörsen - ja nun auch Soroköpfe bekommt,
muß man sich nicht einmal mit den unbehelmten Frauenköpfen herumschlagen, wenn man das nicht will.

Dagegen sprechen meiner Meinung nach nur zwei Dinge:
zum einen sind die "Valkyrie"-Rüstungen etwas wuchtig, so daß die Sororitas ein bischen aussehen als trügen sie die Servorüstung von Marines.
Zum anderen scheint Dreamforge diese Miniaturen im besonderen (oder vielleicht auch ganz allgemein) nicht mehr zu produzieren,
du müßtest dich also auf ebay und in diversen Foren umsehen daß du eine ausreichend große Zahl an Miniaturen zum umbauen findest.
 

Arrow83

Aushilfspinsler
Stimmt, ist nur schwer an die Minis momentan ran zu kommen, laut Hersteller wollen die ab diesem Jahr auf Resin-Modelle umstellen.

Habe weiterhin beim stöbern die "Sisters of Faith" von shieldwolfminiatures entdeckt, hat die jemand schon benutzt bzw. haltet ihr die für eine gute Alternative?
 

torg

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Das ist reine Geschmackssache. Für alle Alternativen.

Fakt ist, dass es bisher keine Alternativen gab, welche Ansatzweise gleich dem Sorostyle waren.
Das lief immer nur auf Count as cool looking Modell hinaus.

Einzig dieser eine Russische Typ hat wirklich Soros nachgebastelt, aber da ist wohl nichts weiter draus geworden in Sachen Großlieferrant.
Irgendwer hier, hatte da auch mal bestellt.

Die Frage die du dir einzig stellen musst, warum will ich alternative Soros? Weil mir der Style nicht gefällt? Warum dann damit anfangen, bzw. dann ist es doch eh nur deins was dir gefallen muss.
Oder aber, der Produktpreis stört dich. Aber dann wirst du mit keiner Alternative wirklich optisch glücklich werden, auch wenn du dann vieleicht 500€ weniger in deine Armee gesteckt hast.

Ds klassische Tabletop Spieler Dilema...:p
 

Chewlacca

Blisterschnorrer
Hey gibt es irgendwo allternative Bases für meine Seraphim? Ich mag die GW Dinger nicht, das ist immer fummelig und irgendwann ist die Sister auch ab.

Klar könnte ich die auch ohne den Stab dran machen, das sieht aber kacke aus.
 

Death_Rat

Blisterschnorrer
Ich hab den Ständer oben jeweils etwas gekürzt und dann nen Magneten drauf geklebt. Ich muss die jetzt nur noch grob in die Richtung werfen und dann hängen die Ladys auf den Pins.
 

Death_Rat

Blisterschnorrer
Ja bei den Schwestern ist dann auch jeweils ein Magnet dran. Ich habe Runde mit 1 mm Höhe und 2 mm Durchmesser. Man kann aber sogar kleinere nehmen, bei mir haben aber alle Armeen (Marines, Eldar, etc.) die gleichen Magneten, damit man die Bases austauschen kann.
 

KaioShin

Erwählter
Kennt jemand gute Proxies für Missionary und Preacher? Bevorzugt weiblich?

Die GW Modelle haben ja leider kein Update bekommen wie der Rest.
 

KaioShin

Erwählter
Ich habe mich mal umgeschaut was ich noch so finde. Welche davon ich nehme weiß ich noch nicht, aber falls jemand anderes sich nochmal auf die Suche macht wollte ich einfach erstmal alles listen, relativ ungefiltert.

MaxMini
Artemisia the Preacher

: 1594124181602.png
Leider gibt es die Mini gerade nirgends zu kaufen. MaxMini wurde wohl von TTCombat übernommen und irgendwann dieses Jahr wird es die Mini wieder zu kaufen geben.

Kingdom Death
1594124719502.png1594124796331.png1594124812379.png
Bekommt man leider nur noch gebraucht oder als Recast und immer extrem teuer.

Victoria Miniatures - Sister Preacher Sephima
1594125005339.png
Diese Mini eignet sich eigentlich perfekt!

Wargame Exclusive - Emperor Sister Abbess
1594125136353.png
Die finde ich auch sehr gut, habe ich mir auch schon bestellt.

Raging Heroes - Arthenya VI
1594125407714.png
Ich habe was das Resin und die Spielbarkeit der Minis aus diesem KS extrem schlechte Erfahrungen gemacht, aber dieses Modell ist zumindest nicht so übertrieben posiert und sollte halbwegs robust sein.
 

Fauk

Tabletop-Fanatiker
Die Raging Heroes Sachen würde ich nicht empfehlen, oder nur nehmen wenn jemand anderes bereits bestätigen konnte das sie funktionieren. Meist ist es nämlich so das diese von den Proportionen noch dünner sind wie Eldar und ihnen so gut 40% an Körpermasse gegenüber einer regulären Sister fehlen. Kann sein das das bei diesem Modell nicht so ins Gewicht fällt, da es eine breite Robe hat.
 

KaioShin

Erwählter
Ich empfehle sie auch nicht, aber ich denke man muss sie erwähnen.

Bin eben auch noch auf Anvil Industries gestoßen. Die haben richtig feine Sachen. Als Missionary ginge z.B. diese Mini hier:

Die haben auch einen coolen Proxy für den Mortifier/Penitent Engine. Da hab ich erstmal etwas Geld dagelassen^^
 
Oben