8. Edition Armeeorganisation

Tuarrak

Aushilfspinsler
Hallo erstmal,

Ich (Anfänger, was Oger angeht) würde gerne wissen, wie ich meine Armee am besten bei 1500 Pkt. aufbaue.

Ich dachte bisher an:

1 Fleischermeißter
1 Brecher als AST
1 Eisenspeier
1 Einheit von 3 Bleispuckern
1 Einheit Trauerfangkavallerie(3)
1 Einheit Ogerbullen
1 Einheit Eisenwänste

Ich habe recht viele Modelle, das einzige was nicht zu Verfügung steht (aus diesem Vorschlag) ist die Trauerfangkavallerie. Diese zu besorgen wäre aber kein Problem.

Ist das Sinnvoll, bzw. von der Organisation her überhaupt erlaubt?
Dann würde mich noch folgendes interessieren:
Was für Ausrüstung lohnt für die Modelle denn?
Meine 3 Bullen mit einem Fleischer hatten Probleme mit einer
Einheit aus 15 Verfluchten und einem Vampier. Liegt das an der Überzahl? Wie funktioniert das mit mit Ogern und Überzahl?

Danke im Voraus. ;)
 

The_B

Codexleser
Gerade bei einer so geringen Punktzahl wie 1500 würde ich auf Einheiten wie Bleispucker und Eisenspeier verzichten, da diese Modelle meist ihre Punkte nicht wieder einspielen. Ich persönlich tendiere bei den Dicken immer auf Masse, d.h. mehrere Einheiten Eisenwänste/Bullen. Was die Größe der Einheiten betrifft, so schwankt diese zwischen 5-7 bzw. auch mal einen großen Block mit 11 Modellen. An Ausrüstung bekommt mein AST meist eine Zweihandwaffe und die "Rüstung des Schicksals", der Fleischermeister bekommt ebenfalls die Zweihandwaffe in die Finger sowie den 4+ ReW-Talisman und eine Bannrolle oder ähnliches.
 

Morr

Die Sense
Also der Eisenspeier kann bedenkenlos mitgenommen werden. Vielleicht hast du einfach nur schlechte Erfahrungen gemacht B, aber er ist und bleibt eine der besten Einheiten des ABs.
 

Tuarrak

Aushilfspinsler
Ich habe dann hier mal eine Liste geschrieben. Bin auf eure Meinungen gespannt.
Noch neben her, der Fleischer (bzw. Fleischermeißter) können doch gar keine 2H Waffen bekommen, oder?
Der Plan war die Charaktermodelle in den Bullenhaufen zu stellen und die Eisenwänste die Flanken dieses Haufens
decken zu lassen. Der Eisenspeier soll währenddessen wichtige Ziele beseitigen, oder Einheiten dezimieren.

*************** 1 Kommandant ***************


Fleischermeister
- Upgrade zur 4. Stufe
+ - Talisman der Bewahrung
- Magiebannende Rolle
+ - Lehre des großen Schlunds
- - - > 355 Punkte


*************** 1 Held ***************

Brecher
+ - Zweihandwaffe
- Leichte Rüstung
+ - Rüstung des Schicksals
+ Armeestandartenträger
- - - > 191 Punkte


*************** 3 Kerneinheiten ***************

6 Oger
- Handwaffe & Eisenfaust
- Musiker
- Standartenträger
- Champion
- - - > 222 Punkte


6 Eisenwänste
- Musiker
- Standartenträger
- Champion
- - - > 288 Punkte


6 Eisenwänste
- Musiker
- Standartenträger
- Champion
- - - > 288 Punkte


*************** 1 Seltene Einheit ***************

Eisenspeier
- - - > 170 Punkte

Gesamtpunkte Ogerkönigreiche : 1514
 

The_B

Codexleser
Das mit den Zweihandwaffen wurde mit einem Errata nachgereicht. Würde deine Liste noch wie folgt ändern...

1 Kommandant

Fleischermeister, Zweihandwaffe
+ Eisenfluch Ikone, Talisman der Bewahrung, Magiebannende Rolle
+ Lehre des großen Schlunds
- - - > 335 Punkte


1 Held

Brecher
+ Zweihandwaffe
+ Rüstung des Schicksals
+ Armeestandartenträger
- - - > 191 Punkte


3 Kerneinheiten

7 Oger, Handwaffe & Eisenfaust, Musiker, Standartenträger
- - - > 244 Punkte

6 Eisenwänste, Musiker, Standartenträger
- - - > 278 Punkte

6 Eisenwänste, Musiker, Standartenträger
- - - > 278 Punkte


1 Seltene Einheit

Eisenspeier
- - - > 170 Punkte


Insgesamte Punkte Ogerkönigreiche : 1496

So kommst du mit den beiden Charaktermodellen und den Bullen auf 9 Modelle und kannst sie 3x3 aufstellen. Und du bleibst unter dem Punktelimit.
 

Morr

Die Sense
In würde dem Fleischerei eher die Rüstung geben und dem ADT dafür eine normale schwere Rüstung und den Talisman, damit lässt sich 1Pkt sparen womit du dann noch das Steinauge oder den Drachenfluchstein reinbekommst (in der unteren Liste).
Generell würde ich aber nur den Mindestkern aufstellen und die restlichen Punkte eher in die guten Einheiten des ABs stecken (Fänge, Vielfraße und einzelne Katzen). Ob der St4 bei 1500 (auch noch mit Rolle) sein muss, musst du selbst wissen. Wenn du nicht gerade gegen einen magiesüchtihen Gegner spielst ist das zu viel des Guten, zumal die Schlundlehre offensiv doch stark zu wünschen übrig lässt.

Und noch ein Tipp, Charaktere stellt man als Oger immer in die Eisenwänste und gibt denen dann wenn möglich das Banner der Disziplin. Moral ist für einen Oger immer ein potenzielles Damocles-Schwert.
 

Tuarrak

Aushilfspinsler
Hi, ich habe dann nochmal die Liste überarbeitet.
Habe eure Ideen eingebaut. Dabei noch eine Frage, der Fleischermeißter kann doch keine Rüstung bekommen, oder?
Dieser bekommt dann auch einen 2H Waffe, nur gab es die Option nicht. Habe ich da eine Veraltete Version?

*************** 1 Kommandant ***************
Fleischermeister
+ Talisman der Bewahrung, Magiebannende Rolle -> 70 Pkt.
+ Lehre des großen Schlunds -> 0 Pkt.
- - - > 320 Punkte


*************** 1 Held ***************
Brecher
+ Zweihandwaffe, Leichte Rüstung -> 11 Pkt.
+ Rüstung des Schicksals -> 50 Pkt.
+ Armeestandartenträger -> 25 Pkt.
- - - > 191 Punkte


*************** 2 Kerneinheiten ***************
7 Eisenwänste, Musiker, Standartenträger, Champion
+ Standarte der Disziplin -> 15 Pkt.
- - - > 346 Punkte


6 Oger, Handwaffe & Eisenfaust, Musiker, Standartenträger, Champion
- - - > 222 Punkte


*************** 1 Eliteeinheit ***************
3 Trauerfangkavallerie, Schwere Rüstung, Zweihandwaffe, Musiker, Standartenträger, Champion
- - - > 249 Punkte


*************** 1 Seltene Einheit ***************
Eisenspeier
- - - > 170 Punkte




Gesamtpunkte Ogerkönigreiche : 1498
 

Morr

Die Sense
Fleisches dürfen sehr wohl Rüstungen bekommen, da sie auch eine Eisenfaust bekommen können -> siehe Errata.
Die ZHW ist möglicherweise im OC nicht drin, das ist möglich.
 
Oben