Bilder eurer letzten Schlacht - Picdump

Gigagnouf

Malermeister
21 April 2020
2.030
2.767
9.201
38
Wickede (Ruhr)
Heute n kleines Tag-Team Match nach den Regeln aus dem White Dwarf gespielt, richtig lustig, aber n paar fragwürdige Regeln drin ^^
Mission, 6 Ziele in der Mitte, jede Runde wird eines ausgewürfelt, das gibt dann 15 Punkte und wird entfernt, die anderen Ziele sind 5 wert, jeder Spieler kann 15 Punkte maximal pro Runde scoren.

Meine Frau mit ihren Drukhari, und ihren Haustieren, meinen Big Bugs, gegen Space Wolves auf ihrer Seite, und Astra Militarum auf meiner.
Komisches Foto, hab Menschen rausgeschnitten die ich nicht gefragt hab ob sie im Internet sein wollen.

Fragwürdige Regel, ich WEIẞ beim Aufstellen schon dass ich vor dem Astra Militarum dran bin, entsprechend hab ich den Rogal Dorn und den Leman Russ T1 relativ entspannt rausschießen können.
AM war ab da zahnlos, nur noch Guardsmen gegen 5 große Käfer.

Komplett andersrum lief die andere Seite, unglückliche Würfelwürfe meiner Frau, und die Wölfe sind eingeschlagen.
Aber konnte dann noch meine Käfer weit genug rüber bringen dass sie zumindest ballern konnten, die sind gnadenlos in den Guardsmen versumpft xD
Dennoch ging das Spiel 110:40 für uns aus, Runde 3 war dann der Gegner getabled.
Jedes einzelne 15 Punkte-Ziel lag direkt unter meinen Käfern oder unter Elfen, unglaubliches Glück gehabt xD
Der Tantalus bei den Drukhari ist der Knaller, Firing Deck 16, mit 15 Kabalkriegern und 8 Spezialwaffen, mit 12 Schuss S10 -2 D2 vom Tantalus selbst, suuuper witzig xD
 

Anhänge

  • IMG-20240420-WA0020~2.jpeg
    IMG-20240420-WA0020~2.jpeg
    714,1 KB · Aufrufe: 164

eldiablo

Regelkenner
3 Dezember 2016
2.328
619
24.246
Heute hatte ich mein erstes Spiel mit 3 Spielern, gespielt haben wir die Schlachtpläne aus dem White Dwarf Nr. 498, das spielen zu dritt hat sehr gut funktioniert, es gab auch keine "Allianzen" jeder haut auf alles drauf gehauen, das einzige bei dem wir uns unklar waren war das Bannen von Zaubern, da wir alle einen Zauberer in der Armee hatten, aber wir haben uns schnell darauf geeinigt das jeder versuchen darf den Zauber zu bannen, somit bleibt es dann für alle Fair und gleich schwer.

Gespielt wurden Flesh Eater Courts, Kruleboys und Stormcast mit jeweils 750 Punkte, die Runden liefen auch sehr flott, da wir alle ja auch nicht viele Einheiten hatten, beim nächsten mal wollen wir aber mal ein 3er Spiel mit jeweils 1000 Punkte versuchen, aber mehr kommt dann wohl nicht mehr in Frage.

Erste Runde Aufstellung:

runde 1.jpg

Erste Runde Nahkampf:
Runde 1 Nahkampf.jpg

Zweite Runde:
Runde 2.jpg

Leider habe ich danach vergessen weitere Fotos zu machen, die Kruleboys waren noch vor der Runde 3 komplett vernichtet konnten aber noch davor meinen Ghoul King auf Terrorgehist töten, danach hies es FeC vs SC, die SC versuchten meinen letzten Drachen ausmanövrieren und Punkte zu sammeln, was aber nicht so ganz funktioniert hat da mein Drache einfach schneller ist als die SC Infanterie, nachdem mein Drache die 5
Sequitors und den Engel Typen verschlungen hat, war nur noch der Lord-Relictor übrig, dieser stellte sich aber als ein sehr zähes Festmahl heraus, er schafte es sogar meinen Drachen 8 Schaden zuzufügen, trotz guter Savewürfe meines Gegners musste letztendlich der Lord-Relictor dran glauben, am Ende waren die FeC dann doch siegreich.

Letztendlich kann ich die 3 Spieler Schlachtpläne aus dem White Dwarf Nr. 498 sehr empfehlen, es handelt sich hierbei zwar um Combat Patrol Missionen für 40K aber sie lassen sich auch super für AOS Verwenden.
 

=Talarion=

Tabletop-Fanatiker
26 April 2007
5.521
4.357
48.681
wuerfelwiese.blogspot.com
Gestern waren @Chilla-Bot und Clyde_Frosch bei mir und wir spielten insgesamt drei Spiele nach den Regeln der 5. Edition von Warhammer 40k.
Es war sehr spaßig, spannend und cool anzusehen. Während meiner zwei Spiele habe ich nicht so viele brauchbare Bilder gemacht, daher hier drei Bilder des Spieles von Chilla-Bots Orks gegen die Space Wolves von Clyde_Frosch:

20240427_182216.jpg


20240427_182237.jpg


20240427_190147.jpg
 

Vespeisian

Erwählter
19 Januar 2017
682
1.440
9.061
Ein Schatz im Keller wurde geborgen...
IMG_20240501_213440.jpg

Und der uralte Meister des Hobbys erklärt uns nochmal die Regeln...
IMG_20240501_210243.jpg

Wir wählten die uralten Marine Entertruppen aus
IMG_20240501_213556.jpg

Und jagen in der ersten Mission diverse Robotlinge
IMG_20240501_220032.jpg

Mit dem Ziel den DREADNOUGHT zu zerstören... Dieser verbarg sich unter dem letzten Radarecho!
IMG_20240501_221439.jpg

Und wurde vom Serganten der Ultamarines mit einer Schmelzbombe gesprengt.

Nach wie vor ein tolles Spiel!!!
 

Donnerkalb

Tabletop-Fanatiker
22 Oktober 2014
3.989
9
2.735
24.546
Mars
Bei uns gab’s letztes Wochenende wieder ToW. Meine Dunkelelfen traten wieder gegen die Orks an, dieses Mal mit 1250 Punkte und wir haben beide einen Magier mitgenommen um mal die Magieregeln auszutesten.

IMG_7673.jpeg


Die große Schablone ist Gorks Fuß. Leider entschied die Orkgottheit den Zauber kehrt machen zu lassen und voll durch die Reihen der Orks zu stampfen 😆

IMG_7678.jpeg


IMG_7685.jpeg


Wir einigten uns nach 3 Spielzügen auf ein Unentschieden, da uns die Zeit ausgegangen war.
 

Paladin Drake

Testspieler
4 September 2004
119
137
5.339
39
Wir haben gestern unsere ersten 40K Spiele (Combat Patrol) seit langer Zeit gemacht um wieder reinzukommen.
Erstes Spiel waren meine Dark Angels gegen Necrons, das zweite Spiel dann Sororitas gegen Tyraniden.
Zu meinem Spiel hatte ich im Space Marine Fraktionsforum schon nen Beitrag erstellt, ich wurde im 2ten Zug bereits von den Necrons ausgelöscht.
Das zweite Spiel war dann schon recht interessant und spannend bis zum schluss.
Hier ein paar Bilder der Spiele:

1000020059.jpg

1000020061.jpg

1000020063.jpg

1000020101.jpg

1000020110.jpg

1000020112.jpg

Mal sehen, regeltechnisch kamen wir eigentlich recht gut klar, nächstes Spiel wird dann wohl nen 2on2 werden.
LG aus Berlin