[Blood Bowl] - KFKA

Spannaboy

Grundboxvertreter
Die Sonderkarten braucht man allgemein eher nicht, sind also Nice-to-have.

Man kann eigentlich immer mit älteren spielen, bei uns sind in der Liga auch noch viel ältere Decks zugelassen.

Wenn ich mir aber die aktuellen anschaue, sind die schon auf die neuen Regeln zugeschnitten, die älteren hätten sicher ein paar falsche Skill-Namen, verhalten sich anders und berücksichtigen Regeländerungen allgemein nicht.

Ich würde also eher verzichten, das Zufallselement wollt ihr eh am Anfang nicht und vielleicht später auch nicht.
 

Vivere

Aushilfspinsler
Gibt es den aktuellen Teambogen aus dem deutschen Regelbuch irgendwo als Download? Ich habe leider keine Möglichkeit zu scannen und der hiesige Copyshop hat dicht.
 

Valravn

Hintergrundstalker
Ich hab mir jetzt Mal das Regelbuch bestellt. Eine Frage zu den Spike Magazinen: Braucht man die? Im aktuellen sind z.b. die Regeln für die Orks drin. Die sind doch auch im Regelbuch zu finden, oder sind im Spike noch weitere? Background Mal aussen vor gelassen
 

Spannaboy

Grundboxvertreter
Brauchen nein, wenn man ein bestimmtes Team spielt sind sie ganz nett.

Bisher waren fast immer Starspieler, neue Inducements, einigermaßen brauchbare Tipps und vor allem Fluff drin. Eine Aktualisierung des Fosters würde ich hier mal ausschließen!

Man wird vermutlich auch wieder bis Jahresende warten können und dann die gesammelten Ausgaben als Hardcover kaufen können.
 

Valravn

Hintergrundstalker
Ich lese mich gerade ins BB Regelwerk ein, finde aber den Aufbau teilweise etwas verwirrend.

Kann mir einer erklären wofür der Fanfaktor, Cheerleader und Trainerassistenten sind?
 

Spannaboy

Grundboxvertreter
Fanfactor (D3 + Dedicated Fans) kommt bei manchen Anstoßergebnissen zu tragen und wichtiger bei der Berechnung der Einnahmen nach dem Spiel.

Cheerleader kommt eigentlich nur bei einem Anstoßergebnis vor, mehr maximal bei Zufallsereignissen und Specialplay-Karten.

Assistantcoaches kommen auch nur bei einem Ergebnis vor, aber das ist mittlerweile mit der 7 das rechnerisch häufigste.
 

TausF

Aushilfspinsler
Hallo, eine Frage zur Bemalung der Teams der aktuellen Grundbox: Gerade die Imperial Nobility Mannschaft weist ja eine filigrane Detailverliebtheit auf, hat jemand von euch bereits Erfahrung welche der Spieler (beider Mannschaften) man besser vor dem Zusammenbau bemalen sollte, weil man ansonsten z. B. an schwer zugängliche Stellen nicht mehr gut ran kommt? Oder mache ich mir unnötige Gedanken?

Danke für eure Einschätzung & Grüße in die Runde.
 

T.Kill

Aushilfspinsler
Mahlzeit in die Runde,
heute habe ich mal eine kurze Regelfrage zu den Mercenaries der Erweiterung Death Zone:

Bei den Characteristic Options heißt es "... may improve or reduce any characteristc by up to 2, as follows. ...". Beduetet das jetzt, dass ich insgesamt nur 2 Charakteristics ändern kann (also z.B. "Improve MA by 1" und "Reduce PA by 1" -> Schluss!) oder dass ich quasi jede Characteristic um maximal 2 ändern kann (also z.B. "Improve MA by 2" und "Reduce PA by 2", usw.)?

Besten Dank!!!
 

T.Kill

Aushilfspinsler
Hallo, eine Frage zur Bemalung der Teams der aktuellen Grundbox: Gerade die Imperial Nobility Mannschaft weist ja eine filigrane Detailverliebtheit auf, hat jemand von euch bereits Erfahrung welche der Spieler (beider Mannschaften) man besser vor dem Zusammenbau bemalen sollte, weil man ansonsten z. B. an schwer zugängliche Stellen nicht mehr gut ran kommt? Oder mache ich mir unnötige Gedanken?

Danke für eure Einschätzung & Grüße in die Runde.
Hi, ich habe auch das Nobility Team bemalt. Bei mir hat alles ohne große Probleme nach dem Zusammenbau geklappt mit der Bemalung.

Beste Grüße

TK
 

Spannaboy

Grundboxvertreter
Mit der kleinen Einschränkungen, dass weder Minimum unter- noch Maximum überschritten werden darf. Wobei das wenn mich gerade recht erinnere, nur wenige betreffen sollte. Aber Passing geht auf "-" und lässt sich damit immer schön reduzieren.
 

Valravn

Hintergrundstalker
Zwar keine Regelfrage, wollte dafür aber nicht extra einen Thread aufmachen:

Gibt es eigentlich ein seperates Black Orc Spielfeld? Oder bekamen die nur das aus der Grundbox?
 

Spannaboy

Grundboxvertreter
Nein, nicht von GW und mir ist gerade auch keins von einem Drittanbieter bekannt.
Und da es die speziellen Spielfelder bei GW immer nur gibt, wenns einen entsprechenden Release gibt, stehen dort die Chancen schlecht.
 

T.Kill

Aushilfspinsler
Guten Abend in die Runde,

ich habe mal wieder eine Regelfrage. Was passiert wenn ein geworfener Mitspieler (stehend) nach dem "Scattern" im Feld mit dem Ball landet? Kann/Muss er den Ball dann aufnehmen, da er sich ja quasi "voluntarily"/gewollt in das Feld bewegt hat und es geht weiter, oder wird es immer als "involuntarily" gewertet, worauf hin der Ball dann "bounced" (und dann geht es weiter)?

Wie immer...vielen Dank für die Unterstützung.
TK
 

Spannaboy

Grundboxvertreter
Ich bin mir gerade keiner Änderungen bewusst durch BB2020, also würde ich sagen, er bewegt sich freiwillig und muss daher versuchen den Ball aufzunehmen.
 
Oben