das Adeptus Sororitas im Wandel der Codexe

torg

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Hallo wehrte Schwestern,

ich dachte mir, da die Möglichkeit eines neuen Codex ja durchaus besteht, einen kleinen Rückblick über den Werdegang unserer Soros.

1. Codex Adeptus Sororitas der zweiten Edition von 1997-1998

2. Codex Adeptus Sororitas aus dem Grundregelbuch der dritten Edition 1998 – 2001

3. Codex Adeptus Sororitas aus dem In Nomine Imperatoris der dritten Edition 2001 - 2004

4. Hexenjäger Codex 2004 – 2011

5. Codex Adeptus Sororitas aus dem White Dwarf 188+189, 2011-2013

6. Codex Adepta Sororitas (Online Codex) 2013 - Mai 2017

7. Armeeliste Adeptus Sororitas Imperiale Agenten Jan 2017 - Mai 2017

8. Index Codex Adeptus Sororitas Mai 2017 - Dez.2018

9. Beta Codex Adeptus Sororitas Dez.2018 - Dez.2019

10. Codex Adepta Sororita Dez. 2019



Meine ersten Soros waren 5 Schwestern die ich von einem Kameraden 1997 bekommen hatte ohne zu wissen was dies ist, oder was man damit macht.
Also Informierte ich mich und war sofort gefesselt von dem was ich da entdeckte.

Der Codex Adeptus Sororitas der zweiten Edition war von 1997-1998 spielbar. Also nur sehr kurz.

In der zweiten Edition 40.k spielte sich das Spiel noch ehr wie ein typisches Skirmish Table top Spiel. Viele Aktionen für viele Einzelmodelle. UCM waren Brecher und konnten ganze Armeen vernichten.
Soros wurden damals dafür gefürchtet, fast alles und jeden mit Ihren Flammenwerfern anzuzünden und über kurz oder lang damit das Spiel zu gewinnen.

Eine meiner wenigen Listen die ich noch gefunden habe sah wie folgt aus:

Characters (50% der Punkte welche für Squats ausgegeben wurden)(603 Punkte möglich)

Canoness – 85 points
-. Jump pack – 5 points
-. Hand flamer – 7 points
-. Brazier of Holy Fire – 18 points
-. Litanies of Faith – 8 points
-, Melta bombs – 5 points
--- 128 points ---

Missionary Mighty Hero – 80 points
-. Brazier of Holy Fire – 18 points
-, Phial of Doian – 10 points
-, Carpace armour – 7 points
-, Plasma pistol – 5 points
-, Melta bombs – 5 points
--- 125 ---

Squats (min 25% der gesammt Punkte):

Battle Sisters Squat - 140 points
4 Sisters of Battle – Boltguns
1 Sisters of Battle with heavy flamer – 48 points
1 Sister of Battle with flamer – 32 points
1 Veteran Sister Superior (8) with a hand Flammer (7), Litanies of Faith (8), Melta bombs (5) – 28 points
--- 248 points ---

Battle Sisters Squat - 140 points
4 Sisters of Battle – Boltguns
1 Sisters of Battle with multi-melta – 76 points
1 Veteran Sister Superior (8) and Litanies of Faith (8) – 16 points
--- 232 points ---

Seraphim Squat – 175 points (einen für jeden Battle Sister Squat)
4 Serpahim with 4 hand flamer – 40 points
1 Veteran Serpahim Superior (10) with hand flamer (10), Litanies of Faith (8), Melta bombs (5) – 33 points
--- 248 points ---

Seraphim Squat – 175 points (einen für jeden Battle Sister Squat)
4 Serpahim with 4 hand flamer – 40 points
1 Veteran Serpahim Superior (10) with hand flamer (10), Litanies of Faith (8), Melta bombs (5) – 33 points
--- 248 points ---

Bodyguard – 150 points (gehören zur canoness, werden aber aus Squats bezahlt)
with jump pack – 30 points
with 5 hand flamer – 50 points
--- 230 points ---

Support (15 % der gesammt Punkte)

Adepta Sororita Rhino – 40 points

Gesamt --- 1499 points ----

Das waren ne Menge Flammenwerfer. Ich kann mich an ein Spiel gegen Marines erinnern, dass ich eigentlich nur durch das anzünden der Marines gewonnen hatte. Mein gegenüber hatte die ganzen Feuer nie ausbekommen.

Ziel war es eigentlich immer auf der Tabelle der Glaubensakte auf das maximale Ergebnis von 9 zu kommen. Das bedeutete einmal im Spiel alle Waffen zweimal abzufeuern zu können.

1998 – 2004 erschien die dritte Edition von WH 40.k. Im Grundregelbuch waren die ersten Armeelisten mit enthalten. So auch die der Adeptus Sororitas von 1998 - 2001. Das Spiel hatte sich völlig verändert. Plötzlich wurde mit Fahrzeugen nur so um sich geworfen.
Und der AOP hielt Einzug.
Auch aus dieser Zeit habe ich noch genau eine Liste gefunden.

HQ
Prinzipalis – 67 Punkte
-, Plasmapistole (15), Energiewaffe (10)

Celestialeibgarde – 153 Punkte
5 Celestias (55), schwerer Flammenwerfer (15), Flammenwerfer (3), Standarte (10)
Immolator - 70

Elite
Celestiatrupp – 198 Punkte
10 Celestias (110), schwerer Flammenwerfer (15), Flammenwerfer (3)
Vet. Prio (10), Energiewaffe (10)
Rhino – 50

Standard
Sororita Trupp – 195 Punkte
10 Sororitas (100), schwerer Flammenwerfer (15), Melter (10)
Vet. Prio (10), Energiewaffe (10)
Rhino – 50

Sororita Trupp – 195 Punkte
10 Sororitas (100), schwerer Flammenwerfer (15), Melter (10)
Vet. Prio (10), Energiewaffe (10)
Rhino – 50

Sturm
Serpahimtrupp - 121 Punkte
5 Serpahim (75), Flammenpistolen (6), Melterbomben (20)
Vet. Prio (10) Energiewaffe (10)

Serpahimtrupp - 121 Punkte
5 Serpahim (75), Flammenpistolen (6), Melterbomben (20)
Vet. Prio (10) Energiewaffe (10)

Serpahimtrupp - 121 Punkte
5 Serpahim (75), Flammenpistolen (6), Melterbomben (20)
Vet. Prio (10) Energiewaffe (10)

Unterstützung
Retriebuitortrupp – 215 Punkte
5 Sororitas (55), 4 schwere Flammenwerfer (60), Sprenggranaten (10)
Vet. Prio (10) Kombiwaffe (10)
Immoöator 70

Retriebuitortrupp – 110 Punkte
5 Sororitas (55), 4 schwere Bolter (40)
Vet. Prio (10), Sturmbolter (5)

Gesamt Punkte 1496

Im Prinzip der Vorläufer sämtlicher Soro Listen. Allerdings gab es keine Glaubensakte mehr, und auch sonst war es in Sachen Ausrüstung und Truppen sehr mager und auch das Spiel ehr zäh.

2001 – 2004 erschien im In Nomine Imperatoris der Nachfolge Codex der Soros für die dritte Edition.
Und ab jetzt wurde alles wieder anders

Das Glaubensakt System war zurück, mit den uns bis heute bekannten Akten. Es gab wieder eine gut gefüllte Rüstkammer. Und der Exorzist betrat das Schlachtfeld.

Dementsprechend war hier der der Kern aller bekannten Soro Listen und Taktiken. Gerade was das Mecha Prinzip angeht.

Eine meiner Listen aus dieser Zeit sah so aus:

HQ - 549
Prinzipalis – 90 Punkte
Fackel des heiligen Feuers (15), Buch des Sankt Lucius (10), Mantel der Sankt Aspira (20)

Prinzipalis – 115 Punkte
-, meisterhafte Energiewaffe (25), Fackel des heiligen Feuers (15), Buch des Sankt Lucius (10), Mantel der Sankt Aspira (20)

Leibgarde – 249 Punkte
8 x Celestialeibgarde (96), schwerer Flammenwerfer (15), Flammenwerfer (3), Heilige Standarte (20), Sororita Hospitalis (5), Sororita Dialogus (15), Vet.Prio (10), 3x Fackel des Heiligen Feuers (45)
Rhino (40)

Konfessor – 95 Punkte
Rosarius (25), Klinge der Ermahnung (15), Plattenrüstung (10)

Elite
Dominatortrupp – 154 Punkte
5 Sororitas (50), 4x Melter (64)
Rhino (40)

Dominatortrupp – 154 Punkte
5 Sororitas (50), 4x Melter (64)
Rhino (40)

Standard
Sororitatrupp - 56
5 Sororitas (50), 2x Flammenwerfer (6)

Sororitatrupp - 56
5 Sororitas (50), 2x Flammenwerfer (6)

Sturm
Serpahimtrupp – 120 Punkte
5 Serpahim (80), Boltpistole & Energiewaffe (8), 2x Flammenpistole (12), Melterbomben (20)

Serpahimtrupp – 120 Punkte
5 Serpahim (80), Boltpistole & Energiewaffe (8), 2x Flammenpistole (12), Melterbomben (20)

Unterstützung

Retributortrupp – 90 Punkte
5 Sororitas (50), 4x schwere Bolter (40)

Exorzist – 100 Punkte

Exorzist – 100 Punkte

Gesamt Punkte 1499

Im Prinzip setzte hier wieder alles auf einen guten Trupp, während der Rest als reine Unterstützung fungierte.
Von diesem Prinzip sollten Soros nun in Folge kaum noch abweichen.

Noch in der dritten Edition kam 2004 der Codex Hexenjäger heraus. Und ab hier sprudelte die Listevielfallt nur so vor sich hin. Es gab Listen als reine Mecha Listen, Fusslatscher Listen, Listen mit Imperialer Armee, Listen mit marines, Listen mit Dämonenjägern usw. Also an vielfallt und Optionen eine kaum zu überbietende vielfallt und Auswahl.

Dazu kommt, das der Hexenjäger Codex über ganze drei Editionen Gültigkeit hatte.
In 2004 – dritte Edition
Von 2004 – 2008 – vierte Edition
Von 2008 – 2011 – fünfte Edition

Das sind eine Menge Listen mit vielen vielen Möglichkeiten.
Und auch hier möchte ich euch zwei meiner erfolgreichsten Listen präsentieren.

Als erstes eine aus der Anfangszeit des Hexenjäger Codexes, des berühmte Prügel HQ

HQ
Principalis mit Heiliger Waffe, Infernopistole, Mantel der Sankt Aspina, Sprungmodul, Buch des Sankt Lucius.
135 Pkt

Principalis mit Eviscerator, Infernopistole, Mantel der Sankt Aspina
85 Pkt


Prister mit Eviscerator
65 Pkt

Elite
Vet.Celestia mit Plasmapistole, Eviscerator
6 Celestias mit 2 Meltern
Rhino mit Nebelwerfen
211 Pkt

Standard
Vet. Prio mit Buch des Sankt Lucius
9 Sororitas mit Melter, schwerem Flammenwerfer
Rhino mit Nebelwerfern
204 Pkt

Vet. Prio mit Buch des Sankt Lucius
9 Sororitas mit Melter, schwerem Flammenwerfer
Rhino mit Nebelwerfern
204 Pkt

Sturm
Vet.Seraphim mit Plasmapistole, Eviscerator
7 Seraphim mit 2 Infernopistolen
256 Pkt

Unterstützung
Exorzist
135 Pkt

Exorzist
135 Pkt

Immolator mit Bulldozerschaufel
65 Pkt

1500 Punkte

Zum Ende des Hexenjäger Codex war ich weg von Fahrzeugen und hin zu massiven Infanterie Listen gegangen. Auch hierzu gern ein exemplarisches Bsp.
Das waren die gefürchtetsten und fast einzigen Konter der damaligen Doppel lash Listen, falls die noch einer kennt.

HQ
Principalis mit Buch, Fackel, Bolter und Litaneien

Standard
20 Sororitas mit Boltern
18 Sororitas mit Boltern
10 Sororitas mit 2 Meltern, Buch
10 Sororitas mit 2 Meltern, Buch
1 Rhino mit Nebel und Scheinwerfer

Unterstützung
Exorzist mit Panzerung und Schaufel
Exorzist mit Panzerung und Schaufel

Dazu aus dem Dämonenjäger Codex
Ein Großinquisitor der Dämonenjäger mit Psimatrix, Boltpistole, Zieloptik, Inferno, Tarot des Imperators, 2 Mystiker, 1 Akkolyten
Sowie die allseits beliebte Callidus.

Hier lässt sich kaum noch was dazu erklären. Es hieß Ausschließlich Moral oben halten und alles auf dem Tisch wegblocken.
Lustig ist das obligatorische Deckungsrhino. Hihi

Mit beiden Konzepten, mit kleineren Abweichungen ab und an, hatte ich meine größten Turnier Erfolge. Eine vielfältigere Codexzeit gab es seit dem nicht mehr.

In der fünften Edition kam 2011 dann der Codex Adeptus Sororitas aus dem White Dwarf 188 & 189.
Und ab hier waren die Listen nur noch sehr sehr einseitig. Mit hin kam hier das unbeliebte Speed gaming auf.
Falls das einem nichts sagt. Man spielte eine reine mobile Liste die eigentlich nur in Reserve bleib und bei erscheinen nur zu den Markern fuhr. Im besten Fall kam die eigene Armee erst komplett in Runde vier und der Gegner stand so lange komplett alleine auf der Platte. Dann hatte er kaum Zeit alles zu erschießen. Ergo Sieg für die Soros in einer Spielzeit von knapp 30 Minuten…

Eine meiner Listen dieser Zeit sah so aus:

HQ
Principalis, Combi-plasma – 75

Standard
10 Sororitas, Melerbombe, Rhino, Bulldozer – 170
10 Sororitas, Melerbombe, Rhino, Bulldozer – 170
10 Sororitas, Melerbombe, Rhino, Bulldozer – 170
10 Sororitas, Melerbombe, Rhino, Bulldozer – 170
10 Sororitas, Melerbombe, Rhino, Bulldozer – 170
10 Sororitas, Melerbombe, Rhino, Bulldozer – 170

Unterstützung
Exorzist – 135
Exorzist – 135
Exorzist – 135

Sehr langweilig stimmt schon. Aber langweilig Effektiv.

2012 kam dann die scheste Edition und der White Dwarf Codex kam deutlich an seine Grenzen.
Mit der neuen Mechanik der Alliierten, Marker Missionen und Psi, rückte die Spielbarkeit sehr stark nach hinten.

Eine meiner Listen aus dieser Zeit:

]*************** 1 HQ ***************
Principalis, 1 x Kombi-Plasmawerfer
- - - > 75 Punkte

Celestia-Gefolge
3 Celestia, Schwester Dialogus, Schwester Hospitalis, 3 x Melter
- - - > 145 Punkte

*************** 2 Standard ***************
Sororitastrupp
10 Sororitas, Schwerer Bolter, Melter
+ Upgrade zur Prioris -> 5 Pkt.
- - - > 140 Punkte

Sororitastrupp
10 Sororitas, Schwerer Bolter, Melter
+ Upgrade zur Prioris -> 5 Pkt.
- - - > 140 Punkte

*************** 3 Sturm ***************
Dominatortrupp
5 Dominator-Schwestern, 2 x Melter
  • Upgrade zur Prioris, 1 x Kombi-Melter -> 15 Pkt.
  • Immolator, Bulldozer-Schaufel, Synchronisierte Multimelter -> 85 Pkt.
- - - > 185 Punkte

Dominatortrupp
5 Dominator-Schwestern, 2 x Melter
  • Upgrade zur Prioris, 1 x Kombi-Melter -> 15 Pkt.
  • Immolator, Bulldozer-Schaufel, Synchronisierte Multimelter -> 85 Pkt.
- - - > 185 Punkte

Dominatortrupp
10 Dominator-Schwestern, 4 x Melter
  • Upgrade zur Prioris, 1 x Kombi-Plasma -> 15 Pkt.
  • Rhino, Bulldozer-Schaufel -> 40 Pkt.
- - - > 225 Punkte

*************** 3 Unterstützung ***************
Exorzist
- - - > 135 Punkte

Exorzist
- - - > 135 Punkte

Exorzist
- - - > 135 Punkte

Wie man unschwer erkennen kann, gibt es zu heutigen Listen kaum noch Unterschiede.

Aber nur für kurze Zeit.
Denn 2013 kam der Online Codex Adepta Sororita auf den Markt. Also jetzt auch schon über zwei Editionen. Denn 2014 wechselten wir in die aktuelle siebte Edition.

Und einen großen Unterschied in den Listen? So denn man noch überhaupt Soro Only Listen auf den Tischen finden kann, sehen diese meist so aus:

Adeptus Sororitas 2013: Kombiniertes Kontingent - 1500 Punkte
*************** 1 HQ ***************
Sankt Celestine
- - - > 135 Punkte

*************** 4 Standard ***************
Sororitastrupp
5 Sororitas, Flammenwerfer, Flammenwerfer
  • , Boltpistole, Bolter -> 0 Pkt.
  • Immolator, Synchronisierte Multimelter -> 60 Pkt.
- - - > 130 Punkte

Sororitastrupp
5 Sororitas, Flammenwerfer, Flammenwerfer
  • , Boltpistole, Bolter -> 0 Pkt.
  • Immolator, Synchronisierte Multimelter -> 60 Pkt.
- - - > 130 Punkte

Sororitastrupp
5 Sororitas, Melter, Melter
  • , Boltpistole, Bolter -> 0 Pkt.
  • Rhino -> 40 Pkt.
- - - > 120 Punkte

Sororitastrupp
5 Sororitas, Flammenwerfer, Flammenwerfer
  • , Boltpistole, Bolter, Melterbomben -> 5 Pkt.
  • Rhino -> 40 Pkt.
- - - > 115 Punkte

*************** 3 Sturm ***************
Dominatortrupp
5 Dominator-Schwestern, 4 x Melter
  • , Boltpistole, Bolter -> 0 Pkt.
  • Immolator, Synchronisierte Multimelter -> 60 Pkt.
- - - > 165 Punkte

Dominatortrupp
5 Dominator-Schwestern, 4 x Melter
  • , Boltpistole, Bolter -> 0 Pkt.
  • Immolator, Synchronisierte Multimelter -> 60 Pkt.
- - - > 165 Punkte

Dominatortrupp
5 Dominator-Schwestern, 4 x Melter
  • , Boltpistole, Bolter -> 0 Pkt.
  • Immolator, Synchronisierte Multimelter -> 60 Pkt.
- - - > 165 Punkte

*************** 3 Unterstützung ***************
Exorzist
- - - > 125 Punkte

Exorzist
- - - > 125 Punkte

Exorzist
- - - > 125 Punkte


Gesamtpunkte der Armee : 1500

Einen kurzen Boom hatte der so genannte Soros Gewalt Mob oder Soro Blob

]*************** 1 HQ + 1 Verbündete ***************
Sankt Celestine
- - - > 135 Punkte

[Inquisition] Inquisitor des Ordo Xenos, Boltpistole, Kettenschwert, 3 x Servo-Schädel, Strahlungsgranaten, Psigasgranaten, Meisterschaftsgrad 1, Hammerfaust
+ The Liber Heresius -> 15 Pkt.
- - - > 109 Punkte

Ministorum Priest
+ Laserpistole, Handwaffe, Die Litanaien des Glaubens -> 15 Pkt.
- - - > 40 Punkte

Ministorum Priest
+ Laserpistole, 1 x Energiestreitkolben -> 15 Pkt.
- - - > 40 Punkte

Ministorum Priest
+ Laserpistole, Handwaffe -> 0 Pkt.
- - - > 25 Punkte
*************** kein Elite + 1 Verbündete ***************
[Inquisition] Gefolge des Inquisitors
  • 3 Krieger-Akolythen,
  • Razorback, Suchscheinwerfer, Psiaktive Munition, Synchronisierter Schwerer Bolter -> 46 Pkt.
- - - > Punkte

*************** 2 Standard ***************
Sororitastrupp
20 Sororitas
+ , Boltpistole, Bolter -> 0 Pkt.
- - - > 240 Punkte

Sororitastrupp
5 Sororitas, Schwerer Flammenwerfer, Flammenwerfer
  • , Boltpistole, Bolter -> 0 Pkt.
  • Immolator, Synchronisierte Multimelter -> 60 Pkt.
- - - > 135 Punkte
*************** 3 Sturm ***************
Dominatortrupp
5 Dominator-Schwestern, 4 x Melter
  • , Boltpistole, Bolter -> 0 Pkt.
  • Immolator, Stimmverstärker, Synchronisierte Multimelter -> 70 Pkt.
- - - > 175 Punkte

Dominatortrupp
5 Dominator-Schwestern, 4 x Melter
  • , Boltpistole, Bolter -> 0 Pkt.
  • Immolator, Synchronisierte Multimelter -> 60 Pkt.
- - - > 165 Punkte

*************** 3 Unterstützung ***************
Exorzist
- - - > 125 Punkte

Exorzist
- - - > 125 Punkte

Exorzist
- - - > 125 Punkte

Gesamtpunkte Adeptus Sororitas : 1497


Und was lässt sich nun sagen? Nun wenn wir mal alle Codexe betrachten…
.... dann muss man voller Sarkasmus sagen, das der beste Adeptus Sororita Codex genau der war, der den Namen nie bekommen hat.
Nämlich der Codex Hexenjäger.
In diesem hatte das AS seine Hochzeit wie ich finde.

Und nun?

Tja wir warten gespannt auf das was dieses Jahr kommen mag bzw. auf das was jeder Sororita Spieler insgeheim erwartet.
Einen neuen Codex Adeptus Sororitas.........

Edit Januar 2017

Hallo wehrte Schwestern,

ich dachte ich ergänze meinen Artikel einmal um die aktuelle Optionen Stand Januar 2017

Es ist ja viel passiert.

Im Augenblick können Soros mit, um und aus drei Verschiedenen Werken gewählt werden.

Zum einen der nun etwas ältere Online Codes Adepta Sororita aus 2013
HQ
Celestine
Prizipalis
Jacobus

ohne Slot
Prediger
Battlekonklave
Celestia-Leibgarde
Rhino
Immolator

Elite
Celestias
Repentias

Standard
Sororitas

Sturm
Seraphim
Dominatoren

Unterstützung
Retributoren
Exorziten
Läuterer

Jetzt erschien im Codex Imperiale Agenten 2017 eine neue Armeeliste mit neuer Struktur, aber allen alten Einheiten:
HQ
Prinzipalis
Prister
Jacobus

Elite
Repentias
Celestia-Leibgarde
Celestias
Arco-Flagelanten
Kreuzritter
Todeskultasassine

Standard
Soros

Sturm
Seraphim
Dominatoren
Rhino
Immolator

Unterstützung
Rertibutoren
Exorzist
Läuterer

Also einige Slot Verschiebungen was durchaus Einfluss hat, sowie einige kleinere Regel Änderungen gab es auch.
Mit diesem Codex bekamen die Soros auch zwei Detachments, eine Formation und 6 taktische Missionsziele.
Detachment
Ministorum Delegation
Vestal Task Force

Formation
Ecclesiarchie Battle Conclave

Zusätzlich erschien das Einzelmodel für die Prizipalis Veridyan welche jede Prinzipalis ersetzen kann.

Dann kam das Kampagnen Buch „ Fall of Cadia“ 2017

In diesem erschien die neue Celestine welche als HQ überall eingesetzt werden kann, sowie einige neue Relikte zu denen auch Soros Zugriff haben.

Zusätzlich gibt es auch in diesem Buch ein Detachment in welchem man Soros aus dem Online Codex oder Imperiale Agenten benutzen kann.

Detachment
Castellans of the Imperium

Also bisher kein generell neuer Codex, aber jede Menge Möglichkeiten, was einem neuen Codex auch sehr nahe kommt.


Im Mai 2017 kam die 8. Edition WH40.k auf den Markt.

Und diese krempelte wiedermal alles um. Schluss mit dem wirrwar von zwei Armeelisten und diversen Detachments.

GW zog einen Klaren Schlussstrich.

Die 8. Edion sollte alles schneller und einfacher machen.
Es erschien ein Index Codex für die Schwestern welcher wieder zwischen Ekklesiarchie und Adeptus Sororitas unterschied.

HQ
Celestine
Prinzipalis

Elite
Celestias
Repentias
Dialogis
Hospitalis
Sanktifer
Dominatris

Standard
Soros

Sturm
Serpahim
Domintoren

Unterstützung
Retriebutoren
Exorzist

Transportfahrzeuge
Rhino
Immolator
Repressor (Forgeworld)

Die 8. Edition löste sich nun gänzlich vom klassischen AOP. Vielmehr war es nun möglich eine Armee gänzlich aus dem zu stellen was man an Figuren besaß oder aber was man nur wollte.

Zudem wichen klassische Taktische Elemente aus den Listen, da diese keine Schlachtfeldrollen mehr zu erfüllen hatten.
Das vorherschende Mittel war der Erstschlag.

Und hier stach bei Soros vor allem nur eine Einheit hervor. Dominatoren!

Dies führt derzeit zu sehr einseitigen Soro Listen, welche mit dem klassischen Soro Charm wenig zu tun haben.
Celestine und 3-9 Dominatortrupps mit Repressoren bilden den Kern.
Einige andere Einheiten noch vom persönlichen Geschmack und dann hört es auf.

Im November 2017 erschien das erste Chapter Aproved, welches Punkteanpassungen bei Celestine, Repressor, Exorzist und Pistolen einführte.
Zudem erhielten Soros ihren eigen Warlordtraid und ein erstes Relikt für Charaktere.

Die Ekklesiarchie hingegen ist fast vollständig von den Tischen verschwunden.

HQ
Uriah Jakobus

Elite
Prister
Arcoflagelanten
Todeskultassine
Kreuzritter

Unterstützung
Läuterer

Update Dezember 2018


So wehrte Schwestern. Ein weiterer Teil unserer Geschichte ist vorüber. Die Zeit des Index Codex 8. Edition. Der Beta Codex ist erschienen.


Wie erging es den Schwestern in der 8. Edition bisher so? Sehr gemischt.
Zu beginn der Edition standen Soros noch sehr gut da, und hatten schnell das Spiel um den sogenannten Erstschlag raus und für sich übernommen. Zu verdanken war dies vor allem den Dominatoren.
Eine meiner Listen aus diesem Zeitraum sah wie folgt aus.



Celestine
Princi mit Relikt
4x Domi mit 4xMelter+PP
4x Domi mit 5 Stubo
4x Repressor
1x Serphim mit 2xInferno+PP
2x Retries mit 4 HB

Wie man unschwer erkennt sehr sehr einseitig.
Mit dem ersten C.A. 2017 änderte sich die Situation drastisch. Wer zu erst fertig mit Aufstellen war, war nun nicht mehr automatisch zu erst dran, und jede Auswahl durfte nur noch 3x in der Armee enthalten sein. Autsch.


Damit rutschten die Soros vom oberen drittel schlagartig ans untere Ende der Nahrungskette.
Das spiegelte sich auch auf den Tischen wieder.
Soros waren mal wieder fast verschwunden und nur noch sehr sehr selten gesehen.


Jetzt erschien im Chapter Aproved 2018 der Beta Codex der Soros.
Und wieder einmal ändert sich einiges.



  • das Glaubensaktsystem wurde komplett verändert
  • es gibt nun Strategems
  • es gibt Reliquien
  • die Ekklesiarchy wurde wieder integriert
  • die 6 großen Orden haben eigene Regeln bekommen


Bei den Einheitenauswahlen allerdings, gibt es keine großen Überraschungen oder Verschiebungen:


HQ
Celestine
Prinzipalis
Uriah Jakobus
Missionar (wieder da)


Elite
Celstias
Repentias+Misstress
Hospitaler
Dialogis
Prediger
Battle Conclave (Ritter, Arcos, TKA)


Alle anderen Auswahlen sind geblieben
Standard Sisters, Dominatoren, Serpahim, Reributoren, Exorzisten, Läuterer und als Transportfahrzeuge das Rhino, der Immolator und von Forge World der Repressor.
Die Imagifer ist nun wieder Upgrate Teil einer jeden Sororita Auswahl.

Das Glaubensaktsystem wurde dahingehend geändert, dass man
a) wieder mehr Akte zur Verfügung hat und die Menge zu dem an die Armeegröße, Strategems und oder Ordensregel geknüpft ist.
b) es gibt wieder mehr als nur 3 feste Akte, nämlich 6, welcher von jeder Soro Einheit durch erreichen eines Festen Wertes (welcher beeinflussbar) wirkbar ist.
c) einziger erster Dämpfer ist allerdings, dass jeder Akt nur einmal pro Runde gewirkt werden kann.


Also, geheiligt sei der Imperator und lasst die Ketzer brennen.

Update:
Der Beta Codex hat sein Leben verwirkt und wird nun durch den neuen Codex ersetzt.

Was lässt sich jetzt am Ende des Beta Codexes sagen?Ich denke man kann getrost sagen er war mit einer der spielstärksten nach dem Hexenjäger Codex.
Zwar etwas einseitig wenn man aus dem Blickwinkel der Effektivität schaut, aber eben auch sehr stark.

Stark gemacht hat ihn vor allem folgendes:
Die Rettungswurfblase von 4++ auf Infantrie und Fahrzeugen, was Rhinos und T3 Modelle ein extrem langes Leben bescherte, Bloody Rose was mit Prediger und Co. einen Nahkampfpush ergab der seines Gleichen suchte. Das machte Repentias und/oder Arco Flagelannten zu einem unweigerlichen Pflichtpick
in jeder Liste.
Blessend Bolts zusammen mit einem Eimer an Sturmboltern in jeder Liste, Scoutende Fahrzeuge, Seraphim mit einem 3++ Retter ......woohooo ging der Beta Codex ab.
Leider ging die Spielstärke mangels aktiver Spieler immer etwas unter. Schade eigendlich. Natürlich spielte die Ankündigung von Plastik Sisters eine ebenso große Rolle, dass es derzeit weniger Soro Spieler gab. Alles wartete auf Plastik.

Dennoch eine meiner erfolgreichsten Listen aus diesem Jahr, welche so ziehmlich ungeschlagen ist war folgende:

++ Battalion Detachment
(Imperium - Adepta Sororitas)++

Order Convictions:
Order: Bloody Rose

+ HQ +
Canoness

Bolt pistol, Eviscerator,
Relic: Braizer of Eternal Flame,
Warlord, Warlord Trait: 5. Indomitable Belief

Celestine

+ Troops +
Battle Sister Squad

. 2x Battle Sister
. 2x Battle Sister: Storm bolter
. Sister Superior: Storm bolter

+ Troops +
Battle Sister Squad

. 2x Battle Sister
. 2x Battle Sister: Storm bolter
. Sister Superior: Storm bolter

+ Troops +
Battle Sister Squad

. 2x Battle Sister
. 2x Battle Sister: Storm bolter
. Sister Superior: Storm bolter

+ Elites +
Celestian Squad

. 2x Celestian
. 2x Celestian: Meltagun
. Celestian Superior: Plasma pistol, Power sword

Celestian Squad
. 2x Celestian
. 2x Celestian: Meltagun
. Celestian Superior: Plasma pistol, Power sword

+ Fast Attack +
Dominion Squad

. Dominion Superior: Storm bolter
. 4x Dominion: Storm bolter

+ Dedicated Transport +
Sororitas Rhino
2x Storm bolter

Sororitas Rhino 2x Storm bolter

Sororitas Rhino 2x Storm bolter


++ Outrider Detachment
(Imperium - Adepta Sororitas) ++

Order Convictions:
Order: Bloody Rose

+ HQ +
Missionary

Mistress of Repentance

+ Elites +
Repentia Squad

. 4x Repentia

Repentia Squad
. 4x Repentia

+ Fast Attack +

Dominion Squad

. Dominion Superior: Boltgun, Plasma pistol
. 4x Dominion: Meltagun

Dominion Squad
. Dominion Superior: Boltgun, Plasma pistol
. 4x Dominion: Meltagun

Seraphim Squad
. 2x Seraphim
. 2x Seraphim: 2x Inferno Pistols
. Seraphim Superior: Bolt pistol, Plasma pistol

+ Dedicated Transport +

Sororitas Rhino
2x Storm bolter

Sororitas Rhino 2x Storm bolter

++ Total: [ 9CP, 8 GP, 1499pts] ++

Eine menge Feuerkraft und Nahkampfpower in wenigen Punkten.
Die meisten Gegner waren schwer Schockiert als sie gegen diese Armee spielen wollten.

Nun heißt es aber Abschied nehmen und wir wenden uns dem neuen Codex zu.
Also auf ein neues wehrte Mitschwestern.


Update zum Codex 2019

So der Codex ist nun schon etwas draußen und es wird Zeit ihn seinen Platz einnehmen zu lassen.

Vorweg: Es lässt sich sagen, dass es GW gelungen ist, einen guten Codex zu schreiben. Er ist nicht broken OP und auch nicht underdog nutzlos. Er ist irgendwas dazwischen.
Fluff Spieler werden hier genau so fündig wie ambitionierte Turnierspieler.

Fast alle Units aus dem Beta Codex wurden 1:1 übernommen. Hier gab es erfreulicherweise keine Entfernungen oder dramatischen Punkte Anpassungen.
Einige völlig neue Units haben den Weg zu den Sororitas gefunden, was nach mehr als 15 Jahren seid der letzten Neuerscheinungswelle auch wirklich Zeit wurde.
Darunter: Judith Eruita, Triumph of Saint Katherine, Battle Sanctum, Mortifiers und Zephyrim. Der Repressor wurde leider immer noch nicht aufgenommen und bleibt somit Forge World Unit.


Ansonsten ist der Codex Vollgestopft mit Regeln wie sie auch jede andere aktuelle Armee hat, Tactical Objectives, Relicts, Warlord Traids und Stratagems. Nützliche und weniger nützliche.

Dazu kommen die Regeln nur für Sororitas wie Order Convictions und Sacred Rites. Und allein durch die Wahl der Order, lassen sich schon mehrere unterschiedlich funktionierende und mit schwerpunkten versehende Armeen aufstellen.
Und auch hier werden Fluff Spieler und Turnierspieler gleichermaßen fündig.

Die wohl größte Änderung haben mal wieder die Glaubensakte erfahren. Hier gibt es ein in 40.k bislang noch nicht dagewesenes System. Die Wunderwürfel.
GW ging weg von festen Akten, welche bestimmte Dinge auf igrendeinem W6 Ergebniss möglich machten und führte einen Würfelpool ein. Im Spiel sammelt man Würfelergebnisse an, und bedient sich aus diesem Pool wenn gebraucht.
Du willst das dein Flammenwerfer einen Schwartyranten tötet? Kein Problem, nimm einen Würfel aus dem Pool, und das Wunder wird passieren! Ganz Sicher!

Im Prinzip also ein durchaus praktikables System, welches nicht zu stark ins Spielgeschehen eingreift, aber dennoch punktuell die eine Eintscheidung beeinflussen kann über den Ausgang des Spiels.

Auch die mit dem Codex neu erschienenen Plastik Sisters, hat GW sehr gut mit den bisherigen Zinn Modellen abgeglichen. Der ursprüngliche Soro Style ist erhalten geblieben und sowohl für Fluffbunnys als auch reine Sammler ein Hinkucker.

Eine aktuelle Liste abzugeben, wäre auf Grund der schieren spielbaren Möglichkeiten derzeit noch zu früh.

Dennoch stechen zwei Order hervor, welche in der Anfangsphase viele Spieler angesprochen haben. Bloody Rose und Volorius Heart.
Der eine Weg ist für Nahkämpfer während der Zweite die schiere Überlebensdauer der Soros nach oben schraubt.

Hier gibt es also auch nach Monaten noch viel zu entdecken und auszuprobieren. Und das zeichnet einen schönen Codex doch aus. Variation, die viele Spieler anspricht.
 
Zuletzt bearbeitet:

exec223

Aushilfspinsler
Sehr schöne zusammenfassung Torg.
Interessant wie seit einigen Editionen das Spielen von Soros ansich wirklcih gleich geblieben ist...
Hoffen wir, falls wirklich ein komplett neuer Codex kommen sollte, hier wieder mehr vielfalt geboten ist.
 

Shaengar

Codexleser
Schöne Zeitreise durch die Codizes und Editionen, die Warhammer so hervor gebracht hat. Man sieht auch ganz deutlich dass die Schwestern vor allem eine größere Listenvielfalt nötig haben und dass derzeitige Codexleichen spielbar gemacht werden müssen, damit man nicht immer mit der gleichen Liste versumpft. Zumal sowas ja auch berechenbar macht. 1-2 komplett neue Einheiten können sicherlich auch nicht schaden.
 

Ferox21

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Sehr schöne Zusammenfassung torg, vielen, vielen Dank dafür. Ich hätte es nicht besser, eher nur schlechter machen können.

Am Ende des Tages sehe ich es leider wie du. Gerade der in meinen Augen ungeliebte Hexenjäger-Codex (eben weil die Soros weder im Titel noch auf dem Cover drauf waren) hatte eigentlich die spaßigsten Listen im Angebot - aber hier muss man auch sagen, dass dies zu Zeiten der ausgehenden 3. Edition bei vielen anderen Armeen auch der Fall war.

In der Zeit gesehen hatten die Soros leider einiges an Pech.

Der erste Codex hielt nicht mal ein Jahr, dann kam die 3. Edition, die damals alles über den Haufen warf, so dass man sich kaum an die Truppe gewöhnen konnte.

Die Liste aus dem Regelbuch der 3. Edition war leider ziemlicher Schrott, einfach weil damals schon vieles wegfiel.

Die In Nomine Imperatoris Liste war schon wieder besser und zu der Zeit habe ich auch den harten Kern meiner Soro-Infanterie aufgebaut. Auch fand ich das damalige System mit den Glaubenspunkten ziemlich gut.

Der Codex Hexenjäger brachte uns dann den Exorcis Bausatz, den neuen Immolator, St. Celestine und noch ein paar Minis mehr und war tatsächlich nach meinen Erfahrungen die einzige Zeit, in der man mehr Sororitas gesehen hat - und genau das Buch hatte die Soros nicht mal im Titel... (Und mit 7 Jahren hatte es auch die längste Laufzeit aller Soro-Bücher).

Die WD Liste habe ich noch gesammelt, war aber nie wirklich spannend für mich.

Den Online Codex habe ich mir tatsächlich nie zugelegt, das sage ich offen und ehrlich.

Und jetzt haben wir das Buch Imperiale Agenten. Leider hat sich da die Situation für die Schwestern immer noch nicht verändert. Mir gefallen die aktuellen Glaubensakte weiterhin nicht. Gerade das AdMech hat bspw. so viele coole Kampfdoktrinen bekommen und da müssen die Schwestern immer noch mit genau einer suboptimalen Single-Use Fertigkeit pro Trupp auskommen, die nicht mal immer dann zündet, wenn man sie braucht...

-------

Edit:

Schöne Zeitreise durch die Codizes und Editionen, die Warhammer so hervor gebracht hat. Man sieht auch ganz deutlich dass die Schwestern vor allem eine größere Listenvielfalt nötig haben und dass derzeitige Codexleichen spielbar gemacht werden müssen, damit man nicht immer mit der gleichen Liste versumpft. Zumal sowas ja auch berechenbar macht. 1-2 komplett neue Einheiten können sicherlich auch nicht schaden.
Absolut.

Sollte jemals ein neuer Soro-Codex kommen, gibt es sicher mehrere Formationen, mit denen man für eine coole Sonderregel sicher die eine oder andere Codexleiche gerne mitnimmt. Auch sonst stimme ich voll und ganz zu. Aktuell sieht man halt nichts anderes als die üblichen 3 Exorcisten in der Unterstützung und ansonsten mehrere kleine Schwestern-Trupps mit Immolatoren / Rhinos.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bloodknight

Adeptus Arbites
Teammitglied
Administrator
UCM waren Brecher und konnten ganze Armeen vernichten.
Kann ich nicht so richtig nachvollziehen, jedenfalls nicht für Modelle, die nicht auch Psioniker waren und irgendwelche Schlachtersprüche hatten oder ein Äquivalent (Gott, waren Exarche mit Warpspinnenausrüstung ekelhaft).
Die normalen UCMs machten doch eigentlich nichts, die waren größtenteils auf Nahkampf ausgelegt und machten kaum Schaden. In der 2. Edition gab's keine Pflicht zum Pile-in und kein Nahkampfergebnis mit Überrennen und so was. Mit ein bisschen geschickter Platzierung konnte so ein Abaddon dann jede Runde einen (1) Imperialen Soldaten oder Space Marine oder was auch immer massivst mörderisieren, steckte dann aber fest. Bis zum ersten Moraltest waren das bei nem vollen Trupp dann ganze 3 tote Krieger und drei zugemüllte Nahkampfphasen in einem Spiel, das nur 4 Züge ging, mithin also maximal 8 NK-Phasen hatte. Bei teilweise über 300 Punkten pro Charaktermodell fand ich die immer eher schlechte Investments, nur billige und mobile waren gut, so was wie Kommissare oder so. Sprungmodul dran, Strahlungsgranaten einpacken und Gelände verstrahlen, so was halt.
Dieses "Einheiten niedermetzeln" kam eigentlich nur daher, dass die Leute auf die Regeln für multiple Nahkämpfe reingefallen sind und immer versucht haben, die UCMs zuzumobben und selber die Lämmer zur Schlachtbank geführt haben, notwendig war das nicht. :D
 

torg

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Ich weiß, deswegen hielt ich das eigentlich allgemein. Eine Prinzi war zwar gut, aber mit Nichten einer dieser Brecher. Ich habe meine Spiele auch fast immer nur über das total nervige Anzünden gewonnen. Eine sehr schöne Regel wie ich finde.
 

Sniperjack

Malermeister
Ja Exozisten waren fast immer gesetzt. Habe immer wieder Retributors gespielt, aber die waren einfach nicht gefährlich. Schon immer war das die einzige Option auf Panzerabwehr mit langer Reichweite.
Armeeliste 2006 (1250Pkt.):
Adeptus Sororitas Armeeliste 1250Pkt. (Atlantis Open III)
Armeeliste nach den Codex Hexenjäger und WD#101

HQ 1: Principalis Ephrael Stern (45): Heilige Waffe (30), Boltpistole (1), Mantel von Sankt Aspira/Ophelia (20/15), Sprungmodul (20) = 131 Pkt.

HQ 2: Principalis Martina von Northguard (45): Eviscerator (25), Boltpistole (1), Mantel von Sankt Aspira (20) = 91 Pkt.

Elite 1: 5 Celestial (65): Schwerer Flammenwerfer (12), Melter (10) = 87 Pkt.
Transport: Immolator (65): Nebelwerfer (3), Verstärkte Panzerung (5) = 73 Pkt.

Elite 2: 3 Arco-Flagellanten (105) = 105 Pkt.

Standard 1: 10 Sororitas Trupp Angela (110): 2 Melter (20), Veteranenprioris (14), Fackel der Erleuchtung (10) = 154 Pkt.
Transport: Rhino (50), Nebelwerfer (3), Verstärkte Panzerung (5) = 58 Pkt.

Standard 2: 5 Gardisten (50): 1 Plasmawerfer (10) = 60Pkt.

HQ 3 (zählt nicht gegen das Maximum): Prediger der Redemption "The Redemer" (40): Eviscerator (25), Plattenrüstung (5) = 70 Pkt.
Standard 3: 19 Redemptionisten (95): 1 Flammenwerfer (6), 1 Melter (10), 2 Zeloten mit Eviscerators (40) = 151 Pkt.

Unterstützung 1: Exorzist "Glorie des Imperators" (135) = 135 Pkt.

Unterstützung 2: Exorzist "Die Vergeltung" (135) = 135 Pkt.
Armeeliste 2006 (1850 Pkt.)
Adeptus Sororitas Armeeliste 1850Pkt. (DaConflict XX) "Die vereinte Macht der Heiligen"
Armeeliste nach den Codex Hexenjäger und WD#101 (+ 1x Scharfschütze "Sniperjack")
7 Glaubenspunkte

HQ 1: Sankt Christine (Principalis/General) (45): Heilige Waffe (30), Fackel der Erleuchtung (10), Mantel von Sankt Aspira/Ophelia (20/15), Sprungmodul (20) = 140 Pkt.

HQ 2: Sankt Martina von Northguard (Principalis) (45): Eviscerator (25), Boltpistole (1), Mantel von Sankt Aspira (20) = 91 Pkt.
+
Elite 1: 5 Celestial (65): 1 Schwerer Flammenwerfer (12), 1 Melter (10) = 87 Pkt.
+Transport: Immolator (65): Nebelwerfer (3), Verstärkte Panzerung (5) = 73 Pkt.

Elite 2: 5 Celestial (65): 1 Schwerer Flammenwerfer (12), 1 Melter (10) = 87 Pkt.
+Transport: Immolator (65): Nebelwerfer (3), Verstärkte Panzerung (5) = 73 Pkt.

Elite 3: 5 Arco-Flagellanten (105) = 175 Pkt.

Standard 1: 10 Sororitas Trupp Angela (110): 2 Melter (20), Veteranenprioris (14), Fackel der Erleuchtung (10) = 154 Pkt.
+Transport: Rhino (50), Nebelwerfer (3), Verstärkte Panzerung (5) = 58 Pkt.

Standard 2: 5 Gardisten (50): 1 Plasmawerfer (10), 1 Flammenwerfer (5) = 65Pkt.

HQ 3: (zählt nicht gegen das Maximum): Prediger der Ekklisarchie "Erzkonfessor Kyrinov" (40): Energiewaffe (10), Plattenrüstung (5) = 55 Pkt.
+
Standard 3: 20 Redemptionisten (Zeloten) (100): 1 Flammenwerfer (6), 1 Melter (10), 3 Zeloten mit Eviscerators (60) = 176 Pkt.

HQ 4: (zählt nicht gegen das Maximum): Prediger der Ekklisarchie "Uriah Jacobus" (40): Fackel der Erleuchtung (10), Plattenrüstung (5) = 55 Pkt.
+
Standard 4: 20 Imperiale Kultisten (Zeloten: Frateria Militia, Flagellanten, Diener des Adeptus, Apokaliptiker) (100): 1 Flammenwerfer (6), 1 Melter (10), 2 Zeloten mit Eviscerators (40) = 156 Pkt.

Unterstützung 1: Exorzist "Glorie des Imperators" (135) = 135 Pkt.

Unterstützung 2: Exorzist "Die Vergeltung" (135) = 135 Pkt.

Unterstützung 3: Exorzist "Der Segensbringer" (135) = 135 Pkt.
Armeeliste 2006 (1850 Pkt.)
Adeptus Sororitas Armeeliste 1850Pkt.
Andre Joost
(Northguard Challenge Städte in Flammen) "Die Horde des Feuers"
Armeeliste nach den Codex Hexenjäger und WD#101
7 Glaubenspunkte

HQ 1: Sankt Christine (Principalis/General) (45): Heilige Waffe (30), Fackel der Erleuchtung (10), Mantel von Sankt Aspira/Ophelia (20/15), Sprungmodul (20), Fragmentgranaten (1) = 141 Pkt.

HQ 2: Sankt Martina von Northguard (Principalis) (45): Eviscerator (25), Boltpistole (1), Mantel von Sankt Aspira (20) = 91 Pkt.
+
Elite 1: 5 Celestial (65): 1 Schwerer Flammenwerfer (12), 1 Melter (10) = 87 Pkt.
+Transport: Immolator (65): Nebelwerfer (3), Verstärkte Panzerung (5) = 73 Pkt.

Elite 2: 1 Inquistor mit Gefolge (20): 1 Energiewaffe (10), 1 Fackel der Erleuchtung (10) = 40 Pkt.
+Gefolge: 2 Krieger mit Energiewaffe und Schockschild (20), 1 Begleiter (6) = 46 Pkt.

Elite 3: 6 Arco-Flagellanten (210) = 210 Pkt.

Standard 1: 10 Sororitas Trupp Angela (110): 1 Melter (10), 1 Schwerer Flammenwerfer (12), Veteranenprioris (14), Fackel der Erleuchtung (10) = 156 Pkt.

Standard 2: 5 Gardisten (50): 1 Plasmawerfer (10), 1 Flammenwerfer (5) = 65 Pkt.

HQ 3: (zählt nicht gegen das Maximum): Prediger der Ekklisarchie (20) = 20 Pkt.
+
Standard 3: 19 Redemptionisten (Zeloten) (95): 2 Flammenwerfer (12), 3 Zeloten mit Eviscerators (60) = 167 Pkt.

HQ 4: (zählt nicht gegen das Maximum): Prediger der Ekklisarchie (20) = 20 Pkt.
+
Standard 4: 19 Frateria Militia (Zeloten) (95): 2 Flammenwerfer (12), 3 Zeloten mit Eviscerators (60) = 167 Pkt.

Standard 5: 10 Redemptionisten (Zeloten) (50): 2 Maschinengewehre (6) = 56 Pkt.

Standard 6: 10 Diener und Ganger (Zeloten) (50): 1 Flammenwerfer (6), 1 Melter (10) = 66 Pkt.

Sturm 1: 5 Seraphim (110): 2 Flammenpistolenpaar (14), Veteranenprioris (10), Eviscerator (25) = 159 Pkt.

Unterstützung 1: Exorzist "Der Segensbringer" (135) = 135 Pkt.

Unterstützung 2: 1 Läuterer (80) = 80 Pkt.

Unterstützung 3: Orbitales Bombardement: Lanzenschlag (70) = 70 Pkt.


Gesamt: 1849 Pkt.

10 Flammenwerfer
4 Schwerer Flammenwerfer
103 LP
2 Fahrzeuge
Mech-Armeeliste 2007 (1850 Pkt.)
Adeptus Sororitas Armeeliste 1850 Pkt.
"Die reine Schwesternschaft der Heiligen Märtyrerin" Nordmanöver 2007
11 Glaubenspunkte

HQ 1: Sankt Katherina (Generalin):
Principalis (45): Infernopistole (15), Geweihte Waffe (30), Mantel von Ophelia/St. Aspira (15+20), Sprungmodul (20) = 145 Pkt.

HQ 2: Sankt Martina:
Principalis (45): Boltpistole (1), Eviscerator (25), Mantel von St. Aspira (20) = 91 Pkt.
+
Elite 1: Celestial-Trupp Clara:
5 Celestial (65): 1 Schwerer Flammenwerfer (12), 1 Melter (10) = 87 Pkt.
+ Transport:
Immolator (65): Verstärkte Panzerung (5), Nebelwerfer (3) = 73 Pkt.

Elite 2: Celestial-Trupp Beatrix:
5 Celestial (65): 1 Schwerer Flammenwerfer (12), 1 Melter (10) = 87 Pkt.
+ Transport:
Immolator (65): Verstärkte Panzerung (5), Nebelwerfer (3) = 73 Pkt.

Elite 3: Celestial-Trupp Diana:
5 Celestial (65): 1 Schwerer Flammenwerfer (12), 1 Melter (10) = 87 Pkt.
+ Transport:
Immolator (65): Verstärkte Panzerung (5), Nebelwerfer (3) = 73 Pkt.

Standard 1: Sororitas-Trupp Melissa:
10 Sororitas (110): 1 Schwerer Flammenwerfer (12), 1 Melter (10), Veteranen-Prioris (14): Plasmapistole (15) = 161 Pkt.
+Transport:
Rhino (50): Verstärkte Panzerung (5), Nebelwerfer (3) = 58 Pkt.

Standard 2: Sororitas-Trupp Angela:
10 Sororitas (110): 2 Melter (20), Veteranen-Prioris (14): Kombi-Melter (15) = 159 Pkt.
+Transport:
Rhino (50): Verstärkte Panzerung (5), Nebelwerfer (3) = 58 Pkt.

Standard 3: Sororitas-Trupp Carmen:
10 Sororitas (110): 1 Melter (10), Veteranenprioris (14) = 134 Pkt.

Sturm 1: Seraphim-Trupp Samantha:
5 Seraphim (110): 2 Paar Flammenpistolen (14), Veteranenprioris (10): Eviscerator (25) = 159 Pkt.

Unterstützung 1: Exorzist "Glorie des Imperators"
Exorzist-Raketenpanzer (135): = 135 Pkt.

Unterstützung 2: Exorzist "Licht des Imperators"
Exorzist-Raketenpanzer (135): = 135 Pkt.

Unterstützung 3: Exorzist "Zorn des Imperators"
Exorzist-Raketenpanzer (135): = 135 Pkt.

Gesamtpunktzahl: 1850 Pkt.
Mech-Armeeliste 2008 (1250 Pkt.)
1250 Sororitas Streitmacht AK-Light
Armeeliste beruht auf den Codex Hexenjäger und WD#101
Glaubenspunkte:

HQ 1: Principalis (45) Skt. Katherina: Eviscerator (25), Infernopistole (15), Sprungmodull (20), Mantel von Skt. Aspira (20), Mantel von Ophelia (15)
= 140 Pkt.

Elite 1: Inquisitor (20): Vernichtung (20)
= 40 Pkt.

Elite 2: Eversor-Assassine (95): Eliminator-Pistole, Energiewaffe, Melterbomben, Neurotoxinkralle, Kampfdrogen, Feuerhagel, Bioexplosion
= 95 Pkt.

Standard 1: 10 Sororitas (110): 1 Schwerer Flammer (12), 1 Flammer (6), Veteranenprioris (14): Fackel der Erleuchtung (10)
= 152 Pkt.
+ Transport: Rhino (50): Nebelwerfer (3), Verstärkte Panzerung (5)
= 58 Pkt.

Standard 2: 10 Sororitas (110): 2 Melter (20), Veteranenprioris (14): Kombibolter (Melter) (15)
= 159 Pkt.
+Transport: Rhino (50): Nebelwerfer (3), Verstärkte Panzerung (5)
= 58 Pkt.

Standard 3: 5 Gardisten (50): 2 Plasmawerfer (20)
= 70 Pkt.

Standard 4: 10 Redemptionisten (Zeloten) (50): 2 Granatwerfer (10)
=60 Pkt.

Sturm 1: 6 Dominatoren (66): 1 Melter (15), 3 Flammer (27), Veteranenprioris (14)
= 122 Pkt.
Transport: Immolator (65): Nebelwerfer (3), Verstärkte Panzerung (5)
= 73 Pkt.

Unterstützung 1: Exorzist-Raketenpanzer (135)
= 135 Pkt.

Unterstützung 2: Immolator (65): Multimelter (20), Nebelwerfer (3)
= 88 Pkt.
Mehr Mech-Armeelsite 2009 (1600 Pkt.)
1600 Pkt. Sororitas

HQ 1: Principalis (45): Infernopistole (15), Eviscerator (25), Mantel von Ophelia (15)
= 100 Pkt.
+ Gefolge: 5x Celestials (65): 1x Melter (10); 1 Schwerer Flammer (12)
= 87 Pkt.
+
Unterstützung 1: Immolator (65): Syn. Multimelter (20) =85 Pkt.

HQ 2: Principalis (45): Eviscerator (25), Boltpistole (1) = 71 Pkt.
+ Gefolge: 5x Celestials (65): 1x Melter (10), 1x Schwerer Flammer (12)
= 87 Pkt.
+
Unterstützung 2: Immolator (65): Syn. Multimelter (20) =85 Pkt.

Elite 1: Inquisitor (20): Infernopistole (15), Hammerhand (10) = 45 Pkt.

Elite 2: Callidus-Assassine (120): C'tan Phasenschwert, Neuralschredder
=120 Pkt.

Elite 3: Elite 2: 5x Celestials (65): 1x Melter (10), 1x Multimelter (15)
= 90 Pkt.

Standard 1: 10 Sororitas (110): 2x Melter (20), Veteranen-Prioris (14): Kombi-Melter (15), Sprenggranten (2)
=161 Pkt
+ Transport: Repressor (50) =50 Pkt.

Standard 2: 10 Sororitas (110): 2x Melter (20), Veteranen-Prioris (14): Kombi-Melter (15), Sprenggranaten (2)
=161 Pkt
+ Transport: Repressor (50) =50 Pkt.

Standard 3: 10 Sororitas (110): 1x Melter (10), 1x Schwerer Flammer (12), Veteranen-Prioris (14): Kombi-Flammer (10)
=156 Pkt
+ Transport: Repressor (50) =50 Pkt.

Standard 4: 10 Sororitas (110): 1x Flammer (6), 1x Schwerer Flammer (12), Veteranen-Prioris(14): Fackel der Erleuchtung (10)
=152 Pkt
+ Transport: Repressor (50) =50 Pkt.

Gesamtsumme: 1600 Pkt.

11 Glaubenspunkte, 65LP, 17AP
6 Panzer (4x Repressor, 2x Immolatoren)
2x Inferno, 10x Melter (2x Kombi), 3x Multimelter (2x syn.), 12x Flammer (8x Schwer)
2010 sah es nicht anders aus.
1750 Sororitas Streitmacht DaConflict 2010
Armeeliste beruht auf den Codex Hexenjäger
Glaubenspunkte: 9

HQ 1: Principalis (45): Prügel des Glauben (Eviscerator) (25), Infernopistole (15), Mantel von St. Aspira (20), Mantel von Ophelia (15), Buch des St. Lucius (5) = 125 Pkt.
+
Elite 1: 5 Celestial (65): Bolter, 1x Schwerer Flammer (12), 1x Melter (10)
= 87 Pkt.
+ Transportfahrzeug: Immolator (65): Multimelter (20)
= 85 Pkt.

Elite 2: 5 Celestial (65): Bolter, 1x Schwerer Flammer (12), 1x Melter (10)
= 87 Pkt.
+ Transportfahrzeug: Immolator (65): Multimelter (20)
= 85 Pkt.

Elite 3: 5 Celestial (65): Bolter, 1x Schwerer Flammer (12), 1x Melter (10)
= 87 Pkt.
+ Transportfahrzeug: Immolator (65): Multimelter (20)
= 85 Pkt.

Standard 1: 10 Sororitas (110): 1x Schwerer Flammer (12), 1x Melter (10), Veteranenprioris (14): Fackel der Erleuchtung (10), Buch des St. Lucius (5)
= 161 Pkt.
+ Transport: Rhino (35): Sturmbolter
= 35 Pkt

Standard 2: 10 Sororitas (110): 2x Melter (20), Veteranenprioris (14): Kombi-Melter (15), Buch des St. Lucius (5), Sprenggranaten (2)
= 166 Pkt.
+ Transport: Rhino (35): Sturmbolter
= 35 Pkt.

Standard 3: 10 Sororitas (110): 1x Flammer (6), 1x Melter (10),
Veteranenprioris (14): Kombi-Flammenwerfer (10), Buch des St. Lucius (5)
= 155 Pkt.
+ Transport: Rhino (35): Sturmbolter
= 35 Pkt.

Sturm 1: 10 Dominatoren (110): 3x Flammenwerfer (27), 1x Melter (15),Veteranenprioris (14): Fackel der Erleuchtung (10), Buch des St.Lucius (5)
= 181 Pkt.
+ Transportfahrzeug: Rhino (35): Sturmbolter
= 35 Pkt.

Sturm 2: 6 Seraphim (132): 2x Flammenpistolen (14), Veteranenprioris (10): Fackel der Erleuchtung (10), Melterbomben (5)
= 171 Pkt.

Unterstützung 1: Exorzist-Raketenpanzer (135)
= 135 Pkt.

Gesamtpunkte: 1750 Pkt.

17 AP, 3 Pkt. Einheiten, 8 Fahrzeuge, 63 LP
Armeeliste 2011:
Glaubenspunkte: 5

*************** 1 HQ ***************
Principalis 45 Punkte
+ Eviscerator 25 Pkt., Infernopistole 15 Pkt. -> 40 Pkt.
+ Sprungmodul 20 Pkt., Mantel von Sankt Aspiria 20 Pkt., Mantel von Ophelia 15 Pkt. -> 55 Pkt.
- - - > 140 Punkte

Prediger der Ekklesiarchie 40 Punkte
+ Fackel des Heiligen Feuers 10 Pkt. -> 10 Pkt.
- - - > 50 Punkte

*************** 1 Elite ***************
5 Celestia 65 Pkt., Schwerer Flammenwerfer 12 Pkt., 1 x Melter 10 Pkt.
+ Immolator 65 Pkt., Synchronisierter Multimelter 20 Pkt. -> 85 Pkt.
- - - > 172 Punkte

*************** 3 Standard ***************
10 Sororitas 110 Pkt.
+ Rhino 50 Pkt., Nebelwerfer 3 Pkt. -> 53 Pkt.
- - - > 163 Punkte

10 Sororitas 110 Pkt.
+ Rhino 50 Pkt., Nebelwerfer 3 Pkt. -> 53 Pkt.
- - - > 163 Punkte

10 Zeloten 50 Pkt., 2 x Plasmawerfer 16 Pkt.
- - - > 66 Punkte

*************** 2 Sturm ***************
5 Dominatorinnen 55 Pkt., 3 x Flammenwerfer 27 Pkt., 1 x Melter 15 Pkt., Upgrade zur Veteranen-Prioris 14 Pkt.
+ Fackel des Heiligen Feuers 10 Pkt. -> 10 Pkt.
+ Immolator 65 Pkt., Schwerer Zwillings-Flammenwerfer kostenlos, Nebelwerfer 3 Pkt. -> 68 Pkt.
- - - > 189 Punkte

5 Seraphim 110 Pkt., 2 x Paar Flammenwerfer 14 Pkt., Upgrade zur Veteranen-Prioris 10 Pkt.
+ Eviscerator 25 Pkt., Fackel des Heiligen Feuers 10 Pkt. -> 35 Pkt.
- - - > 169 Punkte

*************** 1 Unterstützung ***************
Exorzist 135 Punkte, Nebelwerfer 3 Pkt.
- - - > 138 Punkte

Gesamtpunkte Hexenjäger : 1250
Liga-Liste 2011:
2 HQ: 325 Pkt. 17.5%
2 Elite: 218 Pkt. 11.7%
2 Standard: 380 Pkt. 20.5%
3 Sturm: 520 Pkt. 28.1%
3 Unterstützung: 407 Pkt. 22.0%
0 Befestigung

*************** 2 HQ ***************
Sankt Celestine 115 Punkte

Uriah Jacobus 90 Punkte

Jünger der Ekklesiarchie, 2 x Arco-Flagellant 30 Pkt., 3 x Kreuzritter 45 Pkt., 3 x Todeskultassassine 45 Pkt.

*************** 2 Elite ***************
Celestiatrupp
5 Celestia 75 Pkt., Multimelter 10 Pkt., Sturmbolter 3 Pkt.
+ Upgrade zur Prioris 5 Pkt., 1 x Kombi-Flammenwerfer 10 Pkt. -> 15 Pkt.
- - - > 103 Punkte

Celestiatrupp
5 Celestia 75 Pkt., Melter 10 Pkt., Melter 10 Pkt.
+ Upgrade zur Prioris 5 Pkt., 1 x Plasma-Pistole 15 Pkt. -> 20 Pkt.
- - - > 115 Punkte

*************** 2 Standard ***************
Sororitastrupp
10 Sororitas 120 Pkt., Melter 10 Pkt., Melter 10 Pkt.
+ Upgrade zur Prioris 5 Pkt., 1 x Kombi-Melter 10 Pkt. -> 15 Pkt.
+ Rhino 35 Pkt. -> 35 Pkt.
- - - > 190 Punkte

Sororitastrupp
10 Sororitas 120 Pkt., Melter 10 Pkt., Melter 10 Pkt.
+ Upgrade zur Prioris 5 Pkt., 1 x Kombi-Melter 10 Pkt. -> 15 Pkt.
+ Rhino 35 Pkt. -> 35 Pkt.
- - - > 190 Punkte

*************** 3 Sturm ***************
Dominatortrupp
5 Dominator-Schwestern 65 Pkt., 2 x Melter 20 Pkt.
+ Upgrade zur Prioris 5 Pkt., 1 x Kombi-Melter 10 Pkt., Melterbomben 5 Pkt. -> 20 Pkt.
+ Rhino 35 Pkt. -> 35 Pkt.
- - - > 140 Punkte

Dominatortrupp
5 Dominator-Schwestern 65 Pkt., 2 x Melter 20 Pkt.
+ Upgrade zur Prioris 5 Pkt., 1 x Kombi-Melter 10 Pkt., Melterbomben 5 Pkt. -> 20 Pkt.
+ Rhino 35 Pkt. -> 35 Pkt.
- - - > 140 Punkte

Seraphimtrupp
10 Seraphim 150 Pkt., 2 x zwei Inferno-Pistolen 60 Pkt.
+ Upgrade zur Prioris 5 Pkt., Eviscerator 25 Pkt. -> 30 Pkt.
- - - > 240 Punkte

*************** 3 Unterstützung ***************
Exorzist 135 Punkte, Suchscheinwerfer 1 Pkt.
- - - > 136 Punkte

Exorzist 135 Punkte, Suchscheinwerfer 1 Pkt.
- - - > 136 Punkte

Exorzist 135 Punkte
- - - > 135 Punkte

Gesamtpunkte Adeptus Sororitas : 1850
Nicht spannend aber effektiv ;)
Ab 2012 habe ich andere Armeen gespielt (Mechanicus, White Scars, Chaos: Alpha Legion).
Zur 8.Editon habe ich versucht das weiterzuführen, aber hat nicht so gut funktioniert:
Fraktion: Imperium (Batallion 3+3 BP) 1500 Pkt.

HQ 1: Celestine
HQ 2: Canoness: 1x Energie-Schwert, 1x Kombi-Melter

Standard 1: 5x Battlesisters: 1x Flammer, 1x Melter, 1x Kombi-Melter
Transport 1: 1x Repressor: 1x Sturmbolter, 1x Schwerer Flammer, 1x Radarsuchkopfrakete

Standard 2: 5x Battlesisters: 1x Flammer, 1x Melter, 1x Kombi-Flammer
Transport 2: 1x Repressor: 1x Sturmbolter, 1x Schwerer Flammer, 1x Radarsuchkopfrakete

Standard 2: 5x Battlesisters: 1x Flammer, 1x Melter, 1x Kombi-Melter
Transport 2: 1x Repressor: 1x Sturmbolter, 1x Schwerer Flammer, 1x Radarsuchkopfrakete

Elite 1: 1x Culexus-Assassine

Elite 2: 1x Imagnifier

Sturm 1: 5x Dominators: 4x Flammer, 1x Kombi-Flammer
Transport 4: 1x Immolator: 1x Zwillingsflammenwerfer, 1x Radarsuchkopfrakete

Unterstützung 1: 10x Retributors: 4x Schwerer Bolter
Transport 5: Immolator: 1 Zwillings-Schwerer Bolter, 1x Radarsuchkopfrakete

Unterstützung 2: 1x Exorzist: 1x Radarsuchkopfrakete
Habe noch eine zweite Liste mit einer Brigade versucht, aber hat mir nicht gefallen, war aber effektiv. 3x5 Retributors, fast nur 5er Trupps + Domis+ Repressors.
Trotzdem werde ich schauen, dass ich meine Schwester in kommenden Jahr wieder aus der Versenkung hebe. Make Sistas big again!
 
Zuletzt bearbeitet:

Sniperjack

Malermeister
Du willst das dein Flammenwerfer volle 6 Schuss hat? Kein Problem, nimm eine 6 aus dem Pool, und das Wunder wird passieren!
Schusszahl läßt sich nicht mit Wunderwürfeln beeinflussen. Aber Damage Auto-was du braucht ist nett.
Spannend finde ich Domis immer noch. Die sind recht schnell.
 

torg

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Das sollte eigendlich als Überspitzer Kommentar ankommen bzgl glaube an Wunder und alles geht, alles! Aber ich werde es anpassen.
 
Oben