Ferox21

Tabletop-Fanatiker
18 März 2010
8.327
1.239
47.141
Die Woche kommt D IV ja auch für den Game Pass. Ich werde mich das Ding dann nochmal aus der Konsole geben und nochmal die Story spielen. Die war ja insgesamt schon ziemlich gut, wobei ich aber ehrlicherweise fast lieber nochmal die Story von D III durchspielen würde.

(An der D IV Storyline gefällt mir nicht, dass der eigenen Charakter dort praktisch überflüssig ist - nachdem man in D III ja der Dreh- und Angelpunkt der Handlung war.)
 

M1K3

Regelkenner
10 August 2005
2.386
1
1.284
19.029
42
Also so an und für sich ist die "Story" ja nun auch nie das Nonplusultra von Diablo gewesen. Ich mochte den sehr düsteren und dämonischen Touch in D1 und D2 inkl. Addon.

D3 war Story mäßig nicht sooo gut, kam zumindest bei vielen nicht gut an... Rituale usw.
D4 genauso, irgendwie kein "richtiger" Antagonist... Kein Diablo in Diablo ist ein Fail, das wussten die zumindest noch in D3 :) Auch wenn es Cheasy war, dass der zurück kam und die Art und Weise war auch eher mau...

Aber Geschmackssache. In D4 empfand ich aber zum 1. die Story / Kampagne als extrem langatmig vor. Das nahm ja echt nachher kein Ende...

Die Story Videos hingegen sind absolute Meisterwerke! Mensch ein Film davon wäre geil!
DAS kann Blizzard, wie kein anderer!
 

eldiablo

Regelkenner
3 Dezember 2016
2.143
466
24.216
In D4 empfand ich aber zum 1. die Story / Kampagne als extrem langatmig vor. Das nahm ja echt nachher kein Ende...
Das lag aber vor allem an den ewig lange Laufwege, die man am Anfang ja auch noch alle zu Fuß absolvieren musste, da man das Reittier erst sehr spät bekommen hat, aber da das ständig irgendwo stecken oder hängen blieb war dies dann auch keine große Unterstützung.
 
  • Like
Reaktionen: M1K3

Peter

Greenstuff-Virtuose
9 Oktober 2009
5.759
17.028
100.746
Münster
Gestern ist mir mein 40er Zauberer gestorben 💀
Aus Unachtsamkeit. Ich hatte kurz vorher noch einen Disput mit Duriel ausgetragen, der der bis dahin fordernste Gegner war. Dann haut mich so ein Nullachtfuffzehn-Elite um ... "3 Body Problem"-Problem. Ich war abgelenkt.

Die Lags am Abend und am Wochenende sind aber auch nicht ohne und machen Hardcore doch zu einem ziemlichen Glücksspiel.
Die Bonuserfahrung über das Osterwochenende kommt mir da auch gar nicht gelegen ... 😫
Wenn das so bleibt, wird das ein kurzer Ausflug zu D4.
 

Peter

Greenstuff-Virtuose
9 Oktober 2009
5.759
17.028
100.746
Münster
Laggs trotz leeren Servern... Blizzard tststs
Hielt sich jetzt doch in Grenzen 🤷‍♂️

Mein neuer Charakter ist dann auf Level 50 gestorben.
Der Necro mit vielen Begleitern spielt sich schon viel lockerer auf Hardcore, als der Zauberer. Ich bin daher früh auf Weltstufe II hoch und mit 49 hab ich die Quest für Weltstufe III gemacht und dann auch direkt umgestellt. Bin dann gleich zur nächsten Quest - Gaben für diesen komischen Baum sammeln - und hab mich auch gar nicht weiter gewundert, ging alles ziemlich butterweich weiter. Der Boss am Ende des Dungeons machte dann kurzen Prozess mit meinem Necro ... hatte aber auch 5 Level Vorsprung :eek:
Das hatte ich völlig übersehen 😁
 
  • Like
Reaktionen: M1K3