Einstieg in Battletech - 2021

Feidon

Eingeweihter
Und noch mehr 😋

Ares-Heavy.jpg IMG_20210714_194215.jpg
 

Lordkane

Tabletop-Fanatiker
Hab letztens auch wieder damit begonnen mich mit BT zu beschÀftigen.

Was ich nie verstanden habe: Was ist der Unterschied bzw der Sinn zwischen zb Foot Infantery + Tracked APC & zb Tracked Infantry?
 
Zuletzt bearbeitet:

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Redest du von Motorized oder Mechanized Infantry?
Motorized: MotorÀder oder kleine Buggies
Mechanized: APCs die Teil des Infantry Platoons sind

Foot Infantry ist die billigste Infanterie und kann am einfachsten in einem Transporter (also ein Heavy [Wheeled/Tracked/Hover] APC, Karnov, Pack Rat usw) mitgenommen werden, weil sie am wenigsten wiegt. Da muss man nur aufpassen, dass man das Platoon eventuell aufteilen muss, um es vom Gewicht rein zu bekommen. Das bedeutet auch, dass sich Foot Infantry besser in GebÀude verstecken kann.
Im Gegensatz zu Mechanized kann sie auch WĂ€lder durchqueren (das mĂŒsste ich aber noch mal nachschlagen), Mechs besser im Nahkampf angreifen und erleidet weniger Schaden im Beschuss.
Motorized und Mechanized Infantry dagegen sind schneller. Außerdem dĂŒrfen sie in den erweiterten Regeln von Tac Ops, wenn sie wheeled oder tracked sind, auch Field Guns verwenden (quasi ballistische Waffen aus dem Fahrzeug- und Mech-Sortiment auf AnhĂ€ngern).

Wenn du einfach nur ein Gebiet mit einem lebendigen Minenfeld verweigern willst oder nur einen Spotter auf einem Berg absetzen möchtest, dann ist Infantry dafĂŒr ausreichend.
Wenn du aktiver teilnehmen willst, sollte es Jump, Mechanized oder Motorized sein, je nach Budget und genauer Aufgabe.
 

Lexandro Arquebus

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Naja, der Kickstarter ist auch noch lange nicht komplett ausgeliefert.
Ich habe mir die beiden Boxen in OnlineShops gekauft, da war der Versand des Kickstarters nicht mal angekĂŒndigt.
 

Mercur

Codexleser
Tja... die nĂ€chsten Clanboxen von Catalyst sind schon mal angekĂŒndigt wobei es auch einige Secondliner und vor allen viele Assaults geben wird. OK, bei einem großen Onlinehandler sind die schon fĂŒr Ca. 45€ im Angebot aber ich warte halt etwas lĂ€nger auf die ebenfalls angekĂŒndigten IS-Mechs. Wenn ich das richtig deute, enthalten die neuen Boxen diese Mechs:
Clan Heavy Star mit Behemoth, Marauder IIC, Supernova, Hellbringer und Hunchback IIC
Heavy Battle Star mit u.a. Turkina, Kingfisher, Cauldron Born, Crossbow und Huntsman
Clan Fire Star mit Warhawk, Nova Cat, Cougar, Kit Fox und Dasher
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Hier kann man schon einmal alle sehen und eine Meinung zu den jeweiligen Regeln in classic bekommen:

Die ersten 15 sind Welle 1, danach die kommende Welle 2.
 

Brimat

Hintergrundstalker
So, am Wochenende hat der Postmann zwei mal geklingelt und mir das hier da gelassen:
Boxen.jpeg


Alles ausgepackt, stundenlang Regeln studiert und dann mal ein Testspiel gemacht, Clan gegen Innere SphÀre:
testspiel.jpeg


Tja, wie erwartet waren die Clanmechs haushoch ĂŒberlegen. Hatte zwar eine Ă€hnliche Tonnage gewĂ€hlt, spĂ€ter dann aber festgestellt, dass es nach BV vom VerhĂ€ltnis 3:1 fĂŒr die Clans stand. Hat sich im Spiel deutlich bemerkbar gemacht...arme Innere SphĂ€re Mechs. :cry:

Die Regeln lesen sich zwar ein bisschen sperrig, aber wenn man es im Spiel nachvollzieht, hat man nach ein paar Runden den Dreh raus.

Jetzt warte ich noch auf die Clan Boxen von Hugendubel und dann such ich mir ein Farbschema raus. :)
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Wir sind bisher am Besten gelaufen, wenn man
a) BV nutzt und
b) die Honor Rules aus Total War fĂŒr die Clans anwendet.

Außerdem ist das BV-VerhĂ€ltnis in der Regel noch einmal deutlich schlimmer, wenn man bedenkt, dass die Clans streng genommen auf 3/4 aufgewertet werden mĂŒssen. Die BV auf den Data Sheets (und in der MUL) beziehen sich ja immer auf 4/5. Damit hast du schnell mal einen Medium 'Mech, der mehr kostet als ein Atlas.

Damit sind sie dann schon ziemlich eingeschrÀnkt und die IS ist nicht mehr hinterher.

Das sorgt aber auch dafĂŒr, dass man schnell mal zwei Lanzen oder sogar eine ganze Kompanie gegen einen Stern stellt.
 

Brimat

Hintergrundstalker
Also die Tabelle mit den Multiplikatoren aus dem Tech Manual auf jeden Fall anwenden, um ein wenig mehr Balance reinzubekommen?

@Zekatar bis zu welcher AusprÀgung sind die Honor Regeln sinnvoll? Gerade das Extrembeispiel im Total War ist ja schon recht abtörnend. :D Aber Stufe 2 mit: "ich tu dem Rest nix, solange ich nur mein Ziel angreife" scheint ja spielbar zu sein.
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Entweder die Tabelle und neu berechnen oder aber direkt die gerechneten Werte von MUL nehmen.
Ich habe mir eine Tabellendatei gebastelt mit der ich mir druckbare Armeelisten aus meiner Sammlung zusammenstellen kann, die das alles fĂŒr mich erledigt.

Ich habe hier Smoke Jaguar und die sind wĂ€hrend der Clan Invasion strikt. Also habe ich mit der grĂ¶ĂŸten EinschrĂ€nkung gespielt (kein Nahkampf, jeder 'Mech hat nur ein Ziel, niemand anderes darf auf das Ziel schießen und es endet nur wenn das Ziel stirbt oder zu viele Dezgra-Punkte ansammelt) und das ging auch noch ganz gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bloodknight

Adeptus Arbites
Teammitglied
Administrator
BV2 funktioniert sehr gut eigentlich. Wenn die Clanner immer noch gefĂŒhlt zu gut sind, Pilotenlevel kaufen. Speziell bei Pilot ist der Faktor zu hoch, dadurch werden die Einheiten zu teuer.
Bei uns auf dem Server haben die Leute, als wir automatisches Leveln hatten, die 3/4er-Piloten bei der ersten Gelegenheit gefeuert oder sich gefreut, wenn die draufgegangen sind. ;)
 

Mercur

Codexleser
Ja, beim Klassischen Battletech war BV halt auch das Maß aller Dinge denn
im 1:1 haben IS-Mechs halt zumeist die A-Karte und gerade die fette aber
lahmen IS-Assaults haben kaum eine Chance gegen schnellere Mediums
der Clans und deren bessere Piloten.
Erinnere mich da an Spiele, bei denen ich mit einem Stern (4x Mediums +
1x Heavy) Secondliner gegen 2 Lanzen 3060er Mechs (2x Assault, 4x Heavy
und 2x Medium) locker das Feld behaupten konnte bzw. mit 3x Medium
des Clans gegen 4x Heavy der IS gerade noch so gewinnen konnte da der
Gegner die zuvor vereinbarten Ehrenregeln zu einem (fĂŒr ihn^^) gĂŒnstigen
Moment brach.

Bei der zu erwartenden grĂ¶ĂŸeren Auswahl von Mechs solltest Du vielleicht je
2 Einheiten IS und Clan aufstellen (letztere ggf. nach First- und Secondline!)
welche vom BV her in etwa gleich stark sind. MĂŒssen ja nicht zwangslĂ€ufig
zu zwei verschiedenen Clans/ HÀusern gehören denn die Einheiten innerhalb
der jeweiligen Fraktion haben ja sehr unterschiedliche Bemalungen.

https://unitcolorcompendium.com/
 

Eugel

HĂŒter des Zinns
Warum da "1-5 Players" steht, ist mir ein RĂ€tsel.
Mit Sicherheit hat irgendwo, irgendwer sich mal Solo Regeln gebastelt.
Battletech lÀsst sich genauso gut/schlecht solo spielen wie Warhammer oder Schach.

Musst dann halt beide Seiten selber spielen. Ist denke ich OK um die Regeln zu lernen, aber ich weiß nicht ob das als Kampagne so wirklich Spaß macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Phorsicht

ErwÀhlter
Warum da "1-5 Players" steht, ist mir ein RĂ€tsel.
Mit Sicherheit hat irgendwo, irgendwer sich mal Solo Regeln gebastelt.
Battletech lÀsst sich genauso gut/schlecht solo spielen, wie Warhammer oder Schach.

Musst dann halt beide Seiten selber spielen. Ist denke ich OK um die Regeln zu lernen, aber ich weiß nicht ob das als Kampagne so wirklich Spaß macht.
Danke, das habe ich mir schon gedacht. Da liegst du schon richtig, ich hĂ€tte gerne eine Art System dahinter, das die Mechs steuert. Schade das Spiel wĂŒrde mich sehr stark reizen... :cry:
 
Oben