[KFKA] Waldelfen Kurze Frage-kurze Antwort

Askarlon

Lord Commander
Teammitglied
Super Moderator
So um das hier auch mal Einzuführen hier könnt ihr eure Regelfragen posten.
Dies ist nicht das Faq bitte beachtet das.
Wenn ihr also Regelfragen zu den Waldelfen habt postet sie bitte hier.
 

Starseater

Aushilfspinsler
Hallo,
Gehe ich richtig in der Annahme, dass die Adligen und Hochgeborenen nicht die Sonderregel "Kriegerbögen" haben, also immer nur Stärke 3.
Kommt mir nämlich seltsam vor, dass der Bogen eines gewöhnlichen Kriegers durchschlagskräftiger ist als der seines hochrangigen Vorgesetzten:huh:.

Danke
 

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
Um es zu ergänzen und einigen Fragen vorzubeugen: Niemand auser Kriegern hat Kriegerbögen.
 

Hunis

Erwählter
Bin ich blöd oder interpretiere ich den text " Kampfkunst der Ewigen" wache falsch " .....- mache setzten Saerath (klingenstäbe ein und benutzen die wirbelden Klingen zum Abwehr feindlicher Hiebe , andere verlassen sich auf tradtionnellere Speer und Schild. ....
Ich lese daraus das sie Parrieren können heißt 6er retter im nk oder verstehe ih den text falsch ?
 

BadGor

Codexleser
Nun Parieren dürfen sie nicht, sie setzen ja schließlich Saerath ein und selbst wenn du rausließt das sie Speer und Schild haben ändert das nix da man nur mit Handwaffe und Schild Parieren darf.

Mfg BadGor
 

Morr

Die Sense
@Hunis: Ich weiß wirklich nicht, wie du darauf kommst... Wenn du den Satz nach dem Zitat liest, wird dir auffallen, dass genau geregelt ist, als was die Klingenstäbe oder die Speer+Schild-Kombination im Nahkampf, den Regeln nach, zählt.
 

Ashram83

Miniaturenrücker
Hey

Hab heute mal Regelwerk und Codex der Waldelfen gekauft und nun ein Problem. Ich finde einige Dinge nicht :D Wo steht zum Beispiel beschrieben, was Waffen und Rüstungen der Ewigen Wachen sind?? Oder die scharfen Klauen der Dryaden? Hab ich das irgendwo überlesen?? Gleiches mit den Bannern. :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Sanches

Aushilfspinsler
Im Armeebuch Seite 5 heißt Kampfkunst der ewigen Wache!
zu der Passsage gibt es noch ein Erratha. ersetze zweites Glied durch zusätzliches Glied oder so was in der Art.
Bei Waffen & Rüstung steht zwar: Waffen und Rüstung der Ewigen Wache, aber wichtig ist die Sonderregel: Kampfkunst der Ewigen Wache, da wird es nämlich erklärt.( Seite 5)

Also wenn es keine Standartwaffe ist, die im RB beschrieben ist, und du dafür keine Sonderregel hatst sind scharfe Klauen wie Handwaffen.
Bei den Dryaden stehen bei Waffen & Rüstung scharfe Klauen, weil in der Regel ein Modell wenn nichts Vermerkt ist mindestens die Handwaffe hat. Aber Dryaden mit Handwaffen würden ja irgendwie kein Sinn machen. Mir ist auch aufgefallen, dass es in den AB nicht konsequent ist, Beispiel (gleiches Modell):
Bei den Adlern im WE AB stehen Mächtige Klauen und das wars, bei den Adlern im HE AB steht: Krallen ( zählen als Handwaffe)

Die Banner, hier im AB Standarten genannt findest du auf S.65 unter Magische Standarten, natürlich nur für die, die Magische Standarten benutzen dürfen, (wobei manche Namen auf Banner enden, spielt aber im Spiel keine Rolle)
 

Ashram83

Miniaturenrücker
Muss ich gleich weiter Fragen. S. 5 ist bei mir nichts beschrieben, also doch shcon aber halt Storyhintergrund mit Überschrift Athel Loren.

Nochmal zu den Bannern. Ich habe im Online COdex gesehen, dass es da nen Arsch voll Gegenstände gibt. Wo sind die denn alle beschrieben? In der Errata hab ich nichts gefunden. Zum Beispiel das Flammenbanner. Gibt es da noch irgendein Dokumen wo die alle aufgelistet sind??
 

Schattensonne

Blisterschnorrer
Wenn du beide Bücher hast kannst du deine Fragen eigentlich selbst beantworten. Einfach mal ins Inhaltsverzeichnis gucken im Codex (S.2) unter Sonderregeln der Armee von blabla bzw Magische Standarten, steht beides ziemlich genau im Buch. Auf Seite 5 ist nur Flufftext, die Sonderregeln kommen eigentlich immer vor den Beschreibungen und Profilen der einzelnen Einheiten nach dem Fluffteil.
Zu den anderen Gegenständen: alle Gegenstände, die nicht im Codex erklärt sind sind allgemeine Gegenstände, die jedem Volk zu verfügung stehen. Diese Gegenstände findest du im Regelbuch (siehe Inhaltsverzeichnis/Index, im Index findest du schneller, was du suchst)
 

Ashram83

Miniaturenrücker
Danke hab das nun bei Sonderregeln gefunden, jedenfalls das mit den Ewigen Wachen.
Werd dann nochmal das Regelbuch zur Hand nehmen. Wusste das mit den Gegenständen nicht... Danke schonmal. Weitere Fragen folgen sicher ;)
 

Ashram83

Miniaturenrücker
Nächste Verständnisfrage.
Die EW haben ja die Möglichkeit aus einer zusätzlichen Reihe Unterstützungsattacken zu geben. Heißt das dann, dass 3 Reihen unterstützen können? Erste und zweite Reihe kämpft ja laut Regelbuch so oder so. Erste in Basekontakt, 2 als Unterstützung. Wenn jetzt die EW wie mit Speeren augerüstet gelten und eine zusätzliche Reihe angreifen darf, sind es dann wie bei Horden 3 Reihen oder trotzdem nur 2?
 

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
Sie gelten als mit Speeren ausgerüstet, deswegen kämpfen sie aus nem extra Glied. Wenn sie angreifen also aus 2 Gliedern, ansonsten zur Front 3
 

Hunis

Erwählter
Die Saearath ( Klingenstäbe) habe 3 Eigenschaften im ersten glied gelten sie als Schild und susätzliche handwaffe deswegen haben sie im ersten glied +1 Attacke und haben 5er rüss obwohl sie nur Leichterüstungtragen. ab den zweiten glied gelten sie erst als Speere.
Im Erata wird klar gestelt das das zusätliche glied durch den Speerkampf wenn sie angreifen nicht attackieren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nindariel

Aushilfspinsler
Hey Leute bin seit kurzem im Forum, habe auch ein paar fragen zu den waldelfen,
hoffe das auch wenn seit dem letzten post ein paar monate vergangen sind jemand nochmal hier vorbeischaut und mir evtl. helfen kann.

evtl. ist es bereits überflüssig aber kurz zu dem vorigen problem mit der ewigen wache:

ich würde sie nach folgenden profil spielen: 2 attacken, schwere rüstung, speere
damit ist auch alles abgedeckt was in dem absatz "kampfkunst der ewigen wache" im armeebuch steht.

nun zu den fragen:

1. Wilde Jäger

Aus den Sonnderregeln dieser Einheit lese ich raus das sie einen 5+ rettungswurf gegen nichtmagische verwundungen,
einen 5+ rettungswurf gegen Magie und ein 6+ rettungswurf gegen restliche verwundungen besitzen. ist das korrekt?

2. Baummenschen

Da sich alle Waldgeister anderen Waldgeistern anschließen dürfen (ausnahme: Baumälteste) frage ich mich, ob ich in eine einheit Dryaden einen Baummenschen stellen darf.
Ich gehe davon aus, dass ich einen Baummensch in eine Einheit Baumschrate stellen darf. Bei den Dryaden bin ich mir nicht sicher, da diese Plänkler sind. unter dieser Regel im Regelbuch findet man nur, dass angeschlossene Charaktermodelle ebenfalls die sonderregel Plänkler bekommen.
Baummenschen haben Einheitengröße 1, was ja nur bedeutet das ich nicht mehrere baummenschen in einer einheit zusammenfügen darf.
Auch das Baummenschen als Einheitentyp "Monster" sind, sagt nicht aus, dass man sie nicht an andere einheiten anschließen darf;
im regelbuch steht nur (unter "Monster")"dass sie im regelfall keine einheiten bilden, sondern auf sich gestellt ....

ich würde mich über antworten freuen,
grüße
 
Oben