Khorne Deamonkin

Leutnant1904

Aushilfspinsler
Guten Abend zusammen,

ich habe mal eine Frage, gibt es in der 8. Edition gar kein Khorne Deamonkin mehr ? Oder läuft das jetzt über die Keywords? Da Thousands Sons und Death Guard auch nen eigenen dex haben...

Habe jetzt eine etwas längere Pause mit 40k gehabt und wollte eigentlich wieder mit Khorne Deamonkin anfangen, fande den Fluff und die Spielweise mit den Blutpunkten so geil😍
 

Shas´o

Erwählter
Bis jetzt ist noch kerin entsprechender Codex erschienen und auch in den Indexen sind die Jungs nicht zufinden.
Ich befürchte, dass sie kompklett wegfallen, da sie auch noch nicht in der Gerüchteküche aufgetaucht sind :|
 

Cinderspirit

Codexleser
Genau, mit den Daemonkin ist das Blutpunktesystem erstmal verschwunden. Es gibt aber auch kein kostenloses Beschwören mehr. Du kannst aber dennoch Khorne Marines und Dämonen zusammen spielen. Am besten über 2 oder 3 Detachments welche je mit nur CSM oder nur Dämonen voll sind um alle Sonderregeln zu behalten.
 

guerillaffe

Tabletop-Fanatiker
Naja, mal abwarten wie GW gedenkt nach dem Orkcodex weiterzumachen, auf einem ihrer Warhammer Feste haben sie angedeutet, dass sie gern einen World Eaters Codex machen würden und mit Blick auf die Death Guard oder Thousand Sons könnten Teile der Daemonkin-Regeln durchaus in einem solchen Codex enthalten sein... eigentlich ist dies alles abhängig von der Rückkehr der Dämonenprimarchen in die Galaxis, hier siehts leider mtn. sehr nach Fulgrim, weniger nach "Angry One" aus, allerdings stand dieser auf der "Fertig!-Liste" eines renommierten Gerüchteverbreiters...
 

Pelucidar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
na es soll ja ?dieses Jahr?, noch die Slaanesh vs. Khorne Box rauskommen (ich gehe da allerdings erstmal von einem reinen AoS Inhalt aus). danach mal schauen wie GW da weiter macht, es fehlt ja noch der GSC-Codex :) ... Langfristig gehe ich schon davon aus das GW zumindest für die 4 "großen Legionen" (+ Black Legion?) eigene Codicies rausbringt.
 
Oben