Kurze Fragen, kurze Antworten...

Wiedumir

Aushilfspinsler
Tut mir leid aber ich habe keine passenden thread gefunden.
Nach dem Durchlesen des neuen Codex, habe ich nun ein paar fragen, die ihr mir sicherlich ausgezeichnet beantworten könnt.

REGELFRAGEN:
1. Die Abgaswolke der Bikers gibt ihnen einen 4+ Deckungswurf. Bekommen andere einheiten diesen auch, wenn die bikes an ihnen vorbei fahren ?

2. Hat man gegen "Zogworts fluch" und "Snotzogga: AARGH (6,6)" einen Rettungswurf oder wird das modell direkt entfernt?

3. PSI-Kraft: Kopfnuss, trifft die auch die eigenen Boyz?


Dann wüsste ich noch gerne ob noch andere probleme mit dem neuen Trukk hatten. Ich finde die Seitenwände gegen verdammt beschissen zu kleben, da die klebefläche so gering ist.


Danke für eure mühe und geduld :)
 

Jaq Draco

Tabletop-Fanatiker
1. Nein, denn sonst würde es in den Regeln stehen.

2. Es ist kein Schutzwurf in irgendeiner Form erlaubt, ansonsten würde es in den Regeln stehen.

3. Die Schablone wird überm Mek platziert, demnach eindeutig ja, da dies ansonsten ja keinen Sinn machen würden.
 

Wiedumir

Aushilfspinsler
danke für die antwort :)

mh, mal ne dumme frage von eine orkanfänger. wie bringt ihr eurer armee dann bisschen schutz, damit sie länger hält. Früher hat man das ja mit KFelder usw. gemacht die es jetzt nur noch beim Bigmek gibt. :-(
 

Dark Eldar

Hassassin Fiday
Moderator
auf masse gespielt braucht man keinen wirklichen schutz, da man nun wirklich viele orks aufstellen kann (was sind schon 6 punkte) spielt man eher elitär mit fahrzeuge, kauft man opferfahrzeuge mit an die zusammen mit gelände für deckung sorgen.
 

Abdiel

Regelkenner
Dürfen die ganzen Bosse wirklich Energieklauen erhalten? Ich nehme mal an, gemeint sind Energiekrallen bzw. Energiekrallän?
 

Jaq Draco

Tabletop-Fanatiker
Die Bosse dürfen das erhalten was in ihren Optionen steht. Also keine Ahnung wie GW das nun wieder übersetzt hat aber es sind Power Klaws. Dies ist einfach nur ein anderer Name für Powerfist, der orkoide Name für Powerfist (also Energiefaust). Nicht zu verwechseln mit Lightning Claws welche einem das Wiederholen der Verwundungswürfe ermöglichen.
Ich glaube Lightning Claws = Energieklauen
Power Klaws = Energiekralle
 

Abdiel

Regelkenner
Wenn sie das erhalten dürften was in ihren Optionen steht dürften sie manchmal Energieklauen (wie im Regelbuch), manchmal Energiekrallän (werden im Codex als Energiefäuste erklärt) und manchmal Energiekrallen (nicht definiert) erhalten.

Im englischen Codex steht da kein Mischmasch? Tolle Übersetzung, ich hoffe mal, die Übersetzer sind 1-Euro-Aushelfen :D
 

Jaq Draco

Tabletop-Fanatiker
Das kann doch wohl echt nicht GWs Ernst sein? :blink:
3 unterschiedliche Bezeichnungen für ein und denselben Gegenstand in einem Codex!

Nein, in der englischen Beta steht überall Power Klaw, womit die Energiekrallä gemeint ist, welche wie eine Energiefaust funktioniert.

Ich bin echt sprachlos was das angeht. Da scheinen 3 (oder mehr) Leute den Codex übersetzt zu haben und am Ende wurde das dann einfach zusammengeworfen. Ohne aber nochmal Korrektur zu lesen.
GW hat echt den Arsch offen... ich weiß schon warum ich englische Originale bevorzuge. :angry:
 

FuzzyOrb

Aushilfspinsler
Ähäm:

Rasender Zorn
Rechtschaffender Zorn
Rechtschaffende Raserei
Rechtschaffende Wut
...

BT lassen grüßen^_^
 

Akira

Tabletop-Fanatiker
Naja vor 5min den englischen Ork Codex bestellt, dann hat sich alles erledigt ^^
Von der Übersetzung einer der schlechtesten Codices die bisher raus gekommen sind.
Beispiele:

Ghazghkull:
Langsam und Entschlossen und 2A durch angriff anstelle der üblichen 1A beißen sich da Modelle die Langsam und Entschlossen sind gar keinen Bonus bekommen durch angriff.


Dok Grotsnik:
Englisch : ANY UNIT in the ARMY INCLUDING Grotsnik may upgrade etc.....
Deutsch: ...die Einheit die er sich angeschlossen hat darf für +5P etc....


Wazdakka Gutzmek:
Englisch: Wazdakka allows Warbiker MOBS to be taken as Troops.
Deutsch: ....darfst du EIN Mob Waaaghbikaz als Standardauswahl einsetzen.


Panzaknakkaz:
Waffen: Panzaknakkaz und Büxnöffnaz, Panzaknakkaz als Waffe gibt es nicht, damit sind die Bazzukkas gemeint

Bike:
2 Profile, das in der Waffenzusammenfassung und das in der Beschreibung der Bikes.

Spezialkraftfeld:
Englisch: All UNITS within 6" etc....
Deutsch: Alle MODELLE in 6" etc....

Bike:
Englisch: Bekommt der Fahrer einen 4+ Rüstungswurf und die Sonderregel der Abgaswolke also 4+ Deckungswurf und +1W
Deutsch: 4+Deckungswurf und +1W sonst nichts.

Und noch ein paar sachen die einfach zu spiel entscheident sind ob die einheit gut oder schlecht ist und das ist einfach zuviel finde ich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hive2003

Fluffnatiker
Dann muss man sich wohl wieder mal den englischen Codex zusätzlich besorgen und sich dann mit Englischregeln-Verweigeren rumärgern...


Bitte, warum wird einfach in meinem Post rumeditiert ohne mich davon in Kenntnis zu setzen? Finde das etwas frech...
 
Zuletzt bearbeitet:

FuzzyOrb

Aushilfspinsler
Das ist ja entsetzlich!
Akira,beziehst du dich auf das PDF oder die englische Originalversion?
Besonders beim Kraftfeld rollen ich mir ja die Zehennägel auf!:eek:
 

Tyranid-ex

Tabletop-Fanatiker
Oh man Gw wird immer besser mit den Übersetzungen.
Ich glaub am besten ist es doch sich den eng. Codex zu hollen.
Das ist wirklich zum :puke::puke::puke:
 

mr.zylinder

Malermeister
dann sind der chefdok und wazdakka ja doch sehr interressant.
vorallem grotsnik sonderregel war nähmlich schwachsinn,wenn er sich nämlich am anfang des spiels gar keiner einheit angeschlossen hat dann hat die sonderregel gar nichts gebracht. und das mit wazdakka erlaub einem dann ja wohl doch viel bikes zu spielen und trotzdem noch killakoptas buggys und stormboys aufzunehmen.
dann muss ich meine komplette armeeliste noch einmal überdenken!
 

FuzzyOrb

Aushilfspinsler
Liebes GW-Unternehmen!
Hiermit biete ich an, GRATIS, während meiner FREIZEIT, vor der Publikation eure Machwerke fehlerzulesen und die Übersetzung mache ich euch gleich hinterher nochmal neu.
Gebt mir die Bücher heute, und ich schick sie morgen richtig zurück!
Ich bin nicht allein! Jeder Hobbyist, der nicht für eure Übersetzungen angestellt ist, hat sicher die nötige Bildung und auch die Bereitschaft dazu!
Ihr müsst es doch einfach nur annehmen...*wimmer*...es wär so einfach...*schnief*...wir helfen gerne, wenn ihr nicht lesen könnt...*HEUL!!!*
*schlurft davon, mit Tränen im Gesicht...


So, ernst beiseite. Gibt es jemanden von euch, der schon beide entgültigen Versionen gesehen hat (oder der bestätigen kann (nicht nur vermuten), dass die PDF identisch mit der englischen ist)?

Ansonsten muss ich wirklich ein fremdsprachiges Produkt kaufen, obwohl das muttersprachliche direkt vor meiner Nase liegt!!!:angry:
 

Jaq Draco

Tabletop-Fanatiker
Ihr müsst es doch einfach nur annehmen...*wimmer*...es wär so einfach...*schnief*...wir helfen gerne, wenn ihr nicht lesen könnt...*HEUL!!!*
*schlurft davon, mit Tränen im Gesicht...
Also ohne Bezahlung würde ich das nicht tun.
Aber ne traurige Leistung isses natürlich dennoch von GW, ohne Zweifel.
 

FuzzyOrb

Aushilfspinsler
ACHTUNG ACHTUNG!

Die GW-Mailorder sagt:
1.: Die Zusammenfassung auf der letzten Seite des Codex ist für fehlerhaft erklärt.
Die Dakkawummenz habe demnach 3 Schuss und DS5!
Sollten weitere Unklarheiten auftauchen, hat die Zusammenfassung immer Unrecht!
2.: Der englische Codex sticht den deutschen (sollte klar sein).
3.: Errata sind in Arbeit, wenn nicht schon ferig.

Ich bin gespannt...
 
Oben