Mein Pionierbattalion,(Neue Bilder (Scharfschütze+Spotter)19.2)

Dark Knight

Grundboxvertreter
da ich kein nomrales impkontingent für meine dämonenjäger haben wollte, hab ich ma überlegt, was am besten zu denen passen würde und rausgekommen ist ein pionierbattalion.
da sie irgendein verschollenes artefakt bergen müssen wasn bischen größer is.^^
also die chimäre hatte als vorbild den pionierpanzer dachs unserer bundeswehr.
ist aber noch sehr wip. am arm müssen noch 2 hydraulikkolben dran, ne menge lücken gefüllt werden und noch son paar kleinigkeiten.

schon ma im vorraus, ich weis dass da teilweise nen bischen viel farbe drauf ist, da ich sie gebraucht gekauft habe kann ich da nix für^^. hatte bis jetzt aber noch keine lust sie zu entfärben.

hat irgendwer ne idee wie man noch einen multilaser unterbringen kann?

so das wars jetzt mit dem reisen text :p

Anhang anzeigen 41472

Anhang anzeigen 41473

C&C erwünscht
 
Zuletzt bearbeitet:

alphatier_joe

Erwählter
Ich finds nicht schlecht, würde aber um das BAsisgelenk des Arms ne Verkleidung drum bauen,dass es massiver aussieht!
Gib den Multilaser doch einfach dem Typen in die Hand anstatt dem MG!
Oder so:
BF2142NSpcSCRNwwGOLIATH1.jpg

So wie Bei dem Die MGs!
Gruß jochen
 

Ben.W

Malermeister
also für mich schaut es ja im Moment so als als könnte die Baggerschaufel gar nicht den Boden erreichen?

Wenn das nicht der Fall ist denk ich solltest Du als erstes noch ein Schönes Gelenk einbauen.
 

Dark Knight

Grundboxvertreter
also für mich schaut es ja im Moment so als als könnte die Baggerschaufel gar nicht den Boden erreichen?

Wenn das nicht der Fall ist denk ich solltest Du als erstes noch ein Schönes Gelenk einbauen.
ne das liegt nur daran, dass der arm noch nich auf der richtigen höhe befestigt ist. der ist erstma nur drauf gelegt. ich habs probiert bevor ich alles geklebt habe das passt, wenn man den ausleger noch ausfahren würde dann kommt der locker auf den boden. beim original sieht es so ähnlich aus.
ich muss halt nur noch nen kasten um das gelenk baun damit das alles nen bischen klobiger aussieht
 

cHa0s

Miniaturenrücker
Da fehlen doch die tollen klobigen Bolzen und Nieten von denen die Imps Berge verbauen. Die Oberfläche wirkt mir immernoch zu glatt, da fehlt einfach was.
 

*cyberdippi*

Hüter des Zinns
Mir gefällt das Teil voll gut! Ist echt mal was anderes und ne supergeile Idee! Denke grad darüber nach auch was in der Art zu bauen ;-)

Baust du noch zusätzliche Sachen wie nen Schiebeschild, Ketten oder nen Stabilen Abschlepphaken an oder lässt du es als reinen Bagger?

Könnte mir auch irgendwas zum Minenäumen gut dran vorstellen. Die Russen haben da ne voll billige und gut funktionierende Methode: Vor jede Kette montieren sie nen Metallausleger an dem ein paar Reifen laufen. Die lösen dann jede Mine schon vor den Ketten aus. Hab leider kein Bild :-( Vielleicht ne Idee für dich? Oder als zweites Gefährt für deine Pioniere ne Räum-Chimäre? ;-)
 

Dark Knight

Grundboxvertreter
Mir gefällt das Teil voll gut! Ist echt mal was anderes und ne supergeile Idee! Denke grad darüber nach auch was in der Art zu bauen ;-)

Baust du noch zusätzliche Sachen wie nen Schiebeschild, Ketten oder nen Stabilen Abschlepphaken an oder lässt du es als reinen Bagger?

is kein thema. kannste gerne nachbaun und dann stell mal bitte die bilder rein. nen schiebeschild war dran, wie du auf den alten bildern sehen kannst, das ist nur abgefallen. ich werd aber wieder dran kleben.

von wegen minenräumer, das hätte auch was. eig wollte ich noch eine mit nem kranausleger baun, aber das wäre auch noch ne idee. werd mich aber für eine variante entscheiden müssen, da ich nur 2 mobile inf züge einsetzen werde.
aber mal guckn was so kommt^^

aber wen einer ne idee hätte wie man das machn kann, einfach reinschreiben. ich meine jetzt den minenräumer
 
Zuletzt bearbeitet:

*cyberdippi*

Hüter des Zinns
Das mit dem Kranausleger wär auch was. Als Abschleppfahrzeug für liegengebliebene Panzer. Also so ähnlich wie der Atlas Recovery Tank von Forgeworld?

Das mit dem Minenräumer könnte man vielleicht auch einfach als eine Art Upgrade machen. Ich hab mal fix nen schematisches Bildle von dem Teil zusammengefrickelt:

Anhang anzeigen 44605

Das hat wirklich ne total simple aber effektive Funktionsweise ;-) Die Räder sind über Federelemente aufgehängt und der Ausleger auch. So haben die Räder immer schön Kontakt mit dem Untergrund aber der Ausleger kann auch nach oben wegfedern wenn es mal durch nen Graben geht.

Ist nur ne Idee ;-) Könnte mir aber vorstellen das es bei deinen Pionieren gut rüber kommt.
 

Dark Knight

Grundboxvertreter
also ich orientiere mich bei diesen sacher nich so gerne an forgeworld. eher an unserer bunderwehr und das ist mir der minenräumpanzer dachs in den sinn gekommen. da muss ich mir mal gedanken drüber machn wie ich das umsetzen kann.

aber danke für den worschlag mit den rädern. das is aber ne kostengünstige variante und meine pios kriegen nur das beste vom besten;):p

also nich böse sein wenn ich den vorschlag nicht übernehme.
 

*cyberdippi*

Hüter des Zinns
Ach was ich bin nicht böse wenn du den Vorschlag nicht übernimmst ;-) Finde die Pflug-Variante wie sie die Amis haben auch sehr witzig. Und es sind ja wie gesagt nur Ideen.

Hey w40ktank der ist ja mal geil *sabber*
 

Dark Knight

Grundboxvertreter
ok. kannst du vllt mal ein bild von der amerikanischen variante reinstellen?
die würd mich auch mal interessieren.

@w40ktank
das sieht auch nich schlecht aus, aner irgendwie ist die für meinen geschmack ein bischen zu groß, aber geile bemalung und ein geiler umbau
 

w40ktank

Regelkenner
ja und voll beweglich sowie ausfahrbar (der schaufelarm)...

und man kann ihn als aussichtsturm nutzen. stel den arm senkrecht und kipp die schaufel so das man nen imp reinstellen kann... mit fernglas... ;)

wenn er noch etwas am ausleger arbeitet wird der sicher echt gut.. mir gefällt die breite schaufel... wirklich sehr...

die zweite chimäre für maschienenseher nummer 2 bekommt ne rhinoschaufel von fw.. und soll hinterher wie nen bulldozer wirken, wie auf den großbaustellen.. aber da ist noch viel arbeit dran..
 
Oben