10. Edition Pistolen und Overwatch am Ende des Charge Move.

Themen über die 10. Edition von Warhammer 40.000

Naysmith

Tabletop-Fanatiker
6 November 2009
11.214
16
10.494
157.066
Moin zusammen,

ich lese immer wieder, dass man mit Pistolen kein Overwatch am Ende des Charge Moves geben dürfe.

Ich verstehe nicht warum dass so sein soll. Ist diese Behauptung evtl. einfach falsch? Wird das tatsächlich so gespielt?

Ich vermute das OoP hier als Grundlage für eine in meinen Augen falsche Regelauslegung verantwortlich ist. Evtl. kann mir hier weiter geholfen werden.

cya
 

Dachfenster

Eingeweihter
30 September 2022
1.741
10
966
44.516
Overwatch ist eine OOP Rule, das Rules Commentary OUT-OF-PHASE RULES verbietet es während einer OOP Rule weitere Regeln zu nutzen die in der entsprechenden Phase angewendet werden. Erwähnt die Regel den Namen einer Phase (zB Shooting Phase) darf sie nicht während einer OOP Rule angewendet werden.

OUT-OF-PHASE RULES
Some rules allow a model or unit to move, shoot, charge or fight
outside of the normal turn sequence. For example, the Fire
Overwatch Stratagem enables a unit to shoot in the opponent’s turn
as if it were your Shooting phase. When using out-of-phase rules to
perform an action as if it were one of your phases, you cannot use
any other rules that are normally triggered in that phase.

Example: In your opponent’s Movement phase, you use the Fire
Overwatch Stratagem to enable a Whirlwind from your army to shoot
as if it were your Shooting phase. The Whirlwind has the Pinning
Bombardment ability, which is used ‘In your Shooting phase, after
this model has shot’. Because Fire Overwatch is an out-of-phase
rule, it only allows the Whirlwind to perform the specified action (in
this case, shooting as if it were your Shooting phase) and does not
trigger any other rules that would normally be used in your Shooting
phase. This means the Whirlwind’s Pinning Bombardment ability
has no effect while resolving these attacks, and you could not use
any other Stratagems that are used in your Shooting phase to affect
those attacks.
 

Dargon

Hintergrundstalker
30 August 2007
1.262
20
799
9.721
Moin zusammen,

ich lese immer wieder, dass man mit Pistolen kein Overwatch am Ende des Charge Moves geben dürfe.

Ich verstehe nicht warum dass so sein soll. Ist diese Behauptung evtl. einfach falsch? Wird das tatsächlich so gespielt?

Ich vermute das OoP hier als Grundlage für eine in meinen Augen falsche Regelauslegung verantwortlich ist. Evtl. kann mir hier weiter geholfen werden.

cya
Ja das wird tatsächlich so gespielt genauso wie auch bei Big Guns nerver tire und Fire Deck.

Grund ist dass Pistolen nur in deiner Schußphase in den NK schießen dürfen und somit bei Overwatch in OOP Rule fallen.
If a unit contains any models equipped with Pistols, that unit is eligible to shoot in its controlling player’s Shooting phase even while it is within Engagement Range of one or more enemy units.

Wenn du dies als falsche Regelauslegung ansiehst ist das vollkommen legitim.
Sprech es aber am besten immer vorher mit deinem Gegner ab um gotcha Momente zu vermeiden.
Bei organisierten Events solltest du dich aber auf diese Regelung einstellen.
 

Ghost Writer

Fluffnatiker
4 Juni 2007
2.486
6
1.380
72.361
Ich sehe das wie Naysmith.
Wie hatten das Thema allerdings schon hier besprochen:

 

Naysmith

Tabletop-Fanatiker
6 November 2009
11.214
16
10.494
157.066
@Dachfenster hast Du inzwischen Deine Meinung geändert? Warum ist das so?

Vermutlich kommen wir hier nicht um GW rum.

Overwatch erlaubt explizit Beschuss am Ende der Charge Bewegung also in ER und das geht üblicherweise nur mit Pistolen (mit Flammenpistolen macht das sogar sinn).

Das diese explizite Erlaubnis aufgehoben wird und das dann nicht im Balance Data Slate erratiert wird kann ich mir nicht vorstellen.

cya
 
  • Like
Reaktionen: Ghost Writer