40k Silver Fangs, die ersten Söhne von Fenris

Alter Wolfsgeist

Blisterschnorrer
Hiho,

da es mir mittlerweile schon des öfteren Angeraten oder mit dem Zaunpfahl gewunken wurde..

Ich möchte hiermit meinen Armeeaufbau bekannt geben, jetzt weiss ich wohin die Reise geht und ich würd mich freuen wenn ihr mich dabei begleitet (und vllt mit Rat und Tat Unterstützt, wie der Unermüdliche Old Faithful zb)

Den weiteren Aufbau werd ich wie folgt gestalten:

1. Eine Einführung. Wer sind die Silver Fangs? Ihr Charakter, ihr Verhalten, auf dem Schlachtfeld wie in den Storys.

Rurik Silverfang:
Ein zwischenmenschlich Naiver, Taktisch aber talentierter, Impulsiver Krieger, verlässt sich auf seine Ordensbrüder, voller Ehrerbietung für den Imperator und den Menschen zugetan, nicht so extrem wie seine Brüder der Salamanders aber mehr als Marines anderer Orden, jedoch gleich an voller Verachtung für die Inquisition und deren Schergen. Er gäbe jederzeit sein Leben für seine Brüder, weiß dennoch wann es Zeit ist Opfer zu bringen, er spricht wenige Worte die nichts mit Kampf und Training zu tun haben, deswegen überlässt er die anderen Aufgaben wie Diplomatische Verhandlungen und dergleichen meist seinem Zwilling, dem Meister der Reinheit, oder eher Oberstem Wolfspriester: Ansgar.

Ansgar Silverfang:
Ruriks Zwillingsbruder, die Stimme der Vernunft im Neugeborenen Orden. Er ist der Verstand der alle zum Nachdenken bringt und auch der einzige der seinen Bruder zur Räson bringt, denn wenn es hart auf hart kommt ist Ansgar derjenige der Rurik beruhigt. Rurik würde es nicht kümmern einen Gouverneur oder gar Chapter Master eines anderen Ordens zu Massakrieren wenn dieser ohne Grund Unschuldige Opfert, Ansgar schreitet diesbezüglich ein. Er weiß das Rurik im direkten Nahkampf nur wenige gewachsen sind..
Deswegen führt meist er die Verhandlungen und Rurik die Militär Organisation.

Die beiden verbindet ein ungewöhnliches Band, Psionisch? Wer weiß... Es ist nur auffallend das sie unnachgiebiger und Zielstrebiger agieren wenn sie zusammen auf dem Schlachtfeld sind.

2. Warum wurden sie gegründet?

Die allgemeinen ??? der Wölfe auf die Primaris hat ein jeder mitbekommen, die Verlockung auf Nachfolgeorden jenseits von Fenris war allgemein groß.
Trotzdem weigerten sich viele der Wölfe, anderen ihre Aufgaben anzuvertrauen und ihre Sagen zu vermitteln... nun aber trat ein Zwillingspaar auf den Plan aus Ragnar Schwarzmähnes Kompanie das gemeinsam mit ihm den Primaris Rubicon Überschritten hat,sie hatten ihre Heldentaten auf ihren Schultern und mussten sich nicht mehr Rechtfertigen, mit ihnen konnte niemand mehr die Vermittlung der alten Sagen verhindern und selbst Björn wachte auf ob dieses Ereignisses ungeahnt wach und klar und das Alter fiel von ihm ab..
STAMPF STAMPF STAMPF
"IHR seid also diejenigen deren Erscheinen mich weckte? Ich werde euch begleiten, lange verspürte ich nicht solch einen Drang nach Blut und Vegeltung"
und Ulrik der Todeswolf folgte auf Björns Fuße.
"Junge Wölfe" sprach er.. voller Tatendrang, voller Ehre und Unbelastet der alten Fehden, Sünden und Geheimnisse. Das wird Interessant, das wird Lehrreich, meine Hilfe und meine Unterstützung biete ich euch an".


3. Was ist ihr Auftrag/ihre Motivation?
Das wird sich zeigen, sie wurden in die Nähe der 500 Welten von Ultramar geschickt um die Aktivitäten der Death Guard zu beobachten, von wo aus sie ein Vox Signal Empfangen haben von den Ultramarines, die sie um Hilfe bitten.

To be Continued


Ich werd auch, sobald ich eines hab ein Banner und auch ein Ordenseigenes Schulter Insignia Einfügen. Das ist momentan noch in Arbeit, auch wenn die Vorstellung stimmt.
Ein offenes Wolfsgebiss von vorne, die Zähne in Silber bemalt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alter Wolfsgeist

Blisterschnorrer
Rudel

Intercessors: Sichelmond
IMG_20210119_184459.jpg

Infiltrator:
IMG_20210119_185025.jpg

Hellblaster

IMG_20210119_185439.jpg

Assault Infiltrators (sind aber Veteran/Wolfsgarde bei mir)

IMG_20210119_185749.jpg

Eradicator ein Sgt ist noch nicht ganz fertig.

IMG_20210119_190002.jpg

Long Fangs

IMG_20210119_190307.jpg

Blutwölfe

IMG_20210119_190647.jpg


Fenris Wölfe von denen ich noch etliche mehr will.

IMG_20210119_190849.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20210119_190213.jpg
    IMG_20210119_190213.jpg
    212,6 KB · Aufrufe: 9
Zuletzt bearbeitet:

xL_Freak

Testspieler
Alles Gute für den Aufbau deiner Armee. Beim durchlesen stellten sich mir gleich ein paar Fragen, das kann allerdings auch an der "frische" deiner Zeilen oder unglücklicher Formulierung liegen:

1. Handelt es sich bei Ansgar und Rurik um einfache Schlachtenbrüder, oder sogar um die Gründer des Ordens? Es könnte ja auch gut möglich sein, dass jeder Bruder den Ordensnamen als 2. Namen trägt.
2. Falls es sich bei den beiden wirklich um die Gründer und höchstrangige Offiziere des Ordens handelt, was meinst du bei Rurik mit "naiv"? Naiv im Sinne der Planung und Strategie, oder einfach mehr im Bereich des Zwischenmenschlichen? So wie es sich gerade liest, war mein erster Gedanke: "Warum sollte ich so jemanden das Geschick meines Militärs anvertrauen?".

Mit freundlichen Grüßen von jemanden, der sich gerne an unglücklich formulierten Texten erhängt ;)
 

Alter Wolfsgeist

Blisterschnorrer
Alles Gute für den Aufbau deiner Armee. Beim durchlesen stellten sich mir gleich ein paar Fragen, das kann allerdings auch an der "frische" deiner Zeilen oder unglücklicher Formulierung liegen:

1. Handelt es sich bei Ansgar und Rurik um einfache Schlachtenbrüder, oder sogar um die Gründer des Ordens? Es könnte ja auch gut möglich sein, dass jeder Bruder den Ordensnamen als 2. Namen trägt.
2. Falls es sich bei den beiden wirklich um die Gründer und höchstrangige Offiziere des Ordens handelt, was meinst du bei Rurik mit "naiv"? Naiv im Sinne der Planung und Strategie, oder einfach mehr im Bereich des Zwischenmenschlichen? So wie es sich gerade liest, war mein erster Gedanke: "Warum sollte ich so jemanden das Geschick meines Militärs anvertrauen?".

Mit freundlichen Grüßen von jemanden, der sich gerne an unglücklich formulierten Texten erhängt ;)
Zu 1. Nein die beiden sind Zwillingsbrüder und die Gründer des Ordens.

Zu 2. Er ist zwischenmenschlich eher Naiv, Impulsiv und zu direkt als das er mit Intrigen Politischen Spielchen usw umgehen kann. Deswegen macht diese Dinge Ansgar, der Vernünftiger ist und auch hinter die Kulissen blicken kann.
 

xL_Freak

Testspieler
Siehst du, da gehts schon los. Unklar formuliert, ich habe es so aussehen lassen, als wüsste ich nicht das die beiden Zwillinge sind. Steht ja bereits in deiner Abhandlung. :sneaky:

Danke jedenfalls für die Klarstellung :)
Oha, und der schwarze Knabe gefällt mir sehr gut.
 

Alter Wolfsgeist

Blisterschnorrer
Hm, schon wieder neue Regeln? Verlier langsam den Überblick... Naja mal sehen wann ich Zeit hab, muss mir erstmal nen Fotokarton machen und die Texte zusammenschreiben.
Samstag erstmal wieder spielen 😇
 

Angelsachse

Erwählter
Hier erst mal die Zwillinge. Eine kleine Geschichte zu den beiden folgt auch noch, die Schreibe ich aber extern und füge sie ein.

Anhang anzeigen 27795


Hallo zusammen,

Willkommen im Aett!

Da ich nicht genau weiß wie lange du schon malst und wieviel Erfahrung du mit den Pinseln hast ist es schwer deine Arbeit zu "beurteilen".
Und ich bin bei Russ nicht der Übermaler, ich habe aber hier im Forum extrem viel gelernt durch die Kommentare hier im Aufbau.

Als erstes sie schauen nicht schlecht aus, sie sind ausbaufähig.

Was mir sofort in Auge sticht ist das Gold/Messing, es sieht auf den Fotos "Flach" aus.
Beim Grey Knight Kranz des Ordenspriester (Ansgar?) erkennt man ein wenig Silber als Highlight, warum nicht auch beim Lt/Cpt (Rurik?)?
Auch der Brustadler bei Ansgar lässt das Silber vermissen.

Das Rot und das Knochenweiss der Roben sehen dagegen richtig gut aus. Gefällt!

Bei Rurik kann man ein bisschen Pinwashing erkennen am linken Bein, die restliche Rüstung wirkt dagegen Flach. Helfen würde da bisschen Wash bei den Vertiefungen im Brustbereich. Wie auch Highlights an den Rüstungskanten.

Aber ich bin gespannt wie die zwei mit neuen Fotos aus der Fotobox aussehen.


Viel Spaß weiterhin und lass dich nicht unterkriegen.

Gruss Christoph
 

Alter Wolfsgeist

Blisterschnorrer
Hey danke für die konstruktive Kritik.
Na ich hab vor 16 Jahren mal Confrontation Figuren bemalt und im Vergleich zu Space Marines is das doch ne andere Nummer. Mir fällt sowas eher "einfaches" Ungleich schwerer, da ich mich hart tue mit gleichen Schemas.

Rurik gefällt mir Persönlich auch nicht so wie er ist, ist aber auch nicht das Modell was ich mir so vorstelle für meinen Chapter Master. Hatte irgendwann keine Ideen mehr für ihn und habs dann so gelassen... Aber, das kommt noch 😅 ich will ihn im Laufe unseres Kreuzzuges auf eine Gravis Rüstung aufwerten und erkennbar wirds sein an seinem linken Arm der ja Bionischer Ersatz ist.

Bei Ansgar fehlen mir wie ich zugeben muss ein paar Farben, auch wenn er mir gefällt ich hab nicht das da was ich machen will und kriegs auch nicht her, weder von Vallejo noch Citadel Paints.. Also muss das noch warten.
 

Mace

Malermeister
Moderator
Hm, schon wieder neue Regeln? Verlier langsam den Überblick... Naja mal sehen wann ich Zeit hab, muss mir erstmal nen Fotokarton machen und die Texte zusammenschreiben.
Samstag erstmal wieder spielen 😇
Welche neuen Regeln meinst du ?

Fürs zocken sehen deine Minis schon gut aus und der Schnee überzeugt auch. Evtl nochmal den Baserand mit Schwarz nachziehen. Hast du schon normale Marines fertig?

LG Mace
 

Alter Wolfsgeist

Blisterschnorrer
Welche neuen Regeln meinst du ?

Fürs zocken sehen deine Minis schon gut aus und der Schnee überzeugt auch. Evtl nochmal den Baserand mit Schwarz nachziehen. Hast du schon normale Marines fertig?

LG Mace
Ja etliche sogar,
10 intercessor
10 hellblaster
6 eradicator inkl base
10 infiltrator
5 assault/veteran Intercessor gehören zur engeren story inkl base
2 lieutenants
10 Blutwölfe
4 long fangs und sgt
5 Fenris Wölfe

Schnee fehlt noch bei den meisten, aber da hab ich die rel. Einfache Technik mit Leim und Natron jetz drauf 😅

Nur die Regeln fürn Aufbau mein ich muss noch umstrukturieren.
 
Oben