Warhammer 40000 Imperium

Jim

Eingeweihter
Ich gehöre zu der schlimmen Sorte welche sich 3 Ausgaben gekauft haben.

Und werde mir daraus einen Trupp Bladeguard Veterans bauen. Einen Warden behalten, einen verschenken (und hoffentlich jemanden anfixen) und mit dem dritten keine Ahnung.
 

Dilhabar

Aushilfspinsler
Nachdem ich die Figuren bereits aus der Startbox hatte konnte ich natürlich trotzdem nicht widerstehen mir die erste Ausgabe zu holen... außerdem bekomme ich demnächst noch die (identische) spanische Ausgabe, die zeitgleich mit der deutschen gestartet ist. Mal schauen, was ich mit den ganzen Figuren noch mache... vielleicht gebe ich denen ja einfach unterschiedliche Namen wie in der Anleitung vorgeschlagen...:p

Gefährlicher für mich ist, dass mir meine Frau offiziell die Erlaubnis für das Abo gegeben hat... da frage ich mich doch, ob ich so eine Gelegenheit nicht nutzen sollte...
 

Chaoskeks

Blisterschnorrer
Die erste Ausgabe war DIE Gelegenheit, meine Frau mal Figuren zusammenbauen zu lassen, ohne dass ich es schlimm fände, wenn etwas kaputt geht.
Aber dieser Easy to build Necron ist ja mal Schrott. Das war ja sogar für mich zu fummelig. Und irgendwas am Hals hab ich dabei auch noch verbogen, damit der Kopf überhaupt drauf passt.
Dafür ist sie jetzt stolz auf den ersten Space Marine und darf ihn demnächst bemalen. :cool:
 

SimSon

Testspieler
Fand den Necron gar nicht so schwer. Der Zusammenbau war für mich echt leicht, oder mein Modell hatte einfach eine bessere Qualität.
Meine Freundin hat kein Interesse an Warhammer, aber da es mein Geld ist, sagt sie auch nichts dagegen. Zu Weihnachten gab es sogar einen Immolator und zum Geburtstag das Battle Sanctum von ihr.

Meine Lieferung ist übrigens auch seit heute in der App. Ging diesmal von der Bestellung bis zur Ankündigung sehr schnell.
 

Kickeric

Bastler
Die erste Ausgabe war DIE Gelegenheit, meine Frau mal Figuren zusammenbauen zu lassen, ohne dass ich es schlimm fände, wenn etwas kaputt geht.
Aber dieser Easy to build Necron ist ja mal Schrott. Das war ja sogar für mich zu fummelig. Und irgendwas am Hals hab ich dabei auch noch verbogen, damit der Kopf überhaupt drauf passt.
Dafür ist sie jetzt stolz auf den ersten Space Marine und darf ihn demnächst bemalen. :cool:

Ich weiß genau was du meinst. Das war eine meiner ersten Miniaturen aus der Indomitus Box die ich gebaut habe. Der Kopf hat mich zur Weißglut getrieben ^^.
 

kasi45

Aushilfspinsler
Hallo!

Ich habe mal eine Frage (ich bin eigentlich nicht in Warhammer 40k drin): Ich habe Conquest komplett damals als Abo bezogen. Ist es da noch sinnvoll, Imperium als Abo zu beziehen oder bekommt man bei den Space Marines zu viel doppelt? Denn die Necrons reizen mich natürlich auch....
 

Der Sigmarpriester

Malermeister
An sich bekommt man kein Modell doppelt, (außer einmal Aggressors) alles SM die in Imperium enthalten sind, würden sich gut mit Conquest verbinden.
Nur Gullimann oder Calga sind da etwas eigen, wen nicht Ultras spielt.
 

Seavo

Blisterschnorrer
Ich bin auch einer der schlimmen, der sich 5 hefte aus 4 unterschiedlichen Läden gekauft hat 🙈 aber die 5 royals warden laden dazu sein, die als immortals umzubauen. Und ähnlich wie die meisten hier, möchte ich auch die bladeguard veterans Leutnant zu ner 3er squad 🤓
 
Oben