11. BembelCup 40k - [Singleplayer] 27. - 28.02.2016

Sensenschwarm

Malermeister


Der BembelCup 40k geht als Singleplayer-Turnier
in eine neue Runde.

Wir freuen uns dir auch Anfang 2016 wieder
ein Tabletop Highlight zu präsentieren.
Diesmal werden 80 Spielern um den Titel Kämpfen.

Wir geben wieder alles, um dir ein tolles
Wochenende im Zeichen des Hobbies zu bieten.

Die Regeln und alles rund um deine Teilnahme
findest du wie immer auf T3:

=> zum Turnier auf T3

=> GWFW

wir freuen uns auf deine Teilnahme

deine BembelCup Crew
 
Zuletzt bearbeitet:

engelshaeubchen

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Wenn das mal keine Ehre ist: EHaube macht explizit für den Bembel-Cup Urlaub vom Kongo!
Ich finde, echte Hessen sollten einen Bonus bei diesem Turnier erhalten
Bitte an die Orga: macht mir bloß die Regeln nicht zu komplex, bin jetzt schon überfordert!!! Schließlich komme ich mit Astra Militarum vorbei
 
Zuletzt bearbeitet:

Blinsler

Codexleser
[3] Es werden die Malstromkarten/Datacards aus dem Regelbuch verwendet

Finde ich persönlich ein bisschen schade :(
Ich verstehe schon den Hintergrund dieser Maßnahmen, aber könnte mann es so Regeln das man es sich aussuchen darf, ob mann nach Regelbuch oder Codex Karten nimmt?
 

.Der.Erzfeind.

++Spitzkligger++
Moderator
Finde ich persönlich ein bisschen schade :(
Ich verstehe schon den Hintergrund dieser Maßnahmen, aber könnte mann es so Regeln das man es sich aussuchen darf, ob mann nach Regelbuch oder Codex Karten nimmt?

Würd ich eher ungern. Da man bei Kriegsbeute eine Armee bevorzugen könnte.
Beispiel: Necron spielt mit Necron Datacards Kriegsbeute gegen Tyranid mit Regelbuch DataCards. Necron 11-16 kann der Tyranid nich erfüllen weil Codex Spezifisch. Der Necron kann aber die Karten des Tyraniden von 11-16 Erfüllen da diese "halte Missionsziel X" heißen. Vorteil für den Necron.
 

Blinsler

Codexleser
Wegen einer Mission die auf Turnieren nichts zu suchen hat sowas zu verbieten find ich schade :(

Hab die Mission jetzt 3x auf Turnieren gehabt und jedesmal ging es so aus das ich mehrere MZ den Gegner geschenkt habe und somit verloren habe -.-
 

Blinsler

Codexleser
Warum beschränkt mann dan alles von Mahlstrom? (W3 würfe, karten die man nicht erfüllen kann) Damit Mahlstrom ausgeglichener wird. Jetzt zieht mann nur Karten wo der gegner draufsteht (1,2,3) prima er kriegt 3mz ich keine, dan zieht er 1,2,3 prima er kriegt nochmal 3mz. Taktisch wahr daran kar nichts.
Zumindest war es Anfang 7edi so, jetzt wo ca 90% ihre eigenen Karten haben fällt es nimma so ganz drastisch aus und da stößt es mir ein bisschen sauer auf das man wieder zurück geht :/

@erzfeind
Es gibt noch 4andere Missionen ;)

@Orga
Ich werde so oder so kommen egal wie es ist, finde blos mann sollte ab und zu Kritik geben ;)

@GW-Fanworld allgemein
Ist irgendwie traurig geworden das mann hier irgendwie nichht mehr richtig was schreiben kann ohne das man gleich "irgendwie" blöd angeschrieben wird.
Aber ich halte mich jetzt da raus.
 

engelshaeubchen

Tabletop-Fanatiker
Moderator
@Blinsler: Du bist blöd angeschrieben worden?? Du meinst aber sicherlich nicht den Post von BigMac, der ist halt einfach nur anderer Meinung als Du, was sicherlich erlaubt ist.
Ich werde vor einem Turnier nur bei Dingen nachfragen, die ich nicht verstanden habe. Ansonsten vertraue ich einfach darauf, dass die Orga sich ihre Gedanken gemacht hat, bevor sie die Regeln eingestellt haben.
Wenn mir dann beim Spielen auf dem Turnier Dinge auffallen, die mir nicht gefallen/ schwierig sind, dann kritisiere ich das konstruktiv nach dem Turnier. Aber bis dahin heißt es erstmal: Energie in die Bemalung nach Listengestaltung zu investieren.
 
Oben