2000 Punkte Aggressors

DuderusMcRulerich

Fluffnatiker
Hi zusammen.
November steht mal wieder ein Turnier in meinem "nicht-heim-format" ITC an.
Meine Sammlung gibt leider nicht viel doppeltes oder dreifaches her, da ich in 1250 nichts doppelt oder dreifach brauche.
Nach viel hin und her überlegen kam ich auf nichts was mich ganz überzeugt hat. Dazu werden dort vermutlich auch die Imperial Fists und salamanders ohne FAQ gespielt werden und ob ich auf die absurdity Bock habe weiß ich nicht. Also dachte ich, mach ich was stabiles, womit ich irgendwo im Mittelfeld gemütliche Spiele haben kann. Es sind 2 Tage a 3 spiele a 2000 Punkte. Ich bin gewohnt an 1250 games daher geh ich garnicht erst davon aus, dass meine Konzentration während des ganzen Turniers durchhalten wird. Also etwas nach dem Motto: Stumpf ist Trumpf.
Noch kurz zum Format: In ITC muss der Warlord definiert sein, aber WL-Traits, Relics und Psipowers dürfen vor jedem Spiel gewählt werden. Entsprechend nciht in der Liste.

Folgende Liste hab ich gebaut und meine Fragen an euch im Anschluss.

Battallion: Ultramarines Successor: Stealthy, Warded
++++ HQ ++++
Captain: Jumppack, Faust, Schild, WARLORD
Lieutenant: Doppel Kettensäge
++++ Troops ++++
5 Intercessors mit Boltrifles
5 Intercessors mit Boltrifles
5 Scouts
++++ Elites ++++
6 Aggressors
6 Aggressors
6 Aggressors
Apothecary
Apothecary
Company Ancient
++++ Heavy ++++
Leviathan mit Doppel Stormcannon
Thunderfire Cannon

Battallion: Ultramarines Successor: Stealthy, Longrange Marksmen
++++ HQ ++++
Chaplain: Jumppack, Boltgun
Librarian: Jumppack, Boltgun
++++ Troops ++++
5 Scouts: Stormbolter
5 Scouts: Stormbolter
5 Scouts: Stormbolter

== 13CP

Ich denke die Liste ist selbsterklärend: Aggressors und levi latschen mit allen chars vor und ballern um sich.
Den single Dreadnought kann ich mit Duty Eternal schützen.
Die Aggressors kann ich auf Wunsch beim Deployment Combat Squadden. Ich werde immer 1 großen trupp behalten, den man ggf über transhuman schützen kann. Die anderen vermutlich in 3er squads, einfach um overkill zu provozieren. Die Apotheker können die immer durch heilen.
Der Ancient gibt das "Zurückfeuern". Aufgrund des neuen wordings bei den Aggressors dürfen die auch beim zurückfeuern via Banner doppelt schießen.
Der Librarian wird vermutlich immer Might of heroes haben. Je nach gegner dann Nullzone dabei und/oder über tome of malcador den Ultramarine CP zauber.
Den Chaplain habe ich lieb gewonnen. Nen generisches +1 to hit ist klasse. Je nach gegner kann man auch auf +1 to wound gegen das nächste ziel gehen, wenn man zB gegen Coven Fleischberg oder gegen Ritter spielt. Ansonsten wird er zum slablain mit might of heroes, benediction of fury und mantra of strength gemacht. Der ist einfach ein super solider flex-pick.
Der Ancient kann gegen melee heavy armeen das relikt banner für +1 attacke bubble nehmen. Dann haben die agressors 5 attacken in der ersten NK phase.

Beim chapter kam ich natürlich mit aggressors erstmal auf ultramarines. Denke aber tatsächlich über ravenguard nach, nachdem ein Kumpel die idee hatte.
Vorteile sind folgende:
A) Ich hab genug CP um 1 Squad aggressors zu deep striken und die anderen+levi einmal gratis vor zu bewegen(advancen) pregame.
B) Ich kann den Smashcaptain zum ritter killer machen, da ritter fast imemr chars sind. Doppel warlord trait (shadowmaster, Imperiumssword) und mastercrafted weapon. Mit Might of heroes hat er dann 7 attacken gegen nen ritter die auf rerollable 2 treffen und auf 2 wunden. Für w3+1 damage (avarage 3) each.
C) Die Aggressors können wenn cover da ist ein -1 to hit auf sich haben + der libby kann nen -1 to hit auf ne gegner unit casten.


Das was am ende des tages natürlich fehlt ist panzerabwehr. Es muss einfach geboltert udn gefaustet werden. Auch vor dem hintergrund ist ravenguard eigentlich ne schnieke option, weil ich schneller nach vorne komme...
 

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
Der Ancient gibt das "Zurückfeuern". Aufgrund des neuen wordings bei den Aggressors dürfen die auch beim zurückfeuern via Banner doppelt schießen.
Bist du sicher das,dass geht? :)
Hab das eingangs auch angenommen aber da fehlen so im nachhinein Bedingungen.

Doppeltap sagt ja
"When this unit fires Overwatch or is chosen to shoot with ... "
und das banner erfüllt diese Bedingung nicht.

Und ansonsten sagt der Ancient was von wegen es darf nur 1 Waffe abgefeuert werden und das 2x schiessen sagt was von mehreren.

Oder vertu ich mich irgendwo ?

Dacht ich erwähn das auch mal hier bevor es bei dein Turnierbesuch eine unangenehme Überraschung geben sollte. :)
 

DuderusMcRulerich

Fluffnatiker
jo das geht. es ist "shoot as if it was your shootingphase".
Und schritt 1 in der shootingphase ist immer "choose unit to shoot with".
ABER: nur 1 Waffe. Die Boltstorm gauntlets sind 1 waffe. Für 12 schüsse. Man darf aber nicht die gauntlets + fragstorm launcher abfeuern. Nur eine davon.
 

beetlemeier

Miniaturenrücker
@DMR:
Für Euch Punktespieler kosten doch Dinge wie "Jumppacks" mehr, oder?
Laut Codex bei einem Libi 108 gegenüber dem Normalen mit 80?!

Wenn dieser Bursche nach Deiner Liste die 15 Scouts unterstützten soll, wozu braucht der dann diesen Zusatz?

Die gleiche Frage zum Chaplain (72 zu 90)...

Soll keine Kritik sein, ich frage nur aus reinem Interesse!;)
 

Naysmith

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Weißt Du ob ne Würfelapp erlaubt ist? Könnte bei der Menge an Schüssen durchaus nützlich sein. Zumindest ich fände das ne harte Nummer die ganze Zeit die Würfeleimer auf den Tisch zu schütten ;).

cya
 

DuderusMcRulerich

Fluffnatiker
Hi,

habe am wochenende getestet.
Erstmal zu euren Punkten:

@Jumppack: Ja das tut richtig weh, dass das so teuer ist... Beim Libby finde ichs wichtig. Der muss mobil sein um seine kräfte gut anzubringen. Auch um seine "Bannreichweite" in ne gute position zu stellen, sodass ich immer dahin kann wo ich böse zauber (doom, executioner, deathhex oder so) erwarte.
Beim chaplain bin ich mir noch unschlüssig. Da wir ITC
spielen hab ich immer die option den vor den game zum "slablain" aufzurüsten um nen zweiten Prügel-char mit FLY zu haben. Leider spiele ich nicht so viel ITC um zu wissen wie oft ich das machen werde. Das ist der einzige Fall wo er das jumppack bräuchte, sonst kann der auch zu fuß sein. Muss ich nochmal durchdenken ob das rausfliegt.

@Psi Kräfte:
Jein das geht^^ Also grundsätzlich hast du recht. Der Libby muss eine Psi kräfte von einer Liste wählen, aber: Tome of malcador sagt "[...] knows one additional psychic power from any discipline they have access to".
Man muss also das relikt haben, damit ein einzelner sowohl MoH als auch den CP refund hat.

@Würfelapp:
Ich frag das nochmal nach. Muss echt sein. Ich hatte beim testspiel 18 aggressors und mein gegner 10. Egal was irgendwelche hempel meinen wie legendär schnell sie würfeln können: Wenn du 140 trefferwürfe mit vollen hitrerolls machst und dann noch 1er wund rerolls. Das dauert ohne app ewig und drei tage, mit app dauerts 30 sekunden. Werd da nochmal per mail anfragen, ansonsten tun mir die gegner schon leid.


Dann so insgesamt:
Der gegner hatte grob:
Levi, laska Mortis, 2x5 aggressors, 3x3 eliminators, 2 Invictors, TFC, sniper captain und stuff.

Ausgegangen ist es 27:24 für ihn. Es war ein extrem ausgeglichenes spiel.
Ich hatte leider nachzug. habe alles gebubblet. Turn 1 hab ich 4 aggressors, den chaplain und 4 scouts verloren insgesamt. In return hab ich einen invictor gekillt, einen auf 3 leben runter, 2 squads eliminator gekillt. Wir haben uns gegenseitig die aggressors mit den TFC verlangsamt. Der chaplain war ärgerlich. Hatte den in ne ruine gestellt aber der hatte einen trupp eliminators auf nem turm der noch so gerade die spitze vom crozius sehen konnte. Und 2 schuss sniper reichen dann natürlich auch aus um nen marine char zu killen xD
Dadurch war ich etwas hinten dran, da mit +1 to wound für die aggressors fehlte.
Bis Runde 4 gings dann gut hin un her, aber dann hatte er eine krasse schussphase wo ich den großteil meiner aggressors verloren habe.
Am Ende hab ich auch noch ein misplay gemacht, weil ich nen denkfehler hatte. sonst hätte ich mit smashcaptain und scouts den levi tri-pointen können. Hab leider auch genau in der Runde wo der Smashcaptain vor wollte den Libby an die letzten 2 sniper verloren, da er sich selber 2 mortals geparrilt hat und der apotheker nur 1 wunde heilen konnte -.-

Mein schlüsse soweit:
- Ich muss definitiv das 9" banner kaufen, sonst kann ich nicht genug modelle in der bubble halten. Das zurückfeuern ist aber ganz cool. Und es hat ihm viel arbeit gemacht. Habe dem Ancient nen 5+++ gegeben, damit er nicht an einer salve snipers stirbt. War gut.
- Die apotheker waren eigentlich auch fett. Insgesamt haben sie 3x nen aggressor wieder belebt, 1 intercessor wiederbelebt und ca 10 wunden auf Aggressors oder chars geheilt. Find ich ganz fett.
- Ich hätte gerne nen hammer auf dem captain um nicht mastercraftet kaufen zu müssen wenn ermal was tun soll.
- Ich muss 1 scoutsquad austauschen, weil ich kein bock habe mir noch 5 mehr zu kaufen für nen format, das ich eigentlich nicht spiele xD Kaufe schon 12 aggressors dafür

Insgesamt macht die liste gaudi. Longrange marksmen war wieder pures gold. Es war so entscheidend mehr range zu haben als die gegnerischen aggressors. Kann ich empfehlen :)
 

DuderusMcRulerich

Fluffnatiker
So, die finale Version steht und sieht wie folgt aus:

Alles Ultramarine Successor mit LRM und Stealthy
Battallion 1:
HQ: Captain: Jumppack, Powerfist, Schild, Warlord
HQ: Lieutenant: 2 Kettenschwerter
TR: 5 Intercessors Boltrifles
TR: 5 Intercessors Boltrifles
TR: 5 Tacticals: Kettenschwert, Plasmakanone
EL: 6 Aggressors
EL: 6 Aggressors
EL: 6 Aggressors
EL: Apothecary
EL: Apothecary
EL: Company Ancient: Powermaul (weil mein modell das hat)
HS: Leviathan
HS:TFC

Battallion 2:
Chaplain
Librarian: Jump Pack
5 Scouts
5 Scouts
5 Scouts

Relikte:
Gesetzt ist zu 100% tome of malcador, damit mein Libby sowohl CP generieren, als auch might of heroes casten kann.
Ebenfalls so gut wie sicher (außer gegen reine Assault Armeen) kaufe ich das Banner mit 9" Reichweite.
Warlord Trait ist nahe zu garantiert Imperiums Sword.

Der Rest ist relativ flexibel. Benediction of fury würde ich gegen Flieger Listen sehen. Seal of Oath gegen single-Knight Listen. Master Crafted Weapon, wenn ich davon ausgehe, dass mein Captainv iel Arbeit leisten muss. Adamantium Mantle statt des Banners auf dem Ancient gegen gegner die viele sniper haben.

ITC spiel ich nicht mehr viel, ich bin inzwischen nahe zu 100% in 1250 unterwegs, daher male ich mir keine großen chancen aus. Die Liste ist auch far from perfect, wenn man das mit den aktuellen marine powerhouses (zB assault centurions) vergleicht. Mein Ziel für das GT ist top 50% zu erreichen, alles darüber würde mich sehr freuen.
Für mich wird denke ich ein großes Problem die Konzentration zu behalten. Ich bin an Turniere mit 3 Spieler 1250 (ca 2 Stunden) gewöhnt. Das werden auf 2 Tage 6 Spiele mit 2000 Punkten, die mit 3,5 Stunden angesetzt sind.

Dann noch eine Side-Note "Deutschland vs Holland":
Habe angefragt wegen der Assault Dice App. Hier im Forum zB wurde da ja 100 Jahre drüber diskutiert. Warum, warum nicht, was darf der Gegner entscheiden. Habe denen geschrieben, dass das einfach für beide Seiten ein pain wird, weil 300+ schuss in einer Runde nicht unrealistisch sind. Kam sofort die Antwort: Für Würfe von 50+ Würfeln darf ich die App benutzen, Punkt. Einfach mal machen. Finde das bei den Jungs (bin ja zum dritten mal da) sehr erfrischend. Haben dort eine sehr schöne mentalität. Lieber mal machen, ausprobieren und wenns Mist ist danach ändern.
Wird sicher wieder ein tolles Event bei denen :) *Schleichwerbung Ende* :D
 

Mettwurst

Blisterschnorrer
Du kaufst für ein (1) Turnier 12 Aggressors aber willst kein Geld für 5 Scouts ausgeben? Würde die fix bei eBay schiessen...
 
Oben