40k [40k/AoS] if you want blood - Ranthoks Khorne Daemonkin

Ranthok

Grundboxvertreter
Guten Abend liebe Freunde des gepflegten Blutvergießens,

der März neigt sich dem Ende und es wird Zeit die Ergebnisse der Chrysos Kampagne zu dokumentieren:

  • Charaktermodell bemalt
  • 5 Havocs gebaut
  • ein Modell entfärbt
  • einen Knight Rampager gebaut, grundiert und angefangen zu bemalen


1. Mein Chaos Lord mit Jump Pack ist endlich fertig und Einsatzbereit!
2022-03-31 21.07.57.jpg


2. Es kann leider nicht jeder in der ersten Reihe stehen, und deshalb dürfen auch diese Havocs bald das Mal des Khorne Tragen und aus der zweiten Reihe auf den Feind schießen bevor sie ihre Kettenäxte rausholen
2022-03-31 21.08.41.jpg


3. Ich habe mal wieder einen besonders schönen Paintjob auf ebay geschossen und das Modell direkt entfärbt. Das Bild vom original Paintjob gibt es dann, wenn wieder Farbe drauf ist 😅
2022-03-31 21.08.14.jpg


4. Und last but not least: ich habe meinen Knight Rampager gebaut und begonnen diesen zu bemalen. Leider war am Monatsende wenig Zeit zu malen, so dass er wohl erst im April fertig wird 😪
2022-03-31 21.10.21.jpg


Gruß
Ranthok
 

Ranthok

Grundboxvertreter
Hallo Zusammen,

letzte Woche habe ich meinen neuen Spieltisch eingeweiht und den Chaos Knight direkt mal in die Schlacht geschickt. Da nicht viel Zeit war haben wir eine kleine Partie Imperial Knights Renegade gespielt:

2022-04-10 17.26.54.jpg


Der Chaos Knight hatte die Aufgabe die beiden Ruinen zu scannen. Dazu musste er zu jeder Ruine in 1 Zoll Abstad rankommen.

2022-04-10 17.27.01.jpg


Die Aufgaben vom loyalen Knight war es, den Verräter zu vernichten, bevor die Ruinen gescannt werden konnten. Dazu erföffnete er zunächst das Feuer, und stellte sich anschließend in den Weg, um den Ketzer im Nahkampf anzugehen.

2022-04-10 17.52.20.jpg


Im Nahkampf ging es dann ordentlich zur Sache, dem loyalen Knight gelang es dem Ketzer das komplette linke Bein zu zerstören, so dass dieser kaum noch vorwärts kam:

2022-04-10 18.07.52.jpg


Aber das Kettenschwert und die Energiefaust der Kriegsmaschine des Chaos waren unermütlich und fügtem dem Verteidiger so viel Schaden zu, dass dieser komplett vernichtet wurde.

2022-04-10 18.07.31.jpg


Anschließend schleppte sich der Knight Rampager zur zweiten Ruine und beendete seine Mission

2022-04-10 18.08.52.jpg


Gruß
Ranthok
 

Ranthok

Grundboxvertreter
Guten Morgen,

gestern habe ich bei den Details meiner Cultists weitergemacht:

2022-04-17 07.33.34.jpg


Außerdem habe ich die Airbrush ausprobiert, mit welcher mich die dunklen Göttern zum Weihnachtsfest beschert hatten. Fürs erste habe ich etwas Grundfarbe auf die Auserkorenen gebracht:


2022-04-17 07.34.37.jpg


Gruß
Ranthok
 

Lucutus

Eingeweihter
Ein schöner Bericht und korrekter Ausgang.(y)
Jetzt auch noch mit Luftpinsel .... das wird deine Quantität und Qualität auf ein noch ungeahntes Level heben. 🙈
Vergiss nicht auf Crysos zu verlinken.😉
 

Ranthok

Grundboxvertreter
Ein schöner Bericht und korrekter Ausgang.(y)
Jetzt auch noch mit Luftpinsel .... das wird deine Quantität und Qualität auf ein noch ungeahntes Level heben. 🙈
Vergiss nicht auf Crysos zu verlinken.😉
Danke, der Bericht ist schon verlinkt, bei den Arbeiten an den Truppen mache ich Ende des Monats einen Abschlusspost, mal schauen was bis dahin noch geht.

Ich hab mich derweil den Rüstungsplatten vom Knight gewidmet und einen Kran gebaut 😅

609F3FA1-42A8-4EBC-8698-E27B4DE29C8E.jpeg


Gruß
Ranthok
 
Zuletzt bearbeitet:

Ranthok

Grundboxvertreter
Guten Morgen,

die Pinsel hatten gestern Ruhetag, aber ganz untätig war ich nicht. Ich hab meinen Terminatorentrupp auf 5 aufgestockt und kann ihn jetzt wieder einsetzten 🥳😁
Zur 7 Edi hatte ich den Trupp mit 3 Modellen als möglichst günstiges One-Trick-Pony hinter die feindlichen Reihen geschockt um Chaos zu stiften. Seitdem man mind 5 aufstellen musste, waren die Jungs nicht mehr zum Einsatz gekommen.

4C63E41F-E55A-41F3-9DFB-266E90934DE9.jpeg


Gruß
Ranthok
 

Mshrak

Wachhund
Moderator
Haste die Termis irgendwie bulliger gemacht? Sehen echt gut aus.

Manman hab schon lange nicht mehr geschaut hier.
Zeigt mal wieder mein eigenes Unvermögen stetig an einem Thema dran zu bleiben. 😔
 

Ranthok

Grundboxvertreter
Haste die Termis irgendwie bulliger gemacht? Sehen echt gut aus.

Manman hab schon lange nicht mehr geschaut hier.
Zeigt mal wieder mein eigenes Unvermögen stetig an einem Thema dran zu bleiben. 😔
Ich hab da nicht wirklich was verändert, vielleicht aus einem ungünstigen Winkel fotografiert, ich wirke auf Fotos auch immer bulliger als ich bin, muss auch am Winkel liegen 🤣. Vielleicht bist du aber auch nur mittlerweile den neuen Bausatz gewohnt, die wirken etwas filigraner. Ich haber auch ein paar Bits vom Terminator-Lord verwendet (z.B. die E-Klauen und Rückenaufbauten vom Champion), das könnte auch eine Ursache sein 🤔


Nachdem der Hobbybetrieb bei mir wieder einigermaßen funktioniert habe ich mich gestern mal einer offenen Baustelle aus der Generals Challange Season 3 gemacht. Dort sind noch 10 Blood Warriors und 5 Skullreaper zu erledigen. Bei den Blood Warriors fehlten nur noch ein paar Details und ich konnte die Truppe schnell fertig machen. Bei den SKullreapers werde ich wohl noch ein paar Stunden reinstecken müssen, um dann vielleicht irgenwdann noch ein total versätetes Gruppenfoto nachzureichen 😳

2022-04-25 07.30.08.jpg


und nachdem die Jungs in der Vitrine verschwunden waren, habe ich noch ein bisschen an meinem Greater Possessed gemalt:

2022-04-25 07.26.56.jpg


2022-04-25 07.27.03.jpg


Ich denke bei dem werd ich dann nur noch das Base fertig machen und einen abschluss finden, damit auch für seinen Kollegen und den Master of Possession noch Zeit übrig ist.

Gruß
Ranthok
 

Ranthok

Grundboxvertreter
Mattius öffnete die Augen und sah sich einer Schar Warpkreaturen gegenüber, welche er nur aus Schauergeschichten kannte. Als der Granatenschock nachlies kam langsam kam sein Gehör wieder und er hörte das unnatürliche Schreien der Bestien, die mit ihren glühenden Schwertern auf ihn zugingen. Wie war er in diese Situation gekommen? Obwohl es auf Cadia nirgendwo wirklich sicher war, hatte er mit seinem Posten in Kebeskund doch Glück gehabt. Das war natürlich vor der Invasion. Über Nacht waren überall Paktierer und sogar Chaos Space Marines aufgetaucht und hatten seine Welt auf den Kopf gestellt. "Wenn du dich weiter so ranhältst, wirst du bald dein eigenes Kommando haben Mattius" hatte der Regimentsführer zu ihm gesagt. Das alles war jetzt in weiter ferne, denn in wenigen Augenblicken würde sein Leben zu Ende sein, so wie das seiner Kameraden, welche überall um ihn herum im Staub lagen. Sie hatten ein Signal erhalten, ein Rettungssignal von einem abgestürzten Shuttle. Irgend ein wichtiger Flottenoffizier sollte für die Koordination der Verstärkung auf den Lemekfeldern landen, doch als die St. Jallen Batterie überannt wurde, wurde sein Shuttle abgeschossen ... to be continued (Hier gehts zu Teil 2)

Untitled.jpg


Ich habe mir überlegt meinen Beitrag zum Event XX in eine Kleine Story mit Fotos zu packen. Da die Bloodletters nun fertig sind und ich mit dem Probemodell von den Cadianern ein bisschen vorangekommen bin, dass ich den ersten Abschnitt mal hierlasse. Wenn alles klappt gibt es am ende eine kleine Story zu meinem Kapitel 5 der Chrysos Kampagne mit Fotos 😁

Gruß
Ranthok
 
Zuletzt bearbeitet:

Ranthok

Grundboxvertreter
Es geht weiter mit meiner kleinen Mai-Geschichte

Mattius öffnete die Augen und sah sich einer Schar Warpkreaturen gegenüber, welche er nur aus Schauergeschichten kannte. Als der Granatenschock nachlies kam langsam kam sein Gehör wieder und er hörte das unnatürliche Schreien der Bestien, die mit ihren glühenden Schwertern auf ihn zugingen. Wie war er in diese Situation gekommen? Obwohl es auf Cadia nirgendwo wirklich sicher war, hatte er mit seinem Posten in Kebeskund doch Glück gehabt. Das war natürlich vor der Invasion. Über Nacht waren überall Paktierer und sogar Chaos Space Marines aufgetaucht und hatten seine Welt auf den Kopf gestellt. "Wenn du dich weiter so ranhältst, wirst du bald dein eigenes Kommando haben Mattius" hatte der Regimentsführer zu ihm gesagt. Das alles war jetzt in weiter ferne, denn in wenigen Augenblicken würde sein Leben zu Ende sein, so wie das seiner Kameraden, welche überall um ihn herum im Staub lagen. Sie hatten ein Signal erhalten, ein Rettungssignal von einem abgestürzten Shuttle. Irgend ein wichtiger Flottenoffizier sollte für die Koordination der Verstärkung auf den Lemekfeldern landen, doch als die St. Jallen Batterie überannt wurde, wurde sein Shuttle abgeschossen ... to be continued

Anhang anzeigen 94855


Sergeant Miller berichtete seinem Trupp von den neuen Befehlen. Eigentlich war die 317te mit der Perimeterverteidigung einer wichtigen Zugangsstraße südlich von Kebeskund betraut, aber nach dem Absturz eines Shuttles mit einem wichtigen Flottenoffizier wurde sein Trupp für die Rettungsmission ausgewählt. Da die Stadt selbst wegen der Seuche abgeriegelt ist, hatten die Chaos Fanatiker leichtes Spiel die Umgebung zu besetzten. Die Aufklärung der Absturzstelle hat ergeben, dass dort nur geringer Widerstand zu erwarten ist. Nach dem Kurzen Briefing hielt der Sarge noch eine kleine Motivationsrede, "scheinbar hält sich der Skipper wieder für einen Kommissar" dachte Mattius, während der Sergeant Floskeln aus dem Infantriehandbuch der Guarde herunterbetet.

briefing.jpg


Nach der Ansprache machte sich der Truppe auf zur Absturzstelle. Sie machten zunächst guten Fortschritt, bis hinter einem Hügel ein kleiner Chaos Außenposten auftauchte. "Wenn wir den umgehen, verlieren wir so viel Zeit, dass wir Officer Tiese nicht mehr lebend da rausholen."
Der Sarge rieb sich das Kinn, nachdem er sein Fernglas abgesetzt hatte. "Wir bilden Kampftrupps und nehmen sie von zwei Seiten in die Zange. Mattius, geh mit Kyser, Lasko, Ackermann und Pask links dort der Felsformation in Stellung. Auf mein Zeichen eröffnet das Feuer, der Rest kommt mit mir. Wir stürmen von Osten sobald sie abgelenkt sind! Für den Imperator" ... to be continued (
Hier geht es weiter zu Teil 5)


aufklärung.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Ranthok

Grundboxvertreter
Guten Morgen,

der vom Chaos erfolgreich abgeschlossene Aquila Lander ist fast fertig und darf hoffentlich bald das Schlachtfeld verzieren 😁. Im wesentlichen fehlt das Versiegeln, ggf. bürste ich aber vorher nochmal mit etwas Zandri Dust über die Ränder 🤔

2022-05-22 08.09.27.jpg


2022-05-22 08.09.50.jpg


2022-05-22 08.10.17.jpg


2022-05-22 08.10.35.jpg


Edit: Da die Bilder etwas steril wirken hier noch ein Nachtrag mit etwas mehr Lametta 😂

aguila2.jpg


aguila1.jpg



Gruß
Ranthok
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben