Auftragsarbeit - Centaur Traktor + Medusa Artillary Carriage

*cyberdippi*

Hüter des Zinns
Preiset den Imperator, neue Waffen braucht das Land ...

Für das glorreiche 7te Carnivore Armoured Siege Regiment von Fledermaus http://www.gw-fanworld.net/showthread.php?t=140023 durfte Vostroya Customs bereits eine Medusa http://www.gw-fanworld.net/showthread.php?t=150103 und ein Todesstossraketensystem http://www.gw-fanworld.net/showthread.php?t=147668 liefern.

Nun steht wieder etwas aussergewöhnliches an. Das Regiment benötigt einige Fahrzeuge zur Verstärkung. Als Erstes wird ein Centaur Traktor mit Medusa Artillary Carriage gefertigt werden.

Der Traktor soll aber auf einer Chimäre basieren. Und schon geht's los ...

Anhang anzeigen 109419

Wie immer würde ich mich über reges Interesse an diesem Thread sehr freuen :)
 

DeusExMachina

Tabletop-Fanatiker
nabened

der Centaur Basiert sogar original auf einer Chimera.

Diese wurde aber gekürzt dein modell ist zu lang.



 

Keep

Bastler
der Centaur Basiert sogar original auf einer Chimera.
Hm nee, eher auf einem geschrumpften Leman Russ Seitenteil ;)

Aber im Prinzip ist es ja egal, es soll ja nur eine Zugmaschine für ein Geschütz sein. Und solange man kein Turnierspieler ist (FW ist dort eh nicht gern gesehn), ist doch egal ob es größer ist.
 

*cyberdippi*

Hüter des Zinns
Hi Deus, ich weiss nicht ob Fledermaus ihn als Centaur spielen wird, denn es ist auch eine andere Bewaffnung geplant. Auftrag war eine Chimäre die wie Centaur aussehen soll, ausser ich hab es falsch verstanden ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

DeusExMachina

Tabletop-Fanatiker
Hm nee, eher auf einem geschrumpften Leman Russ Seitenteil ;)

Eigentlich auch nicht, es ist schon mehr bunter Mix die Auspuff seiten und die Ausbuchtung in der der Motor sitzt sind von der Chimera aber die allgemeine Form erinnert mehr an einen Russ stimmt schon.


Hi Deus, ich weiss nicht ob Fledermaus ihn als Centaur spielen wird, denn es ist auch eine andere Bewaffnung geplant. Auftrag war eine Chimäre die wie Centaur aussehen soll, ausser ich hab es falsch verstanden ;-)

Aso das klingt ja schon ganz anders. Dann bin ich mal gespannt was bei rauskommt.
 

Fledermaus

Miniaturenrücker
Schön zu sehen das die Schmieden von Vostroya wieder laufen und das gleich bei mehren Projekten gleichzeitig.


Auftrag war eine Chimäre die wie Centaur aussehen soll, ausser ich hab es falsch verstanden ;-)

Nee nee, das stimmt so schon ^_^
Da es sich ja Regeltechnisch ja eher um einen Trojan handelt, welcher ja auf der Größe der Chimäre basiert.
 

*cyberdippi*

Hüter des Zinns
Huuuuu ... ich dachte schon ich hab's falsch verstanden ;-) Freut mich das es so passt :) Ich klotze momentan mächtig ran und versuche das es heute oder morgen schon die nächsten Fotos gibt ...
 

P A U L

Erwählter
hi
trotz des starken WIP-zustands, sieht es schon gut aus:lol:
aber wenn du die grundplatte verkürzt hast, musst du dann nicht auch noch die seitenschürzen, also die kettenläufe kürzen????

MfG Paul
 

3tagebart

Erwählter
ich bin mal auf die Medusa Carriage gespannt. Und wie das Gespann zusammen aussieht. Ich finde nämlich die Kombi von FW-Orginal-Centaur als Medusa-Traktor
irgendwie nicht so stimmig.
 

*cyberdippi*

Hüter des Zinns
Erstes Update im Neuen Jahr :)

An alle Leser des Threads erst mal Alles Gute für das Neue Jahr!

@3tagebart, ich auch nicht. Der Centaur ist einfach zu klein ;-) Das Teil ist total mickrig und sieht daher ein wenig lächerlich aus.

@Wie ein Panther unter Affen, aha der nächste Kunde ;-)

Der Umbau ist wirklich sehr herausfordernd. Einer der aufwändigsten Umbauten die ich die letzte Zeit gemacht hab. Der gesamte Rumpf samt Innenraum muss gescratcht werden. Darum geht's munter voran ...

Anhang anzeigen 110203

Anhang anzeigen 110204

Anhang anzeigen 110205
 

Keep

Bastler
Machst du dir vorher eine Skizze wie das ganze aussehen soll oder bastelst du mehr oder weniger einfach drauf los?

Sieht vielversprechend aus
 

Fledermaus

Miniaturenrücker
Gefällt mir schon richtig gut, in welche Richtung das ganze Model geht !

Freut mich das Du die Herausforderung angenommen hast und wie man sieht scheint sie Dir auch viel Spaß zu machen. Bin gespannt wie es weiter geht.
 
Oben