Armeeliste Die Wölfe in 30k HH

Fenris89

Bastler
Hallo Zusammen,

da ich mit meinem FoW Projekt soweit durch bin Plane ich das nächste.
Und zwar möchte ich meine Wölfe für Russ und 30K bereit machen.
Da ich mich in der HH nur wenig auskenne brauch ich dafür euren Rat!

Welche Einheiten sind für den Anfang ein Muss?
Welche Bücher brauch ich?
Das 30k buch für die SW soll ja jetzt raus kommen, darin sind dann bestimmt noch die Spezial Einheiten.
Welche Punkte Spielt man im Normalfall?
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Du brauchst auf jeden Fall dieses Buch:
https://www.forgeworld.co.uk/en-DE/The-Horus-heresy-legiones-Astartes-Age-of-Darkness-Army-List

Da sind alle Einheiten drin, die Marines so verwenden dürfen. Dazu kommt - angeblich Ende diesen bis nächsten Monats oder so - der Kampagnenband für Prospero raus, da werden dann das erste Mal Regeln für Space Wolves (also Einheiten und allgemeine Regeln für die Legion) abgedruckt.
Das bräuchtest du dann entsprechend auch, später wird wohl von dem roten Legionsbuch noch eine Neuauflage kommen, in der dann auch Wölfe sind, aber bis dahin kann es noch dauern.

Punktgrößen für Heresy sind je nach Gruppe unterschiedlich. In Zone Mortalis funktionieren 1000 Punkte, auf offenem Feld finde ich, dass man ab 1500 Punkten gute Spiele haben kann, auf 2000 kann man gut entspannte Spiele machen und ab 2500 kann man eigentlich eine Armee zusammen stellen, wie man lustig ist, ohne dass es aus dem Ruder läuft. Über 3000 Punkten wird es teilweise dann anstrengend.
Zur Referenz, auf 2000 Punkten kriegt man so in etwa 2 HQ's, 2 Standardeinheiten, 2 Elite-Einheiten, einen Läufer und ein bis zwei Panzer bequem mit. Das läuft also auch nicht aus dem Ruder.

Was für den Anfang ein Muss ist, ist schwer weil es so viele Wege gibt, eine Armee anzugehen. Generell sind Marines mit Boltern oder Pistole-Nahkampfwaffe nicht verkehrt. Die können als Tacticals oder Veteranen herhalten und bieten damit den Grundstock für fast alle Listen. Bei den HQ's kannst du dich zum einen grob an den 40k-Äquivalenten orientieren. Es gibt ein großes HQ ala Wolfslord und ein kleines ala Battle Leader. Von dem kleinen gibt es dann Spezialisierungen wie Psyker, Techmarine, Apothecary und einige andere. Mit dem typischen Marine-Beat Stick als HQ macht man also nichts falsch und wenn du ihm eine Axt in die Hand drückst, dann hast du da schon mal die Wahl auf eventuelle Space Wolve-Spezialwaffen (denn es wird wohl eine Axt geben, denke ich) oder zumindest auf das gute,generische Paragon Blade. Abgesehen von einem Sturmschild hat dein HQ auch so ziemlich alle Optionen, die man sich wünschen kann.
Ein Contemptor kann ebenfalls nie schaden, Vindicatoren, normale Dreads und Predatoren sind Klassiker, Rhinos wirst du auch zwei oder mehr brauchen...schon mit generischem Zeug kannst du dich also gut beschäftigt halten. Das einzige, worauf du für den Moment vielleicht verzichten willst, wären Landungskapseln.

Was ich dir empfehlen würde wäre, einfach mal Battlescribe runter zu laden und damit eine Heresy-Liste zu basteln. An dem Datensatz wird zwar gerade rum geschraubt und vieles stimmt nicht ganz, aber du siehst mal in etwa was es gibt und was so geht. Und Space Marines sind auch bei 30k erst einmal noch Space Marines, grundlegend sollte man sich mit den Auswahlen also zurecht finden, selbst ohne die Regelbücher in der Hand.
 

Bulweih

Wolfsklinge
Moderator
Bis auf die Basis Modelle besorgen, habe ich derzeit keinen Rat außer abwarten bis das FW Buch rauskommt, erst ab dann kann man m.M.n. mit der ernsthaften Planungsphase beginnen.
 

Fenris89

Bastler
Also danke schon mal das hilft mir schon sehr weiter! Mit BS hab ich gestern schon mal etwas herum probiert. Mit der BoC Box von gw komm ich da schon auf 1000 Punkte und hab einen Grund stock. Werden den in 30k öfter Terminator gespielt? Und welche der beiden Typen ist besser? Ich würde dann erst einmal abwarten bis das Buch da ist und dann hier einen Armee Aufbau starten. Vielleicht auch interaktiv das ihr mir helfen könnt was sinnvolles zusammen zu stellen.
 

Eversor

Foren-Methusalix
Ich spiele eigentlich meist ein bis zwei Einheiten Catas (die Tartaros sind noch nicht bemalt), wobei einer davon die Sondervariante der Ultramarines mit Cyclone-Raketenwerfern ist. Welche Version du bevorzugst, hängt ganz davon ab, welche dir optisch besser gefallen und was du damit machen willst. Cataphractii brauchen eigentlich zwingend ein Taxi (falls du keine Rite of War spielst, in der sie schocken können), da sie sonst nie ankommen – sie können nicht rennen. Dafür sind sie schwerer zu knacken als die mobileren Tartaros.
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Wichtiger an den Tartaros ist eigentlich, dass sie im Nahkampf nachsetzen dürfen. Abwehrfeuer kann auch ein Faktor sein.
Alles in allem sind beide Typen vergleichbar gut, wenn man nach Hintergrund gehen will, dann sind Tartaros halt eher was für die moderneren Legionen.
 

Fenris89

Bastler
+++ Hh (Warhammer 30,000 - The Horus Heresy v46) (1014pts) +++

++ The Age of Darkness (Legiones Astartes: Age of Darkness Army List v208) (1014pts) ++

+ HQ (162pts) +

········Legion Praetor (162pts) [Cataphractii Terminator Armour with Combi-bolter and Power Weapon, Thunderhammer, Volkite Charger]

+ Elites (462pts) +

········Contemptor Dreadnought Talon (205pts)
············Legion Contemptor Dreadnought [Kheres Pattern Assault Cannons, Kheres Pattern Assault Cannons]

········Legion Terminator Squad (257pts) [4x Legion Terminators, 3x Pair of Lightning Claws, Reaper Autocannon, Tartaros Terminator Armour with Combi-bolter and Power Weapon]
············Legion Terminator Sergeant [Combi-Weapon, Grenade Harness, Power Fist]

+ Troops (390pts) +

········Legion Tactical Squad (195pts) [Legion Rhino Armoured Carrier, 9x Legion Tactical Space Marines]
············Additional Wargear [Bolters, Legion Vexilla]
············Legion Tactical Sergeant [Artificer Armour, Power Fist]

········Legion Tactical Squad (195pts) [Legion Rhino Armoured Carrier, 9x Legion Tactical Space Marines]
············Additional Wargear [Bolters, Legion Vexilla]
············Legion Tactical Sergeant [Artificer Armour, Power Fist]

+ Force Organization +

········Force Organization
············Battles in the Age of Darkness [ Age of Darkness Primary Detachment]

Created with BattleScribe (http://www.battlescribe.net)

- - - Aktualisiert - - -

Wäre so ein grundstock okay?
 

Eversor

Foren-Methusalix
Ich habe das Thema mal in den Horus-Heresy-Bereich verschoben, da es dort besser aufgehoben sein dürfte.
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Mit Cataphractii-Praetor und Tartaros-Einheit schießt du dir selbst ins Knie. Die einen haben einen schlechteren Retter, der einzelne verhindert, dass die Tartaros ihre Boni nutzen können.
Warum eigentlich ein Thunderhammer? Ich verstehe den weiteren Sinn nie, wenn man im Vergleich direkt eine Kettenfaust nehmen kann. Gerade bei Heresy tut man damit eigentlich nur Primarchen weh, wenn der Gegner nicht gerade Word Bearers mit Dämonen stellt.
Wie sollen sich deine Terminatoren bewegen? Schocken wirst du mit Space Wolves nicht dürfen und in einen Raider passen 6 Modelle nicht. Wenn du deine Terminatoren also nicht auf 10 aufstocken willst, damit sich der Spartan lohnt, würde ich dir empfehlen, nur 4 als Command Squad zu spielen.

Den Rhinos fehlen Dozer Blades, aber ja, ansonsten ist das als Grundstock wohl ok. So etwas wie einen Predator oder Sicaran wirst du größtenteils ignorieren müssen und sobald du die Armee irgendwie aufstockst solltest du definitiv über Panzerabwehr nachdenken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fenris89

Bastler
So letzten Freitag mal ein zone mortalis Spiel mit HH regeln gespielt und sehr begeistert gewesen. Auch wenn ich verloren habe da ich die Termis nicht im Nahkampf klein bekommen habe. Ich muss sagen das die Ordens spezifischen Fähigkeiten und Veteranen Fähigkeiten echt coole taktische Möglichkeiten bieten. Ich warte jetzt noch auf das Buch Inferno und dann wird es hier ein neuen Armeeaufbau geben ;-) bis dahin deck ich mich mal mit den grundlegenden Modellen ein.
 

Fenris89

Bastler
Geht los :)


Also gespielt haben wir 1250pkt auf 48"x48" um ein relikt in der mitte der Platte.
Gespielt hab ich Grob überschlagen
Space Wolves:
1 Chaplain
1 Mortis Cypot mit doppel Kha.. irgendwas kanone aslo das teil mit 6 Schuß S6 DS4 rending
10 Veterane 3xCombi melter 2x raketen mit Web -->Marksman
10 Troops mit Energiefaust und die standarte zu re-roll
20 Troops mit Energiefaust und extra Nahkampfwaffe, hier kommt auch das HQ rein
5 Supports mit 4x Plasma
Apothecarius im 20er Trupp

Gegen Imperial Fists
Rite of War,das wo man Termis und veteranen im Standard hat.
1 Pretor meisterhafte Faust und Schild
1 Apothecarius
5 Cataphractii Termis mit doppelklaue
2x 10 Veteranen mit je 2x Plasma -->Marksman
1x Contemtor Cortus mit Kheres (so nennt sich das ding) und Faus
1x Contemtor Cortus mit doppel Kheres

Runde eins hatte mein kontrahent, konnte aber auf nichts schießen. Mein Robi ist dann nach vorn und konnte den Termi Sargent und einen weiteren aus dem Spiel nehmen "Klasse start" dachte ich. der rest der Infanterie ist weiter nach vorn.

Runde 2
ein seiner Veteranen Flankiert mich und schießt auf meinen 10er Trupp. Dank BF5 mit Boltern und der Sniper sonderregel gehen auch gleich mal 4 nach Hause, weitere zwei durch den Cybot mit der einzel Kanone. Der andere Schießt auf meien Läufer der aber alles gedeckt hat.
Seiner Termis Chargen meinen 20er Trupp und hier beginnt es keinen Spaß mehr zu machen :D Er spricht eine herausforderung aus und ich Depp hab ie mit meiner E-Faust angenommen... Wie denn auch sei, ich treff nichts und er haut mir die Faust aus dem trupp raus. Das war im nachhinein auch Spielentscheident da ich in 4 Weiteren runden nur einen Terminator töten konnte... und der Trupp fest hing. Ist zwar schön und gut einen Trupp zuhaben der nicht weg läuft aber so viel Punkte in einer stelle sind einfach nichts...
In meiner Zweiten runde kam keine Reserve. Der Cybot hat in einer Schußphase seinen Doppel kanonen Cypot zerstöt (der ist wirklich seine Punkte wert). Der Plasma Trupp schießt 2 Seiner Veteranen raus und der Nahkampf geht mit mehr verlusten auf meiner seite weiter.

Runde 3
Sein 2er Robi schießt meinen in den Rücken und schaft es auch diesen zu Zerstören. Der Geflankte Veteranen Trupp beschießt meinen Plasma trupp und nimmt auch zwei raus. der Andere schießt auf meinen noch 4mann starken 10er trupp und killt nochmal 3. der einzelne hat dann noch versucht das Relikt zu umkämpfen war aber in runde 4 auch hinüber. Der nahkampf ging auch weiter und mein großer trupp schwindet dahin, dabei hab ich mich schon gefreut das er zwei Rüster verhauen hat und Zack... zwei Fünfen beim FnP -_-
In meiner runde ist dann auch mein Veterantrupp gekommen und musste leider auf der vom Relikt abgewanden seite Flanken. naja immerhin haben die dann mit den Meltern seinen Bot gekillt. Bei der Explosion sind dann auch noch 2 von seinem und eine von meinen Veteranen gestorben. Das Atomic Shild regel sollte man nicht unterschätzen :D

Runde 4
Ab hier ging es berg ab mit meinen leuten, braucht eigntlich nichts weiter zu erwähnen als das am ende noch 5 Modelle von mir auf dem Tisch waren...

Fazit: Imperial Fists mit ihrern Bolter Sonderregel und Marksman Fahigleit sind echt böse und haben den meisten schaden gemacht. Ein 20er Trupp Infanterie lohnt sich nicht, erst recht nicht mit nur einer DS2 Nahkampfwaffe. Das erste Spiel war auf jedenfall sehr gut und man mag es kaum Glauben, aber es spielt sich wirklich ganz anders als 40K
 
Zuletzt bearbeitet:

Bel Isar

Blisterschnorrer
Tetris-Kissen? Und ich dachte ich wäre ein nerd ^^

Ich geh mal davon aus, dass mit Iron Fists, Imperial Fists gemeint ist und nicht etwa Iron Hands ^^ Ansonnsten schön zu lesen, gerne mehr
 

Fenris89

Bastler
mea culpa natürlich meine ich Imperial Fists, ist mir fast schon Peinlich ^^
Und ja das ist Unser Nerdtempel :D

- - - Aktualisiert - - -

sooo jetzt war es soweit, hab mir die Prospero Box und Farben bestellt :D :D :D
 

Fenris89

Bastler
So, da ich mittlerweile fast alle wichtigen seiten aus dem neuen buch gesehen habe bin ich froh auch noch nicht den Standard zusammen gebaut zu haben :D auf dem ersten Blick sind die grey slayer die beste troop Auswahl im ganzen Spiel! Was meint ihr, lohnen sich da die combat shilds für 5pkt pro Modell? Lieber den bolter für 2pkt? Eine combi Waffe oder lieber noch eine Nahkampfwaffe? Der ganze Trupp könnte auch Energie Waffen bekommen, seh ich aber aus etwas teuer an...

- - - Aktualisiert - - -

Mir fehlt übrigens noch die Seite mit den sonderregeln "space wolves" und "prenatural sens" wenn die jemand hat, ich wäre für die Info dankbar :)
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Die Regeln für Buch 7 und damit Space Wolves wurden geleaked. Long story short: Alle regulären Standardauswahlen sind für sie non-compulsory. Sie haben stattdessen eine eigene bekommen, die ein wenig in Richtung Veteranen geht.
 

Fenris89

Bastler
Die grey slayer sind die einzigen troops die space wolve nehmen können, alle anderen sind nur Support. Die haben anfangs nur Pistole und ccw dürfen aber bolter, Schilde oder e-waffen dazu kaufen. Pro 5 Mann dürfen die noch eine efaust, klaue etc. Nehmen. Ausserdem dürfen die mit bolter schießen und trotzdem noch in den Nahkampf ;)

- - - Aktualisiert - - -

Wem es interessiert, die ganzen regeln bei Facebook in der Gruppe "30k sweden"
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben