Einstieg in die Elite - Adeptus Custodes

Schimpanski

Aushilfspinsler
Hey Leute,

ich bin nicht der erfahrenste Spieler, aber dennoch spiele ich unregelmäßig regelmäßig :D. Normalerweise spiele ich Necrons, die mir aber nicht mehr allzu gut gefallen. Es soll also was Neues sein und die Custodes gefallen mir einfach super gut. Finde fast jetzt Modell ist nett anzuschauen und einfach dieses elitäre gefällt mir!
Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich nun beginnen soll.
Ich habe mir bereits einige der Beiträge durchgelesen und mich etwas inspirieren lassen. Ich hoffe, ihr könnt mir etwas weiter helfen und man kommt zusammen zu einem schönen Start. Den man auch eventuell nach und nach erweitern kann. Freue mich immer mehrere Meinung einholen zu können.

Also:

1. Ich möchte nicht direkt eine 2000 Punkte Armee aus dem Boden stampfen, sondern Step by Step beginnen. So ca 1000 Punkte wären super, wenn es etwas mehr oder weniger sind ist es auch nicht schlimm.

2. Ich fange immer gerne mit einem Grundgerüst an, dass ich dann erweiter. Wie z.B. einen wirklich soliden HQ der in keiner Liste fehlen sollte oder sichere Standard Einheiten die man immer setzen kann.

3. Ich bin recht offen was die Plattform angeht, also ob GW oder FW ist mir relativ egal. Solange die EInheiten super sind oder cool aussehen.

4. Wenn ich oder wir spielen geht es recht maximiert zu und ich spiele auch zwischendurch mit Turnier Spielern. Also gerne wirklich knallhart, außer jetzt sowas wie 30x die selbe Einheit. Also haltet euch nicht zurück.

5. Wie sehr lohnt es sich noch den Codex zu kaufen? Würde es schon schön finden erstmal was in der Hand zu halten, aber nicht das in 2 Monaten ein Neuer kommt :D

Ich hoffe, ihr könnt mir dabei weiterhelfen!

Danke euch!
 

Big40MaC

Tabletop-Fanatiker
Custodes haben eig. keine schlechten Einheiten, bis auf den Bot aus dem Codex, meiner Meinnung nach. Hatte bisher selbst nur ein Spiel gehabt und da ordentlich gerockt.

Zum Bericht:
 

Daason

Blisterschnorrer
Also wenn du erstmal "nur" einen Grundstock möchtest, dann machst du mit 2 Standard Guard Boxen und einer oder 2 Boxen Biker und ner Box Allarus nichts falsch.
Aus der Guard Box kannst du dir dann 1 HQ Shield Captain und 9 Guards (3 Standard Trupps je 3) bauen. Die Biker normal und je nach Bedarf spielst du einen als Shield Captain on Dawneagle Bike. Und die Termis auch als normale Termis

Denke das ist so ein ganz normaler Custodes Grundstock.
Was den Codex angeht kann man nur spekulieren. Denke aber das nach Drukharii erstmal Soros dran sind. Also mit ner baldigen Release und ner Combat Patrol Box würd ich nicht rechnen
 

Schimpanski

Aushilfspinsler
Hey Leute,

vielen Dank für die Antworten. Habe total vergessen hier zu antworten. Also ich habe mir nun den Codex + Datakarten bestellt, 2 Guards, 2 Vallarus und 2x Bike mit HQ Bike. Das wäre dann ein super solider Start würde ich sagen und habe mir aus diesen einfach mal eine 1500er Punkte Liste für erste Spiele gebastelt um erstmal nichts weiteres kaufen müssen.

++ Patrol Detachment 0CP (Imperium - Adeptus Custodes) [69 PL, 11CP, 1,490pts] ++

+ Configuration +

Battle Size [12CP]: 3. Strike Force (101-200 Total PL / 1001-2000 Points)

Detachment Command Cost

Shield Host: Shadowkeepers

+ HQ +

Shield-Captain on Dawneagle Jetbike [9 PL, -1CP, 175pts]: Auric Aquilas, Captain-Commander, Hurricane Bolter, Strategic Mastermind, Superior Creation, Warlord

+ Troops +

Custodian Guard Squad [11 PL, 246pts]
. Custodian: Sentinel Blade, Storm Shield
. Custodian: Sentinel Blade, Storm Shield
. Custodian: Sentinel Blade, Storm Shield
. Custodian: Guardian Spear
. Custodian: Guardian Spear

Custodian Guard Squad [11 PL, 194pts]
. Custodian: Sentinel Blade, Storm Shield
. Custodian: Sentinel Blade, Storm Shield
. Custodian: Guardian Spear
. Custodian: Guardian Spear

+ Elites +

Allarus Custodians [18 PL, 450pts]
. Allarus Custodian: Castellan Axe
. Allarus Custodian: Castellan Axe
. Allarus Custodian: Castellan Axe
. Allarus Custodian: Castellan Axe
. Allarus Custodian: Castellan Axe
. Allarus Custodian: Castellan Axe

+ Fast Attack +

Vertus Praetors [20 PL, 425pts]
. Vertus Praetor: Salvo Launcher
. Vertus Praetor: Salvo Launcher
. Vertus Praetor: Salvo Launcher
. Vertus Praetor: Salvo Launcher
. Vertus Praetor: Salvo Launcher

++ Total: [69 PL, 11CP, 1,490pts] ++
 

Schimpanski

Aushilfspinsler
Ich habe mich dabei etwas an der Ausrüstung von Big40MaC orientiert, weil ich noch keinen Codex zur Hand habe. Bin gespannt wann die Figuren ankommen und wann ich das erste Mal zu einem Spiel kommen werde! Werde auf jeden Fall Bericht erstatten und bin immer offen für Tipps oder Inspirationen.
 

TheEnd

Testspieler
Mir wären das ja zu wenig Einheiten bei 1500pkt.

Bei 4-5 Marker hast du nicht viele Möglichkeiten da du schon eine große Einheit auf "deinem" Marker stehen lassen musst.
Dafür würde ich zumindest die Guards auf 3er Einheiten aufteilen. Dann hast du noch immer 2 große Einheiten die du in den Gegner werfen kannst.
 

Schimpanski

Aushilfspinsler
Hey TheEnd, danke für deinen Tipp.

Ich denke auch, dass es ein Problem sein könnte bei so wenig Einheiten und habe es nochmal überarbeitet. So ist man evtl etwas flexibler.




++ Patrol Detachment 0CP (Imperium - Adeptus Custodes) [68 PL, 11CP, 1,497pts] ++

+ Configuration +

Battle Size [12CP]: 3. Strike Force (101-200 Total PL / 1001-2000 Points)

Detachment Command Cost

Shield Host: Shadowkeepers

+ HQ +

Shield-Captain on Dawneagle Jetbike [9 PL, -1CP, 175pts]: Auric Aquilas, Captain-Commander, Hurricane Bolter, Strategic Mastermind, Superior Creation, Warlord

+ Troops +

Custodian Guard Squad [7 PL, 149pts]
. Custodian: Sentinel Blade, Storm Shield
. Custodian: Sentinel Blade, Storm Shield
. Custodian: Guardian Spear

Custodian Guard Squad [7 PL, 149pts]
. Custodian: Sentinel Blade, Storm Shield
. Custodian: Sentinel Blade, Storm Shield
. Custodian: Guardian Spear

Custodian Guard Squad [7 PL, 149pts]
. Custodian: Sentinel Blade, Storm Shield
. Custodian: Sentinel Blade, Storm Shield
. Custodian: Guardian Spear

+ Elites +

Allarus Custodians [18 PL, 450pts]
. Allarus Custodian: Castellan Axe
. Allarus Custodian: Castellan Axe
. Allarus Custodian: Castellan Axe
. Allarus Custodian: Castellan Axe
. Allarus Custodian: Castellan Axe
. Allarus Custodian: Castellan Axe

+ Fast Attack +

Vertus Praetors [20 PL, 425pts]
. Vertus Praetor: Salvo Launcher
. Vertus Praetor: Salvo Launcher
. Vertus Praetor: Salvo Launcher
. Vertus Praetor: Salvo Launcher
. Vertus Praetor: Salvo Launcher

++ Total: [68 PL, 11CP, 1,497pts] ++
 

Big40MaC

Tabletop-Fanatiker
Ja finde ich auch besser, wenn die Guards mehr aufgeteilt sind.

Was man überlegen könnte, ist einer Einheit Guards komplett Schilde zu geben, die nur den Auftrag hat Marker halten fertig und dafür hat eine andere halt 2 Speer und ein Schild ist auch gut. Aber das merkt man mit dem aufteilen der Waffen im praktischem Teil ^^

Im ersten Spiel hatte ich auch nur 6 Auswahlen gegen Space Marnines und hab in Runde 5 und 6 trotzdem alle 5 Marker mit halten können. Bin auch gespannt auf die Bemalung, hast du dir da schon ein Farbschema ausgesucht, viel Gold oder auch andere Kombinationen?
 

Schimpanski

Aushilfspinsler
Ich denke auch, dass der Rest sich dann in den ersten Spielen herausstellen wird. Aber somit habe ich schonmal eine erste Armeelisten aus den wenigen Boxen gekauft und kann erstmal schauen wie es so läuft.

Also Farbschema soll schon sehr Gold sein, aber ich werde auch noch irgendwie meine eigenen Akzente versuchen zu setzen. Ich finde das Gold passt einfach super zu diesem elitären. Es soll aber auf jeden Fall kein glänzendes Powerranger Gold werden, sondern schon eher trocken sollen sie aussehen bzw matt. Das würde ich ziemlich cool finden.
 
Oben