40k LtCmdrBareiks Video Spielberichte

LtCmdrBareik

Testspieler
Hallo zusammen,

ich habe mal wieder an einem Videobericht gebastelt, den ihr Euch gern anschauen könnt: Die ersten drei Teile eines gemütlichen 40k Ostermatches sind online und der Rest folgt bald...
icon_eek.gif


1. Teil - http://www.youtube.com/watch?v=6Ybk43WGGXM
2. Teil - http://www.youtube.com/watch?v=KlTa6EtTius
3. Teil - http://www.youtube.com/watch?v=i0cNHG0G_Wk

Viel Spaß!
 

Jangoo

Aushilfspinsler
Sehr unterhaltsame Spielberichte, verfolge deinen youtube channel schon seit Längerem!
Würde ich in Mainz wohnen, wäre ich sofort für ein Spielchen zu haben ;)
 

Kanazawai

Malermeister
macht spaß zuzugucken, das einzige ist die musik... du hast am anfang 3 verschiedene sachen: hintergrundmusik, musik vom video, stimme... also mir ist das etwas zu viel gleichzeitig.
 

wickie

Miniaturenrücker
Moderator
Zunächst einmal: Netter Spielbericht.

Gut daran gefällt mir, dass ihr interessantes Gelände und bemalte Minis bietet, denn ein Spielvideo mit Silberfischen und Büchern als Hügelersatz nimmt, zumindest mir, einfach den Spass am zusehen.

Was ich aber bemängeln muss, und das stört mich an 90% aller Spielvideos im Netz: Wackelcam!
Ich finde das auf Dauer einfach sehr nervig. Was spricht denn gegen ein Stativ, notfalls nen dritten Mann, der ab und an hin und her schwenkt um das Spielfeld aus ner anderen Perspektive zu zeigen?

Den Fokus auf die Einheiten/Spielfeldhälfte, die gerade aktiv sind/ist. Dadurch hat man dann als Zuschauer auch die Möglichkeit sich mal in Ruhe die Minis und das Gelände anzusehen, ohne dass das Bild gleich wieder hin und her schwenkt.

Würfelwürfe immer im Fokus zu haben ist uninteressant, der Kommentar der Spieler dazu reicht völlig. Ausserdem hast du dann weniger Probleme mit dem Autofokus (mache Schwenks sind zu schnell für ihn), und die Belichtung macht auch weniger Probleme.

Ein Stativ bringt nicht nur weniger Aufwand für den Filmer/Spieler, es bietet auch ein angenehmeres zusehen, weil mehr Ruhe im Bild liegt.
Zudem wäre gelegentlich eine Gesamtaufnahme der Spielplatte hilfreich (wo stehen jeweils die Truppen, wie haben sich die Positionen der einzelnen Einheiten verändert , und wie stehen die Gegner zueinander.

Die Musikeinlagen gefallen mir sehr gut, es muss wirklich nicht immer dieser Knüppelmetal sein, wie er leider in vielen anderen Videos verwendet wird!

:)
 
Zuletzt bearbeitet:

LtCmdrBareik

Testspieler
Sehr unterhaltsame Spielberichte, verfolge deinen youtube channel schon seit Längerem!
Würde ich in Mainz wohnen, wäre ich sofort für ein Spielchen zu haben ;)

Jederzeit für eine Herausforderung zu haben!


du hast am anfang 3 verschiedene sachen: hintergrundmusik, musik vom video, stimme... also mir ist das etwas zu viel gleichzeitig.

Ja, das stimmt...lässt sich ändern.


(...) Was ich aber bemängeln muss, und das stört mich an 90% der Spielvideos: Wackelcam!
Ich finde das auf Dauer einfach sehr nervig. Was spricht denn gegen ein Stativ, notfalls nen dritten Mann, der ab und an hin und her schwenkt um das Spielfeld aus ner anderen Perspektive zu zeigen? (...)

Erstma Danke für Deinen engagierten Beitrag.
Über das Stativ muss ich mal nachdenken. Ich habe tatsächlich noch irgendwo ein kleines Stativ rumfliegen....
Einen dritten Mann? Filmteam? Kabeljunge? Mann fürs Licht? :D Na gut,...sollte hin und wieder machbar sein.



Wie gesagt: coole Sache so'n engagiertes Feedback,

haut rein!
 
Oben