Ork Armeeanfang Mek Horde ?

Aceliner

Testspieler
Hey Leute :happy:,

Ich will gerne (wieder) mit Orks anfangen. (hatte in der 7. paar Modelle aber hab nie wirklich gespielt)

Ich habe mir überlegt eine Mek/Schrottkisten Armee aufzubauen, die nicht so auf Masse setzt, sondern eher auf Trukks, Kans usw...
Mir schwebt da etwas in Richtung Deathskullz im Sinn, aber Das blaue Farbschema macht mich noch etwas unsicher.

Zum Start habe ich da an die neue Battleforce gedacht.
Diese beinhaltet:

- 1 Big Mek mit Snotzogga
- 10 Boyz (+1 Nob)
- 3 Warbikes
- 5 Lootas/Burnas (werde Lootas nehmen)
- 1 Trukk
- 1 Battlewagon

Außerdem Besitze ich noch:

- 1 Warboss mit Energiekrallä
- 10 Moschaboyz (+1 Nob)
- 10 Ballaboyz (+1 Nob)
- 1(!) Nob mit Bazukka-Kombiwumme
- 10 Gretchin (+1 Runtherd)

und noch ein paar Figuren die aber so schlecht gebaut/bemalt sind (meine ersten minis:lol:), dass ich sie nicht nutzen will.


Was meint ihr, geht das als Start und ist so ein Konzept okay oder völliger mist?
Ich spiele nur zum Spaß un im GW also es soll keine Turnierarmee werden.

Meine Gegner:

-Tau
-Imps
-Dark Eldar
-(C)SM
-Tyraniden

Ich würde mich sehr über Antworten, bzw. Hilfe freuen.

Mfg Aceliner:D
 

SnakebiteFreeboota

Aushilfspinsler
Schon mal ein guter Anfang, wenn man deine Gegner in Betracht zieht. Ich seh da drei Beschussarmeen und nur eine wirkliche Nahkampfarmee. Von daher ist die Idee mit Fahrzeugen und Bikern schnell die Lücke zu schließen schon mal ein sehr guter Start. Lootas solltest du aufstocken, dann hauen die ordentlich was weg. 10 sollten es sein. Passt dann auch gut zu Deathskulls. Warbiker sind hübsch anzusehen sind aber bis dato in dieser Edition eher unterwältigend. Multiwundwaffen sind ihr Untergang. Spiel sie als Bossbiker, kostet zwar mehr an Punkten nur überleben sie dann auch bis zum Gegner und reißen auch mal en Trupp in Stücke bevor sie unweigerlich ins Gras beißen. Wenn du die Boyz in kleinen Trupps lässt dann pack sie alle in Fahrzeuge, damit sie bis zum Gegner überleben. Oder erhöhe die Truppenanzahl. Dann profitierst du auch von der Mob Rule die deine Jungs quasi furchtlos macht. 30er Mobs und Weirdboy sind momentan das effektivste was du stellen kannst aber da du ja nicht den GW Massencheese spielen willst versuch doch mal Battlewagon Sturm mit 20er Trupps :)...Kostewt Punkte ohne Ende aber sieht gut aus und passt gut zu Deathskulls^^
 

Aceliner

Testspieler
Puh...bin ich froh, dass eine Klapperkisten-Armee überhaupt eine Chance hat.
Da ich ja schon ein paar Boyz habe, könnte ich ja einen 20er Mob in den Battlewagon stecken und einen 10er in den Trukk.
Aber was macht dann der Big Mek?! Der hat ja einen Snotzogga aber er könnte auch Fahrzeuge reparieren. Lohnt es sich wenn der hinten bei den Lootas steht?Die Lootas werde ich auf jeden fall auf 10 aufstocken. Dann muss ich mir aber 3 Boxen holen weil in jeder ja nur 4 Killblastaz sind, aber das ist eh besser, weil ich dann noch ein paar mekboyz hätte...:happy:

Kann man den Bikern Nobarme geben ohne dass es zu groß aussieht? Hatte evtl. an Big Choppas gedacht.
 

SnakebiteFreeboota

Aushilfspinsler
Klingt schon mal vernünftig die Aufteilung. Da Fahrzeuge momentan viel aushalten in dieser Edition ist der Big Mek als Autodok eher zweitrangig. Ich selbst hab gegen Eldar gespielt und mein Gegner hatte es in Runde 1 gerade mal geschafft mir einen Trukk zu zerschießen. Der Battlewagon ist mit der Menge an Wunden und der Toughness besonders schwer zu entfernen und bringt im Regelfall deine Jungs ans Ziel. Wenn er danach zerschossen wird um so besser weil dein Gegner dann wertvolles Dakka auf ihn verschwendet hat anstatt auf deine Boyz vor seinen Füßen. Der Big Mek steht bei den Lootas aus zwei Gründen:

1: Schießt er übers gesamte Spielfeld, also warum sollte man ihn nach vorne bringen?
2: Gibt er deinen Lootas wichtige Moral. Denn sobald dein Gegner gelernt hat, dass die Jungs was wegballern können wird er auf sie feuern wollen und nichts tut mehr weh als ein Trupp Lootas der rennt.

Wenn du eh mehr Boxen holen musst steck lieber die kleinen Meks in die Fahrzeuge wenn du die Punkte über hast.

Kann man ohne Probleme machen. Die Größe des Bikes lenkt von dieser Tatsache gut ab und Biker haben eh etwas größere Körper. Der Unterscheid ist nicht so gravierend, und wird im Allgemeinen nicht bemerkt auf dem Spielfeld. Unser Auge ist nicht dafür gemacht alle Details wahrzunehmen. Im Gegenteil oft sind es wenige Details die wir sehen. Heißt wenn du davon ablenken willst mal Schlüsselreize für das Auge auf die Mini dann sieht man Größenunterschiede schon gar nicht mehr. Bissl Blut an die Axt, Lackplatzer an die Front, nen Dakkawummen Lauf aus Kupfer oder Rost, schon hat unser Auge viel mehr damit zu tun darauf zu gucken als auf die Größe des Arms^^
 

Aceliner

Testspieler
Danke für die schnelle Antwort!

Dann werde ich mir auf jeden Fall die Battleforce zum Anfang besorgen.
Ich werde gleich mal einen liste machen.:lol:
 

Eisen

Tabletop-Fanatiker
Ich selbst hab gegen Eldar gespielt und mein Gegner hatte es in Runde 1 gerade mal geschafft mir einen Trukk zu zerschießen. Der Battlewagon ist mit der Menge an Wunden und der Toughness besonders schwer zu entfernen und bringt im Regelfall deine Jungs ans Ziel.

Ka gegen welche Listen du spielst, bei mit Platz der Battlewagon spätestens in Runde 2 oft in Runde 1, selbst ein Gorkanaut wurde mir schon in Runde 1 Weggeschossen.
 

Magos Kharnan

Eingeweihter
Ka gegen welche Listen du spielst, bei mit Platz der Battlewagon spätestens in Runde 2 oft in Runde 1, selbst ein Gorkanaut wurde mir schon in Runde 1 Weggeschossen.

Habe ich mich auch gerade gefragt. Meine Fahrzeuge graben sich auch schneller mit der Nase in den Dreck als ich schauen kann. Vor allem, seit die Deckungsregel so überarbeitet wurde.
 

BrotherInArm

Eingeweihter
Zum Thema Lootaz und Big Mek mit Snotzogga: wenn Du eh Fahrzeuglastig spielen magst und die (unverschämt vielen) Punkte für nen Trukk übrig hast, pack die Lootaz in den Trukk und stell den Big Mek daneben. Dank der “open topped“ Sonderregel dürfen die Lootaz aus dem Trukk rausballern. Wenn der Gegner die also weghaben will, muss er erst den Trukk wegschießen. Mit Glück schafft er das nicht in einer Runde und der Big Mek kann den.wieder reparieren. Falls doch, sterben durch den Verlust des Trukks weniger Boys, als wenn der Gegner direkt auf die Jungs hätte schießen können.
 

Aceliner

Testspieler
Naja meine Idee war eigentlich mit einem Schrotthaufen nach vorne zu rasen und alles wegzumoschen:p, ich denke trukks sind zum rumheizen da!
aber ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. dann müssten 10 Boyz aber zu Fuß latschen...
 

Hugison

Testspieler
Also ich stelle Meine Lootaz nur noch in Trukks auf um aus dem zu ballern.
Meine typischen Gegner hassen die Lootaz einfach und wenn die nicht im Trukk oder außer Sicht stehen,
Dann sind die in der ersten Runde durchlöchert. Da mir Lootaz ohne Sichtlinie nichts bringen, bleibt nur der Trukk.
Das klappt mäßig gut. Kostet halt viele Punkte wenn man den Lootaz einen 4+ Rüster und 10 Lebenspunkte dazu kauft.
 

DAMAR

Codexleser
Bin mir gerade nicht sicher aber dürfen die lootaz überhaupt aus einem trukk heraus ballern?
Beim battelwagen steht es dabei aber beim trukk klaube ich nicht.
 

zergling

Testspieler
Mir schwebt da etwas in Richtung Deathskullz im Sinn, aber Das blaue Farbschema macht mich noch etwas unsicher.

hi, dann mache doch, dem Farbschema wegen eine "old school" Ork-Armee...

In deiner Liste sind auch viele Deathskullz untypische Dinge drin, wie zb. Bikes, passt überhaupt nicht zu den Deathskullz, ist mehr was für die Evil Sunz usw.
 

Aceliner

Testspieler
So dann hier erstmal ne liste:

Patrol Detachment

HQ:
Big Mek (55): Snotzogga (45) = 100 Punkte

Standard:
20 Moschaboyz (120): 2x Fette Wumme (12), Energiekrallä (25), Kustom Shoota (4) = 161 Punkte
11 Ballaboyz (66): 1x Fette Wumme (6), Kustom Shoota (4) = 76 Punkte

Sturm: 3 Warbiker (81): 1x Fetter Spalta (9) = 90 Punkte

Unterstützung: 11 Lootas (187) = 187 Punkte
Battlewagon (161): Panzakanonä (27), 4x Fette Wumme (24), Megagreifa (5) = 217

Transport:
Trukk (76): Fette Wumme (6) = 82 Punkte
Trukk (76): Fette Wumme (6), Abrizzbirnä (3)= 85 Punkte

Endergebnis: 998 P
unke



- - - Aktualisiert - - -

Ja die Bikes nehme ich nur mit weil sie in der Box dabei sind.
Aber ich werde meine Orks dann doch wie Deathskullz bemalen.

- - - Aktualisiert - - -

Der Big Mek Sitzt mit den Lootas im Trukk und Ballert rum.
Den Rest kannn man sich ja denken:lol:
 

Hummelman

Tabletop-Fanatiker
Ich sehe noch Potential:
- im 20er Mob sind die zwei Big Shootas deplaziert. Dieser Mob will nichts anderes als Ohrfeigen verteilen, der bleibt nicht stehen und schießt. Vor allem nimmt es dir, den Kustom Shoota mitgezählt, 3 Knarren, die im Nahkampf abgefeuert werden dürfen. Mein Rat daher: nackte Boys mit Knarre und Spalta, Boss mit Knarre und Big Choppa (Krallen sind irgendwie...meh.)
- Battlewagon: welche Aufgabe hat der? Wenn er die 20 Boys voranbringen soll, braucht er imho keine Kanone. Der Megagreifa bringt auch zuwenig, das ist nur eine einzige Attacke - viel besser ist der Deff Rolla! Der trifft nicht auf 5+, sondern auf 2+
 

Aceliner

Testspieler
Ok danke für die Tipps:happy:

Meinen Kopfberechnungen zufolge, hätte ich bei Änderung noch ca. 35punkte über. Wie wäres es mit einem Mek im Trukk?

P.s.: Den Megagreifa wollte ich weil der cool aussieht.

- - - Aktualisiert - - -

Kann man eigentlich irgendwie den Deffrolla und Die Frontpanzerung dranmachen?
 

Hummelman

Tabletop-Fanatiker
Kann man magnetisieren oder an die Frontpanzerung irgendwelche Sägen und Stacheln und gefährliches Zeugs machen - hauptsache, es sieht gefährlich aus.
 

da Luke

Tabletop-Fanatiker
hi, dann mache doch, dem Farbschema wegen eine "old school" Ork-Armee...

In deiner Liste sind auch viele Deathskullz untypische Dinge drin, wie zb. Bikes, passt überhaupt nicht zu den Deathskullz, ist mehr was für die Evil Sunz usw.

:) in einem Orkstamm sind normalerweise alle Clanz vertreten, also Mut zur Farbe ! :paint:
 
Oben