Schattensonnes Maltagebuch: Lucius the Eternal

Schattensonne

Erwählter
Heyho,
nach nun etwa drei Jahren Abwesenheit komme ich quasi "back to the roots" und will nun versuchen, meine Malerei hier zu dokumentieren. Nach mehreren im Sand verlaufenen Armeeaufbauten werde ich hier wohl immer wieder zwischen Projekten hin und her switchen ;)
Seit der Ankündigung vom neuen Modell Illumnor Szeras' wollte ich eine kleine Necronstreitmacht aufbauen und seit Indomitus habe ich dann fast nichts anderes mehr bemalt. Beim Farbschema wollte ich auf simple und effektive Pinseltechniken zurückgreifen. Eine Airbrush habe ich zwar, kann sie aber nicht immer nutzen:cautious:

Den Anfang machen die ersten Modelle, die alle schon letztes Jahr fertig wurden. IMG_20200915_114216.jpg
Overlord
IMG_20200915_113549.jpg IMG_20200915_113637.jpg

Plasmancer und Cryptothralls
IMG_20200915_113323.jpg IMG_20200915_113341.jpg

Skorpekhlord
IMG_20200915_113103.jpg

Skorpekh Destroyers
IMG_20200907_090136.jpg IMG_20200907_090152.jpg

Necronkireger
IMG_20200907_090038.jpg

Canotptek Reanimator
IMG_20200915_112905.jpg

Mehr Bilder kommen die nächsten Tage. Seit Beginn des Projekts ist einiges fertig geworden :) Auch wenn die gezeigten Modelle schon länger fertig sind und in der Vitrine stehen, ist Kritik gern gesehen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bemalmini

Blisterschnorrer
Wirklich schick! Ich habe bisher noch nie Necrons gespielt, beim Betrachten von Armeefotos bekomme ich aber jedes Mal Lust, mich mal der Necron-Hälfte der Indomitus Box zu widmen.

Ich bin jedenfalls auf weitere Fotos gespannt.
 

Schattensonne

Erwählter
Hi,
vielen Dank euch beiden.
Wirklich schick! Ich habe bisher noch nie Necrons gespielt, beim Betrachten von Armeefotos bekomme ich aber jedes Mal Lust, mich mal der Necron-Hälfte der Indomitus Box zu widmen.
Die Indomitus Necrons sind ja inzwischen ein häufiger Anblick. Ich bin immer noch geflasht, wie schnell so eine kleine Armee bemalt sein kann :p Im Prinzip besteht mein Farbschema fast nur aus Trockenbürsten, Shaden und sponging. Fast kein layering oder edgehighlighting. Bei den Bases habe ich mit wet-blending und Pigmenten gespielt.

Heute will ich ein paar Umbauten präsentieren. Den Anfang macht mein transzendierend C'tan. Auch wenn die anderen C'tan gerade der heiße Scheiss sind, finde ich die vanilla C'tan am coolsten:D Geundmodell ist die Statue des Khaine, die Tropfen sind habe ich mit Nylonfäden und UV-Resin gemacht. Ich wollte damit eine Kreatur darstellen, die gerade die Realität verändert (oder so).
IMG_20210105_230523.jpg IMG_20210105_230553.jpg IMG_20210105_230618.jpg

Nummer zwei ist mein Lokhusta-Lord. Der Oberkörper ist vom Indomitus Overlord und die Arme vom alten finecast OL, den ich seit der 5. Edi hier rumliegen hatte... Die Pose ist von letzerem inspiriert. Passender Weise sind dessen Arme wesentlich dicker und passender für einen Destroyer als die anderer Necrons.
IMG_20210114_152947.jpg IMG_20210114_153045.jpg

Zu guter Letzt hat dann Imothek ein Update bekommen. Inspiration kam vom Artwork im 5./8. Edi Codex. Dads Originalmodell finde ich zum einen etwas zu klein, zum anderen einfach affig von der Pose her ;) Das Cape besteht aus einem Stück Cola-Dose und Milliput. Bei der Gelegenheit habe ich dann auch mal eine der Vallejo shifters Farben ausprobiert:
IMG_20210114_153323.jpg IMG_20210114_153211.jpg IMG_20210114_153221.jpg IMG_20210114_153244.jpg IMG_20210114_153252.jpg
 

Schattensonne

Erwählter
Moin,
habe die Tage mal ein altes Projekt von mir ausgegraben und die Bemalung von meiner Interpretation von Lucius'the Eternal weiter gemalt. Er wird Teil eines Dioramas und ist das erste (fast) fertige Modell. Auf Schulter und Umhang sollen noch freehands und meine kläglichen tmm Versuche am Schwert werde ich noch mal überarbeiten.
IMG_20210222_202318.jpg
IMG_20210222_202328.jpg IMG_20210222_202338.jpg IMG_20210222_202358.jpg

Die linke Hand ist magnetisiert, sodass ich ihn für Spielzwecke mit Peitsche spielen kann. Auf dem Diorama verzichtet er darauf zugunsten einer dramatischeren Pose 😉

Was sagt ihr dazu? Was könnte noch verbessert/verändert werden? Beim Schwert tendiere ich momentan zu einer blauen Klinge (und keine metallics).
 

Lucutus

Miniaturenrücker
Schöner Umbau, tolle Bemalung. Jetzt noch die Freihandmalereien und er ist rundherum ein schicker Bub. 👌
Mir gefällt das Schwert eigentlich. Ich würde höchstens die Blitze noch etwas kräftiger machen und dann die Klinge mit einen hellen blau lasieren.:unsure:

P.S. Da ich einige aber nicht alle Teile von verschiedenen Figuren entdecke, würde ich mich auch über ein Foto im unbemalten Zustand freuen.
 

Nightpaw

Malermeister
Ich finde den prinzipiell gut, aber die Pose mit der Handfläche nach oben wirkt auf mich unfreiwillig komisch. So nach dem Motto "Tataaaa... hier bind ich, Fürst von und zu Lucius!" Die Hand ist doch magnetisiert, kannst Du mal zeigen, wie es mit Handfläche nach unten aussieht?
 

Schattensonne

Erwählter
Vielen Dank für die Rückmeldungen :)
Ich finde den prinzipiell gut, aber die Pose mit der Handfläche nach oben wirkt auf mich unfreiwillig komisch. So nach dem Motto "Tataaaa... hier bind ich, Fürst von und zu Lucius!" Die Hand ist doch magnetisiert, kannst Du mal zeigen, wie es mit Handfläche nach unten aussieht?
Siehe Lucutus/Dragunov 67. Vor allem soll es arrogant wirken. Auf dem fertigen Diorama wird das dann hoffentlich deutlicher. Kurz zur Szene: Lucius auf der einen Seite, umringt von diesen Gesellen hier:
IMG_20200502_185229.jpg IMG_20200502_185236.jpg IMG_20200502_185253.jpg IMG_20200502_185300.jpg IMG_20200502_185321.jpg IMG_20200502_185359.jpg

Dem ganzen gegenüber kommt dieser namenlose Recke auf Lucius zu:
IMG_20200502_185419.jpg

Die Space Marines werden Iron Hands sein. Auf charakteristische Details wie bionische Gliedmaßen und so habe ich verzichtet. Zu Beginn des Projekts war ich zu ungelduldig und auch geizig um noch mehr in die Basegestaltung zu investieren xD Loyale Space Marines und entsprechende Bitz habe ich nicht viele...
Die Base habe ich zwar schon angefangen, ist aber noch nicht soweit, dass Modelle darauf stehen könnten geschweige denn, dasss es bemalt werden könnte.
Schöner Umbau, tolle Bemalung. Jetzt noch die Freihandmalereien und er ist rundherum ein schicker Bub. 👌
Mir gefällt das Schwert eigentlich. Ich würde höchstens die Blitze noch etwas kräftiger machen und dann die Klinge mit einen hellen blau lasieren.:unsure:

P.S. Da ich einige aber nicht alle Teile von verschiedenen Figuren entdecke, würde ich mich auch über ein Foto im unbemalten Zustand freuen.
Das Problem, welches ich mit dem Schwert habe ist, dass es eigentlich zu hell für die Blitze/Leuchteffekte ist und diese nicht so gut zur Geltung kommen. Ich werde es aber vorerst so lassen und es am Ende vom Gesamtbild abhänig machen.

Bilder von vor der Bemalung kannst du haben :)
IMG_20200430_223657.jpg IMG_20200430_223608.jpg

Bitzliste:
Arme, Beine, Umhang: CSM Dark Apostle
Kopf, Backpackschmuck: Lucius the Eternal
Schwert, Brustplatte: Sanguinary Guard
Schwertgriff: Tartaros Terminators
Brustschmuck: Palantine Blades Schulterpanzer
Phiolen: DE Talos Schmerzmaschine
Peitsche: Höllenjäger (Peitsche+Lanzenarm)

Ich glaube, das wars soweit ;)
 

Intheattic

Blisterschnorrer
Auf das Diorama bin ich schon gespannt, sieht sehr vielversprechend aus (y)
Die Rüstung von Lucius ist mir etwas zu dunkel, speziell zwischen den Metallteilen und den Rüstungsplatten fehlt mir eine optische Trennung.
 

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
Vielen Dank für die Rückmeldungen :)

Siehe Lucutus/Dragunov 67. Vor allem soll es arrogant wirken. Auf dem fertigen Diorama wird das dann hoffentlich deutlicher. Kurz zur Szene: Lucius auf der einen Seite, umringt von diesen Gesellen hier:
Anhang anzeigen 34718Anhang anzeigen 34719Anhang anzeigen 34720Anhang anzeigen 34721Anhang anzeigen 34722Anhang anzeigen 34723

Dem ganzen gegenüber kommt dieser namenlose Recke auf Lucius zu:
Anhang anzeigen 34724

Die Space Marines werden Iron Hands sein. Auf charakteristische Details wie bionische Gliedmaßen und so habe ich verzichtet. Zu Beginn des Projekts war ich zu ungelduldig und auch geizig um noch mehr in die Basegestaltung zu investieren xD Loyale Space Marines und entsprechende Bitz habe ich nicht viele...
Die Base habe ich zwar schon angefangen, ist aber noch nicht soweit, dass Modelle darauf stehen könnten geschweige denn, dasss es bemalt werden könnte.

Das Problem, welches ich mit dem Schwert habe ist, dass es eigentlich zu hell für die Blitze/Leuchteffekte ist und diese nicht so gut zur Geltung kommen. Ich werde es aber vorerst so lassen und es am Ende vom Gesamtbild abhänig machen.

Bilder von vor der Bemalung kannst du haben :)
Anhang anzeigen 34717Anhang anzeigen 34716

Bitzliste:
Arme, Beine, Umhang: CSM Dark Apostle
Kopf, Backpackschmuck: Lucius the Eternal
Schwert, Brustplatte: Sanguinary Guard
Schwertgriff: Tartaros Terminators
Brustschmuck: Palantine Blades Schulterpanzer
Phiolen: DE Talos Schmerzmaschine
Peitsche: Höllenjäger (Peitsche+Lanzenarm)

Ich glaube, das wars soweit ;)
Oh Mann richtig gut auch wenn es mir lieber wäre wenn Lucius das tot läge.(temporär ist ja quasi unsterblich) :D.
Bin dann auch mal gespannt auf das Endergebnis.:)
 
Oben