Thousand Sons - Fluff Hilfe für einen Warhammer 40K Einsteiger

Void Slaughter

Aushilfspinsler
Guten Abend Ehrenwerte Herrschaften.

Ich habe einige Fragen zu den Thousand Sons. Ein Freund von mir fängt baldig mit einer Thousand Sons Armee an. Dies wird seine erste Armee, er steigt mit dieser quasi ins Hobby ein. Einen besonderen Narren hat er an Ahriman gefressen, sowie an den klassischen Thousand Sons die dadurch ja zur Standard werden. Allgemein gefällt ihm das Chaos Sortiment im Großen und Ganzen recht gut.

Nun aber zu meinen eigentlichen Fragen:

Welche Einheiten sind vom Fluff her vollkommen ok? An Umbauten sollte es nicht mangeln so gab es schon mehrer Umbau Ideen. Nur was passt zu den Thousand Sons? Es ist keine Legion mit der ich mich viel beschäftigt habe. Des weiteren habe ich nicht viel zu deren Organisation herausgefunden wie z.b. bei anderen Legionen. (Death Guard: Mehr Terminatorrüstungen als gewöhnlich etc.)

desweiteren will er sich eine 1000Pkt. Liste basteln, bzw. es gab schon erste Listen. Was würdet ihr ändern? Gibts es ein paar denkanstöße was dioe EInheiten angeht? Passen sie eventeull nicht in deren Fluff? Ich selbst bin mir da selbst sehr unsicher bei den Warpkrallen. Sie scheinen mir einfach schlichtweg zu schnell. Was den Forgefiend angeht bin ich mir auch recht unsicher. Ich kann mir einfach nicht wirklich vorstellen, das Thousand Sons Dämonnenmaschinen in die Schlacht schicken. Ich denke mir da das sie eigentlich eher Standardmäßige Fahrzeuge in den Kampf schicken (Rhinos, Predators, Cybots etc..)

1 HQ : 230 Pkt. 23.0%
0 Elite
2 Standard : 422 Pkt. 42.3%
1 Sturm : 210 Pkt. 21.0%
1 Unterstützung : 135 Pkt. 13.5%
0 Befestigung

*************** 1 HQ ***************

Ahriman
- - - > 230 Punkte


*************** 2 Standard ***************

7 Thousand Sons
+ Aufstrebender Hexer
- Psischwert
- Boltpistole
- Geschenk der Mutation
- Melterbomben
- - - > 211 Punkte

7 Thousand Sons
+ Aufstrebender Hexer
- Psischwert
- Boltpistole
- Geschenk der Mutation
- Melterbomben
- - - > 211 Punkte


*************** 1 Sturm ***************

5 Warpkrallen
- Mal des Tzeentch
+ Warpkrallen Champion
- 2 x Geschenk der Mutation
- - - > 210 Punkte


*************** 1 Unterstützung ***************

Klauenmonstrum
- 2 Paar Peitschententakel
- - - > 135 Punkte


Gesamtpunkte Chaos Space Marines : 997



Ja ich weiß die Thousand Sons Trupps sind nicht zu neunt. Darauf sollte aber nicht der schwerpunkt liegen. Bitte achtet bei Vorschlägen darauf das die Liste nicht zu Teuer was Geld angeht wird, sowie das es keine "Tunier - über - alles - Zerberster Liste" wird. Er soll lediglich Spaß beim spielen haben und natürlich auch effektiv spielen können. Hauptsache Fluff! (kack auf die zu neunt zusammenstellung xD)

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für eure Hilfe!
Mfg
 

Vassius

Eingeweihter
Hallo,

ich habe mir mal ein paar Gedanken gemacht und deine Liste überarbeitet.
Allgemein kann man sagen, das die Thousand Sons (wie du schon bemerkt hast) eher selten auf Dämonenmaschinen zugreifen.
Die Jungs sind eben Hexer und lieben das hexen. ;)


*************** 2 HQ ***************

Ahriman
- - - > 230 Punkte

Ahriman begleitet den Trupp Thousand Sons.

Hexer
- Mal des Tzeentch
- Meisterschaftsgrad 2
+ - Psiwaffe
- Boltpistole
+ - Zauber-Homunkulus
+ - Melterbomben
- Siegel der Verderbnis
- - - > 145 Punkte

Der Hexer kommt zu den Kultisten und sorgt dafür mit seinem MW dafür, das sie nicht weglaufen.
Dazu kann er noch ein wenig HExen.

*************** 1 Elite ***************

Höllenschlächter
- Multimelter
- Energiefaust
- - - > 100 Punkte

Kein Dämon, günstig und verleiht der Liste etwas Nahkampfkraft, denn TS sind wirklich lahm im Nahkampf.


*************** 2 Standard ***************

9 Thousand Sons
+ Aufstrebender Hexer
- Psiwaffe
- Boltpistole
- Melterbomben
+ - Rhino des Chaos
- - - > 282 Punkte

Die Fahren mit Ahriman umher, erobern Missionsziele und bekämpfen den Gegner direkt mit Bolterfeuer und Psi Kräften.
Nur den Nahkampf sollten sie meiden.

18 Chaoskultisten
- 16 x Sturmgewehr
- 1 x Maschinengewehr
+ Champion
- Maschinenpistole
- Handwaffe
- - - > 103 Punkte

Die Jungs gehen mit dem Hexer und besetzen einfach zu erreichenden Missionszielen, geben Unterstützungsfeuer,
opfern sich als Kanonenfutter oder helfen mal im Nahkampf aus, wenn es nicht anders geht.
Sie sind billig und wenn sie sterben, ist es kein Verlust.
Aber sie bringen etwas Masse in die Armee, die den TS sonst ebenfalls fehlt.

*************** 1 Unterstützung ***************

Predator des Chaos
- Synchronisierte Laserkanone
- 2 Laserkanonen
- - - > 140 Punkte

Günstig, gut gepanzert, ideal zum Panzer knacken auf Entfernung.
Ist nötig, da TS keine Spezialwaffen wie Melter haben können.
So muss das der Predator machen.
Und 3 Laserkanonen sind immer gut.

Gesamtpunkte Chaos Space Marines : 1000

Ist keine Turnierliste, ist recht fluffig, ich habe auch auf die heilige Zahl geachtet.
Trotzdem geht dein Kumpel damit nicht unter und die 3 Hexer in der Armee können schön rumzaubern.
 

Ingo Pech

Testspieler
Was mir halt gleich auffällt ist das die Armeeliste nichts gegen 2+ Rüstungsheinis oder Panzer hat. Da muss noch was passieren. Ich würde die Warpkrallen und das Monstrum kicken. Einheiten die ich für sons auch noch sehr fluffig finde sind: Laserpredator, Landraider, Höllendrache, Termis, Kyborgs gehen auch noch, Havocs, Höllenschlächter mit Laserkanone, Schmiedemonstrum geht auch noch und Bruten ohne Mal. Ich würde die Sons in Rhinos setzen und Landraider, Predator und Höllenschlächter, mit der oben genannten Ausrüstung spielen und die zusammen vorrücken lassen.
 

Void Slaughter

Aushilfspinsler
Guten Abend,

Den Forgefiend findet er generell mega cool, und will ihn in der Liste haben. Er würde sich aber auch dazu übereden lassen den für die Hellbrute zu kicken. Ich denke da gehts einfach nur drum was zu haben was Monströs und Böse aussieht ;)

Das die Jungs eher auf Alte und daher Legionsspezifische Fahrzeuge wie Predators etc. zurückgreifen hatte ich ja glaube ich schon erwähnt und erscheint mir auch Sinnvoll. Denke nicht das die Jungs großartig was mit Forgefiends, Maulfiends oder Helldrakes zu tun haben :D

Bis Jetzt muss ich sagen das mir die Liste sehr gut gefällt, aber wird ja nicht meine Armee muss die daher erstmal weiter leiten.
Was das Problem mit dem 2er Rüsten angeht ist mir bewusst. Hatte ihn darauf angesprochen aber dadurch das er sich sowieso in nächster Zeit erstmal auf das Bemalen konzentrieren wird, ist der Punkt ein wenig weggefallen bzw. unter gegangen. Er wollte halt Grundlegend erstmal Einheiten drin haben die ihm Optisch zusagen.

Er wolte seine Armee im Pre - Heresy Look bemalen...also ausschließlich bemalen und nicht umbauen. Er fängt ja wie gesagt erst an und da wäre ne reine Pre - Heresy Armee doch schon ein wenig zu viel des Guten. Wenn ihr also da Ideen habt wie der Aufbau ein wenig mehr nach Pre - Heresy aussehen könnte sagt bescheid.

Er hatte eigentlich schon recht gute Ideen für die Warpkrallen. Wollte denen die Sprungmodule entfernen und denen die Flügel der Dark Eldar Hapyien geben( Ausschließlich die Feder Flügel) sowie ihnen statt der normalen Helme Thpusand Sons Köpfe geben. Doch das hat sich damit ja wohln dann auch begraben. Wobei man kennt ja Anfänger. Stur wie Esel und kaufen sich was ihnen gefällt, was miener Meinug nach vollkommen berechtigt ist. Ich habe auch nicht auf Spielstärke geachtet als ich angefangen habe.

Großes Dank erstmal an euch beide, hat mir bis jetzt schon sehr geholfen, mal sehen ob es ihn auch weiterbringt. Bedanke mich auch mal in seinen Namen für eure tollen Vorschläge! :)
 

Vassius

Eingeweihter
Naja, der Predator hat mit seinen Laserkanonen DS 2. Der kann auch 2+ Rüster umschiessen. Und Notfalls einfach nur genug Beschus entfachen, z.B. mit den Sturmgewehren und den Boltern,
dann fallen auch Termis.

Aber bei 1000 P Spielen sind meist nicht soviele Terminatoren oder ähnliches dabei, von daher ist das vernachlässigbar.
 

Void Slaughter

Aushilfspinsler
Hab ihm die Liste weitergeleitet.
Ihm gefällt die soweit sehr gut, das einzige was ihm stört ist der Predator. Er steht nicht wirklich auf Kampfpanzer, was natürlich besonders jetzt ein Problem darstellt. Hab mich grade mal nach Alternativen umgeschaut. Denkst du das es als Panzerjäger nicht auch ein dreier Termi Trupp tun würde?
Ansonsten fällt mir da auch nicht viel ein. Alles was zum Panzerjagen gut ist, ist ja immerhin etwas was zu den 1K Sons nicht passt oder er nicht will. Ein Havoc Trupp wäre auch eine Idee wert oder rentiert sich das nicht? habe Havocs bis jetzt nur in FUn Spielen mit 4 Schweren Boltern gespielt und sie waren eigentlich immer recht Solide.

Ich Liste am besten erstmal alles auf was er mag und wofür er sich begeistern lässt:
-Termis
-Kyborgs
-Havocs

Dazu natürlich jede Art von Dämonenmaschine >.>
 

Archon

Tabletop-Fanatiker
Das mit dem Fluff ist ja immer so ne Sache. Wenn man bei TS nun pur auf die 1Ksons und Zauberer setzt, sieht das zwar nett aus, ist aber langweilig und auch nicht sonderlich effizent.

Warum sollte Tzeentch keine Dämonenmasschinen nutzen? Eigentlich sollte keine Legion die zuhause rumstehen lassen. Gerade die Hexer sind doch geeignet um die Dämonen an die Maschinen zu binden und so. Tzeentch ist everchanging und dürft daher auch in der Wahl der Mittel nicht wählerisch sein. Man kann ja auch sehr viel über optik machen; z.B. die Ägypter-Hüte der TS an Termies ranpappen - sieht auch cool aus und ist tzeentchig. Ich finde ja, dass man bei TS auch gut mit Dämonen Allies arbeiten kann.

Erstmal zu der Liste:

*************** 1 HQ ***************

Ahriman
- - - > 230 Punkte
Den würde ich in kleinen Spielen erstmal weglassen oder als L3 Sorcerer spielen.

*************** 2 Standard *************** 2 x

7 Thousand Sons
+ Aufstrebender Hexer
- Psischwert
- Boltpistole
- Geschenk der Mutation
- Melterbomben
- - - > 211 Punkte

Zwei Trupps TS sind schon mal eine gute Grundlage, wenn man TS zocken will :)
Die Geschenke würde ich mir aber sparen, zu oft bekommt man eh nix und die meisten taugen
im NK und da wollen die Automaten nicht hin.


*************** 1 Sturm ***************

5 Warpkrallen
- Mal des Tzeentch
+ Warpkrallen Champion
- 2 x Geschenk der Mutation
- - - > 210 Punkte

Wenn man sie denn spielen möchte, warum nicht? Weil naja, der Ahriman ja alle Mutationen weggezaubert hat
und es wohl wiedertun wird? Klar. Aber die Legionen sind ja eh zerschlagen und alles wandelt sich so tzeentchig
hin und her also warum nicht ein paar warpgepowerte Raptoren. Teuer sind die (wie alles was mit TS zu tun hat,
ausser die Zauberer). 2 x Geschenk ist wohl eines zuviel ;-) Davon ab sind 5 ziemlich wenig. Vielleicht eher was
für größere Punktzahlen.



*************** 1 Unterstützung ***************

Klauenmonstrum
- 2 Paar Peitschententakel
- - - > 135 Punkte

Ay gerade hier würde ich ja eher auf das Ballertier setzen. Da ja sonst nix dabei ist (ausser Zauberer) die Panzer/Transporter schon mal kaputt machen können, damit die TS auf den Inhalt schiessen können.



Gesamtpunkte Chaos Space Marines : 997

Ich würde ja ein paar normale CSM mit MdT (fluffwise, also optisch) einpacken und Terminatoren sowie nen Las-Pred und Rhinos. TS mögen Rhinos, weil sie eh nicht angreifen wollen.
Grundsätzlich würde ich mit Dämonenkram auch etwas zurückhalten, sehe aber kein grunssätzliches Problem drin. Für etwas Punch kann auch ein DP sorgen, ist aber alles teuer.
Die Liste von Vassius ist da schon gefühlt besser, obwohl, Kultisten ja auch nicht so tzeentch sind, oder? Zaubern ja nicht. Aber passt schon.

So ich habe dann auch mal was zusammengeklickt:

************** 1 HQ ***************
Hexer, Mal des Tzeentch, Meisterschaftsgrad 3
+ Psiwaffe, Boltpistole -> 0 Pkt.
+ Aura dunkler Pracht, Zauber-Homunkulus -> 30 Pkt.
- - - > 155 Punkte

Unser Count As Ahriman.

*************** 1 Elite ***************
Höllenschlächter, Sync. Laserkanone, Raketenwerfer
- - - > 135 Punkte

Hier würde sich der schicke von FW eignen, ist auch nicht so viel teurer wie GW.

*************** 3 Standard ***************
9 Thousand Sons
+ Aufstrebender Hexer, Psiwaffe, Boltpistole, Melterbomben -> 40 Pkt.
+ Rhino des Chaos -> 35 Pkt.
- - - > 282 Punkte

9 Chaos Space Marines, 8 x Boltpistole, 7 x Bolter, Melter
+ Aufstrebender Champion, Melterbomben, Boltpistole, 1 x Energiestreitkolben, 1 x Kombi-Melter -> 40 Pkt.
+ Rhino des Chaos -> 35 Pkt.
- - - > 202 Punkte

Hier sieht man sehr deutlich den Punkteunterschied. 80 Punkte für DS3, 4++ und Hexenkram, dafür kein Melterzeug.
Hier kann man auch die Bolter gegen NKW tauschen, damit man ne NK-Lastige Einheit hat. Ist halt primär gegen
Fhzg. gedacht und gross genug um auch zu halten.


10 Chaoskultisten
+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.
- - - > 50 Punkte

Nimm den CSM die MeBo dann und gib hier einen Flammenwerfer rein.

*************** 1 Unterstützung ***************
Schmiedemonstrum, 2 Hades-Autokanonen
- - - > 175 Punkte

Dakka, Dakka.


Gesamtpunkte Chaos Space Marines : 999
 

Vassius

Eingeweihter
Hab ihm die Liste weitergeleitet.
Ihm gefällt die soweit sehr gut, das einzige was ihm stört ist der Predator. Er steht nicht wirklich auf Kampfpanzer, was natürlich besonders jetzt ein Problem darstellt. Hab mich grade mal nach Alternativen umgeschaut. Denkst du das es als Panzerjäger nicht auch ein dreier Termi Trupp tun würde?
Ansonsten fällt mir da auch nicht viel ein. Alles was zum Panzerjagen gut ist, ist ja immerhin etwas was zu den 1K Sons nicht passt oder er nicht will. Ein Havoc Trupp wäre auch eine Idee wert oder rentiert sich das nicht? habe Havocs bis jetzt nur in FUn Spielen mit 4 Schweren Boltern gespielt und sie waren eigentlich immer recht Solide.

Ich Liste am besten erstmal alles auf was er mag und wofür er sich begeistern lässt:
-Termis
-Kyborgs
-Havocs




>.>

Na wenn er den Predator nicht mag, dann muss er ihn rausnehmen und dafür entweder 2 Kyborgs nehmen, die kosten zusammen auch 140 P.
Oder eben noch einen Höllenschlächter:

Höllenschlächter
- Sync. Laserkanone
- Raketenwerfer
- - - > 135 Punkte

Dann lege ich deinem Freund ebenfalls die Forgeworld Modelle ans Herz. Ich habe auch zwei davon, die machen was her.

http://www.forgeworld.co.uk/Warhamm...TS_AND_WALKERS/THOUSAND-SONS-DREADNOUGHT.html
 

hanneshannes

Tabletop-Fanatiker
Wo wir schon dabei sind: Die Forge World Türen werten die Rhinos und Predators, etc. enorm auf. Würde ich immer dazukaufen. Aber das ist wie der Cybot was anderes als günstig, was der Threadsteller erbat.
Ich kann mir die Dämonenmaschinen optisch wie hintergrundtechnisch nicht gut vorstellen in einer Thousand Sons Armee. Auch finde ich Kultisten passender als normale CSM mit Malen (wobei auch die noch besser gehen als Dämonenmaschinen und Kyborgs).
 

Void Slaughter

Aushilfspinsler
Erstmal weiterhin vielen dank an euch!

Nun zu geschriebenen Liste von Archon. Besonders das mit dem count as, gefällt mir sehr gut. Kann mir gut vorstellen das er sich damit ebenfalls anfreunden kann. zu dem Höllenschlächter hatte er bereits schon ja gesagt und ist somit dann denke ich mal auch fest in der Liste verankert. Weiterhin gefällt mir das es drei Standrads sind, erfahrungsgemäß gewinnen bei uns in der Umgebung immernoch die STandard einheiten die Matches. (Missionsziele etc.)

Den Forgeworld Cybot kenn ich und mir ist bewusst wie gut der aussieht. Problem ist nur wie man an den ran kommt. Wir Aachener scheinen nähmlich eine Phobie gegen Kreditkarten zu haben und somit kenne ich selbst innerhalb unseres GW's keinen der eine solche besitzt. Das mit dem Gamesday wird wohl ab diesem Jahr auch eventuell wegfallen. Bleibt also nur Ebay oder darauf warten das wir in unserem GW endlich den heißersehnten Forgeworld stand bekommen, der so wie es aussieht Ende dieses Jahres bei uns aufgestellt sein soll.

Wenn dies alles aber nicht aus irgendeinen unerdenklichen Grund nicht klappen sollte, wären die Loyalen ALternativen auch in Ordnung nicht wahr? So habe ich z.b. meinen ersten CHaos Cybot bekommen.

Was Fluffig/Unfluffig ist scheinen hier ja alle so ein wenig geteilter Meinung zu sein. Kann alle seiten sehr gute nachvollziehen. Schade eigentlich das es zu diesem Thema was dise legion angeht nichts genaueres gibt.

Mfg,
Josh
 
Oben