Vorschläge und Abstimmung zur Aeldari Foren Struktur

Zukunft des Aeldari Forums


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    44
  • Umfrage geschlossen .

Out

Eingeweihter
Nja, nicht direkt. Aber es ist insofern hilfreich als dass ich mir darüber eine eigene Hauptansicht basteln kann. Anstatt in der richtigen hauptansicht zu schauen halt ich mich dann halt im Kontrollzentrum auf und hab dort dann meinen Forenüberblick
 

Bora

Regelkenner
Moderator
Bin da noch etwas unschlüssig ob es eine stichwahl geben sollte zwischen alten Pfad und verzweigtem Pfad - was meint ihr?

Wenn nur noch 2 zur Auswahl stehen als Mehrheitsergebnis, kann man wahrschienlich besser ausloten womit die anderen eher leben können, die für die anderen Varianten gestimmt haben.
 

lastlostboy

Tabletop-Fanatiker
Na, auf jeden Fall!
Und das sage ich natürlich vollkommen subjektiv, weil eine Antwort gewählt wurde, die mir gar nicht gefällt.:lol:

Objektiv ist das einzige was man vorbringen könnte die geringe Wahlbeteiligung gepaart mit dem geringen Unterscheid der beiden stärksten Ergebnisse.
Kurz: Keine Ahnung ob eine Stichwahl gerechtfertigt wäre. :dry:
 

Fuzzwyr

Hintergrundstalker
Das solltet ihr als Forenaufsicht schon unter euch klären - und dann auch dazu stehen.

Ich finde eine Wahl (Umfrage?) zu machen und dann nochmal eine Wahl und nochmal und nochmal... naja... :huh:
 

Lythea Lyrsil

Malermeister
Moderator
Es geht ja nicht darum, dass alle Optionen erneut zur Wahl stehen, sondern nur die Möglichkeit zur "Neuvergabe" auf die (aktuell) beiden ersten Stellen gegeben werden soll.

Beispiel:

Hugo votet in erster Instanz auf Option A
Option A scheidet im "ersten Wahlgang aus" und Hugos Stimme "verpufft"

aktuelle Diskussion schlägt vor:
Man streiche Optionen A + B + C und lege D + E erneut zur Wahl aus
Hugo sieht nun also, dass A nicht mehr zur Wahl steht und arrangiert sich mit einer der beiden Lösungen, wobei er seine Stimme für die präferierte"re" abgeben kann und somit der Schein einer demokratischen Entscheidung aufrecht erhalten wird. =D
 

guerillaffe

Tabletop-Fanatiker
Schaun wir doch mal, was die Abstimmung ergeben hat:

- Nahezu 3/4 der Stimmen befürworten ein zentrales AEldarforum: 32:12 der abgegebenen Stimmen
- Über die Hälfte legt Wert auf eine Eigenständigkeit der Fraktionen, themenbezogen stimmen 3/4 dafür unter "Ihresgleichen" bleiben zu wollen
- 86 % der Stimmen lehnen den derzeitigen Zustand ab
- Eine Variante hat über 1/3 aller Stimmen erhalten, bei den Auswahlen zur Zusammenlegung der AEldarforen knapp 50%

Kompromiss

Jeder der wollte konnte abstimmen...
 

Fuzzwyr

Hintergrundstalker
Schaun wir doch mal, was die Abstimmung ergeben hat:

- Nahezu 3/4 der Stimmen befürworten ein zentrales AEldarforum: 32:12 der abgegebenen Stimmen
- Über die Hälfte legt Wert auf eine Eigenständigkeit der Fraktionen, themenbezogen stimmen 3/4 dafür unter "Ihresgleichen" bleiben zu wollen
- 86 % der Stimmen lehnen den derzeitigen Zustand ab
- Eine Variante hat über 1/3 aller Stimmen erhalten, bei den Auswahlen zur Zusammenlegung der AEldarforen knapp 50%

Kompromiss

Jeder der wollte konnte abstimmen...
Sehr schöne Analyse. :thumbsup:
 

lastlostboy

Tabletop-Fanatiker
Einen Punkt hast du allerdings vergessen:
~2/3 der Wähler wollen die zufünftig umgesetze Lösung nicht primär.

Ich sags ja nur... :D
 

Bora

Regelkenner
Moderator
In der Retrospektive wäre wohl eine simple Erstabstimmung (alles beim Alten contra wir machen was neues) besser gewesen um danach dann schrittweise genau zu spezifizieren wie es sein soll...

Schaun wir doch mal, was die Abstimmung ergeben hat:

- Nahezu 3/4 der Stimmen befürworten ein zentrales AEldarforum: 32:12 der abgegebenen Stimmen
- Über die Hälfte legt Wert auf eine Eigenständigkeit der Fraktionen, themenbezogen stimmen 3/4 dafür unter "Ihresgleichen" bleiben zu wollen
- 86 % der Stimmen lehnen den derzeitigen Zustand ab
- Eine Variante hat über 1/3 aller Stimmen erhalten, bei den Auswahlen zur Zusammenlegung der AEldarforen knapp 50%

Kompromiss

Jeder der wollte konnte abstimmen...
Danke hierfür, dann kann ich mir die genaue Begründung zur Notwendigkeit einer Stichwahl sparen. (Stichwahl war nicht mein Vorschlag sondern kam gleich zu Beginn in diesem Thread auf...)

Es ist offensichtlich, daß die Stimmen für eine zentralisierte Lösung deutlich überwiegen, da wir hier aber nicht ein politisches System haben mit Koalitionen etc, mit dem man dann irgendwie demokratisch die Mehrheit der Meinungen abbilden könnte, müssen wir uns auf eine konkrete Lösung festlegen.

Ich werde mich hinsichtlich dessen mit den anderen Mods nochmal beraten wie wir das angehen. Am liebsten hätte ich selber die Rechte um das Forum umbauen zu können, leider mahlen die Mühlen da aber sehr langsam. Evtl. könnt ihr ein gutes Wort bei den Admins für mich einlegen? ;-)
 

lastlostboy

Tabletop-Fanatiker
Ey, Dark Warrior, mach' mal. Bora ist der beste Mod, den wir hier haben! :D

(Ich fürchte, das ist schon so beabsichtigt Bora. Wenn jeder Unterforumsmod die Struktur abpassen könnte, dann hätten wir sehr viel Süppchen und etwas Generalität ist wohl doch gewünscht.)
 

DerGaukler

Blisterschnorrer
Ich wäre ganz klar für eine Stichwahl.

Zwei Antworten heben sich von der Gewichtung ganz deutlich ab. Dennoch wären viele Stimmen unberücksichtigt, würde man jetzt einfach den Favoriten nehmen.
Oft bietet sich ja eine Stichwahl an, wenn es viele Antwortmöglichkeiten gibt. Dieses Mal ist es aber besonders empfehlenswert aus den oben genannten Gründen. Meiner Meinung nach schreit die Verteilung nach Stichwahl!
 

guerillaffe

Tabletop-Fanatiker
Einen Punkt hast du allerdings vergessen:
~2/3 der Wähler wollen die zufünftig umgesetze Lösung nicht primär.

Ich sags ja nur... :D
Den Punkt hab ich nicht vergessen, nur sah ich wenig Sinn das auch noch einzeln aufzudröseln (bei meiner gestrigen Verfassung, war ich froh es überhaupt plausibel hinzukriegen). Außerdem denke ich, dass es vorrangig nicht darum geht zu gewinnen, sondern eine Lösung zu haben, die den Großteil der User zufriedenstellt, wenn auch nicht immer zu 100%.
Seid Eldar, seid erhaben über Banales! :D
 

Fuzzwyr

Hintergrundstalker
Naja, egal wie und vielleicht bin ich ja zu ergebnisorientiert, aber kann hier nicht zu und Stichwahl auf? Dann können wir schonmal weitermachen. Oder jetzt doch keine Stichwahl...? :bounce:
 

Bora

Regelkenner
Moderator
Bisher hat erst einer das im mod Forum kommentiert, wenn da nicht mehr kommt fälle ich selber die Entscheidung...
 

Lythea Lyrsil

Malermeister
Moderator
Aktuell erscheint es auch nicht weiter relevant - in allen "Unterforen" werden eigene Ynnari-Threads erstellt und nicht "sortiert abgelegt".
 
Oben