Welchen Neodym Magnete benutzt ihr für Spacemarinearme

PeldagriftheTrue

Aushilfspinsler
siehe oben. ich bin mir gerade unsicher ob 2mm Durchmesser schon zu groß ist oder das noch gerade so passt da ich noch nie magnetisiert habe wäre das hilfreich zu wissen
 

Roy

Blisterschnorrer
Ich denke 2mm wäre die richtige Wahl. Ich hab zwar keine SM magnetisiert aber 1mm hält praktisch gar nichts. 2mm müssten locker in die Schulter gehen.
 

Fauk

Tabletop-Fanatiker
Also meine Erfahrungen mit magnetisieren sind folgende:

1x1mm: Braucht man für fast gar nichts, und eigent sich wirklich nur wenn man minimalst kleine Sachen wie Antennen oder dergleichen magnetisieren will

2x1mm: Ist super für normale Infanterie. Der Pistolenarm, oder die obligatorische Nahkampf Waffe hält damit echt gut. Für alles in normaler Space Marine Größe reicht das super aus.

3x1mm: Verwende ich selten, und kommt hauptsächlich bei etwas größeren Sachen zum Einsatz, bspw. wenn man eine schwere Waffe befestigen möchte.

4x1mm: Das ist meistens der Bereich in den man geht wenn man Fahrzeuge oder dergleichen magnetisieren will. Sollte der Platz verfügbar sein kann es auch nicht schaden auf 4x2mm zu gehen.

5x1 und 5x2mm: Das ist das größte was ich bisher verbaut habe und auch nur zu empfehlen wenn man wirklich große oder schwere Sachen machen muss, da die Magnete eine ordentliche Zugkraft entwickeln können.
 

McGrot

Aushilfspinsler
jo 2x1mm benutz ich bei fast allen Infanterie Modellen, ob Space Marines oder Genestealer Acolyten die gehen überall.
ausser bei Eldar Modellen, da wird es kritisch wenn du nicht genau die Mitte zum bohren anvisierst ;)
 

Werondo

Aushilfspinsler
Ich benutze 1x1 mm bei kleinen Waffen und 2x1 bei größeren Geschichten. Bekommst Günstig nen 50er Paket bei Ebay.
 
Oben