Wer ließ die Orks los? - wieder ein neues Projekt

Prospero

-Phönixwächter-
Moderator
Da letzte Mal habe ich in der zweiten Edition Orks gespielt. Nun hat mich das grüne Fieber wieder gepackt und ich bin gerade dabei eine Streitmacht aufzustellen, wie ich sie noch nie gesehen habe. Na gut, vielleicht klingt das etwas übertrieben und sehr weit hergeholt, aber es unterstreicht meine Freude, die ich bei diesem Projekt entwickelt habe.

Ja - der neue Codex steht kurz vor seinem Erscheinungstermin, daher wäre es ratsam noch zu warten. Ich will aber nicht warten. Die Modelle sehen super aus, da spielt es keine Rolle, ob sie im nächsten Codex stärker oder schwächer werden.

In der zweiten Edition hatte ich die Bad Moons favorisiert, dieses Mal sollen es Goffs sein, brutale grüne Schläger mit schwarz-weißen Karomustern. Meine erste grandiose Idee war meinen Weirdboy Härry Porter zu nennen. Dieser psikundige Schamane soll einen Zylinderhut auf dem Kopf tragen und wird, wie sein Name es verrät, Orkscharen zum Gegner "teleportern". So ne abgefahrene runde Brille wäre noch cool! Haha

Das war's schon mit meiner Vorstellung. Deswegen liste ich mal die Modellpalette auf, die ich organisiert habe.

- Warboss
- Big Mak mit Snotzoga (wird demnächst geliefert)
- Weirdboy (Eigenbau aus Boss)

- 10 Bosse
- Treiba

- 21 Orks inkl Boss mit Spalta und wahrscheinlich 2 Bazzukkaz
- 11 Orks inkl Boss mit Wummen und wahrscheinlich fetter Wumme
- 10 Grotze

- 12 Warbikes (6 werden demnächst geliefert)

- Kampfpanza (wird demnächst geliefert)
- 3 Killacans
- Deff Dread

Ich werde mir auf jeden Fall noch weitere Orks und Sturmorks besorgen. Aber da alles bis auf den Warboss zur Zeit noch im Gussrahmen ist, wird es noch eine kleine Weile dauern.

Kommen wir jetzt zu meinem Anliegen. Wie sollte ich die aufgeführten Truppen jetzt schon ausrüsten? Ich habe hier bereits einiges gelesen und ausgewertet, jedoch komme ich auf keinen grünen Punkt! Daher freue ich mich auf kritische Anregungen und hilfreiche Tipps und Tricks.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cupe

Codexleser
:happy: bei Goffs die Boyz auf jeden Fall mit Knarre und Spalta !
Würde ich sowieso machen egal welcher Clan. Wummen bei den Boys find ich einfach nicht gut genug mit BF5+

Bei mir schaut ein Boys Trupp so aus:
29x Orkboy mit Knarren und Spalta
1x Nob mit Knarre und Fetten Spalta.
Ich glaube 168 Punkte wenn ich mich nicht irre.

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Prospero

-Phönixwächter-
Moderator
Nehmt ihr bei den Boyz keine fetten Wummen oder Bazzukkaz rein? Ich habe immer gute Erfahrungen mit solchen Waffen gemacht, falls der Trupp seine Ziele beseitigt hat und nichts anderes in der Nähe ist.

Und als Sturmwaffen hindert die Bewegung eigentlich nicht viel mehr.

Laut neusten Gerüchten evtl erst in Nov / Dez ist kurz ? ok :D
Ja - bedenkt man die Zeit, die ich abgewartet habe, bis ich zu den Orks zurück gekommen bin, sind vielleicht 7 Monate wie wenige Tage. Nebenbei habe ich ja noch einiges bis dahin zu bekleben und zu bemalen.

Langweilig wird mir nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

da Luke

Tabletop-Fanatiker
:happy: nee ich spiele die komplett ohne schwere Waffen. Die rennen und kämpfen ja eh die meiste Zeit...
 

da Luke

Tabletop-Fanatiker
:) das stimmt, aber dann treffen die noch auf 6+ das finde ich dann nicht mehr so gut. Aber wie gesagt, ist natürlich Geschmackssache.
 

Mastik

Codexleser
Ich nehm 4-5 Wummenträger im 30iger Mob. Bisschen kadenz auf mittlere Entfernung, das sind aber auch die ersten die gehen wenn es Tote gibt. Okay, mag auch daran liegen das ich mal einige schon gebaute Wummenträger in der Bucht erstanden hatte 🧐
 

Prospero

-Phönixwächter-
Moderator
Naja ich dachte, dass man mit Sturmwaffen rennen und schießen kann, daher auch die Bazzukkaz. Aber je mehr ich lese, desto mehr neige ich zu fetten Wummen.

Gleichzeitig habe ich den 21 Mob auf 30 erweitert.

Meine 3 Standards sind für's erste fest. Was soll als nächste Investition folgen?
 

JK781

Blisterschnorrer
Ich war in meinen letzten Spielen sehr von den Stormboys angetan. 3x10 Stormboys mit dem Boss Zagstruk kann man super als zusätzliches Kontingent spielen. Das kostet sogar nur 367 Punkte und es gibt einen CP dazu.

Mit Lootas macht man auch nie was falsch. Auch ein Gorkanaut ist eine lohnenswerte Anschaffung.
 

Prospero

-Phönixwächter-
Moderator
Stormboys sind auf jeden Fall auf meiner nächsten Einkaufsliste gesetzt. Das ist ja mal so was von sicher. Für 8 Punkte gibt es eigentlich nichts vergleichbares im gesamten Spiel.

Anbei mein kleiner Umbau vom Härry Porter mit seinem Dingsbumsstab (Ich sehe, dass ich noch ein paar Grate entfernen muss):
Anhang anzeigen 360449
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben