2000Pkt gondor

O´Shokar

Aushilfspinsler
Aragon Isildurs Erbe 200p.
Faramir 90p.
Boromir 175p.
Fürst Imrahiel von Dol Amroth 125p.
verbündete Helden:
Gandalf d. Graue 200p.
Radagast d. braune 160p.

Gewöhnliche Formationen:
3 Kompanien Ritter von Dol Amroth mit Standarte und Horn 200p.
4 Kompanien Ritter von Minas Tirith Standarte. Horn. Schilde 170p.
2 kompanien Bogenschützen von Minas Tirith 60p.
6 Kompanien Krieger von Minas Tirith inklusive Komando 250p.
1 Kompanie Hobbit Milizschützen 15p.

Legendäre Formationen:
2 Kompanien Waldläufer von Ithilien 155p.
( inlklusive Madril und Damrod)

Seltene Formationen:
2 Kompanien Speerschleudern von Gondor 100p.
1 Kompanie Trebuchet von Gondor 100p.

Macht genau 2000p. ohne einsatz von geschicke oder Schicksal.
Radagast kommt in den fetten infblock zusammen mit gandalf und Boromir.
Aragon kommt in die Ritter von minas Tirith Faramir zu den Normalen Bognern, und Imrahiel zu seinen rittern.
Erfahrungsgemäß sollte in jeden guten trupp ein held sein damit man Magie mittels der Heldentumsp. abwehren kann. Radagst hat ne epische fähigkeit die verhindert das der trupp angeriffen werden kann. gandalf versorgt radagst mit heldentum.
 

Makaku

Malermeister
Also ich habe da eine andere Vorstellung einer Ringkrieg armee... 950 Punkte in Epische helden finde ich nicht nur unbalanciert sondern auch totlangweilig. Wenn du mich fragst: 1 Epischer Held reicht völlig. Aber das ist eben das Problem, der eine so, der andere so. Gegen deine Liste würde ich nicht spielen wollen, 50% in Helden muss einfach nicht sein. . . Zumal die Sonderreglen sich ja quasi überschlagen und in Verbindung zueinander nicht gerade den Spass im Spiel fördern. Heldengebashe ist nicht mein Ding und auch nicht das, von vielen anderen die ich persönlich so kenne. Dann lieber nur 1000 Punkte spielen, und die Einheiten das Spiel gestalten lassen. Die einzige grössere Formation ist die 6er Einheit Krieger. Ich finde, du hast da viel zu wenig in deiner Liste. Da kann ich auch weiter WH spielen, wo ich 25%Kommandanten und 25% Helden stellen darf. Imho total unnötig.

Liesst sich ja, wie das Who is Who von Mittelerde...
 
Zuletzt bearbeitet:

Biel-Tan

Erwählter
Standarten sind immer sone Frage. Meistens kriegste dafür locker noch ne Kompanie.
Ziemlich kritisch, alles in dem einen Block zu haben mMn, auch wenn mir konkret nichts wirklich einfällt, was den wirklich zuverlässig in einem Spielzug auslöschen könnte (bevor die Helden abhauen).
Oha, Dol Amroth, Donnernd auf die 4... musste aber gut aufpassen, denn wenn drei Kompanien inkl Imrahil von Bogenfeuer o.Ä. plötzlich ausgelöscht werden, tut das ziemlich weh. Vielleicht gleich ne heroische Bewegung+Marsch, um sofort in den NK zu kommen, aber nicht zu viel auf so wenige verlassen!
Die Waldläufer hoffentlich als Fallensteller?
An sich ne ganz solide Liste. Hab aber meine Zweifel, ob nicht eine Speerschleuder reicht- hab auch eine und gehört mit Sicherheit zu meinen Lieblingsformationen, aber die ganze Artillerie muss ja auch LOS haben, das wird oft allein von den eigenen Truppen stark eingeschränkt.
 
Oben