9. Edition Fragen - Crusade 9th Edition

Themen über die 9. Edition von Warhammer 40.000

Alter Wolfsgeist

Erwählter
Und wie sieht das jetzt mit dem Kriegsherren aus? Also bei mir zb mein Chapter Master. Hat der seine Kriegsherren Fähigkeit oder muss ich die auch von Beginn an dazu kaufen? Ja oder? Wenn ich das richtig rauslese.
 

jop0

Codexleser
Dachten uns wir beginnen mit kleineren Missionen so um die 25 Pl und steigern uns hoch im Laufe der Zeit bis am Schluss dann wirklich großes Geschnetzeltes angesagt ist. 😎

Die ersten sechs(?) Missionen sind auch lediglich mit einem Powerlevel von 25.
D.h. bevor ihr mit der ersten Mission beginnt, stellst du dir einen Roster mit bis zu 50 PL zusammen (Hier muss nicht auf Detachments geachtet werden.).
Dann vor jeder einzelnen Mission schickst du aus deinem Pool (50PL) lediglich die Hälfte (25PL in detachments) in die Schlacht.

Und wie sieht das jetzt mit dem Kriegsherren aus? Also bei mir zb mein Chapter Master. Hat der seine Kriegsherren Fähigkeit oder muss ich die auch von Beginn an dazu kaufen? Ja oder? Wenn ich das richtig rauslese.

Genau, bis auf namenhafte Charaktere (z.B. Bjorn etc), diese haben automatisch den Trait welcher für sie vorgegeben ist (auch wenn sie nicht der Warlord sind), haben die Charaktere weder Traits noch Relikte - diese werden durch RPs vergeben.
Du kannst natürlich einen WL auch rauswerfen und einen neuen hinzufügen, dann musst du allerdings wieder RP ausgeben.


Ich glaube man darf auch keine Relikte etc. doppelt vergeben. Aber unter Vorbehalt, bin mir jetzt nicht sicher ob das unsere Hausregel war oder fest im Buch verankert ist.



** EDIT **

Du kannst natürlich auch einen WL-Trait/Relikt nach einem Stufenaufstieg vergeben. Das hatte ich bis dato gar nicht erwähnt. Allerdings musst du dann auf deine Battlehonour(= Verbesserungen durch Stufenaufstieg) verzichten. (Siehe Regelbuch S.318)
 
Zuletzt bearbeitet:

Luckynumber666

Tabletop-Fanatiker
Kann mir jemand sagen wie das mit den CP ist die man für FW Einheiten ausgeben muss ? Kann ich das auch für einen MAP oder Requistion Point oder wie die heißen machen ?
 

Luckynumber666

Tabletop-Fanatiker
Wenn man zum Beispiel einen Contemptor oder einen Sicaran einsetzen möchte muss man einen CP bezahlen. Die haben da eine Sonderregel. Jetzt bin ich mir aber gerade unsicher ob das nur für Matched Play zählt.
 

Luckynumber666

Tabletop-Fanatiker
Hm die Regel heißt Martial Legacy und sie erhöht die CP kosten des DT um 1. Das wird man also wohl in jedem Spiel zahlen müssen da es keine Aufwertung vor dem Spiel für eine Einheit ist. Dafür hätte man dann ja einen Requistion Point zahlen müssen korrekt ?
 

jop0

Codexleser
Hm die Regel heißt Martial Legacy und sie erhöht die CP kosten des DT um 1. Das wird man also wohl in jedem Spiel zahlen müssen da es keine Aufwertung vor dem Spiel für eine Einheit ist. Dafür hätte man dann ja einen Requistion Point zahlen müssen korrekt ?

"If your Army ist Battleforged, then when this unit is included in a Detachement, increase the Detachement's Command Cost by 1 CP." Ist das die? Wenn nicht anderswo erwähnt solltest du eigentlich nur zu Beginn jedes Spiels in dem du ihn einsetzt einen CP von dir abziehen. Wichtig hierbei sind auch die Crusade Punkte zu beachten, sollte dein Gegner mehr Crusade Punkte haben bekommst du die Differenz/2 zusätzlich als Command Points gutgeschrieben.
 

Alter Wolfsgeist

Erwählter
Haben Lieutenants bzw captains beim crusade ihre normalen Fähigkeiten laut Datenblatt, oder müssen die auch erst dazu gekauft werden?
Oder gilt das nur für die Kriegsherren Fähigkeit wie für meinen Chapter Master?

Is mir nicht ganz klar momentan....
 
Oben