Gute Warhammer 40k Romane

Dark Warrior

Hüter der Wahrheit
:lol:

Ich wußte es...Pandorax als normales Buch, alles klar. So mag ich die BL.

Templar geht über Sigismund, klingt gut und ist eine nette Ergänzung zu Crimson Fist.

Echoes of Ruin kombiniert die HH Advent Hörbücher, schön, BL exklusiv halt. :D

Damnation of Pythos könnte die Vorgeschichte zu Pandorax werden, das ist richtig cool. Zusätzlich noch ein neuer Autor der HH.
 

Lazarus

Tabletop-Fanatiker
Tja.. BL halt...:happy:

Hmmm... Aber hoffentlich etwas sinnvoller als CF...

Ah ok... Jetzt wo du es sagst.... Also kann man wohl auch auf nen Sammelband warten, wo die Eshorts enthalten sind...
 

Archon

Tabletop-Fanatiker
Naja, aber mit sowas muss man ja bei der BL leider rechnen. Erstmal Earlybird-lim.ed.hastdunichtgesehen Kohle abgreifen, dann den Rest füttern ;.)

Dann kann ich mir Pandorax ja auch noch mal gönnen, ende des Jahres. Der HH Roman ist eh Pflicht und bei der Mechanicum Reihe warte ich entweder auf einen Sammband, auf die Übersetzung oder eben auf die TBs. Jetzt wird erstmal mein Weg bestellt ;)
 

Archon

Tabletop-Fanatiker
Hmm ... da hat der Feuerfuchs wohl einen Hänger ...

wie auch immer, es kommt ja eine neue Anthology (nicht, dass ich sowas generell toll finde) und somit auch eine neue Story von und mit und über HONSOU!

PS: Schon gesehen? BL hat die HH Reihe endlich mal schick geordnet, in der suggerierten "to read" Reihenfolge.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark Warrior

Hüter der Wahrheit
Die Novelle ist eine der Event exklusiven Bücher. Dass man die jetzt Mail Ordern kann, sagt einiges über die geplanten Events diesen Jahres aus.

Die Sektion mit den Buchreihen ist in der Tat recht gut, wenn auch nicht ganz korrekt hier und da.
 

Lazarus

Tabletop-Fanatiker
Moin,
Habe die Woche mal die Novelle "Knights of the Imperium" von McNeill geschafft... Überraschend lesbar... Auch wenn es stellenweise wie "Game of Throne" feat. W40k wirkt... (außer das da halt net andauernd gepoppt wird)...
 

Makaku

Eingeweihter
Kurze Frage:

Ich wollte mir "Kenne keine Furcht" - Die Schlacht um Calth kaufen. Leider scheint die erste Auflage vergriffen zu sein, obwohl das Buch relativ neu ist.

Gibt es denn Infos zu einer zweit-Auflage?
 

Makaku

Eingeweihter
Kurze Frage:

Ich wollte mir "Kenne keine Furcht" - Die Schlacht um Calth kaufen. Leider scheint die erste Auflage vergriffen zu sein, obwohl das Buch relativ neu ist.

Gibt es denn Infos zu einer zweit-Auflage?
Priester des Mars, Falsche Erlösung genauso wie Seelenjäger.
Und das sagt mir jetzt was? Ich wollte wissen, warum die so schnell vergriffen sind, bzw. ob eine neue Auflage geplant ist.
 

Dark Warrior

Hüter der Wahrheit
Ich bin bei den deutschen Büchern nicht ganz fit, ist das eines, was noch im Heyne Verlag erschienen ist? Weil wenn ja, dann dürfte eine Neuauflage noch dauern. Ist es von GW direkt, dann sollte da sicher eine neue Auflage erscheinen. Falls letzteres zutrifft, könntest du direkt bei der Black Library fragen (die sollten auch eine deutsche Adresse haben).
 

Neon Revan

Codexleser
Bitte entschuldigt, dass ich diesen Thread jetzt nicht komplett gelesen habe, aber die Suchfunktion hilft mir da auch nicht so ganz weiter.
Ich lese gerade "Pariah" von Dan Abnett, über das ich zufällig gestolpert bin. Jetzt beginne ich mich für die Inquisition zu interessieren.

Welche auf deutsch übersetzte Bücher mit oder über die Inquisition könnt ihr mir empfehlen? Von welchen sollte ich lieber die Finger lassen? Sollte ich eine bestimmte Reihenfolge einhalten?
Danke für eure Tipps :)
 

Lazarus

Tabletop-Fanatiker
Hi,

Also auf Deutsch gibt es über die Inquisition net sooo viel (glaub ich grad, allerdings kann ich die neueren Sachen nimma sagen, da ich hauptsächlich auf Deutsch lese).
Für "Pariah" solltest du auf jeden Fall (vorher) die Eisenhorn- und dann die Ravenor-Reihe gelesen haben. Dann gibt das überhaupt erst Sinn. Sind beides Reihen über die Inquisition.
der "Inquisitor" - Omnibus ist an sich auch net schlecht, aber halt noch eine völlig andere Art Buch, da dieses aus den Anfangszeiten der Black Library stammt (entsprechend heute nicht mehr sooo Hintergrundtreu)....

Gruß
 

Dark Warrior

Hüter der Wahrheit
Gibt es nicht und wird es vermutlich auch nie geben. Der Roman ist recht alt und wohl intern auch nicht so hoch angesehen (vor allem im Vergleich zu den neueren Werken zum selben Thema).
 
Oben