Hoffnungen und Ängste, neuer Codex

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
Okay, dann stimmt es. Da die exakte 9 aber keinen Vorteil hat, sondern man beim Charge ein Mindestwert schaffen muss, sehe ich den Nutzen nicht.

Die Behauptung dann beim Wiederholen eines einzelnen Würfels 50% Chance auf eine 9 zu haben stimmt aber auch nicht. Der Wiederholungswurf selbst hat dann exakt 1/6 Wahrscheinlichkeit genau die 9 zu bringen.
 

Zorg

Tabletop-Fanatiker
Bei Art of War 40k hatten sie ein erstes Spiel mit den neuen Orks, mit folgender Liste:

Brad's Ork list:

Snake Bite Patrol Mozzrag
10 Gretchin
7 Nobs with big choppas Trukk boys upgrade
5 Kommandos
5 Squighogboyz bomb squig
5 Squighogboyz bomb squig

Evil Suns Outrider
Warboss Mega Armor Truck boys upgrade ard as nails
5 Kommandos
5 Stormboyz
5 Stormboyz
Rukkatruck squigbugggy nitro squigs
Megatrukk scrapjet
3 deff koptas
Trukk

BloodAxe Patrol
Defkill wartrike I gotta plan ladz
10 gretchin
Rukkatrukk squigbuggy
Megatrakk scrapjet
2 deffdreads big krumpaz
Deffdread stompamatic pistons

Ein bunter Mischmasch an Einheiten und Klans. Wie erwartet mit Kommandos und Stormboys, sowie Rukkatrukk und Scrapjets.
Interessant finde ich die Nobz im Trukk mitsamt dem Mega Armor Warboss.

Sicher noch nicht der Weisheit letzter Schluss, aber wie ich finde schon mal eine Grundlage zur Diskussion.
 

Dexxyn

Aushilfspinsler
Finde toll wieviel verschiedene Einheiten gespielt werden, sieht aus als kann man viel spaß damit haben, stell mir aber es schwer vor die Clans zu unterscheiden von den Modellen, mir würden da viele Fehler passieren ^^"
 

Morten

Regelkenner
Die Liste halte ich für eine Testblase. Wieviel davon funktioniert muss man langfristig sehen. Das Grundprinzip ist aber klar harte Charaktere, kleine Trupps Kommandos usw gemischt mit Fahrzeugen und Läufern um das meiste aus Ramshackle zu machen.

Man muss die Waaaghe finden, wieviele Detachments man mitnehmen will oder wieviele CP man braucht.

Ich finde Masseorks zB sehr schwer spielbar zu machen. Die Moral ist ein Thema, die coole neue Regel Ramshackle ist nicht dabei, das Kraftfeld ist schwächer... Da bleiben ja nur Misch- oder Fahrzeuglisten
 

Der Sigmarpriester

Eingeweihter
Morten oder auch mal 10er Orctrupps mit 2 Speziwaffen, wen der Boss noch eine Kombi haben darf.
Flexibel, immer noch eine gewisse Feuerkraft und 8 LP zum verballern, bis die eigentlich Kraft runtergeht.
Wären aber auch dann fix ca 100/110p
 

Steampunk

Eingeweihter
Morten oder auch mal 10er Orctrupps mit 2 Speziwaffen, wen der Boss noch eine Kombi haben darf.
Flexibel, immer noch eine gewisse Feuerkraft und 8 LP zum verballern, bis die eigentlich Kraft runtergeht.
Wären aber auch dann fix ca 100/110p
Sowas konnte man all die letzten Jahre auch schon spielen, hat man aber nicht gemacht, weil es schlecht ist. Daran hat sich nun auch nichts geändert nur weil Rokkits jetzt W3 Schuss haben. Nen Buggy kostet gleich viel bzw. jetzt sogar weniger und ist besser.


In der Armeeliste sind ja 2 x specialist Mob Trukkboyz drin, ich dachte das soll auf maximal 1 beschränkt sein? Desweiteren, verlieren Einheiten die specialist Mob sind ihr KLAN Keyword oder bekommen sie nur einfach keine KLAN Boni mehr? Davon habe ich bisher noch nichts gelesen.
Denn es sieht schon komisch aus, dass Warboss, Nobz und der Trukk nicht im gleichen Detachment sind. Warum hat er sie so verteilt, wenn sie doch eh keine KLAN Boni bekommen als Trukkboyz?

Übrigens denke ich, dass Einheiten schon das KLAN Keyword noch haben werden, auch als specialist mob, ansonsten dürfte ja ein specialist mob ohne KLAN Keyword nie in einen Trukk einsteigen da dieser ja immer nur KLAN Orks transportieren darf oder!?!
Kann es daher sein, dass die Armeeliste so also gar nicht regelkonform ist weil die Nobs ein anderes KLAN Keyword haben als der Trukk der sie transportieren soll?
 
Zuletzt bearbeitet:

Morten

Regelkenner
Richtig. Wenn man ein paar Punkte übrig hat und eh Boys als Troops mit nimmst kann man das machen, aber eine Armee würde ich nicht darauf aufbauen.

@Steampunk ich denke dass die viel Rai spielen in dem Bericht und Interaktionen zeigen. Eigentlich nicht zu bewerten der Bericht. Ausser dass man mal Squigbuggies sieht 🤪
 

GDork

Codexleser
Finde Euren Ideen sehr interessant und ich bin als Neuling (okay nun 8 Monate dabei) gerade echt hart überfordert, da ich gerade den Einstieg in die 8. Edition "gemeistert" und erste Spiele gewonnen hatte. Was nun wie wo der richtige Weg für die 9. Edition ist, kann ich mir nur grob ausmalen.

Habe noch ein unausgepacktes Paket Meganobz rumstehen ... überlege ob ich daraus 3 Meganobz und mit einem gekitbashten Nob+das KFF dann den BigMek mit KFF basteln soll für die 9. Edition. Habe ich das eigentlich richtig gesehen, dass das KFF nun grundsätzlich einen 6er Invul "zaubert" für Einheiten die in der Range sind (und nicht mehr vollständig in)? Früher war das die 5+und nur gegen Beschuss? Das macht ja eigentlich den Painboy dann absolet - oder ?

Wären vor dem Hintergrund der 9. Edition nun nicht auch Nobz mal wieder spielenswert? Bisher habe ich die nie gespielt. :-/ Obwohl 10 Nobz mit ca. ~170 Punkte im Vergleich zu zwei Scrapjets mit 180 Punkten die mal vieeel stärker schießen (aber nicht kämpfen) wahrscheinlich doch besser sind?
10 Nobz kombi-rokkit (hochgerechnet und ja, da steht: any number of models can each have their slugga and choppa replaced with one of the following ... 1kombi-rokkit):
10 Heavy D3 oder Dakka 30/20

2 Scrapjets (hochgerechnet):
6 Heavy D3 oder Dakka 40/24 UND 2 x Assault 1 Wing Missiles

Die Nobz haben dann aber keine Melee Waffen mehr, also ist der Scrapjet bei gleicher Punktezahl auf dem Papier besser.

GDork
 

Grot Nr 42

Testspieler
Man darf pro Abteilung eine Spezialtruppe erstellen bzw. eine Einheit zur Spezialtruppe erklären.
Diese Einheit verliert dann das Klan-Schlüsselwort, zählt aber noch zur ursprünglichen Abteilung gehörig.

Also ist die Armeeliste regelkonform. Wie das mit dem Transporter selber aussieht kann ich aber nicht sagen, ich finde gerade nicht den Teil mit den Trukk-Jungs. ^^
 

Der Sigmarpriester

Eingeweihter
Sowas konnte man all die letzten Jahre auch schon spielen, hat man aber nicht gemacht, weil es schlecht ist. Daran hat sich nun auch nichts geändert nur weil Rokkits jetzt W3 Schuss haben. Nen Buggy kostet gleich viel bzw. jetzt sogar weniger und ist besser.


In der Armeeliste sind ja 2 x specialist Mob Trukkboyz drin, ich dachte das soll auf maximal 1 beschränkt sein? Desweiteren, verlieren Einheiten die specialist Mob sind ihr KLAN Keyword oder bekommen sie nur einfach keine KLAN Boni mehr? Davon habe ich bisher noch nichts gelesen.
Denn es sieht schon komisch aus, dass Warboss, Nobz und der Trukk nicht im gleichen Detachment sind. Warum hat er sie so verteilt, wenn sie doch eh keine KLAN Boni bekommen als Trukkboyz?

Übrigens denke ich, dass Einheiten schon das KLAN Keyword noch haben werden, auch als specialist mob, ansonsten dürfte ja ein specialist mob ohne KLAN Keyword nie in einen Trukk einsteigen da dieser ja immer nur KLAN Orks transportieren darf oder!?!
Kann es daher sein, dass die Armeeliste so also gar nicht regelkonform ist weil die Nobs ein anderes KLAN Keyword haben als der Trukk der sie transportieren soll?
Nur das der Buggy nicht Core hat und Standard ist?
Sonnst würde man wie immer nur 3x 10 Grot aufstellen und gut ist.
 

Steampunk

Eingeweihter
Achso pro Detachment also.


Aber das ist es ja eben, ohne KLAN Keyword ist kein Einsteigen in einen Trukk erlaubt da der ja nur KLAN Orks transportieren darf.

Daher ja meine Vermutung, dass sie das KLAN Keyword allein schon deshalb behalten müssen, evtl. aber nur nicht die KLAN Boni bekommen.

Wäre schon interessant da mal den kompletten Regeltext zu kennen. Beim Trukkboyz Regeltext selbst steht nur, dass sie das Trukkboyz Keyword erhalten. Wie sich das mit dem KLAN Keyword verhält muss also im Regeltext zu den specialist mobs stehen, welchen ich aber noch nicht gesehen habe bisher.

Habe noch ein unausgepacktes Paket Meganobz rumstehen ... überlege ob ich daraus 3 Meganobz und mit einem gekitbashten Nob+das KFF dann den BigMek mit KFF basteln soll für die 9. Edition. Habe ich das eigentlich richtig gesehen, dass das KFF nun grundsätzlich einen 6er Invul "zaubert" für Einheiten die in der Range sind (und nicht mehr vollständig in)? Früher war das die 5+und nur gegen Beschuss? Das macht ja eigentlich den Painboy dann absolet - oder ?
Kraftfeld verleiht nen Rettungswurf gegen Beschuss als auch Nahkampf richtig. Ein Dok verleiht aber Feel no Pain (Verletzungen ignorieren).
Da man beide Würfe hintereinander machen darf macht es den Painboy nicht obsolet.


Wären vor dem Hintergrund der 9. Edition nun nicht auch Nobz mal wieder spielenswert?
Ich denke die taugen leider immer noch nichts. An denen hat sich außer T5 ja nunmal auch nichts geändert. Das heißt die gleichen Mankos die sie vorher hatten, haben sie nun weiterhin. Bosse kommen noch aus Editionen, wo man gemischte Trupps gut spielen konnte bzw. ein Mob mit 2-3 Ekrallen schon als hart galt. Heutzutage haut man mit 2-3 Krallen im Mob ja auch keinen mehr wirklich aus den Latschen und es müssen immer gleich ALLE sein und da sind dann im direkten Vergleich die Meganobs besser da sie die Krallenpower mitbringen und zusätzlich noch ne bessere Rüstung haben sogar und zudem nur unwesentlich mehr kosten dafür.

Knarre (oder Spalta) Kralle Boss 28 pts vs. Kombiwumme Kralle Meganob 35 pts.

Daher sah man ja auch Armeelisten mit 10 oder gar 20 Meganobs, nie aber welche mit der gleichen Zahl Bosse da das leider keinen Sinn machen würde.
10 Heavy D3 oder Dakka 30/20
Bei Kombiwaffen darf man beide Waffen zeitgleich abfeuern, tut man dies aber, dann beide mit -1 to hit. Wenn sich die Nobs mit den Rokkits bewegen spielt das also keine Rolle und man kann immer noch Zeitgleich die Wummen mit abfeuern.
Ist man aber stationär geblieben, wäre ein Verzicht auf die Wummen wohl ratsam damit die Rokkits auf 5+ treffen können.

2 Scrapjets (hochgerechnet):
6 Heavy D3 oder Dakka 40/24 UND 2 x Assault 1 Wing Missiles
Wieso Heavy oder Dakka? Scrapjets schießen alle Waffen ab und nicht entweder/oder.

Die Nobz haben dann aber keine Melee Waffen mehr, also ist der Scrapjet bei gleicher Punktezahl auf dem Papier besser.
10 Bosse mit Kombirokkits kosten dann aber halt auch mal schlappe 280 pts. Da wären dann 10 Tankbustas für 170 pts noch besser und selbst die sind ja schon nicht wirklich toll. Also lieber weiterhin einfach 3 Scrapjets für 270.

Nur das der Buggy nicht Core hat und Standard ist?
Sonnst würde man wie immer nur 3x 10 Grot aufstellen und gut ist.
Öhm, ja schon klar, dass der Buggy kein Standard ist aber na und? Du willst 10er Boyz zum Ballern anpreisen und ich meinte nur, dass das keinen Sinn macht. Dann eben lieber 3 x 10 Grotze und den Rest der Punkte in Einheiten, wie Buggies, gesteckt die wirklich schießen können.

Ich sehe das halt wie Morten, es wird weiterhin auf Fahrzeuglisten hinaus laufen und da es ja kein mob-up mehr gibt, braucht man auch keine 10er Boyz mehr außer zum Screenen und fürs Screenen sind 2 x 10 Grotze für die gleichen Kosten wohl praktischer. Feuerkraft holt man sich eben lieber über andere Einheiten.

Ich meine man hätte ja anonsten die letzten Jahre auch immer schon 10er Boyz mit 2 Rokkits spielen können, hat man aber nicht getan und daran hat sich nun auch nichts geändert denke ich bzw. ich wüsste nicht was sich daran groß geändert haben sollte außer die Anzahl der Rokkitschüsse die nach Bewegung so gut treffen (im Durchschnitt) wie vorher und erst stationär besser sind, allerdings nicht wirklich besser sondern eben nur angepasst an die hochgeschraubte Powerspirale aller 9te ED Codizies.
 
Zuletzt bearbeitet:

Morten

Regelkenner
10 Boys mit 2 Rokkits sind immer nur nett, wenn man die Punkte über hat, aber wenn man 20 Punkte "über" hat, kann man meistens irgendwo was anderes bedeutend aufwerten. Oder man nimmt gleich Gretchins für den Troops - Slot und Kommandos fürs Obsec.

Ich denke immer in solchen Bahnen:

2-3x Kommandos
3 Gretchins
3 Deffdreads mit 2 Klauen und 2 Blastaz (so gebaut)
6-9 Buggies oder so.
1 - 2 Kill Rigs

Abhängig vom Detachment halt 1-2 Hqs oder gar keine Gretchins. Und Koptaz + Bikes finde ich zumindest interessant. Ob sie geil sind weiß ich aber noch nicht
 

Richard123

Testspieler
Gretchins haben nunmal kein obsec und laufen schnell weg. Nobz haben 2 lp. Als Schocktruppe im Trukk als spezi trupp und noch goff dürften sie was reißen. Bikes sind schneller mit Klan bonus sind 22" im advance möglich. Teleporter Gilt für eine Ork Einheit, darin dürfen sich auch andere Truppen aufhalten.
 

GDork

Codexleser
Mir ist gerade aufgefallen, dass die Deffdreads als nahezu einzige Einheit noch den "Dread Mob" haben (nach dem aufstellen agieren alle unabhängig voneinander) UND die haben jetzt 1 Standardattacke zusätzlich erhalten. Vorher 2, nun 3. Kosten aber noch genauso viele Punkte.
On Top auch noch Ramshakle. Mit 2 Klaws + 2 KMB ist der auf jeden Fall seine 105 Punkte wert und wird wohl in Zukunft oft zu sehen sein.

Der Warboss hat nun auch 1 Standardattacke mehr, T6 und einen 5+er invul (dead tough) für 90 Punkte (aktuell 85?). Der ist defintiv auch ne Option.

GDork
 

Steampunk

Eingeweihter
Ich denke immer in solchen Bahnen:

2-3x Kommandos
3 Gretchins
3 Deffdreads mit 2 Klauen und 2 Blastaz (so gebaut)
6-9 Buggies oder so.
1 - 2 Kill Rigs

Abhängig vom Detachment halt 1-2 Hqs oder gar keine Gretchins. Und Koptaz + Bikes finde ich zumindest interessant. Ob sie geil sind weiß ich aber noch nicht
Mir fehlen da die Kannonwagons. Trotz neuem Codex sind die immer noch mit das Beste was wir haben (was schon echt traurig ist) in Sachen Beschuss.

2 Kannonwagons 340
3 Squigbuggies 270
3 Scrapjets 270
1 Deffdread 4 KMBs kustom Job 135
1 Deffkilla 120
1 Dakkajet kustom job 135
1 shokkjump kustom job 95
3 x 10 grotze 150

1515 pts soweit. Genug Punkte um noch mehr Deffdreads und Buggies zu nehmen, evtl. irgendwelche Infanterie, vielleicht auch Trukkboyz und noch weitere HQs. Wahrscheinlich wird man wohl bei den Buggies um ein Outrider Detachment nicht umhin kommen damit man sie einzeln aufstellen kann. Wobei man allerdings auch über 3 Scrapjets als eine Einheit nachdenken kann als Evil Sunz die jede Runde Drive-by-Dakka nutzen können (also bewegen nach dem Schießen).
Sollte das mit den großen Bases aber doch unpraktisch sein, soweit wie möglich einzeln spielen durch Outrider Detachments.

Gretchins haben nunmal kein obsec und laufen schnell weg.
Warum sollten Grotze kein Obsec haben? Es sind Standardeinheiten. Im Übrigen läuft bei Orks nun alles recht schnell weg leider.

Nobz haben 2 lp. Als Schocktruppe im Trukk als spezi trupp und noch goff dürften sie was reißen.
Dann lieber gleich Meganobs. Es gibt immer noch nichts was für normale Nobs spricht. Außer man will sie nun als Orkmob Ersatz spielen, also nackt und billig, weil große Orkmobs nicht mehr cool sind. Wobei ich denke, dass stattdessen Beschuss dann doch weiterhin die bessere Wahl sein wird.

Bikes sind schneller mit Klan bonus sind 22" im advance möglich.
Dürfen aber nach dem Advance nicht mehr angreifen oder? Schnell waren sie bisher auch schon.

Teleporter Gilt für eine Ork Einheit, darin dürfen sich auch andere Truppen aufhalten.
Du meinst wohl Tellyport gilt für einen Transporter, worin dann andere Truppen sein dürfen. Auch das gab es schon vorher und ist nichts neues, zudem auch nicht sinnvoll.

Der Warboss hat nun auch 1 Standardattacke mehr, T6 und einen 5+er invul (dead tough) für 90 Punkte (aktuell 85?). Der ist defintiv auch ne Option.
Ohne Killaklaw eigentlich nicht mehr bzw. braucht man an sich nur nen Warboss wenn man den Waaagh freischalten will.
 
Zuletzt bearbeitet:

Makari

Miniaturenrücker
Warum sollten Grotze kein Obsec haben? Es sind Standardeinheiten. Im Übrigen läuft bei Orks nun alles recht schnell weg leider.

Weil im Codex steht, dass sie das nicht kriegen... Schrottmodelle ohne output für 5 Punkte wären mit obsec ja auch viel zu mächtig - fear the GROT!!! Irgendwie hat GW da ziemlich viel vergeigt... KFF völlig sinnlos (und dann auch noch ein 2 CP stratagem für den 5++, dass allerdings das Feld ausbrennen lässt... also 85 Punkte und 2 CP für eine Runde 5++ und danach nur noch ein nutzloser Character, der nur noch ein bisschen an Fahrzeugen rumschrauben kann... Munigrots für 5 P, die einmal im Spiel einen Trefferwurf wiederholen lassen (mit BF 5+), während SM und Sisters dafür eine komplette schwere Waffe (mit BF 3+ oder 2+) noch mal schiessen dürfen - bislang waren sie wenigstens billige Ablativwunden, aber das war offensichtlich regeltechnisch zu komplex... , Trukkboys, die keine Trukks benutzen können... es werden gerade böse Erinnerungen an die 7. Edi wach... Na ja, vielleicht dann doch 45 Kommandos und 45 Stormboyz (auch nett, dass da die Mobgröße verringert wurde, 7. Edi 20, 8. Edi 30, jetzt 15 - schön, dass ich 60 Modelle habe...) Dazu der Evil Sunz Dakkagun-Fail... Einige Sachen gefallen mir gut und finde ich witzig (drive-by shooting mit Lootas aus dem Trukk - dafür sollte man sich glatt ein Ork-SUV basteln für ordentlich Gangsta-Style) oder der "extreme Dakka Jet" mit ~ 50 Schuß mit Kustoms job und Speed Waaagh, aber kompetitiv?
 

Steampunk

Eingeweihter
Weil im Codex steht, dass sie das nicht kriegen...
Achso, danke, diese Info habe ich in den Leaks nicht gesehen. Das macht Grotze natürlich absolut nutzlos außer als billige StandardslotFüller und Screens... hmmm... fear the GROT!! ...stimme ich mal mit ein... :p

KFF völlig sinnlos (und dann auch noch ein 2 CP stratagem für den 5++, dass allerdings das Feld ausbrennen lässt... also 85 Punkte und 2 CP für eine Runde 5++ und danach nur noch ein nutzloser Character, der nur noch ein bisschen an Fahrzeugen rumschrauben kann...
Oh was verdammt echt? :O
Davon steht in den Leaks auch nichts, also vom Ausbrennen. Das ist ja furchtbar!

Trukkboys, die keine Trukks benutzen können...
Also habe ich recht mit dem was ich oben schrieb? Dass sie rein regeltechnisch durch den Verlust des KLAN Keywords nicht mehr in einen Trukk einsteigen dürfen? Also wohl der 1te Fall schon für ein FAQ.

Na ja, vielleicht dann doch 45 Kommandos und 45 Stormboyz (auch nett, dass da die Mobgröße verringert wurde, 7. Edi 20, 8. Edi 30, jetzt 15 - schön, dass ich 60 Modelle habe...)
Ja das finde ich auch frech. Nicht, dass ich die Erhöhung auf 30 als gut empfand aber nun runter auf 15 ist... nunja... haben in den USA wohl einige Leute zu oft 60+ Stormboyz gespielt...
Ähnlich ja auch wie bei den Mek Gunz, nur noch 3er Einheiten also maximal 9 Stück. Auch ein Tritt ins Gesicht für jeden der 18 hat.

Dazu der Evil Sunz Dakkagun-Fail...
Was meinst du damit genau?

(drive-by shooting mit Lootas aus dem Trukk - dafür sollte man sich glatt ein Ork-SUV basteln für ordentlich Gangsta-Style)
Sicher, dass das geht? Drive by Dakka geht eigentlich nur auf Speedfreak Einheiten (Buggies, Koptas, Bikes, Deffkilla) oder hat der Trukk nun das Speedfreak Keyword erhalten?

Die Ork HQs sind jetzt übrigens auch alle recht dürftig glaube ich. Haben durch die Bank nur 2 DMG und man bekommt das auch nicht höher glaube ich, außer es gibt noch eine Relikt Nahkampfwaffe, die wir bisher noch nicht gesehen haben.
Nur der Beast Snaggaboss kann gegen Titanic Units +2 DMG via Stratagem bekommen.

Ich finde das auch alles ziemlich dürftig. HQs schwächer, Moral schlechter, Einheiten unpraktischer (Buggies nicht mehr einzeln nach der Aufstellung), eher schlechte Kustom Jobs nur noch für Einzelmodelle, Einheiten sind insgesamt alle langsamer geworden (nur noch 1mal Waaagh, einige Einheiten können nach dem advancen nicht mehr schießen, ere we go beide Würfel Reroll, Evil Sunz kein +1 beim Angriff mehr) und das Kraftfeld nur noch 6er Save ist halt auch schon ein Einschnitt, wird aber wohl trotzdem irgendwie Pflicht da man den Save ja auch als Deathskull nicht mehr bekommt aber irgendein Schutzwurf zu haben schon wichtig ist, wenn die ganze Armee ja nur in T-Shirts und Rennpappe herumgurkt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben