Hoffnungen und Ängste, neuer Codex

Richard123

Testspieler
Das es nur noch nen 6 Retter gibt war doch klar. Was willst du gegen ein 9 Punkte Modell machen das man mit Standardinfanterie Bewaffnung nur auf die 5 killt,nen 5 Retter hat und dann noch nen fnp durch nen Dok.
Bikes dürften Kern sein und vom waagh profitieren. Ich sehe jede menge Möglichkeiten orks schnell zum Gegner zu bekommen ,siehe trukkboyz die Ich bestimmt mit nem trukk spielen werde,da jump und Bikes. Bei den hqs sind es meistens eher die Relikte und Kriegsherren Fähigkeiten die sie stark machen und orks haben jetzt drei Listen für jenes zur Auswahl, snaggas, Speed Freaks und normale Ork kfs. Die Moral ist eine Sache die Hart ist das stimmt.
Die beast snagga Bosse auf den squigs sind stark genug, genügend Power für das meiste Grobzeug jedenfalls, nicht vergessen das der Biss des squigs auf die 6 beim wunden zu 3 tödlichen werden, welche Standard HQ kann sowas ohne Relikt?
 

Grot Nr 42

Testspieler
Die Charaktere sehe ich als klare Gewinner an. Alleine schon weil jetzt alle einen 5er Retter haben. Und der Schaden ist ja bei der Megarüstung z.B. 3 und, wie Richard123 ja schrieb, bei dem Squigtyp nochmal höher durch Tödliche.
Sagtmal addieren sich die Vorteile der Bad Moon Kriegsherrenfähigkeit (Da Best Armour Teef Can Buy) und der Relikt Megarüstung(Da Krushin Armour)? Beide addieren 1 zu den Schutzwürfen. ^^

Die Motorräder würde ich ja auch gerne häufiger spielen, aber was macht man mit denen wenn sie schnell beim Gegner sind? Gegen den Standart W4 Gegner mit 3er Rüstung drücken die nur Munition platt und für den Nahkampf sind die Squigreiter besser. :/
 

Richard123

Testspieler
Die Charaktere sehe ich als klare Gewinner an. Alleine schon weil jetzt alle einen 5er Retter haben. Und der Schaden ist ja bei der Megarüstung z.B. 3 und, wie Richard123 ja schrieb, bei dem Squigtyp nochmal höher durch Tödliche.
Sagtmal addieren sich die Vorteile der Bad Moon Kriegsherrenfähigkeit (Da Best Armour Teef Can Buy) und der Relikt Megarüstung(Da Krushin Armour)? Beide addieren 1 zu den Schutzwürfen. ^^

Die Motorräder würde ich ja auch gerne häufiger spielen, aber was macht man mit denen wenn sie schnell beim Gegner sind? Gegen den Standart W4 Gegner mit 3er Rüstung drücken die nur Munition platt und für den Nahkampf sind die Squigreiter besser. :/
Goff bikes mit choppa. Stärke 5 und-1ds.
 

Makari

Miniaturenrücker
Sicher, dass das geht? Drive by Dakka geht eigentlich nur auf Speedfreak Einheiten (Buggies, Koptas, Bikes, Deffkilla) oder hat der Trukk nun das Speedfreak Keyword erhalten
Meinte nicht das Stratagem, sondern einfach die Tatsache, dass sie jetzt ohne Abzüge fahren und schiessen können - die Vorstellung von 10 grünen Irren, die mit den größtmöglichen Kanonen bei Vollgas aus ihrem Auto rausballern finde ich irgendwie witzig - aber 240 Punkte dafür ist halt auch nicht so toll (noch so was - niemand hat Ork Transporter gespielt und darum wird der Trukk - teurer? Voll logisch...)

Mit Evil Sunz dakkafail meine ich den nutzlosen Bonus für Assault weapons, die es jetzt kaum noch gibt - shokk rifle und Kustoms blasta fallen mir noch ein der Rest sind jetzt alles Dakkawaffen (oder flamer, die eh automatisch treffen)....
 

Richard123

Testspieler
Meinte nicht das Stratagem, sondern einfach die Tatsache, dass sie jetzt ohne Abzüge fahren und schiessen können - die Vorstellung von 10 grünen Irren, die mit den größtmöglichen Kanonen bei Vollgas aus ihrem Auto rausballern finde ich irgendwie witzig - aber 240 Punkte dafür ist halt auch nicht so toll (noch so was - niemand hat Ork Transporter gespielt und darum wird der Trukk - teurer? Voll logisch...)
Die trukks sind wahrscheinlich teurer geworden weil jetzt andere Fähigkeiten und Kombis mit ihnen gehen.
 

Steampunk

Eingeweihter
Bikes dürften Kern sein und vom waagh profitieren. Ich sehe jede menge Möglichkeiten orks schnell zum Gegner zu bekommen ,siehe trukkboyz die Ich bestimmt mit nem trukk spielen werde,da jump und Bikes.
Abgesehen von den Trukkboyz gab es all das schon vorher. Vorher aber besser und zuverlässiger als Evil Sun mit +1 auf den Angriffswurf bzw. allein schon weil man wahlweise einen oder beide Angriffswürfel neu werfen durfte.

Bei den hqs sind es meistens eher die Relikte und Kriegsherren Fähigkeiten die sie stark machen und orks haben jetzt drei Listen für jenes zur Auswahl, snaggas, Speed Freaks und normale Ork kfs.
Dann schau sie dir an. Man bekommt den DMG der Waffen nicht gepusht und es gibt, soweit ich gesehen habe, keine Relikt Nahkampfwaffen.

Die Squigosaurus Reiter HQs sind noch ok das stimmt, kosten aber halt auch 145 (generisch) und 170 der Besondere. An einen Warboss auf Bike mit Killaklaw und Brutal but Kunnin (also alter Codex) kommen sie trotzdem nicht ran und der war auch noch ne ganze Ecke günstiger. Vielleicht war er zu gut aber jetzt hat man halt kein wirklich super hart zuschlagendes HQ mehr (glaube ich) im 100-140 pts Segment.
Und was diese Mortal Wound Squigo Attacken anbelangt, es sind halt auch nur 3 und dann braucht man eine 6 beim Woundroll damit die 3 bzw. 4 (weißer Squigo) mortal wounds triggern.

Und der Schaden ist ja bei der Megarüstung z.B. 3 und,
Warum 3? Dessen Uge Choppa hat 2 DMG. Die kriegt man nur gegen titanische Einheiten um 2 erhöht mit dem "da bigger dey iz" stratagem.

Die Chars im Codex sehe ich als klare Verlierer bisher. Sie halten zwar mehr aus aber der DMG Output ist schon enorm runter gegangen. Und ich glaube wirklich jedes Ork HQ (außer Ghazghkull) bricht sich schon an einer 10er Einheit Deathguard Marines bzw. irgendwas mit -1 DMG die Zähne aus, da sie nunmal alle nur mit 2 DMG Waffen herumlaufen.
Vielleicht habe ich ja irgendwas übersehen bzw. wir haben noch nicht alles gesehen.

Goff bikes mit choppa. Stärke 5 und-1ds.
Komischerweise steht im Leak der Choppa ohne -1 ds drin aber das wird wohl nur ein Fehler sein.
Übrigens sind 9 Biker (Maximalgröße jetzt laut Leak) trotzdessen nicht der Bringer im Nahkampf. 8 Stück haben 24 Attacken, 16 Treffer, gegen T4 dann 10,6 Verwundungen und gegen Marines mit Spalta -1, 4+ RWs ergibt dann also 5,3 LP Verluste, das sind gerade mal 2,5 Marines. Dann noch der Boss mit Kralle irgendwas, rechne ich jetzt nicht aus, die schaffen also gerade mal 4-5 Marines vielleicht.
Toll ist das nicht. Dafür kosten 9 Stück mit Krallenboss 235 pts.

Meinte nicht das Stratagem, sondern einfach die Tatsache, dass sie jetzt ohne Abzüge fahren und schiessen können - die Vorstellung von 10 grünen Irren, die mit den größtmöglichen Kanonen bei Vollgas aus ihrem Auto rausballern finde ich irgendwie witzig - aber 240 Punkte dafür ist halt auch nicht so toll (noch so was - niemand hat Ork Transporter gespielt und darum wird der Trukk - teurer? Voll logisch...)
Achso das meintest du weil deren Knarren ja jetzt Dakkawaffen sind. 3/2 mit 48" Reichweite S7 -1 2Dmg ist schon ok aber wie du schon schreibst, ist halt trotzdem noch teuer die Einheit. Vor allem muss ja nun auch immer pro 5 Mann 1 Mek (Spanner) dabei sein. Die haben fette Wummen oder halt für 5 pts Rokkit oder Kustom Megablasta (welchen man dann wohl eher nimmt).

Irgendwie kann man jeden Orkbeschuss im neuen Codex mit dem bisherigen Kannonwagon vergleichen und dabei feststellen, dass er immer noch das Beste ist was wir haben. Scrapjets jetzt als Einheit oder einzeln muss man schauen. Die Shokkjumps haben kein Autojump mehr (als Evil Sun noch auf die 3+) und man kann an sich nur einen vor den Wunden bewahren, welche nun auch noch W3 sind.

Ja ein paar Punkte teurer der Trukk, wohl wegen dem specialist mob Trukkboyz. 70 pts.

Mit Evil Sunz dakkafail meine ich den nutzlosen Bonus für Assault weapons, die es jetzt kaum noch gibt - shokk rifle und Kustoms blasta fallen mir noch ein der Rest sind jetzt alles Dakkawaffen (oder flamer, die eh automatisch treffen)....
Warbikes haben noch Sturmwaffen. Der eh indirekt schießende Squigbuggy hat Sturmwaffen, die Squiglauncher. :D
Aber ja, ansonsten ist fast alles Dakka oder Heavy geworden. Das ist echt sehr verplant irgendwie mit dem achso coolen Speedwaaagh Bonus in der Hinsicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Morten

Regelkenner
Mir fehlen da die Kannonwagons. Trotz neuem Codex sind die immer noch mit das Beste was wir haben (was schon echt traurig ist) in Sachen Beschuss.

2 Kannonwagons 340
3 Squigbuggies 270
3 Scrapjets 270
1 Deffdread 4 KMBs kustom Job 135
1 Deffkilla 120
1 Dakkajet kustom job 135
1 shokkjump kustom job 95
3 x 10 grotze 150

1515 pts soweit. Genug Punkte um noch mehr Deffdreads und Buggies zu nehmen, evtl. irgendwelche Infanterie, vielleicht auch Trukkboyz und noch weitere HQs. Wahrscheinlich wird man wohl bei den Buggies um ein Outrider Detachment nicht umhin kommen damit man sie einzeln aufstellen kann. Wobei man allerdings auch über 3 Scrapjets als eine Einheit nachdenken kann als Evil Sunz die jede Runde Drive-by-Dakka nutzen können (also bewegen nach dem Schießen).
Sollte das mit den großen Bases aber doch unpraktisch sein, soweit wie möglich einzeln spielen durch Outrider Detachments.


Warum sollten Grotze kein Obsec haben? Es sind Standardeinheiten. Im Übrigen läuft bei Orks nun alles recht schnell weg leider.


Dann lieber gleich Meganobs. Es gibt immer noch nichts was für normale Nobs spricht. Außer man will sie nun als Orkmob Ersatz spielen, also nackt und billig, weil große Orkmobs nicht mehr cool sind. Wobei ich denke, dass stattdessen Beschuss dann doch weiterhin die bessere Wahl sein wird.


Dürfen aber nach dem Advance nicht mehr angreifen oder? Schnell waren sie bisher auch schon.


Du meinst wohl Tellyport gilt für einen Transporter, worin dann andere Truppen sein dürfen. Auch das gab es schon vorher und ist nichts neues, zudem auch nicht sinnvoll.


Ohne Killaklaw eigentlich nicht mehr bzw. braucht man an sich nur nen Warboss wenn man den Waaagh freischalten will.
Ja klar. Der Kannonwagon. Ich hab zu wenige Heavy Support Slots. 😂

Ich werde das Kill Rig allerdings auf jeden Fall ausprobieren denke ich.

Sobald ich den Codex vor mir liegen habe fang ich mal konkret an zu planen
 

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
WTF.
Bei der Ausgangslagen lässt sich Nichts bereden.

Green Tide ist wirklich schade, besonders da es ohne den Attackenbonus und Köpfezählen jetzt keinen richtigen Grund mehr gibt, große Einheiten einzusetzen.
Das seh ich allerdings nicht unbedingt als Nachteil, da man kleinere Trupps einfacher navigieren kann und man nicht so viel bemalen muss.

WTF als Reaktion auf Posts anderer User ist schon etwas hmpf. :unsure:

Das Green Tide gestrichen oder hart genervt wird war eigtl klar,
Ähnliche Regeln sind ja auch bei anderen Fraktionen gestrichen worden iirc.

Früher war das die 5+und nur gegen Beschuss? Das macht ja eigentlich den Painboy dann absolet - oder ?
Wieso?
Du hast doch auch im neuen Codex den Retter und Fnp oder irre ich mich da?
Über die Effektivität lässt sich aber streiten.:D
Ich mag das neue Kff jedenfalls nicht.
Was ist an den neuen Kommandoz so gut, bis auf die Modelle?
Ergänzend noch ,Kommando haben noch die throat slitaz Regel.
Ist ein +1 to Wound im Nahkampf gg Modelle in Gelände.
 

Olaf

Miniaturenrücker
WTF als Reaktion auf Posts anderer User ist schon etwas hmpf.

Ergänzend noch ,Kommando haben noch die throat slitaz Regel.
Ist ein +1 to Wound im Nahkampf gg Modelle in Gelände.
Naja auf Aussagen wie "das Mathezeug interessiert mich nicht" kann man nicht wirklich reagieren.

Danke für die Ergänzung. Freut mich, das ich Kommandoz nicht nur aus Style Gründen mitnehmen kann ( die unterschiedlichen Kommandoz Arten welche im Regimental Standard beschrieben werden sind zu gut, um sie nicht zu basteln)
 

TheLPDragon

Codexleser
Das Green Tide gestrichen oder hart genervt wird war eigtl klar,
Ähnliche Regeln sind ja auch bei anderen Fraktionen gestrichen worden iirc.
Nicht ganz da die DG durch das Book of Rust etwas vergleichbares für Poxwalkers bekommen hat wobei ich jetzt nicht ganz weis was man für eine TERMINUS EST ASSAULT FORCE erfüllen muss.

Bin mir etwas unsicher das zu sagen aber ich bin ein Freund davon wenn es weniger HQ Infanterie Modelle gibt die nicht im Alleingang ganze Armeen vermöbeln können (ich als Necron Spieler habe da nicht wirklich welche).
Auch bin ich kein Freund von "die einheit ist tot / unspielbar" was vor Allem daran liegt das mich die Turnierszene nicht interresiert und ich viel mehr das vor, während und nach dem Spiel genieße ohne auch nur einen Gedanken daran zu vergäuden wer gewonnen hat. Egal wie negativ ich es auch betrachte bisher konnte ich nicht eine nutzlose oder "tote" Einheit finden bei meinen Necrons und ich bin mir sicher das es auch bei der Orks so ist wenn man sich außerhalb des Metas bewegt aber wie gesagt das kommt von einem , achtung alle Turnierspieler bitte kurz die Ohren zuhalten sonst fangen die an zu bluten, CASUAL der spielt weil das spielen Spaß macht. 🐉
 

Morskul

Hintergrundstalker
Egal wie negativ ich es auch betrachte bisher konnte ich nicht eine nutzlose oder "tote" Einheit finden bei meinen Necrons und ich bin mir sicher das es auch bei der Orks so ist wenn man sich außerhalb des Metas bewegt aber wie gesagt das kommt von einem , achtung alle Turnierspieler bitte kurz die Ohren zuhalten sonst fangen die an zu bluten, CASUAL der spielt weil das spielen Spaß macht.

Schön für dich…
Ich spiele auch casual und habe NULL Turnierambitionen und trotzdem gab es meiner Meinung in jedem Codex seit der 2ten Edition Auswahlen die einfach so schlecht waren, dass sie sich auch casual nach verschwendeten Punkten angefühlt haben.
Und klar es gab auch immer ein paar Einheiten die nicht Turniertauglich waren und trotzdem im lokalen casual Meta super spielbar waren.

Ich hab zum Beispiel einen Berg an Infanterie die ich gerne spielen würde.
So eine richtige grüne Flut, wie ich mir Orks immer vorgestellt habe.

85F292B4-2782-4C0C-A8D8-B922B702069B.jpeg

Leider wurden die mir seit der 8ten immer total leicht zerschossen. Ich habe mich sehr über Widerstand 5 gefreut, aber jetzt mache ich mir schon Gedanken, ob der Punkt mehr, die Moralanfälligkeit, der schlechteren Charge, das schlechtere Kraftfeld, das wegfallen des Green Tide Stratagems, meine Horde spielbarer gemacht haben? Ich habe die Befürchtung sie sind zumindest trotz W5 kaum haltbarer geworden, wobei sich das natürlich im Spiel zeigen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

.Der.Erzfeind.

++Spitzkligger++
Moderator
Ich würde mir um Moral nicht so nen Kopf machen. Wir bekommen durch die Mob Rule keinen Malus auf den Moralwurf heißt Boyz fliehen nur bei einer 1. also bei 18 Rest Modellen 3 Typen. Das ist nix. Dazu gibt es ja immernoch Breaking heads und Moraltest bestehen lassen (one use only)
 

Monty Trygon

Codexleser
Imgur wurde wieder aktualisiert.
Killa Klaw is noch drinne. Ap 4 dmg 3 kein malus to hit, wound reroll fehlt.

Da Big Meks jetzt ja wohl BF 4 haben, kann ich mir den Ded Shiny Shoota als nette Alternative vorstellen. Damit tackert der auch mal ein paar marines um.
 

Makari

Miniaturenrücker
Der dead shimy shoota ist extrem limitiert, da er nur einen kustoms shoota ersetzen kann, den von den Charaktermodellen wohl nur noch der Waaghbannerträger nehmen kann...
 

Zorg

Tabletop-Fanatiker
Habt ihr im Codex bisher so richtige Schlägertypen gesehen? Vieles ist ja blos noch D2 oder sogar nur DD3, Flat 3 oder 4 sieht man kaum noch.
Letztlich nur die Dinosreiter und Ghaz sowie die Killa Klaw.

Auch bei den Trukkboys bin ich mir noch unsicher. Meganobz dürfen das wohl auch sein, aber irgendwie wurden die auch ganz schön beschnitten.
Ein paar Nobz mit Big Choppa würden wohl gehen, haben aber auch nur 3 Attacken pro Modell.
 

Richard123

Testspieler
Abgesehen von den Trukkboyz gab es all das schon vorher. Vorher aber besser und zuverlässiger als Evil Sun mit +1 auf den Angriffswurf bzw. allein schon weil man wahlweise einen oder beide Angriffswürfel neu werfen durfte.


Dann schau sie dir an. Man bekommt den DMG der Waffen nicht gepusht und es gibt, soweit ich gesehen habe, keine Relikt Nahkampfwaffen.

Die Squigosaurus Reiter HQs sind noch ok das stimmt, kosten aber halt auch 145 (generisch) und 170 der Besondere. An einen Warboss auf Bike mit Killaklaw und Brutal but Kunnin (also alter Codex) kommen sie trotzdem nicht ran und der war auch noch ne ganze Ecke günstiger. Vielleicht war er zu gut aber jetzt hat man halt kein wirklich super hart zuschlagendes HQ mehr (glaube ich) im 100-140 pts Segment.
Und was diese Mortal Wound Squigo Attacken anbelangt, es sind halt auch nur 3 und dann braucht man eine 6 beim Woundroll damit die 3 bzw. 4 (weißer Squigo) mortal wounds triggern.


Warum 3? Dessen Uge Choppa hat 2 DMG. Die kriegt man nur gegen titanische Einheiten um 2 erhöht mit dem "da bigger dey iz" stratagem.

Die Chars im Codex sehe ich als klare Verlierer bisher. Sie halten zwar mehr aus aber der DMG Output ist schon enorm runter gegangen. Und ich glaube wirklich jedes Ork HQ (außer Ghazghkull) bricht sich schon an einer 10er Einheit Deathguard Marines bzw. irgendwas mit -1 DMG die Zähne aus, da sie nunmal alle nur mit 2 DMG Waffen herumlaufen.
Vielleicht habe ich ja irgendwas übersehen bzw. wir haben noch nicht alles gesehen.


Komischerweise steht im Leak der Choppa ohne -1 ds drin aber das wird wohl nur ein Fehler sein.
Übrigens sind 9 Biker (Maximalgröße jetzt laut Leak) trotzdessen nicht der Bringer im Nahkampf. 8 Stück haben 24 Attacken, 16 Treffer, gegen T4 dann 10,6 Verwundungen und gegen Marines mit Spalta -1, 4+ RWs ergibt dann also 5,3 LP Verluste, das sind gerade mal 2,5 Marines. Dann noch der Boss mit Kralle irgendwas, rechne ich jetzt nicht aus, die schaffen also gerade mal 4-5 Marines vielleicht.
Toll ist das nicht. Dafür kosten 9 Stück mit Krallenboss 235 pts.


Achso das meintest du weil deren Knarren ja jetzt Dakkawaffen sind. 3/2 mit 48" Reichweite S7 -1 2Dmg ist schon ok aber wie du schon schreibst, ist halt trotzdem noch teuer die Einheit. Vor allem muss ja nun auch immer pro 5 Mann 1 Mek (Spanner) dabei sein. Die haben fette Wummen oder halt für 5 pts Rokkit oder Kustom Megablasta (welchen man dann wohl eher nimmt).

Irgendwie kann man jeden Orkbeschuss im neuen Codex mit dem bisherigen Kannonwagon vergleichen und dabei feststellen, dass er immer noch das Beste ist was wir haben. Scrapjets jetzt als Einheit oder einzeln muss man schauen. Die Shokkjumps haben kein Autojump mehr (als Evil Sun noch auf die 3+) und man kann an sich nur einen vor den Wunden bewahren, welche nun auch noch W3 sind.

Ja ein paar Punkte teurer der Trukk, wohl wegen dem specialist mob Trukkboyz. 70 pts.


Warbikes haben noch Sturmwaffen. Der eh indirekt schießende Squigbuggy hat Sturmwaffen, die Squiglauncher. :D
Aber ja, ansonsten ist fast alles Dakka oder Heavy geworden. Das ist echt sehr verplant irgendwie mit dem achso coolen Speedwaaagh Bonus in der Hinsicht...
Reliktwaffen wird es geben und wurde schon bei einigen ytubern bestätigt.
Die Bikes advancen immer 6" was sie beständiger macht.
Ork waaghbosse treffen und verwunden die meisten Sachen auf die 2,selbst viele Fahrzeuge.
Und 9 Biker haben zufälligerweise noch 45 Schuss bevor sie Chargen,ausser man zündet waaagh.
Was sie mit dakka Waffen gemacht haben ist ganz ok. Würden sie sturmwaffen sein wäre es extrem was da abgehen würde.
 

Richard123

Testspieler
Habt ihr im Codex bisher so richtige Schlägertypen gesehen? Vieles ist ja blos noch D2 oder sogar nur DD3, Flat 3 oder 4 sieht man kaum noch.
Letztlich nur die Dinosreiter und Ghaz sowie die Killa Klaw.

Auch bei den Trukkboys bin ich mir noch unsicher. Meganobz dürfen das wohl auch sein, aber irgendwie wurden die auch ganz schön beschnitten.
Ein paar Nobz mit Big Choppa würden wohl gehen, haben aber auch nur 3 Attacken pro Modell.
Orks sollen mehr Masse sein als Klasse.
Außerdem sollte man bedenken daß viele orks schon hart zuschlagen durch gewisse traits. Goff und waaghboss in der Nähe? +1 auf den Treffer und als Mob Stärke 6
 
Oben