Kurze Fragen - Kurze Antworten 8th Edition

Kaladin-Grimnir

Aushilfspinsler
Kurze Frage:

Kann der Wurf ob es eine weitere Schlachtrunde gibt oder nicht mittels der Gefechtsoption: du darfst einen einzigen Würfel wiederholen, wiederholt werden?

Vielen Dank :)
 

necrow

Regelkenner
Zuletzt bearbeitet:

dallas89

Aushilfspinsler
Das schon ist mir au klar. Trotzdem hatte der letzte Gegner gemeint man müsse die Truppen im Transporter zu den Punkten und Einheiten zählen die in Reserve stehen. Man kann ja Max 50% der Einheiten und Punkte so aufstellen.
 

Naysmith

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Das schon ist mir au klar. Trotzdem hatte der letzte Gegner gemeint man müsse die Truppen im Transporter zu den Punkten und Einheiten zählen die in Reserve stehen. Man kann ja Max 50% der Einheiten und Punkte so aufstellen.
Dachte ich mir das Du das meinst, war aber nicht sicher. Dein Mitspieler hat Dir das richtig erklärt.

cya
 

RareSide

Regelkenner
Dachte ich mir das Du das meinst, war aber nicht sicher. Dein Mitspieler hat Dir das richtig erklärt.

cya
Nein, das ist nicht richtig. Außer der Transporter befindet sich in Reserve. Ansonsten gilt: Du musst mindestens die Hälte deiner Einheiten und die Hälfte deiner Punkte, inklusive Einheiten im Transporter, aufstellen.

Seite 3

Edit: könnte sein, dass du es so meintest, nur mit Bezug auf Transporter in Reserve ... :D

Edit2: scheinbar redet ihr die ganze Zeit über Transporter in Reserve ... das passiert bei ungenauer Fragestellung ... ^^ (und ungenauem Lesen meinerseits :) )
 

Muhaha

Aushilfspinsler
Wenn ich einem Big Mek einen Grot Oiler mit gebe, kann ich dann die erste Wunde mit 1 Schaden auf den Big Mek nehmen und eine spätere Wunde auf den Grot Oiler?

Oder muss ich immer die erste Wunde auf den Grot Oiler nehmen, wenn ich eine Wunde mit ihm abfangen möchte?
 

Seikilos

Blisterschnorrer
Du musst einem Modell, dem in einer Einheit Schaden zugewiesen wurde auch den nächsten zuweisen.

D.h. wenn der Mek bereits einen LP verloren hat, muss du ihm solange Wunden zuteilen, bis nur noch der Grot-Oiler steht. Das wäre blöd.
 

Belmont0911

Aushilfspinsler
Kann ich eine Pistole wenn der Gegner in einem Zoll steht in der Fernkampfphase als auch im Nahkampf nutzen?
Oder bin ich da direkt in der Nahkampfphase und kann die Pistole nur da nutzen?
 

RareSide

Regelkenner
Kann ich eine Pistole wenn der Gegner in einem Zoll steht in der Fernkampfphase als auch im Nahkampf nutzen?
Oder bin ich da direkt in der Nahkampfphase und kann die Pistole nur da nutzen?
Pistolen kannst du in der Nahkampfphase gar nicht benutzen. Wenn deine Einheit sich in deiner Schussphase schon in 1 Zoll zu einer feindlichen Einheit befindet, kannst du in deiner Schussphase mit der Pistole auf die nächste feindliche Einheit schießen.
 

Belmont0911

Aushilfspinsler
Der Vermerk ist im Regelwerk sogar DAS Pistolen im Nahkampf genutzt werden dürfe.
Steht bei Waffentypen.
Deswegen kommt mir die Frage auf innerhalb der 1 Zoll eine Fernkampfphase mit Pistole machen zu können als auch eine Nahkampfphase da damit
 

Arellion

Miniaturenrücker
Das mit dem Nahkampf ist nur die Beschreibung zur dann folgenden Regel. Vom Hintergrund her kann man die Pistole im Nahkampf abfeuern. Regeltechnisch heißt das aber nicht, in der Nahkampfphase, sondern wenn man sich im Nahkampf mit anderen Modellen befindet. Geschossen wird trotzdem ausschließlich in der Schussphase.
 

lastlostboy

Tabletop-Fanatiker
Der Vermerk ist im Regelwerk sogar DAS Pistolen im Nahkampf genutzt werden dürfe.
Steht bei Waffentypen.
Deswegen kommt mir die Frage auf innerhalb der 1 Zoll eine Fernkampfphase mit Pistole machen zu können als auch eine Nahkampfphase da damit
Das ist nur die Hintergrund-Erklärung.
Umgangssprachlich befindet sich eine Einheit im Nahkampf, wenn sie sich in 1" zu einer feindlichen Einheit befindet. Das gilt nicht nur in der Kampfphase.
Wenn du dich also in einer deiner Schussphasen in 1" befindest kannst du deine Pistolen abfeuern. Und dann in der Kampfphase mit Nahkampfwaffen draufhauen.
 
Oben