9. Edition Kurze Fragen - Kurze Antworten 9th Edition

Themen über die 9. Edition von Warhammer 40.000

Thrawn24

Miniaturenrücker
Wenn eine Psikraft gewirkt wird, die die nächste feindliche Einheit betrifft und diese Einheit ist eine Cullexus, wird die Cullexus durch die Regel Abomination nicht betroffen, heißt die Psikraft bewirkt nichts oder wird die Cullexus bei der Zielauswahl ignoriert ?
Spontan würde ich denken, dass das ähnlich läuft wie wenn man ein Charaktermodell sieht, aber eine andere Einheit näher steht welche man nicht sieht und nun nicht auf den Char ballern darf, also: Wenn der Culexus das nächste Ziel ist: Pech gehabt!
 

Smashcaptn

Erwählter
Kommt auf die Psikraft an. Ein Smite kann erfolgreich manifestiert werden, weil kein Ziel gewählt wird. Ein Smite trifft automatisch die nächste, sichtbare, feindliche Einheit. Wenn das der Culexus ist passiert aber nichts, weil Psi Kräfte keine Auswirkungen auf den Culexus haben.

AbominationThis model can never be targeted or affected by psychic powers in any way. PSYKER units that are within 18" of any CULEXUS ASSASSINS must subtract 2 from Psychic tests and Deny the Witch tests they take.

Wenn die Psi Kraft erfolgreich manifestiert wird könnte das Auswirkungen auf weitere Spezialregeln haben, obwohl der Culexus nicht betroffen wird. ZB könnte danach ein Stratagem gespielt werden das erfordert das eine Psi Kraft erfolgreich manifestiert worden ist.

Das die Psi Kraft nicht benutzt werden kann kann man so pauschal nicht sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

xL_Freak

Aushilfspinsler
Ich habe ein Problem, was die Regeln für Terrain angeht. Ich baue daheim gerade einen Bunker, den ich mir aus Schutzeinlagen eines Fightsticks zusammenbaue. Er ist von der einen Seite betretbar und hat eine große Schießscharte auf der gegenüber liegenden Seite.


Jetzt steht im Regelwerk, dass Gebäude als Einheiten zu behandeln sind, so wie einer der Armeen zugeordnet sein sollen. Zudem kann man sich wohl nicht über die Gebäude hinweg bewegen. Das scheint mir irgendwie nicht das richtige zu sein, in diesem Fall.

Die vorgeschlagenen Geländetypen im Buch scheinen mir auch nicht richtig. Muss ich mir dann die Eigenschaften dieses Geländes selbst zusammensuchen? z.B. Heavy Cover, Scaleable und Defensible?
 

xL_Freak

Aushilfspinsler
Ouuhh wait! Das heißt diesen Bunker könnte ich im Prinzip für 110 Punkte als einen "Imperial Bunker" deklarieren, wäre "unaligned" und hätte zusätzlich noch die Keywords "Transport, Vehicle, Building, Wall of Martyrs".

Wenn ja, dann irritiert mich die Eigenschaft "Explodes" bei diesem Gebäude. Bei einem einfach Steinbunker finde ich eine "Explosion" ein wenig übertrieben...
Gibt es denn noch mehr Datasheets irgendwo?
 

Thrawn24

Miniaturenrücker
Ouuhh wait! Das heißt diesen Bunker könnte ich im Prinzip für 110 Punkte als einen "Imperial Bunker" deklarieren, wäre "unaligned" und hätte zusätzlich noch die Keywords "Transport, Vehicle, Building, Wall of Martyrs".

Wenn ja, dann irritiert mich die Eigenschaft "Explodes" bei diesem Gebäude. Bei einem einfach Steinbunker finde ich eine "Explosion" ein wenig übertrieben...
Gibt es denn noch mehr Datasheets irgendwo?
Also theoretisch kannst Du, wie Du oben schon selbst festgestellt hast, dass Gebäude auch selbst mit gewissen "Ausstattungsmerkmalen" behängen und das mit Deinem Gegner absprechen! Hat der kein Problem damit, steht dem Einsatz nichts im Wege... :)
 

Naysmith

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Ja gibt es, ich meine im Grant Tournament 2020 Buch. Bin aber nicht ganz sicher. Explodes kommt halt davon, dass in Bunkern auch Mal Explosivzeug gelagert wird. Aber 16,7% Chance sind ja nicht so wild.

cya
 

Dragunov 67

Regelkenner
Wenn ja, dann irritiert mich die Eigenschaft "Explodes" bei diesem Gebäude. Bei einem einfach Steinbunker finde ich eine "Explosion" ein wenig übertrieben...
Ist zwar OT aber dann hast du noch nicht gesehen was eine GPB mit einem Bunker macht, oder was ein Kampfsatz Muni bei einer Explosion anrichten kann. Wie sagen die 2 Typen auf Dmax gerne : PLAUSIBLE. ;)
 

Thrawn24

Miniaturenrücker
Ist zwar OT aber dann hast du noch nicht gesehen was eine GPB mit einem Bunker macht, oder was ein Kampfsatz Muni bei einer Explosion anrichten kann. Wie sagen die 2 Typen auf Dmax gerne : PLAUSIBLE. ;)
Oder um Grima Schlangenzunge zu zitieren: "Wie macht Feuer Stein zunichte??" ;p

So, back 2 topic: Wie Smashcptn schon richtig gesagt hat, sollte man sich halt gut überlegen ob man das Teil als Geländestück aus dem Buch einsetzt (inkl. sämtlicher Vor- & Nachteile) oder ob Du einfach mit Deinem Gegner sprichst welche Traits dazu passen und los geht's...
 

Ravil.Lionroar

Testspieler
Wenn ich eine Schussattacke gegen Kaldor Draigo mit der neuen Sturmschildregel in der Tide, die ihm Deckungsbonus gibt, abhandle- kriegt er dann +2 auf seinen Rüstungswurf von 2+ und würde eine Waffe mit AP -2 ganz normal mit einem Rüstungswurf von 2+ rüsten?
 
Oben