Ultramarines Legion

Oli

Miniaturenrücker
quark. so nen ausfall kriegst du auch von fw in den karton gelegt. ist eher schade das sich der besitzer vorm grundieren nicht die mühe der nachbearbeitung (oder noch besser, reklamation, unabhängig davon wo er nun letztlich her ist) gemacht hat.

umso schlimmer wenns so ist .... weiter am quark rühr
 

Avemir

Fluffnatiker
Ich nehme einfach mal Schleifpapier und bessere aus und grundiere nach dann sollte das Thema rum sein. Ich erinnere mich bei FW sehr gut an diesen riesen Resin Block der hinten beim Sicaran immer dran war und sich nie sauber entfernen lies....
Also als Schlusswort dazu: Auch Forgeworld hat nicht immer Qualität abgeliefert.

So weiter zum Ultra-Thema.
Habe ein Video gesehen indem sich mit drybrushen an Fahrzeugen auch schöne Ergebnisse präsentieren lassen. Muss mal nach meinen Urlaub da ran. arbeite ja immer mit 3 Blautönen. Macragge blue, Altdorf blue, Calgar blue
 

Megalon

Codexleser
Bei mir sind alle Panzerkannten mit Drybruah gemacht. Finde das ergibt ganz gute Effekte und ist auch nicht mehr Mühe als alle Kannten mit der AirBrush nachzuziehen.
 

Rabenfels

Testspieler
Planst du noch Breacher bzw. Praetorian Breacher Einheiten?

Mich juckt es aktuell wirklich sehr in den Fingern, das fehlende Buch ist auch bestellt aber glaube ohne eigenen 3D Drucker brauche ich da gar nicht erst anzufangen.
Ich hoffe wir bekommen da noch Schilde aus Plastik.... .
 

Avemir

Fluffnatiker
Hab ich im Netz gefunden wären schon nice
IMG_1663-2.jpg
 

Avemir

Fluffnatiker
Ich hab aus alten Projekten noch diese mk4 torsi übrig. Müsste mal gucken wie ich die auf mk4 Beine kriege und die etwas erhöhe.

Wären gute veteranen
 

Arkon

Erwählter
Ein wenig Green Stuff/Miliput oder Plasticcard zwischen Torso und Beine reicht um das Modelle etwas zu strecken.

Breacherschilde kriegt man unabhängig von 3d Druckseiten aber auch zu hauf bei Drittherstellern. Kromlech, Spellcrow etc. Hat sowas. Popgoesthemonkey kann ich da auch nur empfehlen.
 

Avemir

Fluffnatiker
Danke werde es versuchen solange da kein unansehnlicher spalt zwischen Beinen und Torso ist.

Als recon squad frag ich mich ob deathwatch Veteranen sinnig wären. Die minis sind von Haus aus so groß wie mk6 und haben diesen Adler nicht auf der Brust. Stattdessen aber Taschen. Das lässt sie optisch auch etwas anders wirken. Dazu passendere Helme natürlich. Was meint ihr?

Mit dem blackshield cape ließen sich auch gute Umhänge darstellen.
Alternativ kromlech legions bodys
 

Jedit

Eingeweihter
Danke werde es versuchen solange da kein unansehnlicher spalt zwischen Beinen und Torso ist.

Als recon squad frag ich mich ob deathwatch Veteranen sinnig wären. Die minis sind von Haus aus so groß wie mk6 und haben diesen Adler nicht auf der Brust. Stattdessen aber Taschen. Das lässt sie optisch auch etwas anders wirken. Dazu passendere Helme natürlich. Was meint ihr?

Mit dem blackshield cape ließen sich auch gute Umhänge darstellen.
Alternativ kromlech legions bodys
Müsstest die Inquisitions Symbole Abkratzen, eine Ausrede für den MK8 Kragen finden und aktzeptieren das deine Beinpanzerung auch Mk7+ ist :D
Aber die Taschen wären für einen Reconsquad eine sehr coole Ergänzung. Vielleicht versuchen so Taschen/Bandoliers einzeln zu bekommen ind auf anderen Rüstungen aufbringen?
 

Maxentius

Testspieler
Ich hab mal ein Bild gesehen, das ich leider nicht mehr finde, auf dem ein IW Recon squad abgebildet war, das genauso wie von dir beschrieben dargestellt wurde und zusätzlich MKII Helme trug, das sah auf jeden fall cool aus, aber die Beine würden mich persönlich, wenn es um meine eigene Armee ginge, etwas stören.
 

Avemir

Fluffnatiker
Ich gehöre leider zu denen, die es stört wenn verschiedene Minis in der Armee verschiedene Größen haben. Mk6 und deathwatch sind die einzigen die mir auf gleicher Größe einfallen. Und unendlich viel basteln will man ja jetzt auch nicht. Bei recon squad kann ich mir die mk6 Helme auch eher vorstellen. Aber optisch sollen die sich halt abgrenzen
 

Avemir

Fluffnatiker
Ja hatte beim contemptor Umbau die Sache möglichst einfach halten wollen. Die Schultern von contemptorarmen hatten optisch aber auch nicht gut ausgesehen
 
Oben