W40k Conquest Magazin

Dragunov 67

Codexleser
Na ja, wenn das Zeug cool ist zahl ich auch dafür, wenn nich ab zurück. Aber mal was anderes.
HILFE!! In welcher Ausgabe ist der funktionierende Servitor zum entgraten drin :LOL:. Der redemptor ist ja echt zum verzweifeln. Sogar in den Füßen hat der grate. Meine ersten gw Erfahrungen waren da anders, vorher bei revell war so was normal (mein persönlicher tiefpunkt war eine graue Plastik Platte auf der man die Umrisse einer Panzerkette erahnte. Nicht mal beim LR oder BB war so viel sch... Grat.
 

Object303

Blisterschnorrer
Auf meiner Abo Karte aus Ausgabe 1 steht dazu nichts, aber ungewollte Sendungen/Lieferungen müssen nicht bezahlt werden und der Versender muss selber für eine Abholung oder Rückversand aufkommen. Es entsteht kein Kaufvertrag nur weil man jemanden Ware und eine Rechnung schickt ;) Bin mal gespannt ob IP das Risiko eingeht und ungefragt Artikel raushaut ;)
Darum frag ich ja: In UK wurde sich nach der ersten Spezialausgabe auch aufgeregt dass da eine ungewollte Sendung kommt. Dann hat sich aber herausgestellt dass da gar nichts ungewollt ist sondern man beim Abschließen des Abos die Erlaubnis erteilt hat „Spezialausgaben“ zu erhalten. Daran hat sich nur kaum noch einer erinnert, deshalb meine Frage ob sich hier irgendwer an so etwas beim deutschen Abo erinnert.
Übrigens: Auf Grund der Aufregung in UK kündigt Hachette eine Lieferung vorher an was mit der nächsten Lieferung extra kommt. Dann kann man anrufen und das Spezial abbestellen. Immer noch fragwürdig, weil nicht jeder diese Ankündigung als solche wahrnimmt und nichts sagen halt dann als Einverständnis gilt das man das Special will und somit ist keine Sendung „ungewollt“

Aber wenn auf der Abokarte nichts entsprechendes steht, sind diese Extras entweder nur UK exklusiv gewesen, oder sie werden den Abonnenten irgendwann zum Bestellen angeboten.
 

DeepHit

Miniaturenrücker
Moderator
Ganz ehrlich: wenns gut ist/wäre bezahl ichs, wenns Mist ist gehts zurück. Denke auch nicht das da seitens IP en Problem entstünde, denn aller bisherigen Erfahrungen nach sind die im Support und auch im Behandeln von Problemen sehr Kundenorientiert. Aber ich glaube kaum das es diese "Specials" hier in Deutschland geben wird
 

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
Übel ist wie groß der Dreadnought im Vergleich zum Hellbrute aus der Dark Vengeance Box ist.
Das Modell macht schon was her (y)

Weiß einer wo man am besten diese Abziehbögen für die Primaris Space Marines herbekommt?
Glaub ich hab noch paar Decal Bögen da und würde die abgeben .
Bei Interesse einfach PM.
 

SimSon

Aushilfspinsler
Vielen Dank für das Angebot und die Info mit Ebay/Marktplatz. Ich habe jetzt welche bei Ebay bestellt. Auch direkt welche für den Dreadnought. Mal sehen wann die ankommen. Finde es schade, dass sowas nicht im Abo dabei ist.
 

Necrogoat

Miniaturenrücker
Möglich sind sie schon. Wenn dein Drucker weiss drucken kann.

Du kannst sie auch auf weisse Decal Folie drucken und dann halt an den Outlines ausschneiden. Ist hakt leider viel Arbeit
 

SimSon

Aushilfspinsler
Selber Drucken wäre eine möglichkeit aber leider kann mein Drucker nicht in Weiß drucken. Bei Ebay gibt es ab und zu welche günstig (1-2€) und die reichen mir dann vollkommen.
 

vonCarstein

Blisterschnorrer
Hi, mal ne Frage: Kann man noch problemlos einsteigen und geht dann das Abo ab jetzt 1,5 Jahre oder bekommt man die ersten Ausgaben, die bisher erschienen sind schneller, so dass man irgendwann auf dem gleichen Stand ist wie Abonnenten, die von Anfang an dabei sind ?

Ich überlege bedingt durch die 9. Edition mich mal wieder an 40K zu versuchen und Ultras bzw DeathGuard wären beide meine Favoriten.

Zu dem habe ich vor ein paar Wochen/Monaten hier noch gelesen, dass es öfters Probleme mit der Lieferung (beding natürlich auch durch Corona) gab, aber auch fehlerhafte Lieferung ( nur Hefte, keine Modelle). Wie ist da der aktuelle Stand ? Hat sich das eingependelt und wie ist bei solchen Sachen der Support ?

Danke
 

Der Sigmarpriester

Miniaturenrücker
Einsteigen geht jederzeit noch, aber dann läuft das dann 1,5 Jahre, außer man würde alle Hefte jetzt gezielt einzeln Orden und das Abo ab der Ausgabe starten die jetzt im Laden ist, was ich aber abraten würde bei 20 Heften x1,50€ extra kosten.
 
Oben