40k Warhammer 40000 Imperium

Veridyan

Codexleser
Sehe ich auch so. Das war ja beim Konvertieren des Conquest-Abo's ins deutsche Recht schon das Problem.

Greyfax und Tempestus (die waren ja "zu Gast" beim "Sammlernecron") ließen sich aber gut in den Kontext von Imperium bringen, wäre also durchaus eine Option für die 10 Zusatzhefte. Fauxhammer wird ja am 01.12. das "Geheimnis" lüften, so lange halten wir das schon noch aus. ;)
 
Heute Morgen im Kölner Hbf gab es noch keine neue Ausgabe. "Fehlt komplett", hieß es. Ich stehe mit 16 anderen auf der Liste. Na mal schauen. Könnte die gut für Kill Team gebrauchen.
 

Barnabas-Basilius

Tabletop-Fanatiker
Es gab vor einem halben Jahr eine Abstimmung was als Zusatzinhalt gegeben werden soll. Da ging es um einen Roman, Greyfax als Modell und auf das dritte komme ich nicht mehr. Ich habe aber gegen Greyfax gestimmt, weil ich die auch schon habe.
Die Benachrichtigung, die oben als Screenshot geteilt wurde gilt aber nur für GB oder?
Wie was das eben gemeint, mit
Wird es wahrscheinlich nicht.
Wäre eine „unverlangte Zusendung“.
und
Sehe ich auch so. Das war ja beim Konvertieren des Conquest-Abo's ins deutsche Recht schon das Problem.
?
Warum geht das in D nicht um Rahmen des Abos eine mögliche Sonderbestellung tätigen zu können?
 

TheEnd

Erwählter
Über „wir senden dir etwas und wenn du es nicht zurück schickst hast du es gekauft“ das geht in den meisten Ländern nicht

Darum gibt es bei uns ja auch die Option die Mappen bei Abo Abschluss mit zu bestellen. In UK werden die einfach mitgeschickt und verrechnet wenn diese nicht zurück geschickt werden.
 

Barnabas-Basilius

Tabletop-Fanatiker
Mann, jetzt werde ich wieder ungeduldig bis die Lieferung kommt.🤩Zumal die bei mir jeder Zeit vor der Tür stehen kann, weil sie bislang immer sehr früh kam und die Ankündigung über die DHL App nie funktioniert hat.
 
Oben