Welche Figuren benutzt ihr für Squats?

Out

Eingeweihter
Na, man muss aber schon sagen, dass schwergepanzerte Dosenzwerge bei den meisten Leuten besser ankommen als die eigenwilligen Originaldesigns. Das find ich persönlich schade, weil die Dosen auch weniger Flair und Charakter haben, aber das kann man ja doch auch keinem zum Vorwurf machen.

Ich versteh aber auch mittlerweile woher das mit den Dosen kommt: Bei Fantasy waren Zwerge ja klassischerweise scheinbar auch eher schwergepanzert (die slayer bestätigen die Regel) um ihre Unbeweglichkeit auszugleichen.
 

Kodos der Henker

Tabletop-Fanatiker
Waren sie eigentlich gar nicht.
Zumindest nicht bevor die 8. Edi kam
Da gab es genau 1 Doseneinheit die der defensive von Rittern anderer Völker entsprach.
Auch waren sie nicht langsamer/unbeweglich, da die anderen früher Abzüge in der Bewegung bekamen während die Zwerge zwar die geringe Grundbewegung hatte, aber dafür ohne Abzüge und Bewegungszauber hatten.
Geändert hat sich das dann erst als die Abzüge gestrichen wurden und allgemein die Zufallsbewegungen stärker ins Spiel gekommen sind.+

Es ist also auch in Fantasy eher was neues und nichts für die alten klassischen Zwergenspieler

@Overlords
Sagen wir so, die Luftpiraten kann man so sicher für 40k verwenden.
1:1 ohne um zu bauen

Nur bleiben das eben Luftpiraten, mit den Squats haben die so mal nicht viel zu tun.
Nimmt man dann die reguläre SM Liste mit Sprungtruppen und Stormraven bzw Scouts und Landspeeder.

Als Basis für Umbauten kann ich mir da am ehesten noch die Arkanauten als Scout/leichte Infanterie Äquivalent vorstellen.

Dann schon eher die Mantic Brokkr
http://www.gamewire.belloflostsouls.net/wp-content/uploads/2016/05/brokkrbikerisoe1463134702974.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Out

Eingeweihter
Ah cool. Vielen Dank für den Einblick in die Fantasyzwerge. Das wusste ich nicht. Bei 40k fand ich es ziemlich knifflig mit den Zwergen, da sie sehr langsam sind und zudem noch schlecht gepanzert. Weil sie aber W4 und MW9 bzw 10 haben, sind sie trotzdem ziemlich teuer, sterben aber halt schneller als du "Gesundheit" sagen kannst, wenn du nicht aufpasst. Mit Zaubern ist da auch nicht soo viel, da die Sprüche per Zufall vergeben werden und der Psioniker wegen seiner erhöhten Nahkampfwerte mit zwei Sprüchen so teuer ist wie ein regulärer Psioniker mit 4 Sprüchen. Ich glaube es gibt auch nur einen "Schubsen"-Spruch, nachdem die Einheit erstmal bewegungsunfähig ist.

Bikes und Trikes sind schnell (hab aber noch keine).
Und was Panzerung angeht gibt es die Klangarde (RW 4+), die man auf Exorüstungen (RW 4+ auf 2W6) aufrüsten kann.
 

Out

Eingeweihter
Mantic werden im Laufe des Jahres ein ansehnliches Modell für einen Tunneltransporter veröffentlichen. scheinbar sind die Modular und können ineinandergesteckt werden.




Auf Kickstarter soll das für 30 $ gelistet worden sein und später im Jahr im Shop bei Mantic auftauchen. Betätigen konnte ich das aber bisher nicht, weil ich das nirgends gefunden habe.
An sich find ich das Modell schonmal cooler als die uninspirierten und langweiligen Muskelminis von Mantic, aber kaufen werd ichs trotzdem nit. Hab ja schon eine selbst gemacht und noch genug für eine zweite da. Außerdem gibt es noch ei Ramshackle Games und Ironclad Miniatures ähnliche Modelle für weniger Geld. Bei Ironclad kostet es mit 15,50 GBP ungefähr die Hälfte.
 

Kodos der Henker

Tabletop-Fanatiker
15.5 Pfund ist nicht die Hälfte von 30 USD
sondern eher 7€ Differenz

und ja, Mantic hat gesagt das sie für alle Panzer 30 USD bzw 20 Pfund als Preis anpeilen
 

Out

Eingeweihter
Ups! Ja, ich habs mit dem Umrechnen nich so ^^ Deswegen bin ich auch sehr froh dass wir den Euro haben.
Wenn die alle in einer Preisklasse sind (Ironclad, Mantic, Ramshackle), dann ist das ne echte Alternative!

Die haben auch andere Panzer, die explizit für deren Forgeväter gedacht sind, aber die gefallen mir nicht. Die sehen ein bisschen aus wie das neue Batmobil mit nem Panzerturm obendrauf.
 

Kuanor

Tabletop-Fanatiker
Mh… ja, passt zum Forgefathers-Stil. Zu Squats weniger.
Andere Zwergeninterpretation, halt.
 

Out

Eingeweihter
Ja, das sind die ersten Zwerge von Kromlech. Auf FB haben sie noch mehr davon angekündigt. Erstmals haben sie sone Zwerge im Februar gepostet und mit "Coming Soon" kommentiert. Damals sahen die alllerdings noch etwas spaciger aus, weswegen ich jetzt ein Stück weit enttäuscht bin. Richtig gut find ich bei denen die Proportionen und die Bärte. Aber mit der doch sehr gegenwärtigen Ausrüstung wirken sie für 40k wieder irgendwie unpassend. Ich weiß nicht. Ich glaube sie würden ziemlich gute Scharfschützenkonversionen abgeben wenn man die Waffen austauscht. Ich würd sie als Halblingscharfschützen für meine imperiale Armee nutzen. Aber als reguläre Truppen find ich sie unpassend. Ja, ich bin ein Gourmet ^^

Was haltet ihr denn so von denen?
 

Kuanor

Tabletop-Fanatiker
Ich habe eh keinen Blick für Zwerge, sie waren mir nur aufgefallen.
Aber ja, wo du es jetzt sagst, die Ausrüstung ist etwas gegenwärtig.
 

Khornekorken

Bastler
Via kromlech.eu

Hi,
we have a new big release today.
Dvergr Commando goes into action !
Dvergr Commando HQ
Dvergr Commando Tactical Squad
Dvergr Commando Anti-Tank Team
Dvergr Commando Special Weapon : Magma Gun
Dvergr Commando Special Weapon : Flamer
Dvergr Commando Special Weapon : Plasma Gun
Dvergr Commando Sniper Team
Dvergr Commando Medic Team
Dvergr Commando One Minute of Silence
Dvergr Commando Tactical Squad Heads
All available here: http://bitsofwar.com/
Some of you have waited quite a long for them but they are all ready now
:)
As you can see there are a lot of different models and products to choose from. I believe that fans of those small models will find something for them among our offer.
Visit our store to see more pics and details about each product.
If you like our new releases and you would like to receive one for free, it is possible. Just "like" this post [and our fanpage of course :) ]. Tomorrow I will randomly select one person among those who likes this post. The winner will receive one product from the Dvergr Commando range. Please note that it is much easier for me to inform you about winning if there is a comment from you below.
cheers,
Maciej
Anhang anzeigen 335441Anhang anzeigen 335442Anhang anzeigen 335443
Anhang anzeigen 335444Anhang anzeigen 335445Anhang anzeigen 335446
Anhang anzeigen 335447Anhang anzeigen 335448Anhang anzeigen 335449
 

Lexstealer

Grundboxvertreter
Sie scheinen hinsichtlich Größe, Proportionen und Aussehen (Waffen und Klamotten mal außen vor) zu den alten Squatmodellen zu passen. Das ist kein Kompliment, aber für Fans und Nostalgiker bedeutet das wohl eine neue Quelle.
 

Kuanor

Tabletop-Fanatiker
Ihre Waffen sehen etwas orkisch aus, aber auch das dürfte zu RT-Modellen passen. ^^
 

Out

Eingeweihter
Seh ich anders. Ich find die Modelle schön, aber ein bisschen zu unspacig. Die Spezialisten gefallen mir sehr gut! Leider kommen sie etwas spät. Ich werde nach meiner Rückkehr ein paar davon kaufen um meine Truppen besser nutzen zu können. Mir gefällt vor allem der Meltazwerg! Die Sniper gefallen mir auch sehr gut. Vor allem find ich gut, dass es nicht einfach wieder Space Marines sind.

hab mir mal die Preise angeschaut
http://www.kromlech.eu/EN-H5/1/13/new-releasedvergr-commando.html

8 Euro für den Meltamann/Spezialwaffeneinzelpacks find ich sauteuer.

5 Taktische Zwerge für 15 euro insgesamt ist für Neuware hingegen schon eher billig (finde ich).
3 Sniper für 13 Euro geht sicher auch in Ordnung. Wären 26 Euro für eine ganze Gruppe - immer noch ziemlich deutlich unter GW-Niveau.
 
Zuletzt bearbeitet:

Out

Eingeweihter
Metall ist immer so doof zu transportieren und schlecht zu bearbeiten. Aber die Figuren sind einfach genial.
Das allerbeste hab ich aber vergessen: Die Figuren werden in Frankreich hergestellt. Das heißt, dass der Versand nicht teurer werden wird und man in Euro bezahlen können wird.
 

Lexstealer

Grundboxvertreter
Mmh, ja. Sehen wie traditionelle Squats aus. Bin da kein großer Fan, aber für Leute die es mögen sicher interessant.

Am gelungensten finde ich den Anführer/Gildeningeneur - über den könnte ich tatsächlich mal nachdenken.
 
Oben