Basteln Akolythen und Neophyten aufbauen

Whiplash241

Erwählter
Hallo Leute,
ich stelle mir gerade die Frage, wie man die Akos und die Neos am besten aufbauen soll.
Da der Großteil der Armee aus diesen Dudes besteht, würde ich das natürlich gern sinnvoll gestallten.

So wie ich das sehe gibt man den Neo´s eigentlich nichts besonderes außer Ihre Autoguns, ist das korrekt? Lohnt sich bei denen auch mal so etwas wie ein Mining Laser oder ein Granatwerfer?
Wie seht Ihr das?

Die Akos sollte man ja mit Handflamern und Rocksaws ausstatten. Also 2 Sägen auf 5 Mann.
Sind überhaupt genügend Sägen und Flammenwerfer in der Box?!?

Vielen Dank für eure Antworten, Hinweise, Anregungen. :)
 

Montyb

Testspieler
Die neos rüste ich gerne max aus
10 mann mit je 2 mininglaser und granatwerfer hauen für ihre 80 punkte ordentlich was raus...
Gerne mit jakal unterstützt...
In den boxen sollte fast alles da sein um dir das passende zu proxen...

Blank stelle ich nur broodbrothers auf

Acos sind die pest da arsch teuer und nur eine säge in der box...
Bzw auch nur 5 von denen in der box...
Man kann aber aus einer säge 2 kitbashen...

Würde die start collecting 2-3 mal holen und dann mit den necromundagangs und den aco köpfen proxen...

Orlocks passen so schon sehr gut zu den bikes von gsc

Und die mit den langen mänteln lassen sich ohne probleme zu chutullu tentakelviechern bauen...

Flammenpistolen sind ausreichend in den boxen drinnen soweit ich weis...
Und flammenpistolen und sägen in zwei seperate trupps packen da man mit den pistolen nach 3 zoll schocken nicht mehr chargen kann...
Und alles was aufs spielfeld kommt ist meist genausoschnell tot

Im prinzip würde ich mir 3 mal die start collekting holen und dann eine box acos...

Den rest dann mit mecromunda auffüllen genug bits hast du dann
 
Zuletzt bearbeitet:

RareSide

Malermeister
noch zu erwähnen wären bei den Neophytes die Webber. Die kosten nur 1 Punkt mehr und sind dafür deutlich besser als die autoguns. Granatwerfer sind meist ihre 3 Punkte nicht so ganz wert. Aber durchaus okay.

Aus einer box Acolytes kann man auch gut 6 Acolytes machen, wenn man ein paar Beine übrig hat. Ich nehme da gerne Firewarrior Beine :) Ansonsten hat Montyb schon ziemlich alles erwähnt. Die Sägen sind halt an sich kein Problem, wenn man bissel kitbashed. Gibt auch aus andere Bausätzen gute Sägeblätter. Goliath Truck z.b.
 

Whiplash241

Erwählter
Dann bräuchte ich nur Firewarriorbeine! :D
Da ich wohl 2x die Startbox kaufen werde, habe ich mich auch gefragt was ich mit dem zweiten Fahnenpimpf machen werde.
Ich hatte erst überlegt daraus einen Ako zu basteln (vielleicht als Iconenträger-Option).

Aber ist es vielleicht auch möglich daraus so nen Kelermorph zu basteln?
 

keinPonyhof

Hintergrundstalker
Für den Kelermorph gibt es bessere Ausgangsmodelle, aber als einfache Lösung mit einem Pistolen- anstelle des Bannerarms geht das schon.

Bevor du einen Bannertäger daraus machst würde ich ihn zu nem Leader machen und den Leader zum Bannerträger. Die Beine sind minimal anders und bei nem Trupp >5 hast du sonst das Beinpaar vom Leader schnell doppelt. Is nur ne Kleinigkeit, aber so würde ich es machen.
 

Whiplash241

Erwählter
Ja, genau der Annahme war ich nämlich auch.
Und ich finde den Morph halt echt gut.

Im Zweifel ist der Fahnenhannes tatsächlich ein besserer Anführer als Ikonenträger.
Super Hinweis!

Hab ich das richtig verstanden? Im Ako Set sind 6 Beinpaare?!?
 

Khorgor86

Codexleser
Ich wollte darauf hinweisen, dass GW auf ihrer Homepage meistens Bilder der Gussrahmen anbietet. Das erleichtert dem Kunden langes suchen. Vielleicht kam das noch nicht überall an. Hab ich gerne gemacht :)
 

Werondo

Aushilfspinsler
In nem Acobausatz sind nur 5 Beine, aber 6 Torsos

Aus nem Iconward kannste schon nen passablen Revolverhelden basteln
 
Oben