Ein Eisernes Armeeprojekt - Ruhm der IV

Arkon

Codexleser
Danke dir!

Ich bin ziemlich zufrieden wie sich die Armee entwickelt. Nach dem Sicaran hab ich schon x andere Modelle in der Pipeline die auf Farbe warten. Ich denke aber dass der Fuhrpark weiter ausgebaut wird. ­čśü
 

Arkon

Codexleser
Gestern hatte ich mein erstes 30k Spiel. Um das Ergebnis vorweg zu nehmen, meine IW wurden komplett ausgel├Âscht.

Allerdings ist das absolut nicht schlimm, denn ich hatte unglaublichen Spa├č daran. Die Regeln gingen gut von der Hand, der Mitspieler sehr angenehm und Fragen die nicht sofort mit einem Blick ins RB gekl├Ąrt werden konnten mit einem W├╝rfelwurf entschieden werden.

Vielleicht wurde so nicht alles zu 100% Regelkonform gespielt, aber der Spa├č war f├╝r beide da und damit hat das Spiel alles f├╝r mich erf├╝llt was ich von einem 30k Spiel erwarte.

Gespielt wurden 1500 Punkte IW gegen RG gespielt.

IW:
-Centurion mit Hammer
- Master of Signal
-Contemptor mit Vulkite Culverin
-Tactical im Rhino
  • Tactical
  • Support squad mit Plasmawerfer
  • Sicaran Arceus
  • Iron Havocs mit RakWe

RG:
  • Moritat
  • namenhafter RG support Charakter
  • Contemptor mit 2 F├Ąusten
-Tactical Squad
  • Assault Squad
  • 2 Javelin
  • Deredeo als Plasma-Variante

Die Mission war es Punktende Einheiten in die Aufstellungszone des Gegners zu bringen.

Hier ein paar Impressionen:

IMG_20210406_183230.jpg
IMG_20210406_182758.jpg

IMG_20210406_191352.jpg

IMG_20210406_191404.jpg
IMG_20210406_193142.jpg

IMG_20210406_195449.jpg

Um es kurz zu fassen, waren schon zu Beginn Fehler in meiner Aufstellung ein gro├čes Hindernis. Ich habe aus dem
Spiel ne Menge gelernt was ich beim n├Ąchsten mal anders machen w├╝rde.
 
Oben