Ein Eisernes Armeeprojekt - Ruhm der IV

Arkon

Codexleser
Hm ich hoffe dass es sich nicht bewahrheitet. Wäre wirklich schade für 30k nicht mehr einfach an Mk3 zu kommen. Sind doch mit am ikonischsten für 30k, wie ich finde.

Ansonsten hat sich mein kompletter bemal und Bauplan in nichts aufgelöst. Danke dafür an die Arbeit uns Familie. Was solls, dafür hat ein Freund mir ein Deimos pattern Rhino aus dem 3d Drucker ausgedruckt. Zwar nicht aus Resin was man an den "Streifen" erkennt, aber ich finde es gut. Es ist einen kleinen wenig breiter.

IMG_20201201_102436.jpg
 

Mercur

Testspieler
Na ja... ich werde wohl am Freitag mal ein ernstes Wort mit meinem Händler reden müssen.
Bisher gibt es so echt überall noch Mk.III-Sätze zu kaufen bzw. sind als bald ankommender
Nachschub gekennzeichnet. OK - hab ich eben ein paar Figuren mehr im Bestand... so zum
testen, umbauen vielleicht?

Leider gibt es keine Sprungmodule mehr für Mk.II-Mk.III-Rüstungen denn davon hätte ich
nur zu gerne einen 12er-Trupp zusammengestellt. Die von Kromlech sehen zwar nicht ganz
so schlecht aus, aber erfahrungsgemäß dürften die etwas zu groß ausfallen und was für die
Boardingschilde ein Vorteil ist ist bei Mega-Sprungmodulen leider ein echter Nachteil.

Na ja... da Heute immer noch kein Paket mit Mk.III angekommen ist, habe ich mal ein paar
neue Entwürfe für meine Breacher gemacht.
Ganz links das Schild von Kromlech unbemalt mit oben Vorder- und unten dann Rückseite.
In der Mitte oben die 3 Varianten für den 1. Brecher-Trupp - der große Schädel ist für den
Sergeant gedacht, die anderen 2 Versionen für die 11 Marines mit Boltpistole od. Flammer.
Unten das zweite in der Reihe wird mal die dunkle Rückseite.
Rechts die 2 Varianten für den Centurion wobei mir die rechts oben deutlich besser gefällt.
 

Anhänge

  • C_Shields.JPG
    C_Shields.JPG
    259 KB · Aufrufe: 18

Arkon

Codexleser
Mir gefällt von der Aufteilung auch der rechts oben für den Centurion am besten. Eine echte alternative die Schilde.

Heute Abend bin ich mit der Hälfte meines Ziels von letzter Woche fertig geworden. Nur 2 Tage zu spät. Dafür haben beide Apothecarys jetzt Farbe drauf.

IMG_20201202_221717.jpg
IMG_20201202_221722.jpg

Damit fehlen nur noch das Rhino zu vollenden und jeweils die Truppführer meiner Iron Havocs und des Support Squads. Den Contemptor, Praetor, die Tartaros Termis und die Apothecarys mal außen vor gelassen habe ich dann auch die ersten 1000P voll bemalt, sobald das Rhino etc. Fertig sind.
 

Siegfried Adler

Erwählter
Salve!

Ich finde deine Iron Warriors echt gelungen 👍🏻 Jedes mal wieder. Kumpel baut auch Iron Warriors als seine erste Armee. Dem zeig ich oft deine Bilder zur Motivation 💪🏻

💀 Iron within Iron without 💀

MfG Sigi
 

Arkon

Codexleser
Guten Morgen,

Danke dir Siegfried! Freut mich wenn Euch meine Figuren gefallen!
Da hat dein Kumpel sich gut entschieden. :p
Das Farbschema ist an sich schön einfach, aber man kann trotzdem was eigenes mit rein bringen.

Weiterhin eisern im Inneren.
 

Mercur

Testspieler
@Arkon

Sieht doch schon mal recht gut aus aber wie wäre es mit etwas Schwarz/ Gelb auf dem Knie? ^^

Bei mir bekommt der Apothecarius der Iron Warriors übrigens nicht nur einen weisen Mantel
sondern auch einen weisen Helm. So ist auch mein (sonst sehr, sehr, grüner) Apothecarius der
Salamander bemalt und der gefällt mir auch. Der Mk.IV-Apothecarius meiner SoH ist dagegen
fast nur weis über alles. ^^

Ich habe Gestern meinen FW-Contemptor der IWs zusammengebaut... blöderweise ist mein
spezielles 60mm Industrie-Base dafür noch nicht bei mir angekommen.

Na ja... nachdem der erste 12-er Breacher Trupp die Decals von GW auf die Schilde bekommen
wird, sollen es beim 2. Trupp die von Forgeworld werden... und wohl auch das beim Centurion.
Hier bekommt der Sergeant auch ein etwas anderes Schema mit mehr Streifen auf dem Schild
- allerdings weis ich noch nicht, welche 2 Spezialwaffen dieser Trupp bekommen wird nachdem
der erste 2 Flammenwerfer erhielt und dort hat am Ende der Sergeant eine Plasmapistole, 9x
eine Boltpistole (davon 1x Vox, 1x Vexilla) und 2x Flammenwerfer. Also für den 2. Trupp Melter
oder Lascutter wenn der Sgt, eine E-Fast erhält... hmmm?
 

Anhänge

  • C_IW3.jpg
    C_IW3.jpg
    227,7 KB · Aufrufe: 5
Zuletzt bearbeitet:

Arkon

Codexleser
Die Warnstreifen auf dem Knie des MkIV sind eine gute Idee. Auch mit dem weiß könnte ich noch was spielen. Gute Einwände die mir gar nicht in den Sinn gekommen sind.

Bastel die Spezialwaffen doch modular mit Magneten. So hab ich es bei meinen Breachern auch gemacht.
 

Mercur

Testspieler
Och... bei der Masse an Figuren brauch ich keine Magnete. Die stehen eh' in der
Spezial-Vitrine und sollen nicht über holprige Spielfelder geschoben werden. ^^
Meine 2 Contemptors der SoH haben zusammen 8 Arme mit Magneten aber da
liegen ja halt immer 4 neben oder hinter den Bases rum - je nachdem wie ich da
in deren Vitrinen wieder mal hin und her schiebe um noch 1-2 Figuren mehr rein
zu bekommen.^^

Nachdem ich Gestern die erste Fuhre mit Mk.III-Rüstungen endlich bekommen
habe (und schon fleißig war^^), habe ich mir auch Heute noch mal in der Stadt
die 27mm-Bases dafür geholt. OK, mit 32mm wäre es besser aber mit den leicht
kleineren Bases bekommt man halt 10-12 Figuren mehr auf 36x18x12cm.^^
Der Händler hat sich dabei auch noch mal klar dazu geäußert, dass die Mk.IIIer
aus den Angeboten verschwinden sollen... also halte diesbezüglich bitte mal die
Augen und Ohren auf falls da wirklich was spruchreif wird.

Bei mir stehen jetzt die schweren Waffentrupps auf dem Tisch - 5x Raketenwerfer
+ 1x Sergeant und 5x Maschinenkanonen+ 1x Sergeant bevor ich mir dann meine
beiden Rapiere (Graviton) und deren Bediener vornehme. ^^
 

Arkon

Codexleser
Der Händler hat sich dabei auch noch mal klar dazu geäußert, dass die Mk.IIIer
aus den Angeboten verschwinden sollen... also halte diesbezüglich bitte mal die
Augen und Ohren auf
Beunruhigend. Das werde ich auf jedenfall im Auge behalten. Danke für die Info. (y)

Klingt danach dass du ziemlich fleißig bist. Du solltest langsam mal eine Thread eröffnen hier im Unterforum. Würde deine IW gerne sehen.

Du baust die Armee nur für die Vitrine auf oder hast du auch vor damit zu spielen? Was sagen deine Mitspieler zu den 27mm Bases?
 

Arkon

Codexleser
Doppelpost:

Es geht weiter! Die beiden Seargents sehen noch nicht nach viel aus. Man sieht aber wohin die Reise geht.

Mit den Schulterpanzern bin ich aber noch gar nicht zufrieden. Da muss ich noch nacharbeiten. Vielleicht schwenke ich auch direkt auf Masking Tape um.

Ansonsten meine Frage an euch: Kennt ihr eine gute Quelle für Cyclone Missile launcher? Gerne auch Fremdhersteller.
IMG_20201204_175757.jpg
 

Mercur

Testspieler
@Arkon

Stimmt, ich spiele schon lange nicht mehr. OK - so gut war ich bei WH40K eh' nie wirklich und so alle paar Wochen, dann alle Monate, mal nur ein kleines Spiel brachten mich da auch nicht vorwärts.
Allerdings habe ich vor 25-15 Jahren halt fast nur Battletech gespielt und da war ich nicht nur deutlich aktiver sondern, so ganz ohne Eigenlob, auch deutlich sehr viel besser... und im Rahmen von Batchall und Lopro 3025 auch echt erfolgreich. Das habe ich zuletzt (und immer noch erfolgreich^^) vor 2 Jahren mal bei einem BT-Treffen spielen können... dieses Jahr ist das leider ausgefallen.

Bei WH40K störten mich dann recht schnell die vielen Regeländerungen alle 2-3 Jahre, das ewige "Wettrüsten" welches die gerade zuletzt überarbeitete Armee zu stark machte.
Allerdings begann ich damals halt (nach vielen Flugzeugmodellen) auch mal damit meine Vitrinen mit 28mm-Figuren zu füllen und mit der Zeit kommen da halt jede Menge große Armeen bzw. auch nur kleinere Einsatzgruppen zustande. Zuletzt habe ich vor über 2 Jahren mal wieder einen Versuch gemacht mal wieder mit WH40K ein paar Spiele zu machen und ein Killteam mit 18 CSM (Iron Warriors) und 10 Renegaten zu bauen und selber zu bemalen... damit konnte ich alle gängigen Bewaffnungs-Optionen des Grundbuches abdecken. Viele Spiele habe ich damit (und einigen Orks welches lustiger ist, gerade gegen andre Orks^^) aber auch nicht mehr gemacht... und das war es dann wohl für das Spiel an der Platte.

Bei Bases ist es egal - zum einen hatte ich schon früher ganze Armeen auf den schöneren 30mm-Bases von Warmaschine aufgebaut (z.B. meine echt vielen Elysianer) und irgendwo stand auch mal in einem der vielen neuen Regelbücher ganz vorne, dass man den Gegenspieler nur über das andere Base informieren sollte oder so. ^^
Hab mal ein Spiel mit meinen GK (und damals noch Inquisition inkl. Gardisten) mit solchen Bases ein größeres Match 2 vs. 2 gespielt und es hat keinen gejuckt.

Tja... ich habe Heute mal meine Raketenwerfer auf den Tisch gestellt - leider war der FW-Satz nicht ganz so sauber gegossen und ich musste an einigen Stellen mal mit dem Cuttermesser etwas ausbessern. Daher bin ich etwas in "Verzug" aber ich denke mal, dass ich Morgen zumindest meine 3x6er-Heavie-Support fertig habe (je 5x Maschinenkanonen, Raketenwerfer und Schwerer Bolter und dann die 3 Sergeanten mit ihrem Vox). Dann mache ich noch 2 Modelle für die Breacher (aber noch ohne die Schilde) und damit sind die 20 Figuren auch schon durch und ich warte auf die nächsten 30 Mk.III-Rüstungen. Wobei... da wären ja noch die 2 Rapiere und die haben ja Figuren dabei.^^
 

Mercur

Testspieler
Tja... bei mir herrscht Langeweile auf dem Basteltisch. Die 2. und vor allem größere Lieferung mit Mk.III-Marines hat sich verschoben (ich hoffe, nicht auf den "Jüngsten Tag"^^) und auch FW liegt mit der letzten Lieferung vor dem Brexit schon über 1 Woche hinter dem geplanten Paket-Abschick-Termin zurück.
😓

Blöderweise habe ich bei der FW-Bestellung zwei dumme Fehler gemacht. Da ich ja wieder mal viele Shoulder Pads der Iron Warriors mit den Köpfen der Iron Hands auf dem Zettel sowie einen weiteren IW-Contemptor hatte, habe ich die alte Liste kopiert und nur an einigen Stellen was geändert... aber leider nicht bei weiteren 5x Rotorkanonen obwohl ich das auf der Liste gegen 5x Volkite Caliver ändern wollte. Und dann habe ich auch an der falschen Stelle aus der 2 eine 1 gemacht so das mir jetzt (bzw. irgendwann mal) 10 Shoulder Pads der IWs fehlen werden...
😢
 

Siegfried Adler

Erwählter
Salve!

Will ja nicht motzen, aber du solltest deinen eigenen Threat eröffnen, anstatt bei @Arkon Trittbrett zu fahren 😅

Aber schon blöd gelaufen. Naja man bestellt da ja öfter als man denkt. Ist jetzt halt die Frage wie es nach dem Brexit weitergeht. Hab jetzt allerdings gerade keine Lust in meiner Glaskugel zu lesen 🤷🏼‍♂️

MfG Sigi
 

Mercur

Testspieler
@Siegfried Adler
Alles klar, werde mich zurückhalten. Bin nur sauer, dass bei mir absolute "Nachschub-Ebbe"
herrscht und es so mit meinen Iron Warriors nicht mehr weitergeht.

@Arkon
Planst Du auch mit Schnellen Angriffseinheiten? OK - die IW's sind ja mehr die Typen für den
elenden Grabenkrieg, setzen auf schweres Unterstützungsfeuer und nutzen lt. Fluff wohl nur
wenige "Fast Attack" (zumindest müssen sie mehr "Schwere" als "Schnelle" haben).
Alternativ sind ja z.B. die "Assaults" noch Standard und 10 bis 20 in einem Trupp mit Sprung-
modulen machen ja auch was her. ^^
 

Siegfried Adler

Erwählter
Salve!

Es geht nicht um zurückhalten, ich lese gerne was du schreibst. Aber ein eigener Threat bringt dich nicht um, und @Arkon hat wieder die Hoheit über seinen 😏
Ich persönlich würde bei IW Aber eher auf Infantrie und Panzer setzten. Passt einfach besser. Jetbikes, Assault Squads, Drop Pods und so sind da eher unpassend finde ich.

MfG Sigi
 

Arkon

Codexleser
Guten Tag,
Die letzten Tage waren etwas turbulenter und Ich hatte nur sehr wenig Zeit für das Hobby. Nachschub in Form einer 2 Neophytin sind eingetroffen und nehmen den Großteil der Zeit in Anspruch.

@Mercur verstehe deinen Frust. Wenn man unbedingt weiter machen will, aber der Nachschub ausbleibt ist man frustriert. Da muss sich ein Fehler in deine Nachschub Berechnung eingeschlichen haben. Hoffen wir dass dein nächster Kriegsschmied davon nichts mitbekommt. :p

Ich stimme Siegfried allerdings zu dass es deinem Anliegen in einem eigenen Thread besser gehen würde. Dort könnte man gezielt darauf eingehen.

Ich werde in später Zukunft auf jedenfall ein paar Sturmeinheiten hinzufügen. Auf jedenfall ein 10 Mann Sturmtruppen. Es stimmt schon dass die Infanterie und Artillerie/Panzer die IW definieren, aber das tolle an 30k ist wie Ich finde, dass man eher von solchen Doktrinen abweichen kann. Die Legionen waren so groß dass auch etwas anderes vorkommen kann.

Am Ende habe ich die beiden Seargents für den Support Squad und für die Iron Havocs fertig bekommen. Das Rhino hat auch noch ein wenig Liebe bekommen, aber auch noch mehr nötig. Sobald der fertig ist folgen Bilder hier im Thread und dann auch mal von der ganzen Armee.

EDIT:

Den Link hier möchte ich noch mit euch teilen. Hab den Shop durch Zufall hier im Forum aufgeschnappt und die Bits etc. Die angeboten werden sind der Hammer. Schaut es euch an.

 

Arkon

Codexleser
Copyright ist immer so eine Sache, aber da es für mich eigentlich nur um Verschönerungsbits/Waffen geht hält sich mein Skrupel da in Grenzen. 😅

Die Ursprungsmodelle sind ja weiterhin brav von GW/FW.
 
Oben