Farbschema/Neue Farben!?

beetlemeier

Hintergrundstalker
Hallo zusammen!

Ich hatte mir schon immer eine Necron-Armee als Projekt ins Auge gefasst, und nun passt es wegen Indomitus halt sehr gut! ;)

Deswegen habe ich zwei Fragen:
Meinen ersten beiden Armeen (SM und DG sind beide "düster" bis "klassisch") würde ich gerne optisch einen Kontrast entgegen setzen!
Im Moment denke ich da an weiße/knochenfarbene Necrons mit etwas Türkis usw. oder einem ähnlichem deutlichen Kontrast als Komplementär!? Hat da jemand Erfahrung mit entsprechenden Konzepten; kann jemand sagen, ob das auf lange Sicht optisch "Sinn macht", oder man sich da eine Armee verunstaltet? Vielleicht kennt jemand auch ein paar Fotos zum Vergleich? Alles wäre hilfreich!🥳

Zum anderen:
GW hat ja jetzt genau für die neuen Necrons ein paar neue Farben rausgebracht: Tesseract Glow, Runelord Brass usw.
Hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht? Lohnt sich da die Investition, oder ist man mit den bisherigen, üblichen Farben genauso gut unterwegs?

Ich freue mich über jede Rückmeldung!
 

Uraziel

Eingeweihter
Hab mir die Farbe Tesseract Glow zugelegt und ein bisschen ausprobiert, einen Glow Effekt macht es nicht und auch nichts in der Art, beschreiben würde ich es irgendwo Richtung shade oder contrast.
Nochmal kaufen würde ich es nicht.

Ich könnte mir vorstellen dass es interessant aussieht wenn man sie wie die nighthaunt bemalt.
 

Max Musculo

Bastler
Ich glaube Tesseract Glow ist mal wieder ein Versuch aus Sch... Gold zu machen.

Ein knalliges Grün, Wasser und Medium.

Wenn du das ganze mit ner Scale75 Fluor wie oben zusammenrührst, hast du das was Tesseract Glow eigentlich sein sollte.
 

WeWa

Blisterschnorrer
Ich habe die mecha Farben von vallejo hier, da sind fluorescent Farben bei, die haben mich derbe enttäuscht. Für mich bedeutet flourescieren Leuchten und sogar leuchten im Dunkeln nach UV einstrahlung. Das ist hier definitiv nicht der Fall.
 

keinPonyhof

Grundboxvertreter
Necrons in Knochenfarben gehen gut, helles Blau, Grün, oder Lila passen mMn super dazu. Ich hab als zweite Hauptfarbe noch ein sehr dunkeles Grau dabei.
20200526_003224.jpg
 

beetlemeier

Hintergrundstalker
Erstmal vielen Dank an alle für die Tipps!

Tatsächlich gibt der Suchbegriff "Bone Necrons" viel Schönes her... ;)

Und die Farben scheinen ja echt nochmal ein Thema für sich zu sein!:oops:
 

Naysmith

Tabletop-Fanatiker
Moderator
In jedem Fall solltest Du im Auge behalten, dass Leuchteffekte auf hellen Farbschemata so gut wie nicht funktionieren. Einfach weil der Hell-Dunkel-Kontrast nicht ausreichend gegeben ist.

cya
 

Naysmith

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Wenn das die mit dem blauen Airbrush "Lichteffekt" und dem verkrusteten Panzer sind, sagen die mir nur auf Entfernung zu. Da wurde mit dem Speedpainting übertrieben.

cya
 

Naysmith

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Das steht außer Frage. Ich finde die Umsetzung schade. Vor allem im Bezug auf die Person die es gemacht hat.

cya
 

shadowmaker

Grundboxvertreter
Zum Thema Vallejo Leuchteffekt-Farben: Mir fiel die Palette leider negativ auf da die Farben extrem große Pigmente haben und der Farbauftrag von der viskosität her sich regelrecht "bröselig" anfühlt.
 

beetlemeier

Hintergrundstalker
In jedem Fall solltest Du im Auge behalten, dass Leuchteffekte auf hellen Farbschemata so gut wie nicht funktionieren. Einfach weil der Hell-Dunkel-Kontrast nicht ausreichend gegeben ist.
Also, den Grundgedanken verstehe ich absolut!

Nur: Bei der DG habe ich ja auch einige Modelle im vergleichbaren Prinzip bemalt (Helle Rüstung und dann der Kontrast mit "knalligen" Farben wie Lila, Blau, Oliv-Grün, Gold, usw.); siehe Avatar!
Da hat es mE auch geklappt mit den Kontrasten...
Warum etwas ähnliches bei den Necrons nicht funzen sollte, leuchtet mir so spontan nicht ein! ;)
 
Oben