10. Edition Nahkampfangriff auf Inf. in Ruinen

Themen über die 10. Edition von Warhammer 40.000

dsaering

Aushilfspinsler
20 Juni 2014
55
5
6.236
Moin Leute,
ich suche jetzt seit 3 Tagen nach einer Antwort mit entsprechenden Belegen im RB oder durch Errata - kann aber leider keine Antwort finden. Hoffe ihr könnt helfen!

Inf. kann sich ohne Probleme durch Ruinen bewegen und in ihnen aufgestellt werden bzw. ihre Bewegung dort enden lassen. Modelle wie Fahrzeuge oder Monster könnten sich auch in die Ruine bewegen, aber nur wenn entsprechende Öffnungen vorhanden sind (vorab mit Spielpartner festlegen/klären). Bedeutet das, das z.B. ein dicker Carnifex oder ein Hyve Tyrant eine Inf. Einheit in einer Ruine nicht mit einem Nahkampf angreifen kann (insbesondere dann, wenn die Inf. Einheit 1" Abstand zur Ruinengrenze (Area terrain) einhält)?
Ausnahme: das Modell hat "fly" und kann mit seinem Base komplett auf einer Ebene über der Einheit platziert werden (Base darf dabei aber nirgendwo überstehen).

... und Bonusfrage: Könnte man durch geschicktes Positionieren der Inf. Einheit sogar verhindern, das man von einer anderen Inf. Einheit angegriffen wird? z.B. dann wenn Mauern ein Aufstellen/Positionieren in Engagement Range blockieren - man darf ja kein Modell in einer Mauer platzieren?

Danke für Eure Hilfe!
 

M1K3

Regelkenner
10 August 2005
2.284
1.206
19.029
42
Ja das ist so möglich. Ruinen sind nicht ohne, entweder drum herum laufen und chargen oder drüber fliegen, was aber dank der diagonalen Messweise nicht mehr so einfach ist, da die Reichweite zum "drüber fliegen" limitiert ist.

Ansonsten durch das Fenster winken und hoffen, dass die raus kommen zum spielen ;)