Nuns with Guns - Listenideen für die Sororitas

Lexandro Arquebus

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Hallo!

So, die KT-Regeln für die Schwestern sind ja nun bekannt, und einige Überlegungen schwirren bestimmt schon in den Köpfen herum, wie man die Damen sinnig aufstellt.
Mir geht es hier in erster Linie um einzelne Listen (keine kompletten Roster), ohne zu wissen, was einen als Mission und/oder Gegner erwartet.

Ich habe mir mal Gedanken gemacht, wie ich die Sturmbolter-Taktik in einer 125er Liste pushen kann.
Natürlich gibt es auch andere Ansätze (z.B. drei schwere Flammer mit Pius Vorne...),aber ich möchte mich mit dieser Liste auf die Sturmbolter konzentrieren.

Also benötigen wir als erstes mal dieses Modell:
Battle Sister Gunner mit Sturmbolter. Spezialisierung bevorzuge ich den Sprengstoffexperten, weil der Sturmbolter "nur" S4 hat. Da die Damen einen BF von 3+ haben und eine Funkerin noch dazu kommt, fände ich den Scharfschützen etwas "too much".

Als nächstes kommt die bereits angekündigte Funkerin dazu. Battle Sister, fertig.

Als Back-Up für die Dame mit dem Sturmbolter kommt eine weitere Battle Sister Gunner mit Sturmbolter dazu.

Fehlt noch eine Anführerin. Sister Superior, was sonst... Die Dame bekommt einen Kombi-Plasmawerfer, um das Fernkampfthema der anderen Sisters zu verstärken.

Als Feuerbasis mit mehr als 8" Reichweite wohl recht ordentlich, mehr kann man da mit den Sisters wohl kaum machen.

Kommen wir zum Nahkampf:

Quasi gesetzt ist hier wohl Gotfret de Montbard. 3LP, 3++, 5A auf die 3+. Für 20 Punkte gibt es schlechteres.

Ein Endurant Arco-Flagellant als Zelot. Im Charge 4A, S5, pro Attacke W3 Trefferwürfe, macht im Schnitt 8 Trefferwürfe mit Rerolls.

Bis hierhin bleiben noch 44 Punkte übrig.

Zwei Arco-Flagellanten (wie der Endurant, nur "kleiner") und eine Battle Sister mit Simulacrum Imperialis vervollständigen das Ganze.

Alles zusammen gibt das dann diese Liste (Wenn ich mich nicht verrechnet habe...):

Sister Superior, Combi-Plasma, Leader - 14

Battle Sister Gunner, Stormbolter, Demo - 12
Battle Sister, Comms - 9
Endurant, Zelot - 14
Gotfret de Montbard - 20

Battle Sister Gunner, Stormbolter - 12
Battle Sister, Simulacrum Imperialis - 14
Arco Flagellant - 13
Arco Flagellant - 13


121 Punkte
Was denkt ihr?
 
Zuletzt bearbeitet:

torg

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Finde ich gut. Ich finde das ist auch so ziehmlich der einzige Ansatz welche mit Soros aktuell Sinnvoll ist.

Ich werde hier ähnlich vorgehen.

Leader
Sister Superior, Kombiplasma 14

Spezi
Sister - Comm 9
Sister - Medic 9
Sister Repentia - Zelot 13
Gotfret de Montbard 20

Troop
Sister - Simulacrum Imperialis 14
Sister Gunner, Stubo 12
Sister Gunner, Stubo 12
Sister 9
Arco Flagellant 13

= 125
 

Gleep

Bastler
Moderator
Macht die Repentia als Zelot wirklich Sinn? Damit hat sie +1A und +1 Stärke (auf S7), aber nur in der ersten Runde. S6 oder S7 ist nicht wirklich der unterschied (S8 wäre was anderes). Würde da eher Nahkampf-Spezi bevorzugen,
 

torg

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Sie hat als Zelot S8 mit dem Evis, darum gehts ja. Und mehr als Eine Runde brauch die nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben