Performer of Miracles

Tabletop-Fanatiker
27 Juni 2016
3.075
1
3.110
37.136
In diesem WarCom Artikel wurde uns heute auch verraten, wo wir die Regeln für Blacktalons Regiment of Renown demnächst nachlesen können:

Rules for using these Stormcast special operatives as a Regiment of Renown are featured in Dawnbringers: Book III – The Long Hunt.

Wenn das so wird wie die ersten 4 Regiment of Renown, dann dürfte diese Truppe wohl nur in den Order Fraktionen zum Einsatz kommen können, die eben nicht die Stormcast Eternals sind.
 

Roio

Miniaturenrücker
11 April 2021
907
2.011
5.901
Ach komm das wär doch echt Scheisse. So schöne Modelle. Stellt sich jetzt die Frage. Das Neave Modell kann ich als Knight Zephyros einsetzen. Und den Rest? Vielleicht als Questor Soulsworn proxxen?

Nur für nen Knight Zephyros Brauch ich mir kein sauteures Set kaufen.....

Was meint ihr?
 

Performer of Miracles

Tabletop-Fanatiker
27 Juni 2016
3.075
1
3.110
37.136
Das Dawnbringer Book lll the Long Hunt, kaufen sich doch sicherlich die meisten von uns AoS Spielern.
Dann sehen/wissen wir ja, wie sie die neue Regiment of Renown Regel gestaltet haben.
Erst dann würde ich auch diese Bande bestellen, falls es mir sehr um die Spielbarkeit der Figuren geht.
Gibt aber bestimmt genug, die sie sich allein für die Vitrine bestellen werden.

Kann mir aber auch vorstellen, das alle Modelle sich mehr oder weniger gut als Alternativen für bestehende Warscrolls eignen könnten. (Notfalls als Einheiten-Champ)
 

Roio

Miniaturenrücker
11 April 2021
907
2.011
5.901
Ja mir geht's schon um die Spielbarkeit. Für die Vitrine male ich zu schlecht und habe zu viele Modelle rumstehen und spiele inzwischen immer öfters, weswegen mir das für nicht spielbare Einheiten dann doch zu viel Geld ist....

Ja mir haben die Modelle sehr gefallen...aber dann lass ich das erstmal. Dann halt nur die Drachenbox... Wenn sie den Relictor darauf nicht nutzbar machen ohne Sonderbuch und ähnliches hab ich halt noch 2 Drachen dabei....wird man ja eh gezwungen die zu nehmen....

Und ja ich bin zurzeit pissed....
Und nein...ich sehe das nicht zu eng. 🤬
 

Performer of Miracles

Tabletop-Fanatiker
27 Juni 2016
3.075
1
3.110
37.136
Wenn sie den Relictor darauf nicht nutzbar machen ohne Sonderbuch und ähnliches
Der wird genau wie Thrugg, auch außerhalb seiner Armies of Renown nutzbar sein.

Die Armies of Renown, waren bisher aber auch innerhalb der eigenen Fraktion nutzbar. Sie gelten lediglich als eigene Unterfraktion, mit eigenen Artefakten/Command Traits und Einschränkungen welche Fraktionseinheiten ihr beitreten dürfen.

Und ja ich bin zurzeit pissed....
Und nein...ich sehe das nicht zu eng. 🤬
Kann ich ja verstehen.
Ich bin auch noch etwas pissed, dass die Kruleboyz noch keine neue Einheit bekommen haben, die der Langsamkeit/Unbeweglichkeit etwas entgegen steuert.
 

lastlostboy

Tabletop-Fanatiker
19 August 2012
19.388
16
5.736
144.384
Wenn das so wird wie die ersten 4 Regiment of Renown, dann dürfte diese Truppe wohl nur in den Order Fraktionen zum Einsatz kommen können, die eben nicht die Stormcast Eternals sind.
Dann sehen/wissen wir ja, wie sie die neue Regiment of Renown Regel gestaltet haben.
No offense, aber das wissen wir seit April.
Dawnbringers Book I: Harbingers tracks the stories of four particular heralds as they clash in the wilds of Aqshy and Ghyran. Alongside all that lore, you’ll get rules for these four new heroes, each of which can also be taken as part of a unique Regiment of Renown led by the herald from the narrative.
Als explizites Regiments of Reknown kann man nur in fraktionsfremden Armeen der selben Allianz spielen, aber die Modelle selbst bekommen auch Regeln um sie in Armeen der selben Fraktion zu spielen.
 

Schokoweck

Hintergrundstalker
17 April 2022
1.191
2.376
12.466
39
Südbaden
Ja, wie ich schrieb: als Truppe nur franktionsfremd.
Die Frage ist nur, wie die Gefährten von Neave ver-warscrolled werden. Ähnlich einer Warband wie z.B. bei Theddra, also Neave als Hero und die anderen müssen als eigenständiger Trupp dazu genommen werden, alles unter einem kumulierten Punktkostenwert?
Oder jeder Charakter tatsächlic einzeln? Glaube ich fast nicht.
Kann mir auch gut vorstellen, dass die beim Regiment of Renown einfach ihre Scions Ability auch in fraktionsfremden Armeen einsetzen können und ggf. ein anderes Gimmick.
 

Performer of Miracles

Tabletop-Fanatiker
27 Juni 2016
3.075
1
3.110
37.136
Also das Regiment of Renown kann ich nicht bei den Stormcast einsetzen. Aber die Neave weil sie eine eigene Warscroll hat. So wie ich das verstehe sind neaves companions eine eigene Warscroll?
Ja, die wird im Video auch gezeigt.
Die Idoneth Magierin, hat auch eine eigene Warscroll, die sieht man ebenfalls.

Die Companions, sind Elite und ich finde die gar nicht mal soo schlecht.

Lediglich die Idoneth Magierin Lorai finde ich etwas unspektakulär.
Die hat zwar eine gute defensive, aber ihr Zauber nützt nur etwas, wenn man die Companions oder Neave mit dabei hat.

Eventuell taugt sie dank der guten defensive zum Endlesspell beschwören oder gegen Listen mit Gobsprakk. 🤷🏼‍♂️

EDIT:
Im Video erwähnt er noch, dass Neave+Companions+Lorai angeblich nur 340p als Unit kosten.
Man scheint die also wohl immer alle 5 nehmen zu müssen.
Neave und Lorai, haben anscheinend auch noch das Hero Keyword.
 
Zuletzt bearbeitet:

Resture

Miniaturenrücker
8 Dezember 2015
1.007
213
9.811
Ich hab jetzt nochmal ein paar andere Reviews überflogen und scheinbar ist Neave & Co. wirklich nur zusammen aufstellbar. Wirklich schade, Neave find ich vom Profil wirklich interessant. Für 140 bis vielleicht 160 Punkte hätte ich sie selber gerne als Verbündete hin und wieder aufgestellt, aber 340 und ein zusätzlicher Drop ohne weitere Vorteile ist dann doch ein wenig zu viel. Wirklich schade.
 
  • Like
Reaktionen: Performer of Miracles

Performer of Miracles

Tabletop-Fanatiker
27 Juni 2016
3.075
1
3.110
37.136
1698850953805.png


Der offizielle Warcom Artikel mit den nun downloadbaren Warscrolls für Blacktalons!

Mit Regeln für AoS und Warcry !! 🥳
 

Performer of Miracles

Tabletop-Fanatiker
27 Juni 2016
3.075
1
3.110
37.136
Also sehe ich das jetzt richtig. Neave Blacktalon ist nicht mehr als einzelner Held verfügbar. Sprich die kannst nur noch einen generischen Knight Zephyros benutzen.
Genau.
Wie schon im GMG Review Video erwähnt wurde, muss man für 340p die komplette Blacktalons Truppe aufstellen.
Nur Neave oder Lorai etc. einzeln geht nicht.

Außer halt als alternativ Modell für eine generische Warscroll.