Die GW-Fanworld Story

Blood Angel

Adeptus Administratus
Teammitglied
Administrator
Hey zusammen,

in Technik bin ich gut, in Prosa nicht. Deswegen würde ich gerne gemeinsam mit der Community versuchen die Geschichte der GW-Fanworld in einen schönen Text zu gießen. Mit allen nennenswerten Daten, Bildern, nennenswerten Wegbegleitern und Personen. Diesen Text würde ich dann gerne prominent hier im Forum präsentieren, damit auch neue Nutzer ein Gefühl davon bekommen, wie besonders die Community und dieses Forum ist.

Deswegen die Frage: Welche Daten, Quellen und Personen sollten in den Text rein? Was waren eure nennenswerten Momente mit der Fanworld? Wer kann am Ende alle Informationen und Daten zu einem schönen Text zusammen fassen? Fragen über Fragen.

Ich weiß, dass @Dragir noch schöne (peinliche) Fotos hat. Gibt es vielleicht noch ein Team-Foto vom Games Day 2001 oder 2002?

Hat @Terra vielleicht noch Material, Fotos? Oder ein schönes Foto vom Laden?

Alte Screenshots kann man übrigens super von Archive.org ziehen.

Timeline

08.04.2001 / 0271001.M03
- Offizieller Launch von GW Fanworld als Forum
Das Forum entstand als Zusammenschluss mehrerer Betreiber von Games-Workshop-Fokussierten Fanseiten unter der Führung von Dragir. Die Eigentliche Idee war es eigene Themen zu bedienen, die in den bestehenden Foren, hauptsächlich der Imperialen Archive und Wargate, nicht vorkamen. Dank einer glücklichen Fügung passierte im April 2001 eine mehrtägige Downtime der Imperialen Archive, woraufhin die GW-Fanworld schnell von den vielen Nutzern bevölkert wurde. Ich glaube, dass sich die GW-Fanworld ohne die Downtime der Imperialen Archive nie in dem Maße hätte etablieren können, wie sie es getan hat. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten Nutzer wie Dragir, Blood Angel, Demagoge, Korsar von Stahlgrad, Lord Phanaz, Schwarzmähne, Noxious, Budda und Porky.

15.10.2003 / 0791003.M03 - Die offizielle GW-Fanworld Miniatur erscheint
Warum ist die Miniatur erschienen? Wer hat sie gestaltet? Kurze Beschreibung der Miniatur?


15.03.2005 / 0205005.M03 - Planet Fantasy & Terra übernehmen die GW Fanworld
Nachdem Dragir sich in sein wohlverdientes Privatleben zurück gezogen hat wurde das Forum unter Führung von Terra weiter gepflegt. Mit dieser Änderung war Blood Angel auch erstmals als Administrator für die Technik zuständig.

15.12.2006 / 0958006.M03 - Blood Angel verlässt die GW-Fanworld
Nach vielen Jahren ehrenamtlicher Aktivität hat sich Blood Angel zum Ende des Jahres 2006 dazu entschieden von dem Posten als Administrator zurück zu treten. Hintergrund war die Neuorientierung nach dem Abitur 2005 und durch das Studium begrenzte Zeit. Es sollte 13 Jahre dauern, bis Blood Angel wieder im Forum aktiv wird.

01.12.2019 / 0919019.M03 - Übernahme des Forums durch Blood Angel & Luehrsen // Heinrich
Im Jahr 2019 wurde es für Terra klar, dass der Betrieb, die Pflege und die Weiterentwicklung der GW-Fanworld für seinen Laden (ehemals Planet Fantasy) wirtschaftlich nicht mehr tragbar ist. Es wurde also händeringend nach einem Nachfolger gesucht. Mehrere Monate vergingen und es konnte kein Betreiber gefunden werden, der auch willens war die hinsichtlich der Datenschutzauflagen gestiegenen Anforderungen zu tragen. Deswegen war es für viele Nutzer gegen Mitte des Jahres klar, dass GW-Fanworld geschlossen und abgeschaltet werden würde, es galt also nur noch auf Tag X zu warten. Bevor es jedoch dazu kommen sollte entschied sich Blood Angel, nach vielen Jahren Abwesenheit mittlerweile Inhaber einer Werbeagentur, am 31. Oktober 2019 das Forum zu übernehmen und weiter zu führen.

Themen / Fragen
Erster Games Day mit GW-Fanworld Stand (ich glaube schon 2001)
Golden Angel Contest
Zusammenarbeit Megabotato
 
Zuletzt bearbeitet:

Dragir

Graue Eminenz, Gründer
Who summoned me?

Gut, was schon mal unstrittig ist.

Softlaunch am 23.3.2001 und offizielles Go Live am 8.4.2001 nach dem Crash der Imperialen Archive.
 

Askarlon

Lord Commander
Teammitglied
Super Moderator
Kann mich noch erinnern, dass es bei meiner Registrierung (ist auch bald 10 Jahre her, junge junge) so aussah:

 

Bloodknight

Adeptus Arbites
Teammitglied
Administrator
(ist auch bald 10 Jahre her, junge junge)
Ich kann mich noch erinnern, dass ich mich gefragt habe, ob man so einen Kleinen zum Ako ernennen sollte ;). War ne gute Entscheidung.

Dazu muss man sagen, dass die Imperialen Archive und später Wargate die O.G. Tabletop Foren in Deutschland waren.
Ich hab beim Zusammenbruch von Wargate noch versucht, was zu retten, aber kam nur mit großem Aufwand überhaupt an einen von den Admins ran und der wusste nicht, wo der andere ist. Aber wäre eh nicht zu retten gewesen, die Software hatten die beiden selbst programmiert, da wäre ich hilflos gewesen.
 

Natas

Regelkenner
Gab es nicht sogar einmal einen eigenen SM-Orden für das Forum? Ich glaube da konnte jeder User eine Mini für beisteuern, die einer Kompanie bzw. Einheit zugeteilt wurde.

Kann sich noch jemand erinnern??
 

Dragir

Graue Eminenz, Gründer
@Askarlon
Oh geil :D

Ich geb zu ich hab sie nie bemalt, ich hab aber gerade Bloody genervt das ich im Avatar Archiv meinen alten Avatar raussuchen konnte.
 

Dragir

Graue Eminenz, Gründer
Habs gefunden :)
 

HiveTyrantPrometheus

Supergeiler Dinosaurier 🦖
Teammitglied
Super Moderator
@Blood Angel
Ich hab naturgemäß ne riesen Lücke von 2006 bis 2019. Kann da jemand noch ein paar nennenswerte Punkte definieren? @lobo? @HiveTyrantPrometheus?
Ich führe kein Archiv, aber Du hast ja die wichtigsten Punkte drin:
Gründung => Miniatur => Übernahme => Erneute Übernahme
Fehlt noch der Zeitpunkt wo wir das Boarddesign gewechselt haben.

Ich erinnere mich noch an Volksspezifische Rangsymbole, Geburtstagsballons und sogar Bronze/Silver/Golden Demons unter den Avataren.
 
Oben